Beste Kommentare

Kannst aber trotzdem was ankaufen und ein leeres Paket hinschicken. Muss er wenigstens die Versandkosten bezahlen.

28 Kommentare

Auf dem erstem Blick (Impressum) sagt mir der Name etwas, und das ist nicht seriös. Kann mich aber auch irren und ich google mal.

Wenn es zu schön ist um wahr zu sein lass es einfach. Ganz einfache Regel^^

Die Ankaufpreise können ja nicht seriös sein.

Ware ist dann mal weg.
Ich habe mal ein Lenovo Helix zum Spaß eingegeben und der Preis ist einfach viel zu gut.

http://www.gutefrage.net/frage/hallo-hat-jemand-erfahrung-mit-der-webseite-wwwankauf-expertede-aus-berlin

EDIT: Falscher Laden.

EDIT2: Ich finde nirgends eine Steuernummer.

Bearbeitet von: "Phallus69" 11. August 2016

Ich finde die Seite mega unseriös. Teilweise Angebote über dem Neupreis, für gebrauchte beamer und Staubsauger ist klar.. Aber da die Gier eh vermutlich stärker ist versuch es und berichte uns welche ausreden zur abwertung führten!



Beispiel gefällig?
Gebrauchtes kleinestes iPad 1 119,-
dein-blitz-ankauf.de/pro…fi/

bidvoy ~98,-

Bearbeitet von: "freewilly" 11. August 2016

Die Artikelnamen sind alle 1-1 von amazon gecrawlt.

Avatar

GelöschterUser222167

Muss man da wirklich noch drüber diskutieren? Allein das Impressum..

OK danke

Avatar

GelöschterUser531353

Die Adresse ist nur ein Büroservice:

10866425-ABKo9

Die werden nichts abwerten sondern einfach einsacken

Kannst aber trotzdem was ankaufen und ein leeres Paket hinschicken. Muss er wenigstens die Versandkosten bezahlen.

Ist nicht wirklich schwer zu verstehen wie da Geld gemacht werden soll. Laut deren AGB bekommt man den tatsächlichen Ankaufspreis erst nach Übersendung der Ware per Email mitgeteilt, die Angaben auf der Webseite bedeuten nichts. Es wird also ein weit niedrigerer Preis angesetzt, worauf der Verkäufer natürlich ablehnt woraufhin 39,99 Euro Überprüfungsgebühr + Rücksendekosten berechnet werden.

Ist nicht mit deutschem Recht vereinbar, ein paar Doofe finden sich aber immer.

Domaininhaber
Philipp Balster
Bertolt-Brecht-Straße 85
15827 Blankenfelde-Mahlow

schon erstaunlich das einen das bei Google in der Werbung neben den großen Unternehmen angezeigt wird

Avatar

GelöschterUser531353

Kornflake

schon erstaunlich das einen das bei Google in der Werbung neben den großen Unternehmen angezeigt wird



AdWords kann jeder P*mmel buchen. Auch Fakeshops und Abofallen. Und auch ein Kornflake

Das mit den Kosten für die Überprüfung erinnert mich sehr stark daran: mydealz.de/div…395

Moderator

Ich hab meine PS4 500GB für 280€ über eBay verkauft. ^^

wasistlos

Wenn es zu schön ist um wahr zu sein lass es einfach. Ganz einfache Regel^^


Antwortest du nur mit Textbausteinen?
Hier genau der gleiche Text von dir:
mydealz.de/div…557

Kannst du unter jeden Deal schreiben. Aussagewert naja.

einfach ein paar Backsteine schicken

Phallus69

Kannst aber trotzdem was ankaufen und ein leeres Paket hinschicken. Muss er wenigstens die Versandkosten bezahlen.


Ich würde ins Paket noch Steine beilegen damit es real wirkt
Edit: Zu spät... Ein Danke geht an das Telekom Edge Netz
Bearbeitet von: "dSkill97" 12. August 2016

nordseepete

Das mit den Kosten für die Überprüfung erinnert mich sehr stark daran: http://www.mydealz.de/diverses/wer-kennt-ankauf-alles-de-724395


Dachte ich auch sofort.
Du sendest etwas ein, die machen dann plötzlich einen unverschämt niedrigen Preis. Lehnst du ab, verlangen die Rücksendekosten und Überprüfungskosten. Auch ein Geschäftsmodel.

Name Impressum weicht von dem Namen der AGB ab....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Alte" AppleCare für iPhone aus Spanien33
    2. Eventim 10€ Valentinsgutschein geht nicht?57
    3. AMD ZEN (Ryzen)2058
    4. Wer kann ein gut ausgestattetes Android-Smartphone bis 200€ empfehlen?911

    Weitere Diskussionen