Ist das eine Beleidigung?

66
eingestellt am 17. Sep 2013
Habe mal eine Frage an euch.

Wenn euch ein Polizist/in anhält und euch z.B. aufgrund zu hoher Geschwindigkeit zur Kasse bittet und Ihr dabei wegen Wut zum Polizist/in sagt

a) Du bist ein ****.
oder
b) In meinen Augen sind Sie ein ****.

Welches davon ist dann eine persönliche Beleidigung?

A oder B, oder doch beides?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Also auf jeden Fall ist es ganz sicher ****! Das bedeutet, falls der Polizist ****, dann musst du entsprechend ****. Kann natürlich sein, dass in diesem Fall **** greift, aber da würde ich eher nicht von ausgehen.
Wenn du allerdings **** oder **** gesagt hast, kann das sogar mit einem **** enden!

bullen auf die fresse hauen ist ggf. kostengünstiger, also der hottere deal.

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird. Zurück zu Ausgangsfrage: A und B...ich bringe beides zur Anzeige.

Viel Spaß noch

66 Kommentare

Verfasser

**** = A.R.S.C. -> H. <- L.O.C.H.

Impliziert b nicht a ?

Damit wäre ich definitiv sehr sehr vorsichtig weil das richtig teuer werden kann und es sich einfach nicht lohnt

Also auf jeden Fall ist es ganz sicher ****! Das bedeutet, falls der Polizist ****, dann musst du entsprechend ****. Kann natürlich sein, dass in diesem Fall **** greift, aber da würde ich eher nicht von ausgehen.
Wenn du allerdings **** oder **** gesagt hast, kann das sogar mit einem **** enden!

autobild.de/art…tml

Hier mal ein paar Fallbeispiele zur Übersicht

"Am liebsten würde ich jetzt **** zu dir sagen!“ 1600 Euro


Verfasser

Meiner Meinung nach ist B keine Beleidigung, sondern meine Meinung wohingegen A eine krasse Beleidigung darstellt, da einmal bei A geduzt (direktes Ansprechen) und bei B gesiezt ( Meinung mit "Abstand zur Person").

Wie seht Ihr das?

Ich würde es nicht ausprobieren.. Mal abgesehen davon, dass es von einer sehr schlechten Kinderstube zeugt, wäre mir das Risiko einer tatsächlichen Aburteilung wegen Beleidigung zu groß. Denn dort wo die Persönlichkeitsrechte des einen anfangen, hört die Freiheit des anderen auf...

GEE3G

Meiner Meinung nach ist B keine Beleidigung, sondern meine Meinung wohingegen A eine krasse Beleidigung darstellt, da einmal bei A geduzt (direktes Ansprechen) und bei B gesiezt ( Meinung mit "Abstand zur Person").Wie seht Ihr das?



Anders. Wird auch jeder Richter so sehen...

GEE3G

Meiner Meinung nach ist B keine Beleidigung, sondern meine Meinung wohingegen A eine krasse Beleidigung darstellt, da einmal bei A geduzt (direktes Ansprechen) und bei B gesiezt ( Meinung mit "Abstand zur Person").Wie seht Ihr das?



Siehe mein Link und den dazugehörigen Beispiel. Wenn du bei Beleidigungen schon mit direkt und indirekt argumentierst, ziehste leider den kürzeren

In meinen Augen ist beides eine Beleidigung!

Ich würd besser das Wort garnicht in den Mund nehmen

dirtysanchez

Siehe mein Link und den dazugehörigen Beispiel. Wenn du bei Beleidigungen schon mit direkt und indirekt argumentierst, ziehste leider den kürzeren


Wobei "Sie" nur eine Anrede ist, die einen auch direkt anspricht.
Indrirekt wäre eher ein Kollektiv zu beleidigen ohne Konkretisierung.
Machen tut man´s trotzdem nicht

wer sagt denn noch **** ???
**** oder **** ist doch viel eingängiger im Ghetto...oder mehrmals das ficken der Mutter ankündigen X)

toll...alles in Sternchen

Miss Geburt

Sohn einer Messehostess



Jeder der glaubt, dass B keine Beleidigung ist, solls bitte ausprobieren

PS: youtube.com/wat…q7M

Sogar Duzen kann eine Beleidigung sein oder die Bezeichnung eines Polizisten als "Oberförster". Was für eine Frage, natürlich ist das eine Beleidigung im ganz klassischen Sinne.

bullen auf die fresse hauen ist ggf. kostengünstiger, also der hottere deal.

Haha...
Troll uns nicht xD

Sehr gut, immer gegen das System!

***** ******** ** ********** *** **** **** *************** **** ** **** ******* *** *** ************** *************!!!!!!####!

hopp3l

Haha... Troll uns nicht xD


dann halt in die eier… das ist die art von gewalt, die wir sehen wollen.
https//www.youtube.com/wat…7PA



Jonas268

Sehr gut, immer gegen das System!


das problem in dem system, ja - ist das system, ja.

Produkttester

***** ******** ** ********** *** **** **** *************** **** ** **** ******* *** *** ************** *************!!!!!!####!


nicht so viele comics lesen. ***!#☹✈⚓☆☭✐⚅♝☃#!***⚖

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird. Zurück zu Ausgangsfrage: A und B...ich bringe beides zur Anzeige.

Viel Spaß noch

Einfach mal ausprobieren und den Richter entscheiden lassen ^^

Bei (b) eine große Komma zwischen meinung und sind bauen, am Satzende eine mini Fragezeichen.

Kind

http://www.hornoxe.com/immer-freundlich-zur-polizei-bleiben/Passend dazu X)


Haha geil

Du ****... Entschuldigung... SIE **** ^^

edit zwischen Augen und Sind

In beiden Fällen ist das keine Beleidigung. Ich schwöre auf die Ehre meiner Mudda und meines H4-Vaters. Und wenn du das nächste mal eine Rechnung kriegst, kannst du ohne Bedenken beides benutzen. Ich schwöre!

Bei der Polizei ist alles Beleidigung. Schief gucken auch.

RazorMD

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird.



Fühl dich nicht so cool !

Ob der Polizist nun ein ***- oder ein ****-Polizist ist, lässt sich doch leicht an den Sternen an der Uniform erkennen. Der wird sich doch wundern, was ihr getrunken habt, wenn ihr ihm sagt, dass er ein ****-Polizist ist.

Überhaupt, warum schreibt ihr alles mit Sternchen?

RazorMD

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird. Zurück zu Ausgangsfrage: A und B...ich bringe beides zur Anzeige. Viel Spaß noch



X)

Verfasser

HansMeiserIhmSeinToaster

Ob der Polizist nun ein ***- oder ein ****-Polizist ist, lässt sich doch leicht an den Sternen an der Uniform erkennen. Der wird sich doch wundern, was ihr getrunken habt, wenn ihr ihm sagt, dass er ein ****-Polizist ist.Überhaupt, warum schreibt ihr alles mit Sternchen?



wegen Fabian, der lässt es automatisieren.

Wenn das so weitergeht stell ich demnächst ein " Frau Gesucht" Thread ein.

RazorMD

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird. Zurück zu Ausgangsfrage: A und B...ich bringe beides zur Anzeige. Viel Spaß noch



Nur noch Memmen unsere blauen Vagabunden. Lieber schön mit dem Auto den ganzen Tag durch die Gegend bimmel und dabei Vögeln Löcher in den Ar.sch gucken.

RazorMD

Sehr lustig, wie die ganzen Kinder hier ihre große Klappe präsentieren. Real fangt ihr dann immer fast an zu weinen, wenn eine Maßnahme durchgezogen wird. Zurück zu Ausgangsfrage: A und B...ich bringe beides zur Anzeige. Viel Spaß noch



Bitte keine Vergleiche mit den Revier-Daddys...Danke

Übrigens kann man kostenfrei zu einem Polizisten/in oder wahlweise auch einer Politesse sagen,

sie Stinken.

Avatar

GelöschterUser57388

Falsch. Oberförster ist ein ehrbarer Beruf und daher keine Beleidigung. Ich bin mir sicher, dass es genau eine so lautende Entscheidung gibt.

Gefunden:
google.de/url…bGE

schnapperjack

Sogar Duzen kann eine Beleidigung sein oder die Bezeichnung eines Polizisten als "Oberförster". Was für eine Frage, natürlich ist das eine Beleidigung im ganz klassischen Sinne.


sie Stinken.



Wenn ich länger als 12h im Dienst bin, bin ich sogar dankbar, wenn mich jemand drauf hinweist Ich würde dann Bro-Faust geben!
Avatar

GelöschterUser57388

Kann man auch lassen.

sie Stinken.

Ich würde einfach oink oink sagen xd

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text