Justin.tv ageschaltet :(

Der Video-Streaming-Service Justin.tv wurde mit sofortiger Wirkung abgeschaltet. Sowohl die Webseite, als auch die Mobile Apps und die APIs sind ab sofort nicht mehr funktionsfähig...

10 Kommentare

Gnarf... das letzte Video @ justin.tv ... oO
aber zum Glück gibt's auch noch Alternativen

Schade, kann mich noch gut an die Anfänge erinnern ..

Wegen YouTube?

jo, das war ne goldgrube in der anfangszeit..schade drum,aber die letzten jahre eh nicht mehr brauchbar..

Schade hab da gern mal Stargate oder Simpsons geschaut.
Wieso war es denn ne goldgrube ? Hat man als Streamer dort was verdient ?
Ah ja und was ist mit twitch ? Die gehören doch zusammen soweit ich weiß oder ?

Jonny90

Schade hab da gern mal Stargate oder Simpsons geschaut. Wieso war es denn ne goldgrube ? Hat man als Streamer dort was verdient ? Ah ja und was ist mit twitch ? Die gehören doch zusammen soweit ich weiß oder ?



twitch hat google jetzt wohl entdültig gekauft..müssen sich wohl auf das geschäft konzentrieren, da ist kein platz mehr für das doch recht tote justin.tv

man konnte in die channels früher beliebiges html zeugs einbinden..also mit pop-ups/ pup-unders und sonstigem kram, dem richtigen (illegalen) fussball stream mit einigen tausend viewern konnte man da schon ne mark machen

2008 konnte man da gut lachen. Ich dachte aber ehrlich gesagt, die gäbe es schon seit Jahren nicht mehr.

finde ich auch scheisse. Hab sehr häufig stargate angeguckt...mist...waga gefällt mir auch nicht, zu viele infantile leute dort. Ustream ist auch scheisse..:(

Weiß jemand ob es eine gute alternative gibt?

Das der Service überhaupt solange am leben war bei den ganzen Copyrightverletzungen....
Und das Google damit nichts zu tun haben will ist wohl klar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1011
    2. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?67
    3. MyDealz App Größe/Speicherplatz910
    4. Suche Telekom DSL Angebot47

    Weitere Diskussionen