ABGELAUFEN

JBL Flip II für 44€ - Portabler Bluetooth-Lautsprecher mit NFC *UPDATE*

Admin

Update 2

Mit Newslettergutschein gibt es den Flip II jetzt für 44€ bei Saturn – danke Xeswinoss:


thumb_cAQC5ye4LB0.jpg


Update 1

Der Flip II ist jetzt nochmal 2€ günstiger:


JBL Flip II (schwarz) für 77€ inkl VSK mit Gutschein “42JBLFLIP2″ (Vergleichspreis: 113€)

Alternativ auch in weiß zum gleichen Preis bzw. blau, gelb oder rot

Ursprünglicher Artikel vom 10.04.2014:


Bei comtech bekommt man dank eines Gutscheins gerade den JBL Flip II zu einem guten Preis:


Im Vergleich zum ersten Modell hat JBL beim Flip II sowohl die Klangqualität der Lautsprecher als auch des Mikrophons verbessert und dem kleinem Lautsprecher auch direkt noch etwas mehr Leistung (12W vs 10W) gegönnt, wodurch er jetzt für seine Größe recht beachtliche Lautstärken erreicht.


 564784.jpg


Eine weitere angenehme Neuerung ist die Möglichkeit über ein regulären Micro-USB-Anschluss aufzuladen. Der alte Flip benötigte dafür noch ein proprietäres Ladegerät. NFC ist ein weiteres neues Feature, wobei es ja irgendwie auch ein bisschen überflüssig ist, denn hat man das Gerät einmal mit dem Smarthpone gepairt, wird die Verbindung in Zukunft ja eh automatisch hergestellt. Wenn man oft unterschiedliche Geräte als Quelle benutzen möchte, könnte die NFC-Unterstützung aber vielleicht doch ganz praktisch sein.


Einen Test zu dem Gerät findet man bei CNET. Dort wird das Gerät fast ausschließlich gelobt und als einer der besten portablen Bluetooth-Lautsprecher bezeichnet. Die gute Klangqualität, die hohe maximale Lautstärke, das eingebaute Mikrofon, NFC und das mitgelieferte Tragetäschen wissen zu überzeugen. Kritik gibt es nur für die nach wie vor recht mittelmäßige Akkulaufzeit von 4 bis 5 Stunden. Bei Amazon findet sich bisher leider nur eine nicht besonders aussagekräftige Rezension, diese fällt mit 5 Sternen aber zumindest sehr positiv aus.


Am besten schaut ihr euch aber auch nochmal das folgende Video-Review zum JBL Flip II an:


564784.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Leistung: 2x 6W • Display: nein • Tuner: keine Angabe • Frequenzbereich: 100Hz-20kHz • Anschlüsse: Bluetooth • Stromversorgung: Li-Polymer-Akku, 2000mAh, 3.7V, 7.4Wh • Wiedergabedauer: keine Angabe • Abmessungen (BxHxT): 65x160mm

59 Kommentare

Wer den Speaker in anderen Farben möchte und noch zusätzlich auf der Suche nach einem iPad ist, bekommt immer noch bei Mactrade.de diesen Speaker for free zu jeder iPad Bestellung.

Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Lautsprecher gemacht?

Perfekt fürs Grillen am See - der Sommer kommt ja bald

Also ich hab letztens bei dem bestbeans Flashmop zugeschlagen:
amazon.de/bes…ans

Der Akku hält mehr als 10 Stunden und die Klangqualität gegenüber dem JBL Flip war sogar noch besser meiner Meinung nach.
Wie es mit dem 2ten Flip (Flip 2) aussieht , weiß ich nicht.
Ich würde den Flashmop eher kaufen.

Moin,

mein Problem bei Bluetooth Lautsprechern ist, dass ich oftmals Musik oder Videos streame (über WLAN) und den Bluetooth Lautsprecher benutzen möchte. Beide funken aber im selben 2,4 GHz Netz, sodass es immer wieder, gerade bei Videos, zu "Rucklern" kommt. Kennt ihr das auch? Wisst ihr, ob das bei diesem Gerät genauso ist?

P.S.: Mein Smartphone unterstützt leider kein 5-GHz WLAN Netz

Preis ist gestiegen! 10€ teurer!

Hallo, bin neu hier und habe keine Ahnung wie man den JBL Flip II für 79€ oder auch 92€ bekommt. Wo gibt man den Gutschein-code ein ? Danke schon mal für die Hilfe.

Ich habe es selbst hinbekommen und schon bestellt.

Ich komme auf 89€ Endpreis... Übersehe ich da irgendwas oder ist der Preis gestiegen?

