Beste Kommentare

Manche stehen aber sowohl davor, als auch danach als Idiot da.

Warum liegt hier eigentlich Stroh?

27 Kommentare

Vor.... Und ihr so ?

Warum liegt hier eigentlich Stroh?

Avatar

GelöschterUser713

Marc Faber ist einer der schillerndsten Vermögensverwalter weltweit. Wegen seiner wiederholten Crash-Prophezeiungen wird er auch "Dr. Doom" genannt - Doktor des Untergangs. Wiederholt sagte der Börsenprophet Krisen voraus - etwa den Börsekrach von 1987, die Asienkrise 1997 oder das Platzen der Technologieblase im Jahr 2000.

@nova das hab ich durch mydealz gelernt :-)

Ab Montag wird richtig viel Geld bei Edeka in Nutella investiert... Keine Gefahr vor irgendwas X)

Avatar

GelöschterUser713

„Wir befinden uns in einer gigantischen Asset-Blase“, sagt Faber. Jeder sei derzeit bullish für die Märkte, doch auf der anderen Seite wachse die Weltwirtschaft langsamer. „Die Blase kann jederzeit platzen“, sagt er. Dabei rügt Faber auch, dass es mehr und mehr zu einer Zwei-Klassengesellschaft komme. Der Ölpreis sei von etwa zehn Dollar im Jahr 1999 auf mittlerweile etwa 100 Dollar gestiegen. Auch die Preise für Lebensmittel hätten deutlich angezogen. Das bereite vor allem den einkommensschwachen Menschen Probleme. Teils würden sie 30 Prozent ihres Einkommens für Energie, Elektrizität und Benzin verwenden.

Avatar

GelöschterUser713

Mehl, Zucker, Salz, Öl, Trinkwasser,... dazu gutes Werkzeug und Saatgut könnten auch nützlich sein. Und da das Können nicht über Nacht kommt heißt es frühzeitig anfangen.

Avatar

GelöschterUser713

“Ich habe kein Vertrauen in das Papiergeld, Punkt”, so Faber. Seinen Informationen nach deckten sich Insider derzeit auch mit Goldminenaktien ein. Gold sei gegenüber US-Aktien unterbewertet, insbesondere im Vergleich zum S&P 500. “Vielleicht wird der Goldpreis noch einmal zurückfallen, aber Privatinvestoren und meine Kollegen auf den Podiumsdiskussionen sollten etwas Gold besitzen”, sagt er.

Avatar

GelöschterUser713

Investmentlegende Marc Faber – bekannt als Dr. Doom – warnt vor einem Überspringen der Schwellenländerkrise auf die westliche Welt. Die Industriestaaten denken jetzt sogar über eine Krisenrunde nach.

Avatar

GelöschterUser713

Es hat sich bei den Vermögenswerten eine gigantische Blase entwickelt. Solange die Zentralbanken Geld drucken, werden alle Werte steigen. Aber wenn sie ihre lockere Geldpolitik zurückfahren, könnte es bei den Vermögenswerten zur Deflation kommen, aber sicher ist ein Anstieg der Verbraucherpreise und der Lebenshaltungskosten. Dennoch sollte man einige Aktiva besitzen.

lol mydealzer auf crystal meths...

Avatar

GelöschterUser195602

Mcgusto

lol mydealzer auf crystal meths...



10 von 10
X)

ElNuntius

Mehl, Zucker, Salz, Öl, Trinkwasser,... dazu gutes Werkzeug und Saatgut könnten auch nützlich sein. Und da das Können nicht über Nacht kommt heißt es frühzeitig anfangen.



Ahja, VERWSCHÖRUNGSTHEORETIKER detected:

end-is-near.jpeg

Manche stehen aber sowohl davor, als auch danach als Idiot da.

Ich habe 11 Airbags. Crashs sind kein Problem.

Raintier

Ich habe 11 Airbags. Crashs sind kein Problem.



Vollkasko- und Lebensversicherung?

Avatar

GelöschterUser713

Raintier

Ich habe 11 Airbags. Crashs sind kein Problem.



In dem Fall ist laut Faber ein Airbag härter als das gängige Material (_;)

Avatar

GelöschterUser713

Raintier

Ich habe 11 Airbags. Crashs sind kein Problem.



Genau die stellen das Problem dar.
Die Beste Form Geld zu verbrennen sind aktuelle Lebensversicherungsabschlüsse.
Riester ist auch geil, die Banken kassieren mittels Gebühren und der Einzahler bzw. seine Nachkommen sehen von dem Geld keinen Cent wenn er die Grätsche macht.

Jeder wie er will. Aber manchmal weiß man es nicht besser.

Ach, lasst sie doch alle Gold kaufen. Im Fall der Fälle können sie dran knabbern, wenn das Zeug wertlos ist.

ElNuntius

Marc Faber ist einer der schillerndsten Vermögensverwalter weltweit. Wegen seiner wiederholten Crash-Prophezeiungen wird er auch "Dr. Doom" genannt - Doktor des Untergangs. Wiederholt sagte der Börsenprophet Krisen voraus - etwa den Börsekrach von 1987, die Asienkrise 1997 oder das Platzen der Technologieblase im Jahr 2000.


Viel interessanter ist jedoch, wie viele seiner Vorhersagen NICHT eingetroffen sind. Pro Jahr ist er 3-4 mal mit solchen Aussagen in der Presse; ich bin davon gelangweilt. Eine wesentliche Frage ist auch: "Wenn er wirklich daran glaubt, warum ist er dann nicht ausgestiegen und hat sein Neunstelliges Vermögen in eine Ranch zur Selbstversorgung investiert." Der gute Mann wird aktuell nur noch belächelt und für solche Beiträge ausgegraben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Diverse Mcdonalds Monopoly Gutscheine zu verschenken56
    2. REAL Berlin-Spandau: Star Wars Tasse gratis ab 20,-Einkaufswert23
    3. Großes Paket günstig versenden77
    4. [Giveaway] World of Warship 15 Tage Premium + Diana Cruiser47

    Weitere Diskussionen