Ironie in den Kommentaren!

44
eingestellt am 22. Nov 2019
Hallo,

ich finde, dass einige Kommentare hier echt unpassend sind.
Auch wenn Fragen schon öfter gestellt werden oder offensichtlich wird wie naiv der Fragesteller ist, denke ich dass es unpassend ist ihn dann bewusst in die falsche Richtung zu lenken (auch wenn es ironisch gemeint war).

Fragt jemand z.B., ob ein Angebot oder Ähnliches als seriös empfunden werden kann, (und es eigentlich offensichtlich ist, dass dies eben nicht der Fall ist) finde ich es für den Fragesteller sehr verwirrend wenn dann Kommentare wie „Ne, kannste ruhig machen. Berichte und danach
Irgendwie gemein.

Nur meine Meinung... wollt ich mal loswerden. Ist halt nicht jeder gleich schnell/gut im Denken oder Erkennen von Betrug.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ich finde,diesen Beitrag hat es unbedingt gebraucht.
Ich finde es auch doof, dass manche in Restaurant denn Ellenbogen so aufstützen. Oder eine Hand unterm Tisch haben, wenn sie essen.

Wollte ich auch nur mal loswerden!
Ich schätze es übrigens, wenn beim Servieren des Bieres, das Logo auf dem Glas zu mir ausgerichtet wird.
1223122.11.2019 08:25

Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im I …Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im Internet und da gibt es einige Trolle. Ein gesunder Menschenverstand, früher auch "brain.exe" genannt, spielt bei der Nutzung des Internets eine große Rolle. Und ja, in letzter Zeit ist es mehr geworden. Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.

Schaue ich mir Deine Themen hier im Diverses an, dann ist es doch Ironie in Reinkultur, dass gerade Du auf die brain.exe und Trolle verweist.
Jemand der mydealz als Fragemedium nutzt, ist offenbar mit der Plattform vertraut. Also kann man auch verlangen, dass die angepinnten Beiträge zum Thema Betrug gelesen werden (zur Not über die Suche). Da steht aaaaallles drin, wie zB das Impressum nicht aussehen sollte usw.
Ein bisschen Hirn benutzen hat noch keinem geschadet.
44 Kommentare
Die Suche kann man vorher aber schon benutzen.
Aber besser über google als die md-Suche, die ja bekanntermaßen eher nicht alles ausspuckt was sie sollte!
Ich finde,diesen Beitrag hat es unbedingt gebraucht.
Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im Internet und da gibt es einige Trolle. Ein gesunder Menschenverstand, früher auch "brain.exe" genannt, spielt bei der Nutzung des Internets eine große Rolle. Und ja, in letzter Zeit ist es mehr geworden. Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.
Jemand der mydealz als Fragemedium nutzt, ist offenbar mit der Plattform vertraut. Also kann man auch verlangen, dass die angepinnten Beiträge zum Thema Betrug gelesen werden (zur Not über die Suche). Da steht aaaaallles drin, wie zB das Impressum nicht aussehen sollte usw.
Ein bisschen Hirn benutzen hat noch keinem geschadet.
1223122.11.2019 08:25

Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im I …Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im Internet und da gibt es einige Trolle. Ein gesunder Menschenverstand, früher auch "brain.exe" genannt, spielt bei der Nutzung des Internets eine große Rolle. Und ja, in letzter Zeit ist es mehr geworden. Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.


Bestimmt... wer heute den anderen am besten fertig macht, erhofft sich die meisten Likes. Je fieser desto besser.
Ist schade aber so ist die heutige Gesellschaft. Jeder sollte für sich selber denken, ob er sich von sowas beeinflussen/ärgern lässt.
1223122.11.2019 08:25

Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im I …Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im Internet und da gibt es einige Trolle. Ein gesunder Menschenverstand, früher auch "brain.exe" genannt, spielt bei der Nutzung des Internets eine große Rolle. Und ja, in letzter Zeit ist es mehr geworden. Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.


Ich glaube deine zeitliche Wahrnehmung ist kaputt. Die Likes gibt es schon länger.
Ich finde es auch doof, dass manche in Restaurant denn Ellenbogen so aufstützen. Oder eine Hand unterm Tisch haben, wenn sie essen.

Wollte ich auch nur mal loswerden!
Ich schätze es übrigens, wenn beim Servieren des Bieres, das Logo auf dem Glas zu mir ausgerichtet wird.
1223122.11.2019 08:25

Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen k …Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.


Manchmal würde ich mir einen Daumen nach unten wünschen. Manche Kommentare sind echt unterirdisch und damit meine ich keine Ironie.
Bearbeitet von: "41812" 22. Nov 2019
Gott sei Dank muss ich mich mit diesen ganzen fiesen mydealz-Usern bald nicht mehr rumärgern!!

Habe eben die 3000€ Bearbeitungsgebühr überweisen, damit der nigerianische Prinz mir mein Millionenerbe freigeben kann und dann können mich die bösen Mydealzer mal kreuzweise! So!

Bearbeitet von: "Tonschi2" 22. Nov 2019
Tonschi222.11.2019 08:40

Gott sei Dank muss ich mich mit diesen ganzen fiesen mydealz-Usern bald …Gott sei Dank muss ich mich mit diesen ganzen fiesen mydealz-Usern bald nicht mehr rumärgern!!Habe eben die 3000€ Bearbeitungsgebühr überweisen, damit der nigerianische Prinz mir mein Millionenerbe freigeben kann und dann können mich die bösen Mydealzer mal kreuzweise! So!



Wer auf sowas reinfällt! Schön blöd!!

Ich lehne mich lieber zurück und schaue wie mein Geld sich von selbst vermehrt. Geheime Mail bekommen, wo ein Finanztool vorgestellt wurde, was bei "Höhle der Löwen" dabei war, aber nie gezeigt werden durfte! Nun Geld verdienen wie die Profis! So holt man sich die begehrten Bitcoins!!!
Tonschi222.11.2019 08:40

Gott sei Dank muss ich mich mit diesen ganzen fiesen mydealz-Usern bald …Gott sei Dank muss ich mich mit diesen ganzen fiesen mydealz-Usern bald nicht mehr rumärgern!!Habe eben die 3000€ Bearbeitungsgebühr überweisen, damit der nigerianische Prinz mir mein Millionenerbe freigeben kann und dann können mich die bösen Mydealzer mal kreuzweise! So!


Du auch?
Produkttester22.11.2019 08:49

Du auch?


Huhu... Ich seien der Nigerianische Prinz. Danke für euer Geld...
Ihr bald auch reich sein

LG euer Prinz Mokombo Ombo Matutu Mukatu Ombu Matumbo Lumbatu
Bearbeitet von: "Squatzilla" 22. Nov 2019
negropekro22.11.2019 08:23

Ich finde,diesen Beitrag hat es unbedingt gebraucht.


Ist dieser Kommentar ironisch gemeint?
negropekro22.11.2019 08:23

Ich finde,diesen Beitrag hat es unbedingt gebraucht.


made my day, fehlt nur noch das der thread ersteller ihm auch noch nen like gibt xD
Ariola22.11.2019 09:02

Ist dieser Kommentar ironisch gemeint?


natürlich nicht
Ariola22.11.2019 09:02

Ist dieser Kommentar ironisch gemeint?


Kannst auch das "t" hinten streichen.....
Besser als die 9GAG Kommis. Danke für die Erheiterung. Weiter so.
tomsan22.11.2019 08:31

Ich schätze es übrigens, wenn beim Servieren des Bieres, das Logo auf dem G …Ich schätze es übrigens, wenn beim Servieren des Bieres, das Logo auf dem Glas zu mir ausgerichtet wird.


Wie ist das eigentlich, wenn das Glas von einer anderen Brauerei ist als der Inhalt? Dann auch das Logo zu Dir? Oder in dem Fall umgekehrt?
quellcode22.11.2019 09:29

Wie ist das eigentlich, wenn das Glas von einer anderen Brauerei ist als …Wie ist das eigentlich, wenn das Glas von einer anderen Brauerei ist als der Inhalt? Dann auch das Logo zu Dir? Oder in dem Fall umgekehrt?


Dann auf Wein umsteigen!
1223122.11.2019 08:25

Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im I …Natürlich ist das gemein und irreführend. Aber wir sind hier nunmal im Internet und da gibt es einige Trolle. Ein gesunder Menschenverstand, früher auch "brain.exe" genannt, spielt bei der Nutzung des Internets eine große Rolle. Und ja, in letzter Zeit ist es mehr geworden. Ich weiß nicht genau, ob es mit der Einführung der "Likes" zusammenhängen könnte.