Preis bei mir 79 Euro, Gutschein Code 40JBLFLI2 nicht vergessen

Hot.. hab mal die JBL und die bestbeans "Flashmop" bestellt. Mal schauen, welche mich klanglich überzeugen.

Danke für den Tipp!

Mich hat das Ding nicht so begeistert. Bei leise Musik hatte ich immer ein relativ hohes Grundrauschen und auch sonst hat er mich klanglich nicht so überzeugt. Werde mir wohl irgendwann mal den Bose Soundlink mini holen.

Bestbeans Flashmop ist gerade übringes für 35€ zu haben:
hukd.mydealz.de/dea…779



norefjelle:
Hot.. hab mal die JBL und die bestbeans “Flashmop” bestellt. Mal schauen, welche mich klanglich überzeugen.


Danke für den Tipp!


Schau an, so viel ist das Dingen noch wert, das MacTrade in seine Aktionen reinwirft ...

Auf der MacTrade-Seite steht das hier:

AnyRoom-audio
Wenn Sie Musik über iTunes hören, können Sie insgesamt bis zu vier JBL SoundFly Air-Lautsprecher synchronisieren und Ihre Musik praktisch überall in Ihrem Haus genießen.

Hat jemand ne Ahnung, ob das auch mit Spotify funktioniert (das kann ich ja auch ans Apple TV beamen) oder ob ich zwingend iTunes nutzen muss, um mehrere solcher Lautsprecher zu nutzen?

Das Teil ist echt top! Es fehlt zwar etwas der Bass im z.B, Vergleich zur UE Boom dafür aber schön kompakt, robust, mit freisprechfunktion, NFC und einem sehr gutem Preis. Habe für das Geld noch nichts vergleichbares gehört. HOT



ginger123:
Also ich hab letztens bei dem bestbeans Flashmop zugeschlagen:
amazon.de/bes…ans


Der Akku hält mehr als 10 Stunden und die Klangqualität gegenüber dem JBL Flip war sogar noch besser meiner Meinung nach.
Wie es mit dem 2ten Flip (Flip 2) aussieht , weiß ich nicht.
Ich würde den Flashmop eher kaufen.





Finde den von dir angepriesenen hässlich.

Hab den zuhause und bin sehr zufrieden damit, lange akku laufzeit und guter Sound!

Wie siehts den mit englischem Warenhousedeals aus kann man die ohne Einschränkungen nutzen ?



N1K:
Wie siehts den mit englischem Warenhousedeals aus kann man die ohne Einschränkungen nutzen ?




Bisher erst einmal genutzt. Zustand etwas schlechter als erwartet, dafür üppige Erstattung auf meine Beschwerde hin. Scheint kein Ausnahmefall gewesen zu sein.

Sound ist echt top für das kleine Teil! Hab letztens bei Notebooksbilliger für 50€ zugeschlagen!

Refurbished aber aus Deutschland direkt von JBL für 58,49€:

hukd.mydealz.de/dea…383

Ganz gut von der Qualität

naja...

habe das ding bei mactrade mitbekommen und finde es super. sound ist top!

Ich wollte mir wg. des reisigen 7000mAh Akkus und Ladefunktion für Handys diesen Expower Speaker bestellen. Hat da jemand Erfahrungen? Sollte festivaltauglich sein, daher auch möglichst laut, da ist der JBL mit 2x6W Ausgangsleistung ja besser aufgestellt. Welchen würdet ihr kaufen?

amazon.de/dp/…c=1

Wie ist denn die Soundqualität gegenüber dem JBL Charge (Einser Version)?

welchen portablen lautsprecher in der preisklasse bis 50 euro und in der preisklasse bis 100 euro würdet ihr empfehlen?

norefjelle

Hot.. hab mal die JBL und die bestbeans "Flashmop" bestellt. Mal schauen, welche mich klanglich überzeugen. Danke für den Tipp!


Wie bewertest du beide im direkten Vergleich? :-)

perch

Wie bewertest du beide im direkten Vergleich? :-)



Ist schon etwas her... ich fand den Sound der bestbeans auch super. Da tat sich bei beiden nicht viel.
Da ich die JBL bei meinem MacBook dazubekommen habe, habe ich die JBL behalten. Diese hat mir von der Verarbeitung sehr viel besser gefallen. Ich nehme den Lautsprecher nämlich öfters im Rucksack mit.

Gruß

Bei Amazon.co.uk für 39£ was incl. Versand wohl das selbe ergibt. Nur falls es bei uns ausverkauft ist. Aber 57€ finde ich jetzt nicht besonders. Gab es schon öfter unter diesem Preis und da gab es den Nachfolger noch nicht.
Nochmal bei co.uk geschaut und inkl. Versand sind es 60,50€. Farben sind Schwarz, Weiß und Gelb. Wenn man sich zusammen tut und zwei bestellt, kommt man auf den selben Preis wie hier.

cubeikon

Ich wollte mir wg. des reisigen 7000mAh Akkus und Ladefunktion für Handys diesen Expower Speaker bestellen. Hat da jemand Erfahrungen? Sollte festivaltauglich sein, daher auch möglichst laut, da ist der JBL mit 2x6W Ausgangsleistung ja besser aufgestellt. Welchen würdet ihr kaufen? http://www.amazon.de/dp/B00YBWUUNA/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=319T5JW9C436P&coliid=I1LW40DYQYU8UF&psc=1


Dann wohl eher nen JBL Charge2+. Hat nen fetten Akku mit dem man aufm Festival auch sein Handy laden kann und macht mehr Druck als der Flip

wokhog

Wie ist denn die Soundqualität gegenüber dem JBL Charge (Einser Version)?


Klarer, aber auch nicht so bassig. Ist halt stark auf Höhen ausgelegt, also für HipHop und Tiefbass Elektro nicht so geeignet, aber trotzdem in der Preisklasse ungeschlagen (wie ich finde). Ich persönlich würde auf ein Flip3 Angebot warten, da besserer Bass als Flip2 und Spritzwasser geschützt. Off topic: Dazu noch nen JBL Extreme und die Party kann steigen. Der Extreme ist zwar noch sehr teuer, hört sich aber verdammt gut an. Bevor man sich z.B. eine Soundbar für den Fernseher kauft, sollte man mal nen Extreme am Fernseher testen und bei Bedarf kann man das Teil mitnehmen. Ne Soundbar steht da, bleibt da auch und ist genau so teuer.

cubeikon

Ich wollte mir wg. des reisigen 7000mAh Akkus und Ladefunktion für Handys diesen Expower Speaker bestellen. Hat da jemand Erfahrungen? Sollte festivaltauglich sein, daher auch möglichst laut, da ist der JBL mit 2x6W Ausgangsleistung ja besser aufgestellt. Welchen würdet ihr kaufen? http://www.amazon.de/dp/B00YBWUUNA/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=319T5JW9C436P&coliid=I1LW40DYQYU8UF&psc=1



Der Preis ist mit über 160€ natürlich krass. Habe mir inzwischen den Outdoor Speaker von EXPOWER für rund 60€ gekauft. Hat 1.000mAH mehr Leistung als der JBL Charge 2+ (also insgesamt 7.000mAh) und außerdem eine Ausgangsleistung von 10W (dem gegenüber der JBL mit 7.5W).

Der Expower Speaker hat sich bei mir bereits bewiesen. Hatte ihn beim letzten Camping-Trip dabei und benutze ihn im Alltag als Bad-Lautsprecher. Höre beim Zähneputzen / Duschen morgens ein paar Lieder, musste den Akku jetzt schon seit bestimmt 2 Monaten nicht aufladen. ^^

ist der viel besser als der UE Mini Boom ?
hab boom gestern bestellt für 52 € ?
lieber diesen hier kaufen und boom mini zurück schicken ?

cubeikon

Ich wollte mir wg. des reisigen 7000mAh Akkus und Ladefunktion für Handys diesen Expower Speaker bestellen. Hat da jemand Erfahrungen? Sollte festivaltauglich sein, daher auch möglichst laut, da ist der JBL mit 2x6W Ausgangsleistung ja besser aufgestellt. Welchen würdet ihr kaufen? http://www.amazon.de/dp/B00YBWUUNA/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=319T5JW9C436P&coliid=I1LW40DYQYU8UF&psc=1


160€ ist dann aber kein Angebot und welcher MyDealzer kauft zur UVP? Also den Charge2 ohne plus gab es immer wieder für unter 100€. In lila sogar für 80€. Auch die Ausgangsleistung ist höher als beim Expower, denn es sind 2x 7,5W also 15W gegen die 10W.

Mich wundert es, dass nie zur Sprache kommt, dass die Verbindungsmelodie (Pairing) unglaublich laut uns nervig ist. Sie ist mittlerweile der Grund, dass ich mich nach einer Alternative umsehe.

ich hab noch nen flip2 in schwarz neu und ausgepackt 60€ inkl. versand wer möchte pn

So eben abgelaufen...

blub87 habe Interesse, kann allerdings keine PN´s schicken (muss wohl Deals dafür posten vorher?)
Schreib mich mal an oder hinterlass eine Kontaktmöglichkeit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Schöne grüße aus hurghada.( Kroko ist auch dabei)2542
    2. ADAC Werkstatttest [KwK möglich]67
    3. PSN Guthaben gesucht78
    4. Surface Pro 4 jetzt oder warten?45

    Weitere Diskussionen