Iphone XS oder Iphone 11

33
eingestellt am 7. Feb
Moinsen,

Auf jedenfall weiß ich nicht welches sich zurzeit mehr lohntzu kaufen. Ich brauche eine gute Akkulaufzeit, gute Kamera, und nicht unbedingt viel speicher (wegen cloud..). Was mir sorgen bereitet ist, das zu schlechte Display beim Iphone 11 und das zu kleine Display beim Iphone XS, kann mich aber nicht für ein Kompromiss von beiden entscheiden. Iphone Xs Max ist mir zu groß. Ich finde auch dass mir eine Ultraweitwinkelkamera mehr nützen würde als eine zoom-kamera.
(Hab zurzeit ein Iphone 7 plus btw)

Lg Akin
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

33 Kommentare
Praxis mit dem 11 pro: Weitwinkel sieht zwar mal cool aus, ernüchtert sich aber schnell. Nutze Zoom deutlich häufiger ...

Wenn die Wahl zwischen 11 (ohne pro) und Xs steht, würde ich ohne länger nachzudenken zum Xs greifen. Würde nie wieder ein OLED missen wollen ....
Bearbeitet von: "hopstore" 7. Feb
Das zu schlechte Display?

... wenn etwas zu schlecht ist, warum wird das dann überhaupt in Betracht gezogen?
hopstore07.02.2020 18:00

Praxis mit dem 11 pro: Weitwinkel sieht zwar mal cool aus, ernüchtert sich …Praxis mit dem 11 pro: Weitwinkel sieht zwar mal cool aus, ernüchtert sich aber schnell. Nutze Zoom deutlich häufiger ...Wenn die Wahl zwischen 11 (ohne pro) und Xs steht, würde ich ohne länger nachzudenken zum Xs greifen. Würde nie wieder ein OLED missen wollen ....


Was macht das OLED für dich so besonders? Bin vom 6s+ auf das XS umgestiegen und merke kaum einen Unterschied von den Displays
Makumba07.02.2020 18:06

Was macht das OLED für dich so besonders? Bin vom 6s+ auf das XS …Was macht das OLED für dich so besonders? Bin vom 6s+ auf das XS umgestiegen und merke kaum einen Unterschied von den Displays


Das 6S+ hat aber auch ne deutlich bessere Auflösung als das normale 6S
hopstore07.02.2020 18:00

Würde nie wieder ein OLED missen wollen ....


Nach ein paar Burn Ins siehst du das bestimmt auch wieder anders und es wird 100% zum Burn In kommen, das ist keine Frage des ob, sondern die des wann.

Das Risiko ist mir das überhaupt nicht Wert da nur für einen super Kontrast auch noch mehr auszugeben. Dazu benutze ich viel zu selten das Handy in absoluter Dunkelheit damit die stärken des OLED Screens überhaupt zur Geltung kommen.

Auch würde mich dieses permanente aufpassen das nicht immer der gleiche Screen angezeigt wird viel zu sehr einschränken.
jones7107.02.2020 18:11

Das 6S+ hat aber auch ne deutlich bessere Auflösung als das normale 6S


Ist aber trotzdem kein OLED gewesen, was hier so hervorgehoben wird
jones7107.02.2020 18:11

Das 6S+ hat aber auch ne deutlich bessere Auflösung als das normale 6S


326ppi vs. 401ppi, das ist nicht deutlich besser, ausserdem sieht man Null Unterschied, bei einem Blindtest würdest du niemals sagen ob das Display 300ppi, 400ppi oder 500ppi hat.

Ich hatte mal einen ähnlichen diskurs mit einem Otto gehabt, der behauptet hat, sein Samsung S8 hätte mit seiner Mega Auflösung krasseste Display überhaupt. Nachdem ich das in den Einstellungen geprüft hatte, habe ich ihm das Handy von 720p mal auf 1440p umgestellt.

Ergebnis war, das er bei Null sichtbarem Unterschied nur einen viel höheren Akkuverbrauch hatte. Seitdem hat die Sinnlose Diskussion um die Auflösung dann auch aufgehört.
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 7. Feb
Wenn man im Laden steht und die Displays miteinander vergleicht kann man einen marginalen Unterschied bei der Auflösung sehen.
Der größere Unterschied äußert sich da eher bei der Farbwiedergabe und dem Schwarzton.
Allerdings sind das keine Welten und man bemerkt den Unterschied nur beim direkten Vergleich. Daheim wirst du davon nichts merken.

Das XS ist zurzeit im regelrechten Preisfall und man bekommt das Gerät für einen wirklich guten Preis.

Allerdings würde ich bei der Entscheidung welches du am Ende nehmen solltest einen ganz genauen Blick auf die Akkulaufzeit legen.
Denn das das Iphone 11 hat eine signifikant längere Akkulaufzeit wie das XS.
Die Weitwinkel Kamera benutze ich persönlich häufiger und finde sie für meine Zwecke perfekt.
Viel mehr hervorzuheben ist hierbei der Nachtmodus der einfach sagenhaft ist.
Zudem bekommt man bei den neuen Modellen Deep Fusion, das die Schärfe bei den Fotos nochmal merklich anhebt.

Außerdem hast du voraussichtlich 1 Jahr längere Softwareupdates.

Ich persönlich würde sagen das man mit dem 11er das bessere Allround Paket bekommt.
Man hat zwar die Abstriche bei dem Display, Design und den verwendeten Materialien, aber ich würde behaupten, dass du auf längerer Sicht mit dem Iphone 11 glücklicher sein wirst.
berneter07.02.2020 18:44

Wenn man im Laden steht und die Displays miteinander vergleicht kann man …Wenn man im Laden steht und die Displays miteinander vergleicht kann man einen marginalen Unterschied bei der Auflösung sehen.Der größere Unterschied äußert sich da eher bei der Farbwiedergabe und dem Schwarzton.Allerdings sind das keine Welten und man bemerkt den Unterschied nur beim direkten Vergleich. Daheim wirst du davon nichts merken.Das XS ist zurzeit im regelrechten Preisfall und man bekommt das Gerät für einen wirklich guten Preis.Allerdings würde ich bei der Entscheidung welches du am Ende nehmen solltest einen ganz genauen Blick auf die Akkulaufzeit legen.Denn das das Iphone 11 hat eine signifikant längere Akkulaufzeit wie das XS.Die Weitwinkel Kamera benutze ich persönlich häufiger und finde sie für meine Zwecke perfekt. Viel mehr hervorzuheben ist hierbei der Nachtmodus der einfach sagenhaft ist. Zudem bekommt man bei den neuen Modellen Deep Fusion, das die Schärfe bei den Fotos nochmal merklich anhebt.Außerdem hast du voraussichtlich 1 Jahr längere Softwareupdates.Ich persönlich würde sagen das man mit dem 11er das bessere Allround Paket bekommt.Man hat zwar die Abstriche bei dem Display, Design und den verwendeten Materialien, aber ich würde behaupten, dass du auf längerer Sicht mit dem Iphone 11 glücklicher sein wirst.


Dafür ist der Wiederverkaufswert extrem schlecht
goyo1107.02.2020 19:03

Dafür ist der Wiederverkaufswert extrem schlecht


Dem würde ich zurzeit nicht ganz zustimmen.
Denn ein IPhone XR ist aktuell auf dem gleichen Preisnivau wie ein IPhone XS.
Das XS erlebt einen viel größeren Preissturz als das XR.
Das 11er ist zudem neuer und kann seinen Wert durch seine aktuellere Hardware länger aufrecht erhalten wie das XS

Idealo konnte einen deutlich stärkeren Preisfall bei den >1000€ Iphone nachweisen, wie bei den günstigeren Modellen.
-> iphone-ticker.de/mar…61/

Aber wie bereits gesagt ist der aktuelle Preis für ein XS unschlagbar gut.
Trotzdem rate ich zu dem 11er.
Leon.Belmont07.02.2020 18:21

326ppi vs. 401ppi, das ist nicht deutlich besser, ausserdem sieht man Null …326ppi vs. 401ppi, das ist nicht deutlich besser, ausserdem sieht man Null Unterschied, bei einem Blindtest würdest du niemals sagen ob das Display 300ppi, 400ppi oder 500ppi hat.Ich hatte mal einen ähnlichen diskurs mit einem Otto gehabt, der behauptet hat, sein Samsung S8 hätte mit seiner Mega Auflösung krasseste Display überhaupt. Nachdem ich das in den Einstellungen geprüft hatte, habe ich ihm das Handy von 720p mal auf 1440p umgestellt.Ergebnis war, das er bei Null sichtbarem Unterschied nur einen viel höheren Akkuverbrauch hatte. Seitdem hat die Sinnlose Diskussion um die Auflösung dann auch aufgehört.


Hatte ein 6+ und wollte dann zum 6S wechseln nach zwei Wochen Nutzung hat mich im direkten Vergleich die Auflösung gestört und bin zum 6S+ gewechselt - kann nur für mich sprechen und ich will definitiv nicht wieder von mittlerweile OLED auf so etwas wie das iPhone 11 wechseln...
berneter07.02.2020 19:22

Dem würde ich zurzeit nicht ganz zustimmen.Denn ein IPhone XR ist aktuell …Dem würde ich zurzeit nicht ganz zustimmen.Denn ein IPhone XR ist aktuell auf dem gleichen Preisnivau wie ein IPhone XS.Das XS erlebt einen viel größeren Preissturz als das XR.Das 11er ist zudem neuer und kann seinen Wert durch seine aktuellere Hardware länger aufrecht erhalten wie das XSIdealo konnte einen deutlich stärkeren Preisfall bei den >1000€ Iphone nachweisen, wie bei den günstigeren Modellen.-> https://www.iphone-ticker.de/marktbeobachter-sieht-rapiden-preisverfall-bei-iphone-xs-und-xs-max-141061/Aber wie bereits gesagt ist der aktuelle Preis für ein XS unschlagbar gut.Trotzdem rate ich zu dem 11er.


Oh scheisse, hätte ich mal besser deinen ganzen Kommi gelesen. Bin auch für das 11er.
Ich würde allein wegen der schlechten Akkulaufzeit nicht zum Xs greifen. Wenn dich die große displayränder nicht stören, dann kaufe das 11. Es gibt ein Grund dafür, dass der Preis von Xs jetzt viel niedriger ist (fast der gleiche Preis wie das Xr)
Gabriatus07.02.2020 19:47

Ich würde allein wegen der schlechten Akkulaufzeit nicht zum Xs greifen. …Ich würde allein wegen der schlechten Akkulaufzeit nicht zum Xs greifen. Wenn dich die große displayränder nicht stören, dann kaufe das 11. Es gibt ein Grund dafür, dass der Preis von Xs jetzt viel niedriger ist (fast der gleiche Preis wie das Xr)


Ja der Grund ist , dass es keinen Grund zum Wechsel von X zu XS gab , beim 11er gibts halt neue Technik , wie immer wenn neue Geräte kommen am Akku liegt das eher nicht (außerdem ist das 11 pro der Nachfolger vom XS, wer nicht die bessere Kamera des 11ers braucht bekommt größere unhandliche Abmessungen , ne billige Haptik im Vergleich zum XS und kein OLED Display)
Bearbeitet von: "jailben" 7. Feb
XS allein wegen den Displayrändern und dem schärferen Display. Merkt man schon sehr.
mydealz_krokodil08.02.2020 00:45

XS allein wegen den Displayrändern und dem schärferen Display. Merkt man s …XS allein wegen den Displayrändern und dem schärferen Display. Merkt man schon sehr.


Das 11 er natürlich wegen der Akkulaufzeit!!!
berneter07.02.2020 18:44

Wenn man im Laden steht und die Displays miteinander vergleicht kann man …Wenn man im Laden steht und die Displays miteinander vergleicht kann man einen marginalen Unterschied bei der Auflösung sehen.Der größere Unterschied äußert sich da eher bei der Farbwiedergabe und dem Schwarzton.Allerdings sind das keine Welten und man bemerkt den Unterschied nur beim direkten Vergleich. Daheim wirst du davon nichts merken.Das XS ist zurzeit im regelrechten Preisfall und man bekommt das Gerät für einen wirklich guten Preis.Allerdings würde ich bei der Entscheidung welches du am Ende nehmen solltest einen ganz genauen Blick auf die Akkulaufzeit legen.Denn das das Iphone 11 hat eine signifikant längere Akkulaufzeit wie das XS.Die Weitwinkel Kamera benutze ich persönlich häufiger und finde sie für meine Zwecke perfekt. Viel mehr hervorzuheben ist hierbei der Nachtmodus der einfach sagenhaft ist. Zudem bekommt man bei den neuen Modellen Deep Fusion, das die Schärfe bei den Fotos nochmal merklich anhebt.Außerdem hast du voraussichtlich 1 Jahr längere Softwareupdates.Ich persönlich würde sagen das man mit dem 11er das bessere Allround Paket bekommt.Man hat zwar die Abstriche bei dem Display, Design und den verwendeten Materialien, aber ich würde behaupten, dass du auf längerer Sicht mit dem Iphone 11 glücklicher sein wirst.


Viiielen Dank für die ausführliche Antwort, ich hol mir das Iphone 11, finde genau die Punkte die du angesprochen hast genauso, danke
jones7107.02.2020 19:26

Hatte ein 6+ und wollte dann zum 6S wechseln nach zwei Wochen Nutzung hat …Hatte ein 6+ und wollte dann zum 6S wechseln nach zwei Wochen Nutzung hat mich im direkten Vergleich die Auflösung gestört und bin zum 6S+ gewechselt - kann nur für mich sprechen und ich will definitiv nicht wieder von mittlerweile OLED auf so etwas wie das iPhone 11 wechseln...


Das ist sowieso nur Bullshit. Die Leute haben das schlechtere Gerät und versuchen sich das auf der Basis schönzureden man würde keinen oder nur wenig Unterschied sehen. Ich kenne dein Szenario. Ein non plus war immer wesentlich weniger knackig als ein Plus. Deshalb fällt mir auch ein Wechsel von einem 7 Plus auf ein XR oder 11 schwer. Es ist defacto kein marginaler Unterschied. Und du brauchst das diesen Leuten nicht erklären. Die wollen das nicht hören sondern nur dass ihr iPhone 11, XR bzw. das schlechtere gleich gut ist. So haben sie es bei den YouTubern eben gehört.
NiceGuy2508.02.2020 14:12

Viiielen Dank für die ausführliche Antwort, ich hol mir das Iphone 11, f …Viiielen Dank für die ausführliche Antwort, ich hol mir das Iphone 11, finde genau die Punkte die du angesprochen hast genauso, danke


Schlechte Wahl. Das würde ich maximal nur dann tun wenn das XS gleich viel kostet. Aber es ist nunmal weitaus günstiger. Du darfst dir nie Empfehlungen von Leuten holen die das Gerät haben und selbstverständlich nur ihres empfehlen. Das kann man an seiner Argumentation leicht erkennen dass alles nur subjektiv ist bzw. selbsterklärend für sein Gerät sprechen muss.
Bearbeitet von: "VincentWayne" 9. Feb
Habe von 11er zu XS gewechselt. einfach besser das Teil. Kleiner, schicker, günstiger, Schwarzwerte...
VincentWayne09.02.2020 01:37

Schlechte Wahl. Das würde ich maximal nur dann tun wenn das XS gleich viel …Schlechte Wahl. Das würde ich maximal nur dann tun wenn das XS gleich viel kostet. Aber es ist nunmal weitaus günstiger. Du darfst dir nie Empfehlungen von Leuten holen die das Gerät haben und selbstverständlich nur ihres empfehlen. Das kann man an seiner Argumentation leicht erkennen dass alles nur subjektiv ist bzw. selbsterklärend für sein Gerät sprechen muss.


Was sind denn für dich die entscheidenden Faktoren/ Unterschiede, welches für das XS und gegen das 11er sprechen
NiceGuy2509.02.2020 12:27

Was sind denn für dich die entscheidenden Faktoren/ Unterschiede, welches …Was sind denn für dich die entscheidenden Faktoren/ Unterschiede, welches für das XS und gegen das 11er sprechen


Das Display. Es wird so getan als wäre der Unterschied minimal aber das ist natürlich Quatsch. Wenn dem so wäre gäbe es keine besseren Geräte. Das schwarz bei OLED ist wirklich schwarz und je nachdem was du für Videos anschaust oder Hintergründe du verwendest bzw. den Dunkelmodus von iOS je nachdem hast du eine längere Akkulaufzeit da das schwarz bei OLED nicht berechnet werden muss und das Display an diesen Stellen nicht beleuchtet wird.

Aber es wird leider auch immer das Aussehen und die haptik bzw. Materialwahl und Verarbeitung völlig ignoriert. Schau dir doch mal das XS an und dann ein 11er. Findest du wirklich dass man die als gleichwertig bezeichnen kann? Alleine ästhetisch gesehen ist das XS ein wunderschönes Stück Technik, während das 11er mit seinem zum 7. mal verwendeten Aluminiumrahmen und dicke schlicht billig wirkt. Das XS ist mit seinem Edelstahl filigran und handlich.

Naja, bis auf den Akku gibt’s nichts was für das 11er spricht. Der neuere Prozessor bringt dir genau 0 aber das will ja keiner hören. Ich habe das 7 plus und stehe auch vor der Entscheidung XR oder XS aber für mich war immer klar dass es eher nicht das XR wird.
Nokia 3210
adhskandidat09.02.2020 13:22

Nokia 3210


Wow stimmt.. wieso auch immer ist es mir nicht eingefallen ich hol es mir, danke für den reminder
VincentWayne09.02.2020 13:14

Das Display. Es wird so getan als wäre der Unterschied minimal aber das …Das Display. Es wird so getan als wäre der Unterschied minimal aber das ist natürlich Quatsch. Wenn dem so wäre gäbe es keine besseren Geräte. Das schwarz bei OLED ist wirklich schwarz und je nachdem was du für Videos anschaust oder Hintergründe du verwendest bzw. den Dunkelmodus von iOS je nachdem hast du eine längere Akkulaufzeit da das schwarz bei OLED nicht berechnet werden muss und das Display an diesen Stellen nicht beleuchtet wird. Aber es wird leider auch immer das Aussehen und die haptik bzw. Materialwahl und Verarbeitung völlig ignoriert. Schau dir doch mal das XS an und dann ein 11er. Findest du wirklich dass man die als gleichwertig bezeichnen kann? Alleine ästhetisch gesehen ist das XS ein wunderschönes Stück Technik, während das 11er mit seinem zum 7. mal verwendeten Aluminiumrahmen und dicke schlicht billig wirkt. Das XS ist mit seinem Edelstahl filigran und handlich. Naja, bis auf den Akku gibt’s nichts was für das 11er spricht. Der neuere Prozessor bringt dir genau 0 aber das will ja keiner hören. Ich habe das 7 plus und stehe auch vor der Entscheidung XR oder XS aber für mich war immer klar dass es eher nicht das XR wird.


Uff.. kann deine argumentation nachvollziehen.. was es wieder schwerer macht mich für 1 der beiden zu entscheiden, ich hab nämlich auch das 7 Plus und möchte gerne eine gute Akkulaufzeit, und gute Kamera, das display vom 11er würde mir ausreichen wobei ich den schnelleren Prozessor vom 11er nicht brauche und das design vom xs schon schöner ist wie du sagst, ich benutze darkmode und habe dunkle hintergrundbilder, also frag ich mich wie da der akku vom xs wäre
VincentWayne09.02.2020 01:34

Das ist sowieso nur Bullshit. Die Leute haben das schlechtere Gerät und …Das ist sowieso nur Bullshit. Die Leute haben das schlechtere Gerät und versuchen sich das auf der Basis schönzureden man würde keinen oder nur wenig Unterschied sehen. Ich kenne dein Szenario. Ein non plus war immer wesentlich weniger knackig als ein Plus. Deshalb fällt mir auch ein Wechsel von einem 7 Plus auf ein XR oder 11 schwer. Es ist defacto kein marginaler Unterschied. Und du brauchst das diesen Leuten nicht erklären. Die wollen das nicht hören sondern nur dass ihr iPhone 11, XR bzw. das schlechtere gleich gut ist. So haben sie es bei den YouTubern eben gehört.


Genauso kann man argumentieren, dass Besitzer eines X, XS, 11 Pro sich das schönreden, um sich gegenüber den Aufpreis rechtfertigen zu können.

Richtig ist, dass jeder selbst entscheiden muss, ob ihm der Unterschied den Aufpreis wert ist (bzw. den Nachteil, dass das XS ein Jahr älter ist und ein Jahr früher aus dem Support fliegen wird) und das nicht von @VincentWayne entschieden wird.

Theoretische Überlegungen zum OLED-Display und dass es stromsparender sei, wenn viel Schwarz angezeigt wird, sind müßig. Denn am Ende zählt die tatsächliche Laufzeit und die hängt halt nicht nur vom Display, sondern auch vom Akku ab. Mir ist es persönlich scheißegal, wenn der Verbrauch beim OLED geringer ist, wenn das Gerät ansich beim LCD länger läuft, weil der Akku größer ist.
VincentWayne09.02.2020 01:37

Schlechte Wahl. Das würde ich maximal nur dann tun wenn das XS gleich viel …Schlechte Wahl. Das würde ich maximal nur dann tun wenn das XS gleich viel kostet. Aber es ist nunmal weitaus günstiger. Du darfst dir nie Empfehlungen von Leuten holen die das Gerät haben und selbstverständlich nur ihres empfehlen. Das kann man an seiner Argumentation leicht erkennen dass alles nur subjektiv ist bzw. selbsterklärend für sein Gerät sprechen muss.


Meine Meinung basiert allerdings auf eigenen Erkenntnissen die ich aus Videos von professionellen Youtubern und Testberichten abgeleitet habe.
Deine Argumentation basiert auf Vermutungen.

Denn ich benutze kein 11er, sondern habe mir das 11pro geholt weil es mir schlichtweg besser in der Hand lag und ich es zu einem guten Preis bekommen habe.

Ich hatte mir allerdings auch lange Zeit überlegt was ich nehmen sollte (XS, 11, 11pro)
Und ich hab mich damals gegen das XS und für das 11er Serie wegen diesen 2 Argumenten entschieden:

1. Denn für mich hatte sich schnell herauskristallisiert, das ich nicht wieder nach einem 3/4 Tag mein Handy laden möchte.
Akkulaufzeit XS: 8,35h -> chip.de/tes…tml
Akkulaufzeit 11: 13 h -> chip.de/tes…tml

2. Der direkte Vergleich der Kameras von IPhone XS zur 11 Serie (das Non Pro hat die gleiche Linsen und Technologie wie das Pro, ihm fehlt nur die Telelinse).
Besonders hervorzuheben ist hier der Nachtmodus (mit Beweis Bildern).
-> computerbild.de/art…tml

Warum hab ich mir dann das Pro geholt?
Weil es mir wie gesagt besser in der Hand lag und es schließlich eine Frage meiner Zahlungsbereitschaft war. Ich nutze das Handy mind. 3 Jahr und wollte mir am Ende schlichtweg mal was gönnen.

Das XS hab ich wegen der oben genannte Punkte schnell ausgeschlossen.


Das einzig stichhaltige in deiner Argumentation war, die Aussage zum Preis.
Das XS bekommt man zurzeit wirklich sehr günstig (575 € im Ebay Deal) und kommt deshalb für viele in Frage.
berneter09.02.2020 14:07

Meine Meinung basiert allerdings auf eigenen Erkenntnissen die ich aus …Meine Meinung basiert allerdings auf eigenen Erkenntnissen die ich aus Videos von professionellen Youtubern und Testberichten abgeleitet habe.Deine Argumentation basiert auf Vermutungen.Denn ich benutze kein 11er, sondern habe mir das 11pro geholt weil es mir schlichtweg besser in der Hand lag und ich es zu einem guten Preis bekommen habe.Ich hatte mir allerdings auch lange Zeit überlegt was ich nehmen sollte (XS, 11, 11pro)Und ich hab mich damals gegen das XS und für das 11er Serie wegen diesen 2 Argumenten entschieden:1. Denn für mich hatte sich schnell herauskristallisiert, das ich nicht wieder nach einem 3/4 Tag mein Handy laden möchte.Akkulaufzeit XS: 8,35h -> https://www.chip.de/test/Apple-iPhone-XS-im-Test_149067055.htmlAkkulaufzeit 11: 13 h -> https://www.chip.de/test/Apple-iPhone-11-im-Test_174193809.html2. Der direkte Vergleich der Kameras von IPhone XS zur 11 Serie (das Non Pro hat die gleiche Linsen und Technologie wie das Pro, ihm fehlt nur die Telelinse).Besonders hervorzuheben ist hier der Nachtmodus (mit Beweis Bildern).-> https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-iPhone-Kamera-Vergleich-24229049.htmlWarum hab ich mir dann das Pro geholt?Weil es mir wie gesagt besser in der Hand lag und es schließlich eine Frage meiner Zahlungsbereitschaft war. Ich nutze das Handy mind. 3 Jahr und wollte mir am Ende schlichtweg mal was gönnen. Das XS hab ich wegen der oben genannte Punkte schnell ausgeschlossen.Das einzig stichhaltige in deiner Argumentation war, die Aussage zum Preis.Das XS bekommt man zurzeit wirklich sehr günstig (575 € im Ebay Deal) und kommt deshalb für viele in Frage.


Eben nicht. Ich hatte das X und das XS schon 1 Monat jeweils da und das Display ist merklich schlechter und die Materialwahl auch. Das einzige Argument ist die Größe und der Akku.

Du vergleichst ja ein XS mit einem 8er Screen und nicht mit einem Plus in puncto Qualität.
Ps.:
Ich hatte bereits erwähnt, dass man beim 11er Abstriche beim Display, Design und Materialien hat.
Obwohl ich hier noch einmal betonen möchte, dass das 11er ein unglaublich ausgereiftes Panel hat.
Wenn du von einer älteren Generation kommst wie ich (6s) wirst du allein mit dem Display des 11ers mega zufrieden sein.
Wenn du zuvor ein Oled Display hattest, dann ja wirst du den Unterschied auch daheim merken.
NiceGuy2509.02.2020 13:48

Uff.. kann deine argumentation nachvollziehen.. was es wieder schwerer …Uff.. kann deine argumentation nachvollziehen.. was es wieder schwerer macht mich für 1 der beiden zu entscheiden, ich hab nämlich auch das 7 Plus und möchte gerne eine gute Akkulaufzeit, und gute Kamera, das display vom 11er würde mir ausreichen wobei ich den schnelleren Prozessor vom 11er nicht brauche und das design vom xs schon schöner ist wie du sagst, ich benutze darkmode und habe dunkle hintergrundbilder, also frag ich mich wie da der akku vom xs wäre


Du willst doch nicht im Ernst fast 100€ mehr dafür bezahlen auf einem nicht plus Bildschirm Niveau zu sein nur weil das Gerät etwas neuer ist und einen größeren Akku hat. Es wird so getan als wäre alles andere nicht wichtig genug. Preis, Display, Materialwahl und Haptik gegen mehr Akku und 1 Jahr mehr Support.
Ich bin erst Mitte 2018 zum 7 Plus gewechselt und wechsle jetzt. Was juckt dich das eine Jahr Softwareupdates wenn du eh nach 3 Jahren wechselst?

Mein iPad Air 2 von 2015 bekommt heute noch Updates. Das Argument ist also grundsätzlich kein richtiges. Das Jahr macht am Ende null aus weil du bis dahin eh ein neues hast.
Bearbeitet von: "VincentWayne" 9. Feb
berneter09.02.2020 14:07

Meine Meinung basiert allerdings auf eigenen Erkenntnissen die ich aus …Meine Meinung basiert allerdings auf eigenen Erkenntnissen die ich aus Videos von professionellen Youtubern und Testberichten abgeleitet habe.Deine Argumentation basiert auf Vermutungen.Denn ich benutze kein 11er, sondern habe mir das 11pro geholt weil es mir schlichtweg besser in der Hand lag und ich es zu einem guten Preis bekommen habe.Ich hatte mir allerdings auch lange Zeit überlegt was ich nehmen sollte (XS, 11, 11pro)Und ich hab mich damals gegen das XS und für das 11er Serie wegen diesen 2 Argumenten entschieden:1. Denn für mich hatte sich schnell herauskristallisiert, das ich nicht wieder nach einem 3/4 Tag mein Handy laden möchte.Akkulaufzeit XS: 8,35h -> https://www.chip.de/test/Apple-iPhone-XS-im-Test_149067055.htmlAkkulaufzeit 11: 13 h -> https://www.chip.de/test/Apple-iPhone-11-im-Test_174193809.html2. Der direkte Vergleich der Kameras von IPhone XS zur 11 Serie (das Non Pro hat die gleiche Linsen und Technologie wie das Pro, ihm fehlt nur die Telelinse).Besonders hervorzuheben ist hier der Nachtmodus (mit Beweis Bildern).-> https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-iPhone-Kamera-Vergleich-24229049.htmlWarum hab ich mir dann das Pro geholt?Weil es mir wie gesagt besser in der Hand lag und es schließlich eine Frage meiner Zahlungsbereitschaft war. Ich nutze das Handy mind. 3 Jahr und wollte mir am Ende schlichtweg mal was gönnen. Das XS hab ich wegen der oben genannte Punkte schnell ausgeschlossen.Das einzig stichhaltige in deiner Argumentation war, die Aussage zum Preis.Das XS bekommt man zurzeit wirklich sehr günstig (575 € im Ebay Deal) und kommt deshalb für viele in Frage.


Ich brauch nicht mehr zu überlegen und iwelche Vergleiche auf yt reinziehen, ich finde du hast mit deinen Kommentaren deutlich gemacht, dass sich auch für mich das Iphone 11 mehr lohnt. Danke vielmals dann gib ich halt 100€ mehr aus, hab aber das neuere gerät mit besserem akku, weitwinkelkamera, nachtmodus, größerem display und meiner meinung nach schöneren rückseite, danke nochmal für deine Mühe, und liebe grüße
NiceGuy2509.02.2020 14:55

Ich brauch nicht mehr zu überlegen und iwelche Vergleiche auf yt …Ich brauch nicht mehr zu überlegen und iwelche Vergleiche auf yt reinziehen, ich finde du hast mit deinen Kommentaren deutlich gemacht, dass sich auch für mich das Iphone 11 mehr lohnt. Danke vielmals dann gib ich halt 100€ mehr aus, hab aber das neuere gerät mit besserem akku, weitwinkelkamera, nachtmodus, größerem display und meiner meinung nach schöneren rückseite, danke nochmal für deine Mühe, und liebe grüße


Freut mich wenn ich dir helfen konnte.
Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Gerät und hoffe natürlich das ich mit meinen Argumenten richtig liege.

Liebe Grüße
NiceGuy2509.02.2020 14:55

Ich brauch nicht mehr zu überlegen und iwelche Vergleiche auf yt …Ich brauch nicht mehr zu überlegen und iwelche Vergleiche auf yt reinziehen, ich finde du hast mit deinen Kommentaren deutlich gemacht, dass sich auch für mich das Iphone 11 mehr lohnt. Danke vielmals dann gib ich halt 100€ mehr aus, hab aber das neuere gerät mit besserem akku, weitwinkelkamera, nachtmodus, größerem display und meiner meinung nach schöneren rückseite, danke nochmal für deine Mühe, und liebe grüße


Naja man merkt schon oben nach genau 0 Argumenten dass du das 11 wolltest und das XS nie in Betracht gezogen hast. Wenn es für dich doch klar war brauchst du auch keine Diskussion eröffnen... das mit dem Akku ist wirklich kein Geheimnis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler