Abgelaufen

Jamo S 606 HCS 3 5.0 Heimkino System für 349€ *UPDATE*

Admin 170 Kommentare
eingestellt am 2. Dez 2013
Update 5

Bei Redcoon gibt es das Heimkino System jetzt für 349€ inklusive Versand – danke Phil:


Update 4

FrankyFix hat darauf hingewiesen, dass es das beliebte Lautsprecher-Set mal wieder recht günstig gibt.


Update 3

Heute gibt es bei MeinPaket das Jamo S 606 HCS 3 5.0 Lautsprechersystem zu einem guten Preis:


Danke, Milad!

Update 2

Wieder verfügbar. Danke Idadadoff. 

Update 1

Simon hat jetzt darauf hingewiesen, dass es die Lautsprecher jetzt minimal teurer als letztes mal aber trotzdem zu einem guten Preis bei MeinPaket gibt:


UPDATE 5

Bei Redcoon gibt es das Heimkino System jetzt für 349€ inklusive Versand – danke Phil:


UPDATE 4

FrankyFix hat darauf hingewiesen, dass es das beliebte Lautsprecher-Set mal wieder recht günstig gibt.


UPDATE 3

Heute gibt es bei MeinPaket das Jamo S 606 HCS 3 5.0 Lautsprechersystem zu einem guten Preis:


Danke, Milad!

UPDATE 2

Wieder verfügbar. Danke Idadadoff. 

UPDATE 1

Simon hat jetzt darauf hingewiesen, dass es die Lautsprecher jetzt minimal teurer als letztes mal aber trotzdem zu einem guten Preis bei MeinPaket gibt:


Ursprünglicher Artikel vom 08.03.2012:


Nicht der beste Preis den wir je hatten (siehe alter Artikel), aber das bringt einem ja nicht viel, wenn man aktuell gerade ein Set Lautsprecher sucht. WaldemarOL hatte heute nachmittag auf folgenden Deal hingewiesen:


Bestellt man über qipu gibt es noch 2% Cashback (7€).


Aus Holland konnte man sie eine ganze Weile für 460€ bestellen, aber dsa ist inzwischen leider vorbei. Bei anderen deutschen Händlern ist man sonst erst ab 560€ dabei.


Die Jamo S606 HCS 3 gehören in die Einstiegsklasse im Heimkino-Bereich, machen da aber eine wirklich gute Figur. Leider gibt es von den S606 HCS 3 2 Revisionen und eine von den beiden soll nicht so gut sein. Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei AreaDVD (wie immer mit etwas Abstand lesen, denn generell schneidet dort alles sehr gut ab) und sonst wurden meist nur die Standlautsprecher getestet. Sonst findet man noch 36 Seiten Erfahrungen im Hifi-Forum. Auch wenn den Jamos im Filmbetrieb durch den fehlenden aktiven Subwoofer vielleicht etwas Druck fehlt, machen sie trotzdem eine sehr gute Figur. Alles in allem bleiben es aber gerade für den Preis wirklich sehr gute Lautsprecher. Wer nicht mehr als 500€ ausgeben will, ist hier auf jeden Fall richtig.


 562699.jpg


Ursprüngliches UPDATE5 vom 09.07.2013:

Ursprüngliches UPDATE3 vom 05.03.2013:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 03.01.2013:

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
170 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

Moin,

also ich habe die dinger seit ca. 2 Jahren und bin begeistert. Habe sie mir nach Monaten des Studiums im Hifi Forum geholt und nicht bereut. Bei dem Preis/Leistungsverhältnis kann man nichts falsch machen.
mfg

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Bin gerade auf der Suche nach einen 5.1 Heimkinosystem....
grrrr.....ist gar nicht so einfach, ich hab schon gefühlte 2342 Testberichte, Meinungen, Empfehlungen ect. durchgelesen ^^

Das Jamo S 606 HCS 3 scheint ein super Angebot zu sein, aber leder etwas über meinen Budget :-(

Sind hier zufällig Hifi-Freaks am start?
Könnt ihr mir evtl gute ALternativen vorschlagen?
bis 300€ ;-)

hmm, gibts nicht endlich mal z.B. nen gutes edifier set im angebot? die werden nur teurer statt billiger..
ich warte schon seit nem halben jahr auf nen guten lautsprecher deal.. aber 60 kilo, zwei türme.. das ist mir irgendwie zu überdimensioniert.. und dann auch noch nen extra verstärker und subwoofer anschaffen.. und die billigen 5.1 logitech boxen hab ich postwendend zurückgeschickt, das war ja nicht zu ertragen..
kennt jemand vllt nen deal in diese richtung?

Bis 300€ findest du leider nichts brauchbares.. Abgesehen von einem bruellwurfelsystem, \"klanglich\" allerdings ausser Konkurrenz.

wie ist das mit den zwei Revisionen?

die verkaufen dann doch bestimmt die "schlechte"?

Bestpreis war offenbar 399, Euro, aber scheinbar lange her.



dan1ken: Bis 300€ findest du leider nichts brauchbares.. Abgesehen von einem bruellwurfelsystem, \”klanglich\” allerdings ausser Konkurrenz.


Man muss sich ja leider irgendwo ein limit setzen ..
Mein wohnzimmer ist eh nicht das grösste (~15m2), also von daher

Momentan ist das "canton movie 125 mx" mein Favorit!

Gut?

"Leider gibt es von den S606 HCS 3 2 Revisionen und eine von den beiden soll nicht so gut sein"


in welcher hinsicht denn? Die lautsprecher werden doch mit Sicherheit bei jeder revision die gleichen verbaut werden, oder wurde bei den Weichen oder dem Material gespart?

was ist denn das

Jamo S 608 HCS 3 ?

ist dieses Angebot hier ein Vorgängermodell?

Das S608 ist ein größeres etwas leistungsstärkeres System.

Avatar

Anonymer Benutzer

Vorausgesetzt die findet man auch einzeln, würde ich 5 davon kaufen: amazon.co.uk/gp/…294
Mit Standlautsprechern ist unter 300 € nichts zu machen. Allerdings könnte man die Frontspeaker eine Nummer größer wählen:
amazon.co.uk/gp/…294

Sind hier zufällig Hifi-Freaks am start?
Könnt ihr mir evtl gute ALternativen vorschlagen?
bis 300€

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Gibts auch eine andere alternative !
Würde 300- 600 € ausgeben.
Habe ein 15qm zimmer.
nur kleine boxen, am besten mit 2 wandhaltern

Avatar

Anonymer Benutzer



mafia: Gibts auch eine andere alternative !
Würde 300- 600 € ausgeben.
Habe ein 15qm zimmer.
nur kleine boxen, am besten mit 2 wandhaltern



Schau Dich mal Teufel um. Das "kleine" Theater 80 war schon öfter bei nem Deal dabei. Hab es selber für rd. 420 € inkl. Versand erstanden und in echt zufrieden - super Kinofeeling und die Stereoqualität stimmt dank Holz und für Kompaktlautsprecher doch recht großem Volumen auch. Ist ein guter Kompromiß (jedenfalls für kleine Wohnzimmer und kritische Freundin wegen der Größe, bei ir war es eher der 2. Grund). Das Jamo System war allerdings auch in der engeren Wahl und bei dem Preis hätte ich wahrscheinlich sogar zugegriffen. Aber nen Subwoofer muß man wohl unbedingt dazu mit einplanen (nochmal um die 150-200€), der Frequenzgang soll wohl nich soo tief sein bei den Stand Speakern. Aber 300 € für ein hörenswertes 5.1 ist utopisch. was für einen Verstärker wills Du denn dranhängen?
Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

BTW: das Theater 80 ist grad im Sale für 429 € inkl VSK. Fast schon einen Deal wert

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016



Timo:
Sind hier zufällig Hifi-Freaks am start?Könnt ihr mir evtl gute ALternativen vorschlagen?bis 300€


Schau Dir mal das Wharefdale Crystal 3 Set an.
Kostet UVP 399 Euro und spielt locker in der Liga von sehr guten 600-800 Euro teuren Systemen.
Gibt's ab und zu für 300-340 Euro zu kaufen.

Sascha

Bei Redcoon gibts dieselben Jamo Boxen gerade in einer Bundle Aktion mit vielen AVRs. Wenn man sowohl Boxen als auch Verstärker benötigt kann man so locker nochmal 100,-€ sparen, und sich so evtl. die Boxen leisten obwohl sie eigentlich außerhalb der Preisrange liegen.
Einfach den gewünschten Receiver aussuchen und weiter unten auf "Sparsets" scrollen.

hab die boxen auch und bin super zufrieden, wenn du sensible untermieter hast brauchste keinen woofer dazu. Pries leistung ist einfach top, 1a verarbeitung + sound

Es gibt Jamo 426 HSC 3 5.0 System für knapp 330€ bei Amazon. Die sind gut, nur nicht so leistungsstark wie 606/608er Systeme

sind Focal Sib & Co. 5.1 für 499 € gut??

die sind recht klein und würden zu mir von der größe in mein Zimmer passen.



SaBo:
Schau Dir mal das Wharefdale Crystal 3 Set an.
Kostet UVP 399 Euro und spielt locker in der Liga von sehr guten 600-800 Euro teuren Systemen.
Gibt’s ab und zu für 300-340 Euro zu kaufen.Sascha



danke für den tipp, die scheinen richtig lecker zu sein, momentan aber nur für 400euro zu haben, sollte die mal für 300-340 (wie du sagst) zu haben sein, dann muss man wohl zuschlagen :-)

Mein Wohnzimmer ist ungefähr 15m2, das set ist bestimmt etwas übertrieben ^^ egal ;-)

sag mal würde mein Denon 1312 das überhaupt packen?



mafia: sind Focal Sib & Co. 5.1 für 499 € gut??die sind recht klein und würden zu mir von der größe in mein Zimmer passen.



499euro?

schon gesehen was die hier kosten:

amazon.de/dp/…LSQ

nicht schlecht !!!

kann man den Focal Sib & Co. 5.1 eigentlich mit Denon AVR 1912 kombinieren?

@mafia: Bestimmt - wieso denn nicht? Hab den 1912er auch daheimstehen, der macht viel mit ^^

Finds gut dass öfters mal deals aus der Lautsprecher/Kofphörer/Hifi-Section kommen, die mich sehr interessiert neuerdings!

Avatar

Anonymer Benutzer

Kann mir jemand günstige Lautsprecher empfehlen, die meine
Teufel Brüllwürfel ersetzen können?

Bearbeitet von: "" 2. Okt 2016

Ohne den Jamo sub gehört zu haben kommt der mir für das Set etwas klein vor.

nur 20cm und laut Hersteller nur bis 30hz runter also wahrscheinlich nichtmal bis 30?

Setpreis ist natürlich trotzdem gut.

Die Jamos machen, richtig aufgestellt, schon selbst richtig Druck. Es reicht jedenfalls locker um (durch TIEFE Töne) Fensterscheiben und ähnliches zum vibrieren zu kriegen. Auch Kickbass kommt sehr gut rüber. Viel wichtiger ist, dass ihr die Lautsprecher nicht in die Ecke stellt, da ihr sonst nicht viel davon habt. Der Bass (und auch der Rest) würde schlichtweg zwischen den Möbeln verpuffen.

Ich hab meinen Subwoofer mittlerweile nur noch bei BluRays, und wenn ichs RICHTIG krachen lassen will, an. Bei normalen Filmen, sonstigem Kram und Musik bleibt der aus.

Da kann ich mich vor dem Nahkampfschaf nur verneigen und zustimmen. ;-)

Das die Standboxen genug Druck machen bezweifel ich. Zu kleiner Tieftöner und zu wenig Tiefgang. zudem ein Tieftöner nicht wirklich Scheiben etc zum vibrieren bringen sollte

Der Subwoofer ist sicher nicht der größte, aber der deal ist trotzdem sehr gut. Das set ist seit Jahren halt ein Dauer Brenner. Durch die relativ große Membranfläche von stand-LS n Braucht der Sub nur die tiefsten Töne übernehmen, was einen kleinen Vorteil bringt. Als Ausgleich könnte man sich überlegen, einen etwas größeren AVR zu nehmen. Nicht unbedingt, weil die LS einen schlechten Wirkungsgrad hätten, das ist mir nicht bekannt, sondern weil mehr Leistung den Subwoofer weiter entlastet. Schließlich werden die meisten kleinen AVR durch ihr kleines Netzteil limitiert. Im surround Betrieb ist deutlich weniger Leistung verfügbar als angegeben. Onkyo 515, der hier auch nen deal hat, darf\'s ruhig sein.

515??? Und du spricht von einem etwas größeren AVR? :-G

Die Jamo haben leider weder nen besonders guten Wirkungsgrad noch eine hohe Klangtreue. Der einzige große Vorteil ist die zur Preisklasse unerreichte Verarbeitung! Sehen super aus, klanglich gibt es einige Alternativen mit Luft nach oben!

Und der Sub ist n bisschen sehr klein?!

Avatar

Anonymer Benutzer

@Philipp1234
Was wäre denn nee gute alternative
Zu den Jamo s606 HCS3 im gleichen Preissektor. Es scheint als ob du Ahnung hättest.

Bearbeitet von: "" 2. Okt 2016



Panther: Jamo 426 HSC 3 5.0

Also Leistung haben die satt. Meine Nachbarn haben sich bis jetzt noch IMMER beschwert^^
Avatar

Anonymer Benutzer

Hi,

was würden die HiFi Spezialiste empfehlen.
606er mit SUB oder doch die besseren 608er

Danke
Dual-O

Bearbeitet von: "" 2. Okt 2016

Ach du grüne Neune!!!!

--->‌ redcoon.de/B34…ver

Ich habe mir vor einen Jahr genau dieses Set für 849 € gekauft, was damal schon eine Ersparnis von ca. 250 € hatte! Unglaublicher Preis!

Meine absolute Kaufempfehlung. Bei den 608ern benötigt man auch keinen Extra-Sub. Und der 1402 ist trotz seiner geringen Bauhöhe und Digitalverstärker alles andere als leistungsschwach. Selbst wenn ich es mal richtig krachen lassen will, gehe ich nicht höher als auf -14 db (und mein Wohnzimmer ist ca. 36 qm)!

Für alle, die eine komplettes Heimkinosystem für den schlanken Euro suchen, ist dieses Angebot MEGA HOT!!!!

Vergesst die Brüllwürfel-Kombos aus dem Mediamarkt. Mit den 608ern kann man auch gescheit Stereo hören. Und für alle die unbedingt einen 7.1 Receiver wollen: Überlegt euch mal ernsthaft, wie wahrscheinlich es ist, daß ihr die zwei Extra-Boxen überhaupt kaufen werdet! Fast alle Filme sind sowieso auf 5.1 abgestimmt. 7.1 wird lediglich vom Receiver hochgerechnet. Ich finde den kleinen genial, vor allem weil er genau das hat, was ich brauche: HDMI-Schnittstellen und keine 1000 Analog-Anschlüsse aus dem letzten Jahrtausend.

Dazu noch ein flaches, weißes Kabel, welches man schön unauffälig an der Wand entlag verlegen kann, wie z.B. amazon.de/dp/…0PS

Und dann frohes Fest!

Ergänzung:

Das Set in Silber ist zweimal im Angebot, einmal für 949 € und einmal für 768,72 €
Siehe unter "Sparsets" auf redcoon.de/B34…ver

Ist das ein PREISFEHLER????

Auf jeden Fall Hammer-Angebot!

Avatar

Anonymer Benutzer

Sind die 608 und einmal 606

Bearbeitet von: "" 2. Okt 2016

der Preis is mega hot, normalerweise zahlste nur für die boxen ohne sub zwischen 500 und 550 euro. wenn ich das geld haette und die für mein 22 qm wohnzimmer net zu groß wären würde ich sofort kaufen

@sand04: Nein, sind zwei identische Sets! Schau: abload.de/img…png

Verfasser Admin

Ist bei den S606 hier auch so. Nur in der Farbe kosten sie 555€, in Apfel oder Schwarz soll es 720€ kosten.

Aber ich werf auch nochmal einen Blick auf die S608er

Avatar

Anonymer Benutzer

Hast recht komisch?
Das ist es wohl ein Ho Ho Geschenk

Bearbeitet von: "" 2. Okt 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Soda Stream/Sodastream: wo lasst ihr die CO2 Flaschen füllen?59103
    2. Freenetmobile Amazon-Gutscheine - Kündigung nach 2 Monaten - Karten vom 15.…810
    3. B: Bahn DB eCoupon Gutschein 10 Euro bis 17.12.2017 gegen Bonuspunkte34
    4. Witzige SNES Mini Kampagne bei eBay Kleinanzeigen1823

    Weitere Diskussionen