Jingle von Harry Potter gelesen von Felix von Manteuffel gesucht

9
eingestellt am 31. Aug
Hallo,
da ich und meine Partnerin demnächst heiraten werden und uns die Harry Potter Hörbücher, gelesen von Felix von Manteuffel, seit langer Zeit begleiten, würden wir gerne den jingle als Einzugsmelodie bei unserer Hochzeit nutzen. Beim Verlag habe ich schon angefragt, die können nicht helfen bzw. verstehen mich nicht. Auch Google hilft nicht.
Vielleicht kann das Schwarmwissen helfen? Hier könnt ihr den jingle hören.
Danke für eure Hilfe!
Grüße aus dem Ruhrgebiet,
Jan
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
mh, also wenn der verlag nicht helfen kann (warum nicht?!?), dann würde ich es zur not anders versuchen: instrument mittels pfiffiger mydealzer und/oder musikstudenten rausbekommen, 50-100€ investieren und an einer musikhochschule einen studenten mit genau dem instrument bitten, es einzuspielen und dir zu schicken

alles gute für die hochzeit und viel freude!

p.s.: ich höre ausschließlich rufus beck und fühle mich gerade sehr schmutzig, den jingle eines fremden sprechers gehört zu haben. muss meine ohren jetzt mit seife waschen und dann meine hände auf die herdplatte legen.
Bearbeitet von: "psychograsi" 31. Aug
Naja, Instrument...

Flügelhorn
Waldhorn
Posaune

sind meine 3 guesses, aber auch in der Reihenfolge... hab auch ein bisschen gesucht, aber @psychograsi s Vorschlag wäre auch mein Ausweg gewesen)
Geht es wirklich nur um diesen Ausschnitt? Dann könnt ihr ihn doch bestimmt in guter Qualität von der CD aufnehmen. Jetzt hast Du es doch auch irgendwoher aufgenommen.
psychograsi31.08.2020 20:14

mh, also wenn der verlag nicht helfen kann (warum nicht?!?), dann würde …mh, also wenn der verlag nicht helfen kann (warum nicht?!?), dann würde ich es zur not anders versuchen: instrument mittels pfiffiger mydealzer und/oder musikstudenten rausbekommen, 50-100€ investieren und an einer musikhochschule einen studenten mit genau dem instrument bitten, es einzuspielen und dir zu schicken alles gute für die hochzeit und viel freude! p.s.: ich höre ausschließlich rufus beck und fühle mich gerade sehr schmutzig, den jingle eines fremden sprechers gehört zu haben. muss meine ohren jetzt mit seife waschen und dann meine hände auf die herdplatte legen.


Das hat mich gerade hieran erinnert:


Anscheinend kann man auf dieser Website Leute bitten einen Jingle für einen aufzunehmen. Vielleicht wäre das was?
BlackNero31.08.2020 20:41

Geht es wirklich nur um diesen Ausschnitt? Dann könnt ihr ihn doch …Geht es wirklich nur um diesen Ausschnitt? Dann könnt ihr ihn doch bestimmt in guter Qualität von der CD aufnehmen. Jetzt hast Du es doch auch irgendwoher aufgenommen.


Sie sprinten dann in den 9 Sekunden zum Altar(y)
Alf8931.08.2020 22:18

Sie sprinten dann in den 9 Sekunden zum Altar(y)


Na ja, ein jingle ist halt kurz? das macht doch einen jingle aus.
Für mich hört es sich eher an wie ein Keyboard auf Orgel gestellt.
es werden garantiert einige freiwillig für ne hochzeit was einspielen... einfach mal im netz auf musikhochschulforen bzw instrumentenforen anfragen.
ich würde es machen, wenn ich was spielen könnte
Hm... also wenn Du den Jingle doch hören kannst........ dann hast Du ihn doch?
Nimm ihn doch einfach auf mit dem "No 32 Recorder" oder ähnliches.

Oder was nun genau schwebt dir vor?
Das man aus dem Jingle nun ein langes Lied macht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text