Jährlich 130 Euro und mehr mit dem eigenen E-Auto verdienen - Stichwort THG-Quote

eingestellt am 26. Sep 2021
Alle Fahrer eines reinen Elektroautos habt ihr die Möglichkeit mit eurem Fahrzeug 130 Euro und mehr im Jahr zu "verdienen".

Deinen "Anteil" am "Umweltschutz" kannst du jetzt an einen Dienstleister "verkaufen" und du bekommst jährlich von diesem dafür Geld. Er wiederum bündelt diese Anteile und "reicht" sie ein.

Ca. 70% von diesem Erlös wird dann an dich weiter gegeben, was derzeit mindestens 130 Euro oder mehr im Jahr ist.

Ich habe mich für geld-fuer-eauto.de entscheiden, da dieser Anbieter in meinen Augen der professionellste und transparenteste ist.

Es gibt hier inzwischen auch noch zwei weitere Anbieter, die im Grunde das selbe machen und auch für Privatpersonen geeignet sind:
smartificate.de/
equota.de/loe…en/

Weiterhin gibt es für geld-fuer-eauto.de einen Empfehlungsprogramm ( KWK ) welches viele sicher gerne nutzen möchten. Wenn ihr also einen Werber sucht, dann nicht hier, sondern bitte in dem dafür von mydealz bereitgestellten Kunden werben Kunden Gesuche Thread.

Also, viel Spaß beim "Sparen"!
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar