Gepostet vor 1 Tag

JobRad : E-MTB Fully

Guten Tag allerseits,

ich hoffe, die Community kann mir bei einer Frage zu E-Bikes weiterhelfen. Da ich persönlich wenig Erfahrung mit E-Bikes habe, suche ich Empfehlungen für gute Fully E-MTB BikesMarken, die einen Drehmomentsensor besitzen sowie einem Mittelmotor und nicht mehr als 3500 € kosten.

Vielen Dank im Voraus!

P.S was haltet ihr von dieser Variante ?

decathlon.de/p/m…_c1
Zusätzliche Info
Sag was dazu

12 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. VitoVendetta's Profilbild
    Schau dir mal die Bikes von Rose an
    buzzT's Profilbild
    Rose und Stevens sind meine erste Wahl. Das Budget ist aber für Rose etwas knapp
  2. kastenbier256_'s Profilbild
    Ich würde mal noch die Radon Render Serie von BikeDiscound in die Runde werfen
  3. QNO's Profilbild
    Danke, dass Du JobRad schreibst. Ich habe mich Samstag die ersten 5 Minuten vom Spiel gefragt, wer oder was ist denn dieser Jo Brad für den Freiburg wirbt.
    Clairefontaine's Profilbild
    Der Cousin der Gebrüder Gerry Weber, die spielten alle elf in Bielefeld. (bearbeitet)
  4. Konsumer's Profilbild
    Zum Bäcker fahren kannst mit dem genannten Bike. Einen anspruchsvollen Trail mit 100mm Coil Federgabel definitiv nicht. (bearbeitet)
  5. Cascadeya's Profilbild
    Bedenke auch dass die Fully Ebikes sauschwer sind. Wenn dein Akku damit in der Pampa leer geht, viel Freude beim Schieben/Heben..
    Ray_of_Light's Profilbild
    Die sind auch nicht schwerer als z.B. Trekking Pedelecs. Bei allen landest du so bei 25-27kg. Teurere sind gerne auch mal leichter.

    Das hier z.B. wiegt ca. 25kg und das mit einem 750Wh Akku
    staterabikes.de/p/f…41A (bearbeitet)
's Profilbild