Schaue ich mir Deine Themen hier im Diverses an, dann ist es doch Ironie in Reinkultur, dass gerade Du auf die brain.exe und Trolle verweist.
SP AM
Avatar
GelöschterUser1128817
Viele Fragen hier sind genauso unnötig! Und wer dumm fragt kriegr halt ne dumme Antwort.
Ihr seid vielleicht alle mit dem Internet aufgewachsen oder habt es halt einfach schon verstanden wie es funktioniert. Es gibt aber auch Menschen, die es gerade erst kennenlernen.
cruunnerr22.11.2019 09:56

Ihr seid vielleicht alle mit dem Internet aufgewachsen oder habt es halt …Ihr seid vielleicht alle mit dem Internet aufgewachsen oder habt es halt einfach schon verstanden wie es funktioniert. Es gibt aber auch Menschen, die es gerade erst kennenlernen.


Hast ja recht... AAAABER: nur so sollte man dann SCHNELL lernen, dass man zum Einen Eigeninitiative und Nachdenken immer wichtig sind. Genauso wie ausformulieren von Anliegen (sonst klingt es nicht wie eine 1000x gestellte Frage, Sondern wie eine Google-Suche).
Zum Anderen darf nach auch niemals unüberlegt auf einen Fremden hören, der im Internet schreibt "jaja, mach mal!".

Sind ziemlich wichtige Punkte, die man IMMER beachten sollte.
cruunnerr22.11.2019 09:56

Ihr seid vielleicht alle mit dem Internet aufgewachsen oder habt es halt …Ihr seid vielleicht alle mit dem Internet aufgewachsen oder habt es halt einfach schon verstanden wie es funktioniert. Es gibt aber auch Menschen, die es gerade erst kennenlernen.


Die meisten hier sind noch nicht mal "aufgewachsen", das ist ja das Problem
Wenn der Fragesteller naiv sein darf, warum darf ich als Antwortender nicht naiv sein? Woher soll ich wissen, dass der Shop nicht seriös ist?
Das ist ein sehr klug hochironischer Eröffnungsbeitrag! Touché! <-:<
Geht mir ja mehr darum, dass es den Leuten dann auch vernünftig und nachvollziehbar erklärt wird.
Alles andere stiftet einfach nur noch mehr Verwirrung.
Ihr lasst Kinder doch auch nicht immer höher auf das Klettergerüst und sagt euch „nur durch schmerzen wird es lernen“.
Es kann die Gefahr halt nicht einschätzen und dann erklärt man halt warum es keine gute Idee ist noch 5m höher zu klettern.

Gleiches mit Gleichem zu erwidern macht mMn auch keinen Sinn. Nur weil der Fragesteller sich vielleicht blöd anstellt, muss ich das doch nicht auch tun.
Auch wenn ich „darf“
Ich lese immer wieder "so ist das nun mal". Nix ist einfach so. Wir haben das mit unserem Verhalten in der Hand. Ich weiß nicht, ob die Verfasser einfach nach Entschuldigungen für ihr eigenes Verhalten suchen, oder einfach den Glauben an die Menschheit aufgeben haben, aber das etwas einfach so ist, ist für mich kein akzeptabeler Grund. Ich habe den Eindruck, dass unsere Gesellschaft jeden Tag ein bisschen mehr vor die Hunde geht und sich mehr und mehr so entwickelt, dass es mir wirklich vor der Zukunft graut. Anstatt etwas zur Besserung der Situation beizutragen, neigen Viele leider dazu, daß negative Verhalten zu übernehmen, denn wenn andere sich keine Mühe geben, warum sollte man es dann selbst tun? Man könnte ja einen Finger zuviel krumm machen und "get short changed".
Für all diejenigen, die der Ansicht sind, die Leute seien es sich selbst Schuld und das sie ihr Hirn nicht benutzen: you are so stuck up your own a***! Ich kann nicht glauben, wie arrogant die Deutschen sind (glaubt es oder nicht, aber die deutsche Internet-Etikette ist unter aller Sau). Meint ihr denn ihr seid perfekt? Meint ihr, ihr seid besser als andere, nur weil ihr euch auf einem Gebiet besser auskennt als andere? Was wisst ihr denn schon über die Menschen, die ihr beleidigt? Wisst ihr, wie alt die sind? Ob eine Behinderung vorliegt? Aber was rede ich hier überhaupt. Die Betroffenen sind sich wahrscheinlich zu gut dafür, ihr Hirn mal einzuschalten und über die Langzeit Konsequenzen ihres Verhaltens nachzudenken (kommt euch der Satz bekannt vor?)
Vielen Dank an den Ersteller des Themas. Ich finde es gut, dass das mal angesprochen wurde.
cruunnerr22.11.2019 11:46

