Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Google zu betreiben?

75
eingestellt am 13. Aug 2017Bearbeitet von:"Sche"
Einige werden jetzt natürlich den Kopf schütteln und überhaupt nichts verstehen. Für die ist dieser Thread auch nicht gedacht. Ich bitte sich dann auch mit entsprechenden Kommentaren zurück zu halten. Ihr könnt ja einen Gegenthread eröffnen: maximale Überwachung.

Wichtig ist zu Beginn das Smartphone/Handy ohne SIM Karte zu starten. Dann überall wo man nach Google-Konto oder User-Experience-übermitteln gefragt wird das Häkchen wegzunehmen bzw. "Nein" zu wählen.
Man kommt dann relativ schnell zur Eingabe des WLAN Passworts. Nachdem man dieses eingegeben hat sollte man alle möglichen Updates installieren. Dann in Einstellungen das Sideload von Apps ermöglichen. Ist zwar ein Risiko für den Datenschutz, das ist Google selbst aber auch.
Danach mit Chrome zu allererst einen anderen Browser herunterladen. Von Opera gibt es einen APK Download und diesen installieren. Danach in Einstellungen/Apps alle Google Dienste deaktivieren bzw. herunterschmeißen: Google, Google Maps, Google Play Store, Chrome, Google Musik,Video,...
Nun ist eine Entscheidung zu treffen.
Will man ohne App Store weitermachen, dann ist man auf APK der Hersteller direkt angewiesen oder auf APK Mirrorseiten, wo aber das Risiko besteht, dass diese APK verändert wurden.
Ich habe mich für die gemischte Lösung mit Store entschieden: f-droid.org/ .
Nachdem der Store installiert ist, kann man über das F-Droid Icon zu diesem gelangen und sich dort verschiedene Apps besorgen, diese sind alle Open Source. Es gibt auch Tipps Seiten -> "best apps f-droid" usw. mit einigen Empfehlungen. Hier eine Beispielseite:
durcheinandr.de/tec…len

Dazu habe ich mir dann u.a. bei Chip.de bzw. bei den jeweiligen Herstellern die APKs von VLC, Telegram, Whatsapp, Amazon Prime Video, .... geladen und installiert.

Folgende Apps habe ich ersetzt:

YouTube durch NewPipe
Google Maps durch OsmAnd
GMail durch K-9 Mail
Google Tastatur durch Hackers Keyboard
Fotos durch Galerie
Kamera durch Open Camera
Kontaktmanager durch Drupe (App Mirror)
SMS durch QKSMS
Musik Player durch Vanilla Music
mydealz (App Mirror)
Musik Streaming App (App Mirror)
Cool Reader F-Droid für ebooks

Das Status Widget habe ich erstmal gelassen, Datum und Uhrzeit, kein Ort angegeben (man könnte auch auch einen größeren Nachbarort angeben wenn man unbedingt die Temperatur haben möchte).
Dann noch bei den Einstellungen diverse Datenlöcher entschärfen, wie zum Beispiel das Auto vervollständigen oder die Rechtschreibkorrektur. Auch keine Apps überprüfen lassen oder irgendwelche Ortungsfunktionen einschalten. Wiederherstellung ausschalten.
Fingerabdruck wäre möglich gewesen, aber ich gebe doch kein auswechselbares "Passwort", was ein biometrisches Element nunmal ist an ein System, welches im Netz hängt.

Dann SIM eingelegt und die Messenger registriert. Ob ich Whatsapp Zugriff auf meine Kontakte usw. gebe weiß ich noch nicht ;-), die wichtigsten Kontakte sind eh bei Telegram.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Kein google aber trotzdem WhatsApp/ Telegram

14623275-ZfA2I.jpg

Wieso holst du dir kein iPhone? Da ist von Werk aus kein google.
Bearbeitet von: "noname951" 13. Aug 2017
Könnten wir hier bitte eine Aluhutabzeichen haben?
Ich verstehe wirklich nicht, warum es grundsätzlich immer ins Lächerliche gezogen wird, wenn sich mal jemand um Privatsphäre und Datenschutz Gedanken macht. Klar kann man über einzelne Maßnahmen diskutieren. Und irgendwo rutschen fast immer noch irgendwelche Daten raus. Häufig ist es ja auch ein Abwägen zwischen Komfort und Datenschutz. Aber lieber ein bisschen Sicherheit statt gar keine würde ich meinen. Und es kann doch jeder für sich selbst entscheiden, wieviel Aufwand er betreiben will... interessant ist es allemal, die Möglichkeiten zu kennen.
Unfassbar wie viel Energie manche Leute in sowas rein stecken. Die einfachste Lösung ist doch einfach ohne Smartphone zu leben.
75 Kommentare
Kein google aber trotzdem WhatsApp/ Telegram

14623275-ZfA2I.jpg

Wieso holst du dir kein iPhone? Da ist von Werk aus kein google.
Bearbeitet von: "noname951" 13. Aug 2017
Da ist natürlich etwas dran, nur will ich nicht irgendwelche Daten auf US-Servern ablegen. Soweit ich weiß synct Apple, wie auch MS, automatisch Kontakte und andere privaten Daten, ohne das man es abstellen kann. Ich habe auch gelesen, dass das iphone den Nutzer trackt, angeblich bleiben die Daten aber auf dem iphone. Snowden hat uns dieses "angeblich" mehrfach widerlegt und somit ist das nur ersteinmal eine vage Behauptung.



btw. Alu nützt gegen Skalarwellen rein gar nichts.
achso, zu den Skalarwellen:

Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der Grundversion ohne Google Apps daher kommt?
Wie sieht dein Leben sonst so, außerhalb des Nicht-Google-Phones, so aus? Keine EC- und Kreditkarten? Miete wird nur mit Bargeld bezahlt?
bear213. Aug 2017

Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der …Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der Grundversion ohne Google Apps daher kommt?Wie sieht dein Leben sonst so, außerhalb des Nicht-Google-Phones, so aus? Keine EC- und Kreditkarten? Miete wird nur mit Bargeld bezahlt?


Wie das geht stand allerdings nicht in der Computerbild und vermutlich hat unser Hacker hier keine Ahnung was er da tut und noch weniger vom technischen Hintergrund. Aber ist ganz unterhaltsam.
Sche13. Aug 2017

Da ist natürlich etwas dran, nur will ich nicht irgendwelche Daten auf …Da ist natürlich etwas dran, nur will ich nicht irgendwelche Daten auf US-Servern ablegen. Soweit ich weiß synct Apple, wie auch MS, automatisch Kontakte und andere privaten Daten, ohne das man es abstellen kann. Ich habe auch gelesen, dass das iphone den Nutzer trackt, angeblich bleiben die Daten aber auf dem iphone. Snowden hat uns dieses "angeblich" mehrfach widerlegt und somit ist das nur ersteinmal eine vage Behauptung.btw. Alu nützt gegen Skalarwellen rein gar nichts.


"Soweit ich weiß..."

Gefährliches Halbwissen ist ja auch irgendwie Wissen und DAUs kann man damit bestimmt auch beedindrucken.
Bearbeitet von: "mactron" 13. Aug 2017
mactron13. Aug 2017

Wie das geht stand allerdings nicht in der Computerbild und vermutlich hat …Wie das geht stand allerdings nicht in der Computerbild und vermutlich hat unser Hacker hier keine Ahnung was er da tut und noch weniger vom technischen Hintergrund. Aber ist ganz unterhaltsam."Soweit ich weiß..." Gefährliches Halbwissen ist ja auch irgendwie Wissen und DAUs kann man damit bestimmt auch beedindrucken.



Du kannst da sicher weiterhelfen mit Deinem Wissen. Alles was hier geschrieben steht von jedem ist immer unter der Annahme "soweit ich weiß"- was auch sonst, aber mach Dich ruhig weiter lustig.
Am Ende kommt immer das erwachen. Auch unser Schneeball-Geldsystem wird ein Ende finden, es ist halt die Frage ob man vor oder nach dem Crash als Idiot dasteht....
Bearbeitet von: "Sche" 13. Aug 2017
"Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der Grundversion ohne Google Apps daher kommt?
Wie sieht dein Leben sonst so, außerhalb des Nicht-Google-Phones, so aus? Keine EC- und Kreditkarten? Miete wird nur mit Bargeld bezahlt?"


Ich wollte absichtlich nicht rooten.
Wusste nicht, dass meine Miete auf einem US-Server abgespeichert wird. Sicher weißt Du da mehr.
Bearbeitet von: "Sche" 13. Aug 2017
Vielleicht kommt ja nachher mal etwas gescheites an Beiträgen, wenn die, die auch mal unter Menschen gehen und sich diesbezüglich austauschen hier reinschauen....
Whatsapp legt locker flockig das gesamte Telefonbuch auf US Servern ab, ohne funktioniert´s zwar auch, macht aber keinen Spaß...
Irgenwie erinnerst du mich an meinen Arbeitskollegen
Wie alt bist du eigentlich? Es würde nur Sinn machen, wenn das dein erstes Smartphone im Leben ist.
Ansonsten haben Google und co. alle deine Daten schon bei deinem letzten Smartphone abgegriffen. Ob es jetzt was bringt?
Bearbeitet von: "ouo" 13. Aug 2017
Sche13. Aug 2017

Wusste nicht, dass meine Miete auf einem US-Server abgespeichert wird.



Ihm geht es vermutlich um elektronischen Zahlungsverkehr jeder Art (Überweisungen/Lastschriften/Kartenzahlungen) und den Austausch von Daten diesbezüglich.

Nur wo soll man anfangen mit der Inkonsequenz: Maximaler Datenschutz und WhatsApp installieren? Google misstrauen aber Android wählen? Keine Daten an die USA liefern wollen, aber kein leben als Einsiedler im Wald führen? Schwierig zu sagen, wo man da mit Kritik ansetzen soll...
Sche13. Aug 2017

"Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der …"Kann man nicht einfach LineageOS als CM installieren, welches in der Grundversion ohne Google Apps daher kommt?Wie sieht dein Leben sonst so, außerhalb des Nicht-Google-Phones, so aus? Keine EC- und Kreditkarten? Miete wird nur mit Bargeld bezahlt?"Ich wollte absichtlich nicht rooten.Wusste nicht, dass meine Miete auf einem US-Server abgespeichert wird. Sicher weißt Du da mehr.


Warum willst du absichtlich nicht rooten? Erst dadurch hast du mehr Kontrolle über dein Smartphone.
Der Rest von mir waren ernst gemeinte Fragen, auch wenn es nicht so klingt. Du fängst ja sicher nicht erst beim Smartphone an, "peinlichst genau" *hust* auf deine Daten zu achten.
Sche13. Aug 2017

Vielleicht kommt ja nachher mal etwas gescheites an Beiträgen, wenn die, …Vielleicht kommt ja nachher mal etwas gescheites an Beiträgen, wenn die, die auch mal unter Menschen gehen und sich diesbezüglich austauschen hier reinschauen....


Also entweder bist du ein Troll oder 13 Jahre alt. Anhand deines letzten Deals gehe ich mal von Letzterem aus.
Sche13. Aug 2017

Du kannst da sicher weiterhelfen mit Deinem Wissen. Alles was hier …Du kannst da sicher weiterhelfen mit Deinem Wissen. Alles was hier geschrieben steht von jedem ist immer unter der Annahme "soweit ich weiß"- was auch sonst, aber mach Dich ruhig weiter lustig.Am Ende kommt immer das erwachen. Auch unser Schneeball-Geldsystem wird ein Ende finden, es ist halt die Frage ob man vor oder nach dem Crash als Idiot dasteht....


1. Ohne Root kannst du dir den ganze Aufwand sparen und selbst mit, wirst du ein Hersteller ROM nie komplett "sauber" bekommen.
2. Du betreibst einen solchen Aufwand und installierst dir dann Whatsapp, welches alle deine Kontaktdaten in der ganzen Welt verteilt. Dann kannst du es auch gleich sein lassen!
3. Wenn du es wirklich so ernst meinst, wie es dein Geschwafel vermuten lassen würde, würdest du sowas hier benutzen: copperhead.co/and…id/
Sche13. Aug 2017

Da ist natürlich etwas dran, nur will ich nicht irgendwelche Daten auf …Da ist natürlich etwas dran, nur will ich nicht irgendwelche Daten auf US-Servern ablegen. Soweit ich weiß synct Apple, wie auch MS, automatisch Kontakte und andere privaten Daten, ohne das man es abstellen kann. Ich habe auch gelesen, dass das iphone den Nutzer trackt, angeblich bleiben die Daten aber auf dem iphone. Snowden hat uns dieses "angeblich" mehrfach widerlegt und somit ist das nur ersteinmal eine vage Behauptung.btw. Alu nützt gegen Skalarwellen rein gar nichts.


Ziemlich viel angeblich und soweit ich weiß.
Sowohl bei Apple (sogar etwas mehr) als auch bei google kannst du den cloud sync deaktivieren und alles nur lokal auf dem Handy speichern.

Was ist eigentlich so schlimm daran, dass die google Server wissen auf was für Seiten ich im Internet war, etc.
Für Werbung habe ich eh einen adblocker und sonst beachte ich diese nicht.
KojoteSchaschlik13. Aug 2017

Whatsapp legt locker flockig das gesamte Telefonbuch auf US Servern ab, …Whatsapp legt locker flockig das gesamte Telefonbuch auf US Servern ab, ohne funktioniert´s zwar auch, macht aber keinen Spaß...



Weiß ich, deswegen bekommt auch nur der noch Nachrichten der mich von nun an anschreibt
mariob13. Aug 2017

Ihm geht es vermutlich um elektronischen Zahlungsverkehr jeder Art …Ihm geht es vermutlich um elektronischen Zahlungsverkehr jeder Art (Überweisungen/Lastschriften/Kartenzahlungen) und den Austausch von Daten diesbezüglich. Nur wo soll man anfangen mit der Inkonsequenz: Maximaler Datenschutz und WhatsApp installieren? Google misstrauen aber Android wählen? Keine Daten an die USA liefern wollen, aber kein leben als Einsiedler im Wald führen? Schwierig zu sagen, wo man da mit Kritik ansetzen soll...



Ok, einverstanden.
Ich sag mal so, das Optimum zwischen Datenschutz und modernem Leben suchen.
noname95113. Aug 2017

Ziemlich viel angeblich und soweit ich weiß.Sowohl bei Apple (sogar etwas …Ziemlich viel angeblich und soweit ich weiß.Sowohl bei Apple (sogar etwas mehr) als auch bei google kannst du den cloud sync deaktivieren und alles nur lokal auf dem Handy speichern.Was ist eigentlich so schlimm daran, dass die google Server wissen auf was für Seiten ich im Internet war, etc.Für Werbung habe ich eh einen adblocker und sonst beachte ich diese nicht.



Über den Patriot Act haben alle 3-Buchstabendienste Zugriff auf alle US-Server ohne gerichtlichen Beschluss. Sicher wird von Google Profiling betrieben, von dem man bislang nur mitbekommt, dass man eine Pizzeria bewerten soll, bei der man gestern bar bezahlt hat. Die Frage ist, was da in Zukunft noch kommen wird. Vielleicht kennt man ja aus der Grundschulzeit die falschen Leute und hat dann ein Kreuzchen in der falschen/nicht konformen Spalte? Du oder Dein Kind schreibt ne Bewerbung und wunderst Dich über Absagen, obwohl Du 1a qualifizierst bist?
Wenn man sich so etwas anschaut, ahnt man was kommen wird:


Da stimmen 50 Bundestagsmitglieder FREITAGS NACHMITTAGS über ein wichtiges Gesetz ab, und in der Geschäftsordnung des Bundestages steht, dass Beschlussfähigkeit erst dann vorliegt wenn mindestens die Hälfte der 631 Mitglieder anwesend sind.....
Sche13. Aug 2017

Ok, einverstanden.Ich sag mal so, das Optimum zwischen Datenschutz und …Ok, einverstanden.Ich sag mal so, das Optimum zwischen Datenschutz und modernem Leben suchen.



Dann bitte nochmal gründlich lesen. Nicht wegen des eigenen Datenschutzes, sondern wegen des Datenschutzes anderer (unbeteiligter) Personen.

"Du stellst uns regelmäßig die Telefonnummern von WhatsApp-Nutzern und deinen sonstigen Kontakten in deinem Mobiltelefon-Adressbuch zur Verfügung. Du bestätigst, dass du autorisiert bist, uns solche Telefonnummern zur Verfügung zu stellen, damit wir unsere Dienste anbieten können."
mactron13. Aug 2017

Also entweder bist du ein Troll oder 13 Jahre alt. Anhand deines letzten …Also entweder bist du ein Troll oder 13 Jahre alt. Anhand deines letzten Deals gehe ich mal von Letzterem aus.1. Ohne Root kannst du dir den ganze Aufwand sparen und selbst mit, wirst du ein Hersteller ROM nie komplett "sauber" bekommen.2. Du betreibst einen solchen Aufwand und installierst dir dann Whatsapp, welches alle deine Kontaktdaten in der ganzen Welt verteilt. Dann kannst du es auch gleich sein lassen!3. Wenn du es wirklich so ernst meinst, wie es dein Geschwafel vermuten lassen würde, würdest du sowas hier benutzen: https://copperhead.co/android/



Deine Einleitung lasse ich mal unkommentiert, damit da shier nicht ausufert.
1. das ahne ich, darum wird es auch nicht gemacht
2. wie gesagt hat WA keine Berechtigung
3. CH kannte ich bislang nicht, guter Tipp
Unfassbar wie viel Energie manche Leute in sowas rein stecken. Die einfachste Lösung ist doch einfach ohne Smartphone zu leben.
bear213. Aug 2017

Warum willst du absichtlich nicht rooten? Erst dadurch hast du mehr …Warum willst du absichtlich nicht rooten? Erst dadurch hast du mehr Kontrolle über dein Smartphone.Der Rest von mir waren ernst gemeinte Fragen, auch wenn es nicht so klingt. Du fängst ja sicher nicht erst beim Smartphone an, "peinlichst genau" *hust* auf deine Daten zu achten.



Interessant ist immer die Frage: Qui Bono? -wer profitiert. Egal was in der Welt so passiert passt diese Frage immer und man kennt die Ursache bzw. einen Hinweis auf den Verursacher.
Eine weitere Frage ist: wer bezahlt?
und warum?
Lineage ist soweit ich weiß eine Firma, wovon "lebt" diese Firma? Oder ist es ein NSA-Honeypot, für die die Google nicht trauen? wer weiß.
Wie lange sind noch Ferien?
Könnten wir hier bitte eine Aluhutabzeichen haben?
Arrogant13. Aug 2017

Unfassbar wie viel Energie manche Leute in sowas rein stecken. Die …Unfassbar wie viel Energie manche Leute in sowas rein stecken. Die einfachste Lösung ist doch einfach ohne Smartphone zu leben.



Es ist die bequemste und zugleich unbequemste Lösung
Sche13. Aug 2017

Interessant ist immer die Frage: Qui Bono? -wer profitiert. Egal was in …Interessant ist immer die Frage: Qui Bono? -wer profitiert. Egal was in der Welt so passiert passt diese Frage immer und man kennt die Ursache bzw. einen Hinweis auf den Verursacher.Eine weitere Frage ist: wer bezahlt?und warum?Lineage ist soweit ich weiß eine Firma, wovon "lebt" diese Firma? Oder ist es ein NSA-Honeypot, für die die Google nicht trauen? wer weiß.


Ach du Scheiße, bist du verkorkst. Sorry. Ich bin hier raus.
mactron13. Aug 2017

Könnten wir hier bitte eine Aluhutabzeichen haben?



Fände ich nicht schlecht. Alle Datenschutz-Deals und Hinweise auf diese bekommen dann Alu. Dann noch eine vernünftige Suchfunktion dazu und man kann sich dazu informieren. Admin?
bear213. Aug 2017

Ach du Scheiße, bist du verkorkst. Sorry. Ich bin hier raus.



ja, ich habe einfach zu viel von Snowden gelesen. Tut mir Leid, der Zahn ist gezogen.
Sche13. Aug 2017

Fände ich nicht schlecht. Alle Datenschutz-Deals und Hinweise auf diese …Fände ich nicht schlecht. Alle Datenschutz-Deals und Hinweise auf diese bekommen dann Alu. Dann noch eine vernünftige Suchfunktion dazu und man kann sich dazu informieren. Admin?


Mach mal ein "@" davor, dann bekommt der das auch mit. Wobei für sowas eher David zuständig wäre.
ɢноѕтΘпе13. Aug 2017

Wie lange sind noch Ferien?



Bei mir geht es morgen los- kommt aber aufs Bundesland an.
Aber wer garantiert einem, dass diese Alternativ-Apps keine Daten speichern und weitergeben?
mariob13. Aug 2017

Dann bitte nochmal gründlich lesen. Nicht wegen des eigenen Datenschutzes, …Dann bitte nochmal gründlich lesen. Nicht wegen des eigenen Datenschutzes, sondern wegen des Datenschutzes anderer (unbeteiligter) Personen."Du stellst uns regelmäßig die Telefonnummern von WhatsApp-Nutzern und deinen sonstigen Kontakten in deinem Mobiltelefon-Adressbuch zur Verfügung. Du bestätigst, dass du autorisiert bist, uns solche Telefonnummern zur Verfügung zu stellen, damit wir unsere Dienste anbieten können."



Ja, weiß ich. Darum hat WA keine Berechtigungen.
Milfmilch13. Aug 2017

Irgenwie erinnerst du mich an meinen Arbeitskollegen



Scheint ein dufter Typ zu sein.
Sche13. Aug 2017

Interessant ist immer die Frage: Qui Bono? -wer profitiert. Egal was in …Interessant ist immer die Frage: Qui Bono? -wer profitiert. Egal was in der Welt so passiert passt diese Frage immer und man kennt die Ursache bzw. einen Hinweis auf den Verursacher.Eine weitere Frage ist: wer bezahlt?und warum?Lineage ist soweit ich weiß eine Firma, wovon "lebt" diese Firma? Oder ist es ein NSA-Honeypot, für die die Google nicht trauen? wer weiß.

LineageOS ist Open Source und wird von einer großen Community entwickelt. Die Cyanogen Inc. war eine Firma, die früher unter anderem an Cyanogenmod beteiligt war, hat aber Ende 2016 seine Dienste eingestellt. Somit kann man LineageOS schon vertrauen.
GeddoN13. Aug 2017

Aber wer garantiert einem, dass diese Alternativ-Apps keine Daten …Aber wer garantiert einem, dass diese Alternativ-Apps keine Daten speichern und weitergeben?



Bei Google ist es sicher, hier ist zumindest eine gute Chance, dass es diese Daten nicht so behandelt werden. Zumal sie ja Open Source sind.
Erinnert mich an meinen Vater. Der kauft auch ständig Dinge die nach Hause funken und ärgert sich dann dass er diese ohne entsprechende Accounts nicht richtig nutzen kann. Daher liegt nun das iPad rum und ist mist. Wenn er was von ebay haben will, soll ich es kaufen da er kein Paypal machen will. Payback würde er niemals benutzen. Tja. Nützt nur alles nichts, in dem moment wenn er mit seiner Kreditkarte alles kauft welche es ja bekanntlicher Weise nicht von deutschen Firmen gibt. Analog läuft es dann bei dir. Geht es um Überwachung? Jo das macht der Staat und andere Organisationenen auch so. Eine fehlende Google App bringt dich da nicht weiter. Geht es darum keine Daten an Google zu schicken? Die werden sicherlich auch so Daten von dir abgreifen wobei es ja auch egal ist. Eventuell wäre es cleverer Daten zu schicken, mit denen die nichts anfangen können und gewisse Dinge zu trennen.
JanKohl13. Aug 2017

LineageOS ist Open Source und wird von einer großen Community entwickelt. …LineageOS ist Open Source und wird von einer großen Community entwickelt. Die Cyanogen Inc. war eine Firma, die früher unter anderem an Cyanogenmod beteiligt war, hat aber Ende 2016 seine Dienste eingestellt. Somit kann man LineageOS schon vertrauen.



Ich erkenne Deine Gründe an, sehe es aber ein Stück anders.
El_Pato13. Aug 2017

Erinnert mich an meinen Vater. Der kauft auch ständig Dinge die nach Hause …Erinnert mich an meinen Vater. Der kauft auch ständig Dinge die nach Hause funken und ärgert sich dann dass er diese ohne entsprechende Accounts nicht richtig nutzen kann. Daher liegt nun das iPad rum und ist mist. Wenn er was von ebay haben will, soll ich es kaufen da er kein Paypal machen will. Payback würde er niemals benutzen. Tja. Nützt nur alles nichts, in dem moment wenn er mit seiner Kreditkarte alles kauft welche es ja bekanntlicher Weise nicht von deutschen Firmen gibt. Analog läuft es dann bei dir. Geht es um Überwachung? Jo das macht der Staat und andere Organisationenen auch so. Eine fehlende Google App bringt dich da nicht weiter. Geht es darum keine Daten an Google zu schicken? Die werden sicherlich auch so Daten von dir abgreifen wobei es ja auch egal ist. Eventuell wäre es cleverer Daten zu schicken, mit denen die nichts anfangen können und gewisse Dinge zu trennen.



Stimmt. Das habe ich mir auch gedacht. Man sollte dosiert liefern
Sche13. Aug 2017

ja, ich habe einfach zu viel von Snowden gelesen. Tut mir Leid, der Zahn …ja, ich habe einfach zu viel von Snowden gelesen. Tut mir Leid, der Zahn ist gezogen.


Ich finde der Typ wird extrem überbewertet. Labert zu viel herum nur um Kohle mit seinen Texten zu machen.
Ich sage dir, die Geheimdienste haben viel mehr Möglichkeiten als die, die von Snowden erzählt werden.
Komplette Privatsphäre gibt es heutzutage nicht mehr.
GeddoN13. Aug 2017

Aber wer garantiert einem, dass diese Alternativ-Apps keine Daten …Aber wer garantiert einem, dass diese Alternativ-Apps keine Daten speichern und weitergeben?


Weil der Code im Netz offen gelegt wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler