Ist Vodafone verflucht teuer geworden?

24
eingestellt am 10. Jan
Moin zusammen!
Unabhängig davon, dass Telekom, Vodafone & oftmals O2 selbst nicht gerade die günstigsten Anbieter auf'm Mobilfunkmarkt sind, konnte ich bei VF jedes Mal akzeptable Verträge raushandeln. Zu März ist mein aktueller Vertrag gekündigt und ich habe gerade mit den guten Leuten aus'm Callcenter gesprochen und dort wurde mir offenbart, dass diverse "Gutschriften" (z.B. 24 Monate x 10% vom Basispreis, etc.) welche ich über Jahre hinweg hatte, jetzt wegfallen würden. Statt der (für mich) bisher üblichen 20€ Rabatt gibt es darüber hinaus nur noch maximal 15€, sodass ich für den selben Tarif mit selbiger Smartphone Kategorie statt 32,99€ knapp über 50€ zahlen soll.

Hat sich da "kürzlich" (die letzten 2 Jahre halt) etwas gravierend geändert oder bin ich einfach noch zu weit vom Kündigungszeitpunkt entfernt, sodass die "guten" Angebote erst noch kommen?
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

Beste Kommentare
Neue BWL-Generation:

Altkunde =
Verlängerung des Vertrages =
Rückgewinnung =
Neukunde =

OT: Stammkunde =
Als es nur D1 und D2 gab mußten die gezwungenermaßen billiger als D1 sein. Danach waren sie zu teuer und ich habe mir keine D2, Vodaphone, Vodafone usw Verträge mehr gegönnt.

Achja, und das ganze Rabattgespiele und Callcentergequatsche habe ich auch noch nie mitgemacht, seit inzwischen ca 25 Jahren wird alle 2 Jahre ein neuer Vertrag abgeschlossen, war bisher immer günstiger. Und die Nummer kommt auch jedes Mal neu, wer mich innerhalb 2 Jahren nicht anruft oder die neue Nummer mitbekommt, braucht es auch nicht später.
Bearbeitet von: "cixer" 10. Jan
24 Kommentare
Ich würde noch warten bis sich einer aus der Kundenrückgewinnung bei dir meldet. Dort kriegt man oftmals die besseren Angebote als bei den "normalen" Mitarbeitern aus dem Callcenter.
Als es nur D1 und D2 gab mußten die gezwungenermaßen billiger als D1 sein. Danach waren sie zu teuer und ich habe mir keine D2, Vodaphone, Vodafone usw Verträge mehr gegönnt.

Achja, und das ganze Rabattgespiele und Callcentergequatsche habe ich auch noch nie mitgemacht, seit inzwischen ca 25 Jahren wird alle 2 Jahre ein neuer Vertrag abgeschlossen, war bisher immer günstiger. Und die Nummer kommt auch jedes Mal neu, wer mich innerhalb 2 Jahren nicht anruft oder die neue Nummer mitbekommt, braucht es auch nicht später.
Bearbeitet von: "cixer" 10. Jan
Ich musste selbst vor knapp zwei Jahren die Erfahrung machen, dass zumindest bei mir die Rückgewinnungsangebote wesentlich unattraktiver waren als ein Neuvertrag über Handyflash.
Neue BWL-Generation:

Altkunde =
Verlängerung des Vertrages =
Rückgewinnung =
Neukunde =

OT: Stammkunde =
Du bist seit 2015 bei mydealz und hast noch nicht mitbekommen, dass man Handy Verträge nicht direkt beim Anbieter abschließen sollte?

Gerade bei Verträgen im Vodafone Netz hab ich das Gefühl, dass diese in den letzten 12 Monaten deutlich günstiger geworden sind.

Schau Mal auf handyhase nach aktuellen Angeboten.
cixer10.01.2020 09:22

Als es nur D1 und D2 gab mußten die gezwungenermaßen billiger als D1 sein. …Als es nur D1 und D2 gab mußten die gezwungenermaßen billiger als D1 sein. Danach waren sie zu teuer und ich habe mir keine D2, Vodaphone, Vodafone usw Verträge mehr gegönnt.Achja, und das ganze Rabattgespiele und Callcentergequatsche habe ich auch noch nie mitgemacht, seit inzwischen ca 25 Jahren wird alle 2 Jahre ein neuer Vertrag abgeschlossen, war bisher immer günstiger. Und die Nummer kommt auch jedes Mal neu, wer mich innerhalb 2 Jahren nicht anruft oder die neue Nummer mitbekommt, braucht es auch nicht später.



Die Nummer ist nur heute häufig bei vielen Onlineshops und -anbietern für die 2-Faktor-Authentifizierung hinterlegt, das kann schon nerven. Empfehle da eher, die Nummer kurzfristig bei nem Prepaidanbieter zu parken und dann in den neuen Vertrag rüberzuholen. Spart zumindest Zeit und Nerven.
Kann ich bestätigen.
Habe die letzten 2 Male für 32,50€/Monat verlängern können bei einer Zuzahlung um die 200-300€ für das jeweils neuste iPhone, was am Releasetag bei mir ankam.
Ende letzten Jahres bot man mir unfassbaren Schrott an, ich wäre ohne Handy schon bei 20-25€ gelandet mit gerade mal 10GB.
Hab dann zu Congstar gewechselt und bin bisher damit absolut zufrieden.
Ich weiß gar nicht wie ich 10GB voll kriegen soll und nutze mein Handy nie im wlan
Mike19XX10.01.2020 09:45

Neue BWL-Generation: Altkunde = Verlängerung des Vertrages = …Neue BWL-Generation: Altkunde = Verlängerung des Vertrages = Rückgewinnung = Neukunde = OT: Stammkunde =


Das ist aber sicher schon seit 15 Jahren so. Von daher ist das wohl eher keine “neue Generation”. Außer du bist über 40 und zählst dich noch immer zur neuen Generation
@DoombrewNoGo
Wolltest du ein Iphone oder ein anderes Gerät?
Bearbeitet von: "AS1287" 10. Jan
elmotius10.01.2020 09:54

Die Nummer ist nur heute häufig bei vielen Onlineshops und -anbietern für d …Die Nummer ist nur heute häufig bei vielen Onlineshops und -anbietern für die 2-Faktor-Authentifizierung hinterlegt, das kann schon nerven. Empfehle da eher, die Nummer kurzfristig bei nem Prepaidanbieter zu parken und dann in den neuen Vertrag rüberzuholen. Spart zumindest Zeit und Nerven.


Netzclub empfiehlt sich, ich hoffe es hält noch lange.

Das mit den ganzen PSD2 und Authentifizierungsgeschichten ist schon ganz schön lästig und umständlich geworden.
puree8910.01.2020 10:19

Ich weiß gar nicht wie ich 10GB voll kriegen soll und nutze mein Handy nie …Ich weiß gar nicht wie ich 10GB voll kriegen soll und nutze mein Handy nie im wlan


Das Leben der neuen Generation besteht doch nur noch aus Filmchen anzusehen und aufzunehmen, da sind 10 GB schnell verbrannt.
AS128710.01.2020 10:27

@DoombrewNoGo Wolltest du ein Iphone oder ein anderes Gerät?



Ziemlich sicher ein iPhone. Und dann kann man auch verstehen, warum das so teuer ist. Liegt nicht an Vodafone, sondern Apple hat die Preise erhöht und gibt wahrscheinlich auch Großhändlern weniger Rabatte. Die aktuellen iPhones bekommt man kaum zu sinnvollen Konditionen mit Vertrag. Ein Gerät für etwa 1000 Euro Marktpreis muss halt auch irgendwie in den Vertragskosten wieder drin stecken, was etwa 40 Euro pro Monat allein für die Hardware entspricht.
Bearbeitet von: "Tobias" 10. Jan
Ich muss sagen das Vodafone generell abgenommen hat...
So wie alle anbieter
Neukunden bekommen bestkonditionen wie zb 10Gb mehr
Ich als Vertragsverlängerer habe jetzt 15GB LTE All-Net mit IPhone XS Max 516GB für Satte 1989€
Also effektiv ca 40€ im Monat (mit Versicherung)...
Läuft aber dafür über Handy deutschland

Aktionen wie "Mit Gratis Smartwatch" sind schon eigentlich nurnoch für Neukunden zu ergattern... Und alle 2 Jahre den Anbieter wechseln? Ich weiß ja nicht...
Ach wozu denn Vodafone. Laut Statistik der Bundesnetzagentur hat Vodafone bundesweit die meisten Ausfälle und Störungen im Bereich Mobilfunk und Internet
Bin mit meinen Telekom Vertrag Allnet 18GB LTE für 19,99€ monatlich mehr als zufrieden

Vodafone konnte seinen Marktanteil von 28% (2014) auf knapp 36% (2019) steigern.
de.statista.com/sta…98/
Bei Vodafone waren jahrelang die Apple-Geräte deutlich günstiger als bei den anderen Anbieter und das hat aufgehört. Aktuell sind die Angebote mit Iphone oft 100-400€ teurer als andere Bundle. Apple-Kunden sind weniger preis sensitiv, deswegen macht das auch Sinn und Vodafone hat mit der Strategie Erfolg.
anadieananas10.01.2020 11:37

Ach wozu denn Vodafone. Laut Statistik der Bundesnetzagentur hat Vodafone …Ach wozu denn Vodafone. Laut Statistik der Bundesnetzagentur hat Vodafone bundesweit die meisten Ausfälle und Störungen im Bereich Mobilfunk und Internet


Naja auf dem Land ist es grenzwertig
Aber in Großstädten - Berlin, Frankfurt, Stuttgart geht es wirklich gut :/
AS128710.01.2020 11:50

Vodafone konnte seinen Marktanteil von 28% (2014) auf knapp 36% (2019) …Vodafone konnte seinen Marktanteil von 28% (2014) auf knapp 36% (2019) steigern.https://de.statista.com/statistik/daten/studie/3028/umfrage/marktanteile-der-netzbetreiber-am-mobilfunkmarkt-in-deutschland-seit-1998/Bei Vodafone waren jahrelang die Apple-Geräte deutlich günstiger als bei den anderen Anbieter und das hat aufgehört. Aktuell sind die Angebote mit Iphone oft 100-400€ teurer als andere Bundle. Apple-Kunden sind weniger preis sensitiv, deswegen macht das auch Sinn und Vodafone hat mit der Strategie Erfolg.


Deswegen habe ich dieses Jahr das erste mal VIA Handy Deutschland bestellt
Ist zwar etwas suspekt der Laden aber hat bis auf einzelne kleinigkeiten gut geklappt
Schau mal im, Internetportal von VF, hier sind die Angebote besser (Auch wenn die Hotline etwas anderes Behauptet und dich anlügt).
Hats du Corporate Benefits?, Das gibt es auch Verlängerungsangebote.
mazepan10.01.2020 12:38

Schau mal im, Internetportal von VF, hier sind die Angebote besser (Auch …Schau mal im, Internetportal von VF, hier sind die Angebote besser (Auch wenn die Hotline etwas anderes Behauptet und dich anlügt).Hats du Corporate Benefits?, Das gibt es auch Verlängerungsangebote.


24629286-e24GD.jpgDie Vodafone Promo 020 macht mich stutzig
Aber jetzt habe ich 43GB Internet bzw 73GB IM EU Ausland Oo
24629286-gLU4t.jpgZumal mir Laut Vertragsdetails 15GB zustehen
Laut Werbung aber 25GB...
Ich checks nicht...
Was ist daran so schwer zu verstehen? Dein Vertrag ist überdurchschnittlich günstig. Jetzt wird es eben teurer.

Trage es mit Fassung und jammere nicht. Handle.
Die Akquisitionskosten für Unity media müssen wieder reingeholt werden.
Mein Vertrag läuft am 19.02 aus , war bisher 16-18 Jahr bei Vodafone...Angebote zu Verlängerung diesmal unter aller Sau .
werde wohl zu O2 wechseln und monatlich mindestens 50% sparen

das ist mein Favorit , Handy werde ich auf eBay in etwa zu 600 weiterverkaufen

mydealz.de/dea…e=4

wenn jemand was besseres weiß , gerne doch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler