Ist das eine PayPal Friends Zahlung ?

Hallo liebe mydealerz,

habe soeben etwas verkauft über Kleinanzeigen. Und nun weiß ich nicht ob der Abnehmer mir wirklich eine PayPal Friends Zahlung geschickt hat, weil er mir nicht gerade seriös vor kommt.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie ich den Unterschied sehen kann.


Liebe Grüße

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beliebteste Kommentare

gib uns doch mal deine zugansgdaten, dann könne wir ja mal darüber schauen! ;-)

Du solltest es dir gut überlegen, ob Kleinanzeigen mit Paypal gemeinsam zu nutzen. So wie ich das verstanden habe ist PP F&F nicht versichert, aber bei Accountmissbrauch kann er sein Geld trotzdem zurück fordern (bitte korrigiert mich, falls ic falsch liege!).

19 Kommentare

Wenn keine Gebühren abgezogen wurde ist es PayPal Friends. Wenn dir dein Gegenüber nicht besonders seriös ist, dann würde ich nicht unbedingt mit ihm handeln oO

Naja, bei PayPal Friends sehe ich ja keine Gefahr.

Wo müssten den die Gebühren stehen ?

Wenn du auf die Transaktion gehst müsstest du folgendes sehen:
75518d28a0.png

Gebühr: 0,00 Euro

Super dann müsste es ja passen. Vielen dank.

gib uns doch mal deine zugansgdaten, dann könne wir ja mal darüber schauen! ;-)

Man kann doch auch einstellen, dass man als Versender die Gebühren trägt und dann ist es keine PayPal-Friends-Zahlung, oder liege ich falsch?

Du solltest es dir gut überlegen, ob Kleinanzeigen mit Paypal gemeinsam zu nutzen. So wie ich das verstanden habe ist PP F&F nicht versichert, aber bei Accountmissbrauch kann er sein Geld trotzdem zurück fordern (bitte korrigiert mich, falls ic falsch liege!).

Habe doch Beweise @ Whatsapp. Das sollte genügen, schließlich hat er mir seine Firmenadresse gegeben.

überprüfe ob es die firma wirklich gibt. über PP Friends bist du nicht abgesichert

Jo, die Firma gibt es, er ist zwar nicht Besitzer aber anscheind Mitarbeiter.

Intfenix

Jo, die Firma gibt es, er ist zwar nicht Besitzer aber anscheind Mitarbeiter.


der nächste Schrott wäre, zu überprüfen, ob es den MA gibt. Rufe am Besten morgen früh um 07:00 beim Geschäftsführer an und frage ihn, ob er ein seriöser MA ist und welche Stellung er im Unternehmen hat. Am Besten dann den Personalleiter sprechen und seine Historie anfordern. Und zu guter Letzt bei seiner Oma anrufen und fragen, wie der Bengel damals war. Erst dann würde ich Paypal Friends anbieten. Und ja: man kann das Geld auch bei Paypal Friends zurückholen. Eine Kleinigkeit! Einfach nur melden, dass der Account missbraucht wurde und schon ist das Geld da.

Und hier noch was zum Lesen:

Da wir keine allgemeine Haftung für den Zugriff auf den Service durch den Nutzer und die Verwendung des Service übernehmen, machen wir auch nicht unsere Nutzer für eine nicht genehmigte Nutzung ihrer Konten durch Dritte haftbar, sofern ein Nutzer nicht vorsätzlich gehandelt hat, um einer dritten Person Zugriff auf den Mitgliedsnamen und/oder das Passwort zu geben.



-> der Betrüger muss einfach sagen: Account gehackt und schon ist dein Geld weg! So einfach. Oder der Betrüger zahlt mit einem gehackten Account per Paypal Friends. Und schon ist dein Geld und deine Ware weg!

Dank dir beneschuetz. Aber bei so einem kleinen Betrag, hoffe ich einfach mal auf die Ehrlichkeit. Habe ja Handynummer, Daten usw.

Intfenix

Jo, die Firma gibt es, er ist zwar nicht Besitzer aber anscheind Mitarbeiter.


Vor etwa 3 Jahren hat ein eBay Käufer bei meiner Oma angerufen, weil ihm der Versand zu lange dauerte und nur sie im Telefonbuch stand (gleiche PLZ). SIe hat lange geglaubt ich hätte krumme Dinge mit der Mafia oder so am laufen...

Intfenix

Dank dir beneschuetz. Aber bei so einem kleinen Betrag, hoffe ich einfach mal auf die Ehrlichkeit. Habe ja Handynummer, Daten usw.


Ich denke auch, dass es hier ehrlich zugeht. Eine Sache trotzdem noch: ich hatte mal hier einen 20€ Pizza Gutschein verkauft. Der Typ hat dann nicht gezahlt. Es gibt Leute, die auch wegen so Kleinigkeiten betrügen wollen. Aber dann erging es ihm schlecht. Dann bekam ich das Geld zurück.

Intfenix

Dank dir beneschuetz. Aber bei so einem kleinen Betrag, hoffe ich einfach mal auf die Ehrlichkeit. Habe ja Handynummer, Daten usw.



Schätzte dich bisher immer als anständigen MyDealzer ein, nicht als Totschläger. Aber der Bezug auf Tugce hier ist eine bodenlose Niveaulosigkeit, die Frau ist TOT und hat niemanden betrogen!

Intfenix

Dank dir beneschuetz. Aber bei so einem kleinen Betrag, hoffe ich einfach mal auf die Ehrlichkeit. Habe ja Handynummer, Daten usw.




Mein Fehler. Hast Recht. Ich editiere es.

Ggg

Intfenix

Dank dir beneschuetz. Aber bei so einem kleinen Betrag, hoffe ich einfach mal auf die Ehrlichkeit. Habe ja Handynummer, Daten usw.



Wer ist Tugce?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen1112
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1221
    3. MD Kopie?1420
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1325

    Weitere Diskussionen