Jochen Schweizer Erlebnisgutschein abgelaufen

Hallo liebe Community,

habe einen Erlebnisgutschein meiner Frau im Schrank gefunden. vor 2 Jahren abgelaufen^^. Kann ich damit noch was anfangen außer Klopapier? Bei Gutscheinen ist das ja alles so schwammig mit Gültigkeit. Hat irgendjemand eine gute Argumentationsgrundlage für mich? Dankööö!

LG,
Andi

8 Kommentare

Das Argument Frau und Kleiderschrank sollte doch reichen.
Jeder Mann wird dich verstehen

Wiki:

"Gutscheine verjähren seit der Schuldrechtsreform aus dem Jahre 2002 innerhalb der regelmäßigen Frist von drei Jahren nach Ausstellung (§ 195 BGB)"

"Möglich ist aber mit der Rechtsprechung durchaus, eine kürzere "Gültigkeit" dergestalt mit dem Gutschein zu verbinden, dass nach Ablauf der Gültigkeit nicht mehr die Leistung, wohl aber der gezahlte Betrag verlangt werden kann."

Ich würde deine Frau da anrufen lassen und Sie soll genau das sagen. Hat meine Freundin schon gefühlte 100 mal mit abgelaufenen Daily Deal Gutscheinen gemachte, es klappt öfters als man denken sollte.Gerade bei Frauen einer schönen Geschichte und einer etwas weinerlich Stimme.X)

Lol01

Ich würde deine Frau da anrufen lassen und Sie soll genau das sagen. Hat meine Freundin schon gefühlte 100 mal mit abgelaufenen Daily Deal Gutscheinen gemachte, es klappt öfters als man denken sollte.Gerade bei Frauen einer schönen Geschichte und einer etwas weinerlich Stimme.X)


Und wenn deine Freundin eine Frau am Telefon erwischt, sagt sie einfach "ich geb Sie mal eben an meinen weinerlichen Freund weiter"?

Reptile

Und wenn deine Freundin eine Frau am Telefon erwischt, sagt sie einfach "ich geb Sie mal eben an meinen weinerlichen Freund weiter"?



Ne bei mir wird das nie was ich bekomme nicht mal hin das wen ich 10 cent zu wenig beim Bäcker habe der ein Auge zudrückt. Aber es stimmt bei Fauen gibt es einen ander Ton klappt aber auch.

Vor knapp zwei Jahren abgelaufen, wie alt ist denn der Gutschein selbst? Grundsätzlich kannst du zwar nicht mehr auf die Erbringung der Leistung bestehen, wohl aber Geld (abzgl. entgangenen Gewinns) auf bereicherungsrechtlicher Ebene zurückerhalten.

Eben angerufen,
die nette Dame wollte mir verständlich machen, dass man da nichts mehr machen kann.
--> Weitergeleitet an einen Mann
Gutscheinwert -30% (da Marge verloren gegangen ist) wird ausbezahlt.
Gut der Gutschein ist seit 2011 abgelaufen. Kann ich mit leben.
Danke ihr Lieben!

LG,
Andi

In den Callcentern sitzen oft Menschen, die sonst keinen Job mehr abbekommen haben. Also wenn man nichts erreicht, im Zweifel einfach die Teamleiterin/Teamleiter verlangen.

Weiß ich aus eigener Erfahrung. Beides. ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4183
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47
    3. Krokojagd 2016104264
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1530

    Weitere Diskussionen