Geht mir ja mehr darum, dass es den Leuten dann auch vernünftig und …Geht mir ja mehr darum, dass es den Leuten dann auch vernünftig und nachvollziehbar erklärt wird. Alles andere stiftet einfach nur noch mehr Verwirrung. Ihr lasst Kinder doch auch nicht immer höher auf das Klettergerüst und sagt euch „nur durch schmerzen wird es lernen“. Es kann die Gefahr halt nicht einschätzen und dann erklärt man halt warum es keine gute Idee ist noch 5m höher zu klettern. Gleiches mit Gleichem zu erwidern macht mMn auch keinen Sinn. Nur weil der Fragesteller sich vielleicht blöd anstellt, muss ich das doch nicht auch tun. Auch wenn ich „darf“


Wenn mir jemand bei ebay kleinanzeigen direkt den gewünschten Betrag per PP Friends überweisen will und es danach abholen will, braucht man keinen Thread hier erstellen und fragen ob es Betrug ist. Manchmal reicht ein bisschen gesunder Menschenverstand schon aus. Und wer wirklich so naiv durchs Leben spaziert muss vielleicht mal durch Schmerz lernen
mascarPWNe22.11.2019 11:59

Wenn mir jemand bei ebay kleinanzeigen direkt den gewünschten Betrag per …Wenn mir jemand bei ebay kleinanzeigen direkt den gewünschten Betrag per PP Friends überweisen will und es danach abholen will, braucht man keinen Thread hier erstellen und fragen ob es Betrug ist. Manchmal reicht ein bisschen gesunder Menschenverstand schon aus. Und wer wirklich so naiv durchs Leben spaziert muss vielleicht mal durch Schmerz lernen


Genau das meine ich. Gnade dir Gott, wenn du mal in eine Situation gelangst in der dich andere auslachen, weil sie dich für naiv halten. Du meinst gerade, du hast die Weisheit mit dem Löffel gefressen und dir könnte sowas nie passieren. In meinen Augen fehlt dir die Weitsicht und Vorstellungskraft, um abzuschätzen, wie sich die Welt in den nächsten zwanzig, dreißig Jahren verändern könnte und du dann vor ähnlichen Problemen stehst. Ich weiß gerade wirklich nicht, ob ich dir genau das wünsche oder nicht. Ich möchte es dir nicht wünschen, weil das nicht die Person ist, die ich sein möchte oder. Gleichzeitig wünsche ich mir wirklich mehr Einsicht (nicht nur von dir) und leider kommt die meistens nur durch Erfahrung. Und häufig leider nicht mal dann, weil den Menschen die Fähigkeit zu reflektieren mehr und mehr abhanden zu kommen scheint
Das Eröffnungsposting spiegelt sich wunderbar in den Kommentaren wieder, wo sowohl halbwüchsige als auch Familienväter denken, sie wären die schlausten, die geilsten und die genialsten Komiker mit den besten Sprüchen hier. Typisch Internet heutzutage. Aber wehe, man trifft mal auf einen davon im realen Leben, dann bekommt keiner von denen den Mund auf. Eine ganz und gar traurige Entwicklung, die sich leider quer durch die deutsche Gesellschaft zieht inzwischen. Jeder is sich selbst der nächste, Arrognaz regiert die Welt. Egal wo, ob es nun im Netz, irgendeiner dämlich 200PS-Karre auf der Autobahn, unter Nachbarn oder auf der Arbeit ist. Kein Wunder, das wir Deutschen in vielen anderen Ländern so unbeliebt sind - ich kann es völlig verstehen!
Bearbeitet von: "holy_moly" 22. Nov 2019
cruunnerr22.11.2019 11:46

Geht mir ja mehr darum, dass es den Leuten dann auch vernünftig und …Geht mir ja mehr darum, dass es den Leuten dann auch vernünftig und nachvollziehbar erklärt wird. Alles andere stiftet einfach nur noch mehr Verwirrung. Ihr lasst Kinder doch auch nicht immer höher auf das Klettergerüst und sagt euch „nur durch schmerzen wird es lernen“. Es kann die Gefahr halt nicht einschätzen und dann erklärt man halt warum es keine gute Idee ist noch 5m höher zu klettern. Gleiches mit Gleichem zu erwidern macht mMn auch keinen Sinn. Nur weil der Fragesteller sich vielleicht blöd anstellt, muss ich das doch nicht auch tun. Auch wenn ich „darf“


Klar klappt das auch mit den Kinder: "Meinst nicht, das ist genug Senf? Der kann scharf sein!" oder "Die Pfütze IST zu tief. Machst Dich doch nass.... aber wenn Du meinst. Wenn nass => müssen wir nachhause".

Muss ja nicht da Klettergerüst sein.
Vor allem, würde ich keine FREMDEN Kinder so belehren. Denn den Fragesteller kenne ich nicht persönlich


@holy_moly
Na, werde mal nicht zum Grinch

@Lin123
aber gerade bei Kleinanzeigen ist doch "keine Gefahr". Sobald wieder jemand fragt "Toll! Da will jemand ausgerechnet aus UK mein iPhone kaufen!", dann kommen doch flott 10 Kommentare. 4 verweisen auf "Nicht schon wieder", 3 geben was spöttisches an, 2 ernste Tipps und einer meint "Ja, kauf mal".
Somit IST doch die Mehrzahl auf: VORSICHT! Und damit ist der Fragesteller gewarnt. Und evtl wird seine Eigeninitiative dadurch auch gefördert. Ist ja auch nicht falsch
Bearbeitet von: "tomsan" 22. Nov 2019
tomsan:

"@Lin123
aber gerade bei Kleinanzeigen ist doch "keine Gefahr". Sobald wieder jemand fragt "Toll! Da will jemand ausgerechnet aus UK mein iPhone kaufen!", dann kommen doch flott 10 Kommentare. 4 verweisen auf "Nicht schon wieder", 3 geben was spöttisches an, 2 ernste Tipps und einer meint "Ja, kauf mal".
Somit IST doch die Mehrzahl auf: VORSICHT! Und damit ist der Fragesteller gewarnt. Und evtl wird seine Eigeninitiative dadurch auch gefördert. Ist ja auch nicht falsch "

Und das ist der Umgangston, den du dir für die Gesellschaft wünschst, in der du lebst? Möchtest du, dass so mit dir oder deinen Kindern gesprochen wird? (und bitte schreib jetzt nicht "ICH mache/frage sowas ja nicht".

I'm Übrigen gibt es da eine schöne Redewendung im Deutschen: "Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten".
Bearbeitet von: "Lin123" 22. Nov 2019
tomsan22.11.2019 12:33

Klar klappt das auch mit den Kinder: "Meinst nicht, das ist genug Senf? …Klar klappt das auch mit den Kinder: "Meinst nicht, das ist genug Senf? Der kann scharf sein!" oder "Die Pfütze IST zu tief. Machst Dich doch nass.... aber wenn Du meinst. Wenn nass => müssen wir nachhause".Muss ja nicht da Klettergerüst sein.Vor allem, würde ich keine FREMDEN Kinder so belehren. Denn den Fragesteller kenne ich nicht persönlich@holy_moly Na, werde mal nicht zum Grinch @Lin123 aber gerade bei Kleinanzeigen ist doch "keine Gefahr". Sobald wieder jemand fragt "Toll! Da will jemand ausgerechnet aus UK mein iPhone kaufen!", dann kommen doch flott 10 Kommentare. 4 verweisen auf "Nicht schon wieder", 3 geben was spöttisches an, 2 ernste Tipps und einer meint "Ja, kauf mal". Somit IST doch die Mehrzahl auf: VORSICHT! Und damit ist der Fragesteller gewarnt. Und evtl wird seine Eigeninitiative dadurch auch gefördert. Ist ja auch nicht falsch


Aber das fremde Kind fragt ja extra DICH.

Die Sache ist doch einfach die... wenn ich nichts Konstruktives beitragen möchte, dann schreib ich doch einfach nicht.

Dinge selber erfahren ist eine gute Art um zu lernen. Absolute Zustimmung.
Aber eben genau dein Beispiel sagt ja, wie man es eigtl. machen sollte.
Nämlich die Konsequenzen aufzeigen und kurz erklären.
Wenn das Kind dann trotzdem noch in die Pfütze springt ist da ja auch gar kein Vorwurf zu machen.

Aber sich innerlich schon das zu schaden kommende Kind vorzustellen und sich daran zu amüsieren.... das verurteile ich scharf.
Squatzilla22.11.2019 08:54

Huhu... Ich seien der Nigerianische Prinz. Danke für euer Geld... Ihr …Huhu... Ich seien der Nigerianische Prinz. Danke für euer Geld... Ihr bald auch reich seinLG euer Prinz Mokombo Ombo Matutu Mukatu Ombu Matumbo Lumbatu

Auch bekannt als Horst mit der dicken Hose.
cruunnerr22.11.2019 13:11

Aber das fremde Kind fragt ja extra DICH.


Ne ne.... das Kind fragt LAUT eine Menschenmenge.
Und dabei noch nicht mal klar, OB es ein Kind ist, was dann auf einem türk./spanischen Markt LAUT/ALLE fragt: "Ist das echt ne echte ROLLLEX, für 9,99 Euro oder muss ich was bedenken".
Wenn dann Sprüche kommen wie "Je mehr L desto besser" oder ähnlich, kann ich das schmunzelnder Weise verstehen
Lin12322.11.2019 13:04

tomsan:"@Lin123 aber gerade bei Kleinanzeigen ist doch "keine Gefahr". …tomsan:"@Lin123 aber gerade bei Kleinanzeigen ist doch "keine Gefahr". Sobald wieder jemand fragt "Toll! Da will jemand ausgerechnet aus UK mein iPhone kaufen!", dann kommen doch flott 10 Kommentare. 4 verweisen auf "Nicht schon wieder", 3 geben was spöttisches an, 2 ernste Tipps und einer meint "Ja, kauf mal". Somit IST doch die Mehrzahl auf: VORSICHT! Und damit ist der Fragesteller gewarnt. Und evtl wird seine Eigeninitiative dadurch auch gefördert. Ist ja auch nicht falsch "Und das ist der Umgangston, den du dir für die Gesellschaft wünschst, in der du lebst? Möchtest du, dass so mit dir oder deinen Kindern gesprochen wird? (und bitte schreib jetzt nicht "ICH mache/frage sowas ja nicht".I'm Übrigen gibt es da eine schöne Redewendung im Deutschen: "Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten".


Ich war auch schon mal in so Situationen. Handy bei kleinanzeigen inseriert, direkt der erste Interessent aus Großbritannien. Dann kam eine gefälschter Nachweis der Paypalzahlung. Anhand der Emailadresse konnte man sich aber schon denken, dass es nicht von Paypal kommen kann. Wenn einem der Verstand auch nur die geringsten Warnsignale sendet, sollte man vielleicht mal darauf hören. Aber das ist halt das Problem in der Entwicklung der Gesellschaft : Faulheit und dann kommt noch die Geldgier dazu. Nicht umsonst sagt man "Gier frisst Hirn"

Und zu deinem schönen deutschen Sprichwort : das erzählt man den Kindern in der Grundschule, damit sie keine Angst haben aufzuzeigen. Die Realität im späteren Leben sieht anders aus. Es gibt dumme Fragen, sogar sehr dumme Fragen. Wer das nicht wahrhaben will, rennt mit der rosaroten Brille durchs Leben. Wir leben im 21. Jahrhundert, uns steht das geballte Wissen der Menschheitsgeschichte frei und unkompliziert zur Verfügung. Es nutzen aber die wenigsten.
negropekro22.11.2019 08:23

Ich finde,diesen Beitrag hat es unbedingt gebraucht.


Wow, das ist ein perfekter Kommentar. Inhaltlich und sowohl die Groß- und Kleinschreibung beachtet, als auch Komma und Punkt gesetzt.
tomsan22.11.2019 08:31

Ich finde es auch doof, dass manche in Restaurant denn Ellenbogen so …Ich finde es auch doof, dass manche in Restaurant denn Ellenbogen so aufstützen. Oder eine Hand unterm Tisch haben, wenn sie essen. Wollte ich auch nur mal loswerden!Ich schätze es übrigens, wenn beim Servieren des Bieres, das Logo auf dem Glas zu mir ausgerichtet wird.



Thorsten bist du es?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen