James Bond gegen Freddie Mercury und Hans Landa. Was für ein Spaß. Der erste Trailer ist endlich online

11
eingestellt am 4. Dez 2019
Genießt schonmal den Vorgeschmack auf das Filmhighlight 2020

Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

11 Kommentare
Avatar
GelöschterUser1014301
Waltz
Wieso zum Teufel meldet man sich dafür hier an? Um MyDealz nach einer simplen Frage zu fragen, die man mit Google schneller beantworten kann, ist natürlich verständlich, aber das hier... Was für ein Spaß
Heftig sieht das geil aus. Das verspricht mega action. Bester Bond. Ich hoffe sie lassen ihn sterben.
aufdasgesundeknie04.12.2019 21:51

Heftig sieht das geil aus. Das verspricht mega action. Bester Bond. Ich …Heftig sieht das geil aus. Das verspricht mega action. Bester Bond. Ich hoffe sie lassen ihn sterben.


Alles klar.
*Gähn* Den langen Werbespot schau ich mir nicht an... war einmal für nen Craig-Bond im Kino... reinste Zeitverschwendung. Das hat nix mehr mit dem alten Charme zu tun...
Dodgerone04.12.2019 22:44

*Gähn* Den langen Werbespot schau ich mir nicht an... war einmal für nen C …*Gähn* Den langen Werbespot schau ich mir nicht an... war einmal für nen Craig-Bond im Kino... reinste Zeitverschwendung. Das hat nix mehr mit dem alten Charme zu tun...


Wenn Du den „alten“ Charme in einer heutigen Episode einbaust, machst Du ein paar Fans glücklich - verkaufen wird sich das Ding aber gar nicht bis schlecht. Davon abgesehen, nenne mal bitte einen Darsteller der heutigen Generation, der das verkörpern sollte?

Da jetzt bald eine weitere Fortsetzung startet, die immer weiter abstumpft: (Auch wenn der Vergleich zum heiligen Bond hinkt - ) Schau Dir mal Bad Boys 1 im Vergleich zu seinem Nachfolger an. Teil 1 war der wesentlich sympathischere, massentauglich wurde es erst mit Teil 2 - da wird die Kuh doch mit den gleichen Mitteln (plumpe Action, dumme Sprüche) genau weiter so gemolken...
Ähnlich ist es doch mit allen Franchises, die immer weiter Geld generieren müssen - da fällt mir gerade zB Mission Impossible, Stirb Langsam oder auch Fast&the Furious ein ... jeder kann sich an Szenen aus den Originalen erinnern - Fortsetzungen wurden trotz mehr Action, verworrener Stories und aufgeblähten Cast eigentlich immer austauschbarer, die Filme oder einzelnen Szenen kann man doch kaum noch zuordnen.

Wo waren wir? Ah ja, bei Daniel Craig als Bond - die Art von Film passt einfach in unsere Zeit - aber ob jetzt einer der neueren mir noch in 25 Jahren einfällt bezweifele ich...
Bearbeitet von: "Soulsurfer" 5. Dez 2019
Soulsurfer05.12.2019 00:23

Wenn Du den „alten“ Charme in einer heutigen Episode einbaust, machst Du ei …Wenn Du den „alten“ Charme in einer heutigen Episode einbaust, machst Du ein paar Fans glücklich - verkaufen wird sich das Ding aber gar nicht bis schlecht. Davon abgesehen, nenne mal bitte einen Darsteller der heutigen Generation, der das verkörpern sollte?Da jetzt bald eine weitere Fortsetzung startet, die immer weiter abstumpft: (Auch wenn der Vergleich zum heiligen Bond hinkt - ) Schau Dir mal Bad Boys 1 im Vergleich zu seinem Nachfolger an. Teil 1 war der wesentlich sympathischere, massentauglich wurde es erst mit Teil 2 - da wird die Kuh doch mit den gleichen Mitteln (plumpe Action, dumme Sprüche) genau weiter so gemolken... Ähnlich ist es doch mit allen Franchises, die immer weiter Geld generieren müssen - da fällt mir gerade zB Mission Impossible, Stirb Langsam oder auch Fast&the Furious ein ... jeder kann sich an Szenen aus den Originalen erinnern - Fortsetzungen wurden trotz mehr Action, verworrener Stories und aufgeblähten Cast eigentlich immer austauschbarer, die Filme oder einzelnen Szenen kann man doch kaum noch zuordnen.Wo waren wir? Ah ja, bei Daniel Craig als Bond - die Art von Film passt einfach in unsere Zeit - aber ob jetzt einer der neueren mir noch in 25 Jahren einfällt bezweifele ich...



Da haste leider recht. Ich bin aus "Spectre" raus und hatte fast alles vergessen... deshalb geh ich auch nicht mehr ins normale Kino... öde Actionscheisse. Da is mir meine Lebenszeit zu schade...
Soulsurfer05.12.2019 00:23

Wenn Du den „alten“ Charme in einer heutigen Episode einbaust, machst Du ei …Wenn Du den „alten“ Charme in einer heutigen Episode einbaust, machst Du ein paar Fans glücklich - verkaufen wird sich das Ding aber gar nicht bis schlecht. Davon abgesehen, nenne mal bitte einen Darsteller der heutigen Generation, der das verkörpern sollte?Da jetzt bald eine weitere Fortsetzung startet, die immer weiter abstumpft: (Auch wenn der Vergleich zum heiligen Bond hinkt - ) Schau Dir mal Bad Boys 1 im Vergleich zu seinem Nachfolger an. Teil 1 war der wesentlich sympathischere, massentauglich wurde es erst mit Teil 2 - da wird die Kuh doch mit den gleichen Mitteln (plumpe Action, dumme Sprüche) genau weiter so gemolken... Ähnlich ist es doch mit allen Franchises, die immer weiter Geld generieren müssen - da fällt mir gerade zB Mission Impossible, Stirb Langsam oder auch Fast&the Furious ein ... jeder kann sich an Szenen aus den Originalen erinnern - Fortsetzungen wurden trotz mehr Action, verworrener Stories und aufgeblähten Cast eigentlich immer austauschbarer, die Filme oder einzelnen Szenen kann man doch kaum noch zuordnen.Wo waren wir? Ah ja, bei Daniel Craig als Bond - die Art von Film passt einfach in unsere Zeit - aber ob jetzt einer der neueren mir noch in 25 Jahren einfällt bezweifele ich...


Dodgerone05.12.2019 09:35

Da haste leider recht. Ich bin aus "Spectre" raus und hatte fast alles …Da haste leider recht. Ich bin aus "Spectre" raus und hatte fast alles vergessen... deshalb geh ich auch nicht mehr ins normale Kino... öde Actionscheisse. Da is mir meine Lebenszeit zu schade...



Bin überrascht dass du den Avengers Müll nicht aufzählst. Das ist Paradebeispiel für öden Actionscheiss ohne Charme.
das6teradamwagen05.12.2019 16:47

Bin überrascht dass du den Avengers Müll nicht aufzählst. Das ist Pa …Bin überrascht dass du den Avengers Müll nicht aufzählst. Das ist Paradebeispiel für öden Actionscheiss ohne Charme.



Ich hab ja nix aufgezählt...Avengers oder was auch immer... da denke ich eher an Kinderspielzeug als an Kino...das spricht mich auch sooo 0 an... Bond waren halt früher geile Filme... bis Pierce Brosnan... aber danach.... man hätte dem ganzen einen anderen Namen geben sollen. Aber mit Bond hat das nix mehr zu tun.
Dodgerone05.12.2019 17:10

Ich hab ja nix aufgezählt...Avengers oder was auch immer... da denke ich …Ich hab ja nix aufgezählt...Avengers oder was auch immer... da denke ich eher an Kinderspielzeug als an Kino...das spricht mich auch sooo 0 an... Bond waren halt früher geile Filme... bis Pierce Brosnan... aber danach.... man hätte dem ganzen einen anderen Namen geben sollen. Aber mit Bond hat das nix mehr zu tun.


Man muss dazu sagen, dass nicht jeder Bond gut war... da fällt mir zB Moonraker ein - Story eigentlich komplett bescheuert, aber da sind Szenen und Charaktere drin, die vergisst man einfach nicht...
Soulsurfer05.12.2019 17:24

Man muss dazu sagen, dass nicht jeder Bond gut war... da fällt mir zB …Man muss dazu sagen, dass nicht jeder Bond gut war... da fällt mir zB Moonraker ein - Story eigentlich komplett bescheuert, aber da sind Szenen und Charaktere drin, die vergisst man einfach nicht...



Jo genau.. habe auch nicht gesagt das alle Bond Filme gut waren.. auch in der Qualität der Darsteller gabs Unterschiede... ich versteh auch das Bond mit der Zeit geht... das hat man ja bei Brosnan in den 90ern gesehen...da ist es ja gut gelungen... aber die ganzen neuen Streifen sind so öde
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen