Irgendwo Cashback für Private Altersvorsorge - Rentenversicherung / Riester Rente & Co ?!

Hallo ihr Lieben!

Ich grübel grade mal wieder über die private Altersvorsorge meiner Frau nach und da stellt sich mir natürlich sofort die Frage:

"Wo das beste herausholen?"

Versicherungsmakler bekommen ja bis zu 200 EUR Provision bei der Vermittlung einer Privatrente... da muss doch für uns als Versicherungsnehmer auch etwas vom Kuchen abzustauben sein

Es wäre schön, wenn dies eine Private Diskussion bleiben könnte!
Also alle gewerblichen Vertreter der Banken und Sparkassen oder Versicherungsmakler der Allianz, HUK, Debeka, Gothaer und wie sie alle heissen... trollt Euch .

Nun bin ich gespannt auf Euer Feedback!

12 Kommentare

Wüsste nicht das es bei privaten Altersversorgung irgendwo Cashback gibt.

Aber dumme Frage, Würdest du wirklich den Anbieter wählen der dir Cashback anbietet, dafür aber auf bspw. eine höhere Rente verzichten oder das schlechtere Unternehmen wählen (im Bezug auf die Solidität)

LordLord

Wüsste nicht das es bei privaten Altersversorgung irgendwo Cashback gibt. Aber dumme Frage, Würdest du wirklich den Anbieter wählen der dir Cashback anbietet, dafür aber auf bspw. eine höhere Rente verzichten oder das schlechtere Unternehmen wählen (im Bezug auf die Solidität)



Bei Riester gibt sich das so ziemlich nix - da die Bedingungen aufgrund der staatlichen Förderung überall ziemlich identisch sind.

Um Deine eigentliche Frage zu beandworten: Nein, natürlich nicht!

.

Das ist ziemlich unseriös, wenn ein Versicherer seine Kd. mit Geld lockt für einen Abschluss. Und ja es ist richtig, dass Vermittler Provision bekommen für Abschlüsse, aber die verdienen dadurch ja auch ihr Geld und beraten dafür in der Regel recht gut, oder würdest du gratis Arbeiten gehen?

Ich empfehle dazu auch gerne immer wieder mal die Untersuchungen der Stiftung Warentest (finanztest).
Da gilt es zunächst zu überlegen welche Art von Vertrag, Laufzeit, Risikobereitschaft usw.
Da gibt es dann doch teilweise deutliche Renditen selbst innerhalb der einzelnen Varianten.

Ganz am Ende würde ich mir dann Gedanken um Cashback etc. machen.

Bedenke: eine falsche Wahl kostet meist deutlich mehr als ein paar Euros vorab...

Muelltonne7777

Bei Riester gibt sich das so ziemlich nix - da die Bedingungen aufgrund der staatlichen Förderung überall ziemlich identisch sind.


Das stimmt nicht ganz, die Renten die später herauskommen unterscheiden sich teilweise eklatant. Geht man dann die Fondsgebundenen Riester Produkte wird der Unterschied noch größer. Bedienungsmäßig unterscheiden die Produkte sich aber dann weniger.

Hinzu kommt die massiven Unterschiede bei den Unternehmen (Kennzahlen).

Des weiteren würde ich mir überlegen ob sich Riester lohnt (reicht mir die Flexibilität? Lohnt sich die hohe Kostenstruktur und die Zuzahlungen?)

ramonaassmann

Das ist ziemlich unseriös, wenn ein Versicherer seine Kd. mit Geld lockt für einen Abschluss. Und ja es ist richtig, dass Vermittler Provision bekommen für Abschlüsse, aber die verdienen dadurch ja auch ihr Geld und beraten dafür in der Regel recht gut, oder würdest du gratis Arbeiten gehen?




Ich glaube Du hast mich da etwas mißverstanden

Ich will nicht (m)einem Versicherungs-Fuzzi sein sauer verdientes Geld aus der Tasche leiern indem ich ihm einen Teil seiner Provision abrippe, sondern ich suche eine Möglichkeit für mich als Endverbraucher noch ein Bonbon herauszuholen - z.B. in Form einer Cashback/Bonus Zahlung bei Online Abschluss..

Natrürlich nehme ich keinerlei Einbußen/Kompromisse bezüglich der Qualität der Verträge in Kauf - das soll ja wohl mal klar sein!

Da ich aber auf den üblichen Verdächtigen (Qipu & Co) bezüglich der Rentenversicherung nicht fündig geworden bin (nur KfZ bringt da was) - dachte ich mir, ich frage hier einfach mal unverblümt in die Runde

.


wenn bei der Entscheidungsfindung die HUK24 rauskommt kannst du dich ja mal melden.

WUrsTbROT

wenn bei der Entscheidungsfindung die HUK24 rauskommt kannst du dich ja mal melden.



*lol*

und wieso?

WUrsTbROT

wenn bei der Entscheidungsfindung die HUK24 rauskommt kannst du dich ja mal melden.



Weil er als Werber Knete bekommt und nen Euro fuffzig rüber wachsen lässt.

Schau dir mal einiges zu Riester an, was an Beiträgen auf Youtube vorhanden ist.
Das ist eine große Blase, eigentlich eingeführt für Versicherungen und nicht für den braven Sparer. (_;)

Ohne Schönrechnerei der Zahlen musst du, je nach Eintrittsalter und Anzahl Kinder, ca. 90 Jahre alt werden, um überhaut auf Null zu kommen. Erst dann rechnet sich Riester, weil du dann erst mit Plus rausgehst. Und wie das ganze dann noch versteuert wird, dann, ich bin da eher Skeptiker...

Du hast dir eine ganz schlechte Zeit für eine "Prozente-Versicherung" ausgesucht ...

Wenn du schon Riestern willst, bespare einen Bausparvertrag, vorausgesetzt, du hast vor, den auch mal zu nutzen. Und ein jahrelanges Produkt wegen ein paar Euros einmalig sich an die Backe zu heften, naja, muss jeder selbst wissen.

Also mit Kindern lohnt sich Riester sehr wohl, vor allem natürlich bei den TOP Anbietern

Kann doch nicht sein das es nirgendwo Cashback für den Abschluss einer Riester Rente gibt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket713
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?57

    Weitere Diskussionen