Italien Reisestecker-Adapter notwendig oder nicht?

14
eingestellt am 9. Jul 2017
Moin,

wir wollen nach Italien fahren.
Benötigt man nun einen Strom Reisestecker-Adapter oder nicht?
Vor 6 Jahren waren wir schon einmal dort.
Ich kann mich aber nicht erinnern einen Reisestecker-Adapter benötigt zu haben für mein damaliges Samsung S8000 Jet

Laut dieser Webseite gibt es in Italien 2 verschiedene Steckdosen Typ F und Typ L:
welt-steckdosen.de/ita…en/

Und falls ich wirklich einen Reiseadapter benötige, reicht es wenn ich einen kaufe und daran dann eine normale deutsche 6 Fach Steckdosenleiste anschliesse?


Zusätzliche Info
Diverses
14 Kommentare
Verfasser
Laut dem Hotelzimmerbild, sind es tatsächlich andere Steckdosen, als in Deutschland.
14379968-Jt5ke.jpg
Moderator
Das auf dem Bild ist eine ganz normale Steckdose, in die du jeden der schmalen Stromstecker einstecken kannst (kein Schuko).
Du brauchst in Italien keinen Adapter, außer du nimmst was weiß ich für Geräte mit in den Urlaub.
Ich komme gerade aus Italien zurück. Es war kein Adapter notwendig.
Gebannt
Fliesst der Strom in Italien eigentlich rückwärts?
Eurostecker passen ohne Adapter. Schuko nicht. Schukostecker kann man mit zweipoligen Adaptern verwenden, aber das ist je nach Gerät ein Sicherheitsrisiko, weil der Schutzleiter nicht angeschlossen ist.
Bearbeitet von: "hqs" 9. Jul 2017
Verfasser
XadaX9. Jul 2017

Das auf dem Bild ist eine ganz normale Steckdose, in die du jeden der …Das auf dem Bild ist eine ganz normale Steckdose, in die du jeden der schmalen Stromstecker einstecken kannst (kein Schuko).Du brauchst in Italien keinen Adapter, außer du nimmst was weiß ich für Geräte mit in den Urlaub.



Ja, das sind Steckdosen mit 3 statt 2 Löchern. Ich hatte mich deshalb gewundert.
Also kann ich meine Mehrfachsteckdose mit Schuko Stecker nicht benutzen und ich brauche dann also doch einen Adapter.
Wir nehmen nämlich schon einige Geräte mit, 2 Tablets, 2 Smartphones und Notebook.
Verfasser
hqs9. Jul 2017

Eurostecker passen ohne Adapter. Schuko nicht. Schukostecker kann man mit …Eurostecker passen ohne Adapter. Schuko nicht. Schukostecker kann man mit zweipoligen Adaptern verwenden, aber das ist je nach Gerät ein Sicherheitsrisiko, weil der Schutzleiter nicht angeschlossen ist.



Hm ok, sowas hatte ich schon vermutet.
Also an sowas hatte ich gedacht, nur mit italienischen Stecker.
amazon.de/Sch…ZFR
Und dann in der Mitte die 6 Fach Schuko Leiste reinstecken.


14380085-vBKhT.jpg
Bearbeitet von: "dodo2" 9. Jul 2017
dodo29. Jul 2017

Ja, das sind Steckdosen mit 3 statt 2 Löchern. Ich hatte mich deshalb …Ja, das sind Steckdosen mit 3 statt 2 Löchern. Ich hatte mich deshalb gewundert.Also kann ich meine Mehrfachsteckdose mit Schuko Stecker nicht benutzen und ich brauche dann also doch einen Adapter.Wir nehmen nämlich schon einige Geräte mit, 2 Tablets, 2 Smartphones und Notebook.




Alexa nicht vergessen!
Ja, sowas sollte gehen. Dreipolig ist auf jeden Fall die sauberste Lösung, wenn man eine Schukoleiste anschließen will.
Verfasser
hqs9. Jul 2017

Ja, sowas sollte gehen. Dreipolig ist auf jeden Fall die sauberste Lösung, …Ja, sowas sollte gehen. Dreipolig ist auf jeden Fall die sauberste Lösung, wenn man eine Schukoleiste anschließen will.



Ok alles klar.
meingottwalther9. Jul 2017

Fliesst der Strom in Italien eigentlich rückwärts?


Physikalisch betrachtet, ja.
Du brauchst nur einen Rigatoni auf Spaghetti Adapter. Der rest ist kompatibel.
Es gibt in Italien 2 verschiedene Steckdosen. In eine passt schuko rein, ist aber nicht gesichert und in eine passt Euro rein, was ja eh ohne Sicherung ist. Adapter gibt es in Italien überall für 1 Euro. Euronics etwa. Hotels sollten die Euro Variante haben. Im Norden ist die Wahrscheinlichkeit höher den richtigen Stecker zu erwischen als im Süden. In der Mitte sind meist beide im Raum verbaut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler