iPhone X 64 GB oder XR 128 GB?

18
eingestellt am 1. Nov 2018
Könnte das iPhone X 64 gb für 820€ oder das XR 128 GB für 790€ kaufen (über Conrad.biz . Was könnt ihr mir empfehlen? Das einzige was für das iPhone X spricht, ist das bessere Display, sonst ist das XR besser. Aber ist das Display Grund genug, das X statt das XR zu nehmen? Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

18 Kommentare
du musst doch auch wissen ob du mit 64GB klar kommst. Mir wäre das zu wenig.
Würde also eher zum XR greifen, wenn ich müsste.
Xr

OLED ist geil ohne Frage, aber ich würde OLED nicht gegen das erheblich bessere Phone tauschen.

Ob das Display für dich taugt, kannst aber nur du Wissen.
Ich hab mir letzte woche das 8 plus geholt weil die notch scheisse ist
Ich stand auch vor der Frage von iPhone X auf Xs oder Xr . Bei mir ist es das Xs geworden einfach weil die Kamera wesentlich schlechter beim Xr ist .
speedy161201.11.2018 10:46

Ich stand auch vor der Frage von iPhone X auf Xs oder Xr . Bei mir ist es …Ich stand auch vor der Frage von iPhone X auf Xs oder Xr . Bei mir ist es das Xs geworden einfach weil die Kamera wesentlich schlechter beim Xr ist .


Naja das die Kamera des XR "wesentlich" schlechter ist liest sich auf diversen Seiten aber anders. Je nach Anwendungsfall macht die vom XR sogar bessere Bilder... Außerdem steht hier ja die Frage iPhone X order iPhone XR im Raum.
Vom iPhone X auf eines der neuen iPhones upgraden macht eigentlich nicht viel Sinn.

Also ich sehe bei den Displays nich viel Unterschied.. Kennst du bzw hast du vorher viel 3D Touch benutzt? Wenn nein würd ich das XR nehmen. 64GB Speicherplatz kann schon knapp werden...
deathlordvor 20 m

Naja das die Kamera des XR "wesentlich" schlechter ist liest sich auf …Naja das die Kamera des XR "wesentlich" schlechter ist liest sich auf diversen Seiten aber anders. Je nach Anwendungsfall macht die vom XR sogar bessere Bilder... Außerdem steht hier ja die Frage iPhone X order iPhone XR im Raum.Vom iPhone X auf eines der neuen iPhones upgraden macht eigentlich nicht viel Sinn. Also ich sehe bei den Displays nich viel Unterschied.. Kennst du bzw hast du vorher viel 3D Touch benutzt? Wenn nein würd ich das XR nehmen. 64GB Speicherplatz kann schon knapp werden...


Naja...die Portrait Funktion des X/Xs ist schon nett. Ist für meine Frau ein Grund nicht das Xr zu nehmen...
Also ich habe gerade im Fachhandel das X und das XR side-by-side verglichen und muss sagen dass das XR heller ist als das X. Kann das wer bestätigen?
Das Display des XR kommt generell sehr stark an das des X ran finde ich
Stehe auch gerade vor der Entscheidung Xr oder Xs. Habe mir ebenfalls beide Handys im Apple-Store angeguckt und kam ebenfalls zu dem Ergebnis, dass beide Displays so gut wie gar keine Unterschiede aufweisen. Liegt wohl daran, dass alles ab 300 ppi aufwärts nur noch was fürs Datenblatt ist.
Avatar
GelöschterUser108049
Wenn dann XSmax mit 512 GB, Apple, das Unternehmen, was mit Speicher Geld macht, als ob es eine Innovation wäre.
Ich stehe vor der gleichen Entscheidung. Wahrscheinlich nehme ich das XR. In weniger als einem Jahr kommt das nächste iPhone, dann ärgert man sich das man extrem viel für das iPhone XS ausgegeben hat.
Denkt auch daran das das XR größer ist & einen größeren Rand besitzt
+ nicht alle Porträt Funktionen beinhaltet

...dafür aber das verschieben der Schärfe was das X nicht hat
Lisa-Schneider02.11.2018 09:37

Denkt auch daran das das XR größer ist & einen größeren Rand besitzt+ nic …Denkt auch daran das das XR größer ist & einen größeren Rand besitzt+ nicht alle Porträt Funktionen beinhaltet...dafür aber das verschieben der Schärfe was das X nicht hat


Ich würde so gerne das X kaufen aber das XR macht einfach die deutlich besseren Fotos. Unfassbar schwere Entscheidung.
Ich würde das X vorziehen, wegen der zweiten Kamera, dem OLED-Display und der geringeren Größe.
Stehe vor der selben Entscheidung und hole mir das IPhone X. Grund: zweite Kamera und OLED Display. Alle neuen Smartphones kommen mit OLED, dann will ich es für 800 Flocken auch haben. Außerdem finde ich, dass das X wertiger aussieht. Alles rein subjektiv
Bearbeitet von: "Bl4ckst0rm1" 2. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser108049
Bl4ckst0rm1vor 15 m

Alle neuen Smartphones kommen mit OLED,


Bin jetzt nicht der Apple Anhänger, aber wenn ich sowas höre, dann frage ich mich, wie weit meine Phones der Zeit voraus waren:

ca 2010/11 Galaxy mit Amoled

ca 2012/13 Razr i mit Amoled

ab 2013 war Amoled schon veraltet, dann brauch ich ja keine Phones mehr aufzuführen.

Was geht ab bei Apple? Oder haben die da jetzt wieder so einen Superdupernamen wie Retina oder Froschauge und es ist ihre Erfindung?
Selbe Frage mir gestellt, und habe mich für das X entschieden. Finde das Display (!) deutlich besser und das Design spricht mich auch mehr ein. Die Kamera ist für mich ausreichend.


Das Display ist wirklich viel besser! Auch wenn das hier viele nicht wahr haben wollen. Aber der Rand und OLED machen schon einen großen Unterschied. Beim Vergleich im Applestore muss man etwas aufpassen, die sind einfach extrem gut ausgeleuchtet und da treten die Unterschiede nicht so stark auf, wie in dunklerer Umgebung (true black und so) Auch kein 3D Touch, was ich zum vor ab schauen von Webseiten echt gerne nutze.

Die Kamera ist beim Xr hingegen besser. Vor allem funktioniert das HDR und lowlight Aufnahmen sehr gut. Und dass der Portrait Modus (softwareseitig) eben auch im Weitwinkel funktioniert, kann auch ein Vorteil sein. Einziger Nachteil - Portrait nur bei Personen ABER das kann bestimmt per update behoben werden.

64GB vs 128GB: ich benutze die iCloud für Photos, deswegen komme ich mit den 64GB sehr gut zurecht. Habe viele Apps installier (keine Spiele) und habe trotzdem noch 25GB frei. Ohne iCloud sind aber 64GB nicht benutzbar in meinen Augen!

Die restlichen Neuerungen kann man getrost ignorieren. CPU/GPU sind im echten Leben keine Unterschiede feststellbar. RAM ist bei beiden mit 3GB gleich groß und auch das Modem ist gleich schnell. Dazu gleiches IP rating.

KO-Kriterien: Wenn man Dual Sim braucht oder eine der "tollen" Farben will, muss man zum Xr greifen.
Ich denke ich werde mich auch fürs X entscheiden. Das Display ist eindeutig schärfer und haut einen einfach mehr um. Die Kamera des XR ist tatsächlich bei weitem besser was sehr schade ist, aber was soll’s.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen