Abgelaufen

Kabel BW 2play PLUS 100 mit 280€ Prämie - Kabel-Internet und Telefon mit 100Mbit/s - effektiv 18,74€ pro Monat *UPDATE*

72
eingestellt am 29. Okt 2014
Update 1

Gilt nur noch bis Ende des Monats

Für die mydealzer aus Baden-Württemberg hat quellcode gerade auf ein sehr gutes Angebot bei Qipu hingewiesen. Momentan kann man nämlich den Kabel BW 2play PLUS 100 mit 120€ Cashback, 100€ Amazon Gutschein und 60€ Online-Bonus abschließen, also summasummarum 280€ “Rabatt”.


Kabel BW 2play PLUS 100


  • 100Mbit/s Download / 2,5Mbit/s Upload
  • Telefonflat ins dt. Festnetz
  • Kabelanschluss (bzw. Kabelfernsehvertrag) ist nicht notwendig!
  • WLAN-Modem kostenlos als Leihgerät

Rechnet man die Fixkosten für die 24 Monate Vertragslaufzeit, sähe es wie folgt aus:



563975.jpg


Die effektive Grundgebühr gilt natürlich innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wenn man nicht kündigen sollte, würden danach die regulären 25€ pro Monat anfallen. Die 60€ Online-Rabatt setzten sich aus dem Entfallen der 30€ Anschlussgebühr, sowie dem kostenlosen WLAN-Modem zusammen.


Kabel BW gibt auch weiterhin das Highspeedversprechen. “Geschwindigkeiten variieren aus technischen Gründen, daher kann das Maximum nicht permanent erreicht werden. Wir sind jedoch sicher, dass Sie superschnell surfen und immer zufrieden sind. Falls nicht, können Sie einfach kündigen (telefonisch, bis zu 2 Monate nach Aktivierung, ohne weitere Nachprüfung).”.


Im Gegensatz zu vielen bundesweiten Anbietern ist die Kundenzufriedenheit bei KabelBW ziemlich hoch (siehe auch OK.de). Ein weiterer Vorteil ist, dass KabelBW immer sehr schnell im Schalten der Anschlüsse ist (früher wurde innerhalb 1 Woche garantiert. Darauf verzichtet man jetzt anscheinend). Entscheidet man sich für einen ISDN Anschluss (5€ pro Monat – 2 Leitungen/3 Rufnummern), gibt es die FritzBox 6360 kostenlos (aber nur als Leihgerät für die Vertragslaufzeit).


Haken


Ein kleiner Haken ist, dass standardmässig das Sicherheitspaket mitgebucht wird. Das ist zwar 3 Monate kostenlos, würde danach aber mit 3,90€ pro Monat anfallen. Das werden aber wohl die wenigsten von uns wirklich haben wollen. Also am besten direkt nach Anschluss kündigen (Musterkündigung). Das kann man vielleicht auch übers Kundencenter, weiß ich aber nicht, weil ich nicht KabelBW Kunde bin.


Wie funktioniert das mit Qipu?


  • Bei Qipu registrieren bzw. einloggen (komplett kostenlos und unverbindlich)
  • Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein. Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
  • Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker
  • Bei Qipu einloggen und Kabel BW aufrufen
  • “Zum Shop und Cashback verdienen” klicken
  • Jetzt die Bestellung wie gewohnt in diesem Fenster durchziehen

563975.jpg


Zusätzliche Info
72 Kommentare

Aus eigener Erfahrung kann ich keinem KabelBW empfehlen.
Wenn alles sauber läuft und funktioniert ist ja alles in Ordnung aber sobald Ihr den Service in Anspruch nehmen müsst habt Ihr ein Problem.
Außerdem verteilt KabelBW aktuell Kabelmodems/Router von Technicolor (bei dem auch noch zu allem Überfluss die Firmware verstümmelt wurde), der nichts taugt und ständig am abstürzen ist.
Ich habe Probleme mit Online-Spielen und dyndns ist ebenfalls nicht mehr möglich seit KabelBW nur noch IPV6 (DualStack Lite) Anschlüsse schaltet.

Lieber bie Vodafon DSL buchen und warten bis Vodafon (bzw. KabelDeutschland) in eurer Region Kabelanschlüsse anbietet.

Ähm, der 2play 100 kostet regulär 35 Euro im Monat. Die 25 Euro waren der frühere Rabatt für die ersten 12 Kalendermonate, der jetzt auf 20 Euro runtergegangen ist.

Das letzte wird auf jeden Fall nicht geschehen. Da Kabel Deutschland in BW kein Kabelnetz hat und sicher auch kein neues verlegen wird (ist wirtschaftlich absolut nicht mehr lohnenswert). Da Kabel BW und Unitymedia auch zu einem großen Konkurrenten von Vodafone gehören - Liberty, wird da wohl nicht allzubald eine Zusammenarbeit entstehen.

@chewie: Oh je, Du hast natürlich recht. Dank Dir!

Also ich habe vor knapp zwei Jahren einen Wechsel zu KBW veranlasst und würde es wieder tun. Bei technischen Umstellungen gab es dieses Jahr im April gelegentlich Probleme, aber abgesehen davon eigentlich nichts (FB6340).

Sehr gut, kommt gerade richtig da mein o2 DSL Vertrag ausläuft und ich eh zu Kabel BW zurück wollte.

Kann man das nur abschließen wenn man aus Baden Württemberg kommt?

Kann man dieses Paket auch buchen wenn man im Moment die 2play 50 k nutzt oder gilt das nur für komplette neuansteiger?

Gilt das auch für Wechsler, die nur 2play Starter haben ?

Nur für Neukunden?

Leute, lasst bloß die Finger von kabel BW. Ihr glaubt nicht wie viel Stress ich /Freunde und Nachbarn bislang mit denen hatten, weil nie was geht, der Kundenservice nichts macht und ihr Rechnungen kontrollieren und korrigieren lassen müsst. Ich habe bereits nach 7 Monaten gekündigt und will für kein Geld der Welt nochmal zu Kabel BW.

Wenn ihr Internet haben wollt, könnt ihrs vergessen. weder halten die ihr Versprechen mit der geschwindigkeit, noch funktionieren ihre Geräte einwandfrei. Das einzige Gerät was was taugt ist die Fritzbox 6360. Alles andere könnt ihr vergessen. Solltet ihr euch für das normale Gerät "Technicolor" entscheidet könnt ihrs gleich lassen. 2m Abstand von dem Gerät und trotzdem kaum empfang..absolute Frechheit sowas zu verkaufen.. ..

Hoff kann euch helfen und mal einen Eindruck geben, aber muss ja jeder selber wissen ;-)

Ja immer nur für Neukunden!! Als langjähriger Bestandskunde hat man immer die A-Karte.

Also bei mir läuft es immer wie geschmiert.

Sicherheitspaket habe ich sogar über Facebook kündigen können



asia91:
Kann man das nur abschließen wenn man aus Baden Württemberg kommt?



Ja, weil KabelBW nur in BW verfügbar ist


robertbryjok:
Kann man dieses Paket auch buchen wenn man im Moment die 2play 50 k nutzt oder gilt das nur für komplette neuansteiger?



Leider nur für Neukunden

Also ich bin seit 8 Jahren bei kbw bzw mittlerweile kbw/Unitymedia und kann mich eigentlich über nichts beschweren. Nutze das 3play Premium Paket und die Geschwindigkeit ist bis auf Sa u So immer wie sie sein sollte. Sa und So fehlen paar mbit was zu verkraften ist. Allerdings nutze ich auch ein separates Kabelmodem mit angeschlossenem tplink Router.

Nelly284: Leute, lasst bloß die Finger von kabel BW. Ihr glaubt nicht wie viel Stress ich /Freunde und Nachbarn bislang mit denen hatten, weil nie was geht, der Kundenservice nichts macht und ihr Rechnungen kontrollieren und korrigieren lassen müsst. Ich habe bereits nach 7 Monaten gekündigt und will für kein Geld der Welt nochmal zu Kabel BW.

Wenn ihr Internet haben wollt, könnt ihrs vergessen. weder halten die ihr Versprechen mit der geschwindigkeit, noch funktionieren ihre Geräte einwandfrei. Das einzige Gerät was was taugt ist die Fritzbox 6360. Alles andere könnt ihr vergessen. Solltet ihr euch für das normale Gerät \"Technicolor\" entscheidet könnt ihrs gleich lassen. 2m Abstand von dem Gerät und trotzdem kaum empfang..absolute Frechheit sowas zu verkaufen.. ..

Hoff kann euch helfen und mal einen Eindruck geben, aber muss ja jeder selber wissen ;-)Nelly284: Leute, lasst bloß die Finger von kabel BW. Ihr glaubt nicht wie viel Stress ich /Freunde und Nachbarn bislang mit denen hatten, weil nie was geht, der Kundenservice nichts macht und ihr Rechnungen kontrollieren und korrigieren lassen müsst. Ich habe bereits nach 7 Monaten gekündigt und will für kein Geld der Welt nochmal zu Kabel BW.

Wenn ihr Internet haben wollt, könnt ihrs vergessen. weder halten die ihr Versprechen mit der geschwindigkeit, noch funktionieren ihre Geräte einwandfrei. Das einzige Gerät was was taugt ist die Fritzbox 6360. Alles andere könnt ihr vergessen. Solltet ihr euch für das normale Gerät \"Technicolor\" entscheidet könnt ihrs gleich lassen. 2m Abstand von dem Gerät und trotzdem kaum empfang..absolute Frechheit sowas zu verkaufen.. ..

Hoff kann euch helfen und mal einen Eindruck geben, aber muss ja jeder selber wissen ;-)

hi, ich hab das jetzt über die qipu seite abgeschlossen. Wie weiß ich jedoch ob alles gut gelaufen ist und ich den cashback bekomme?

hier kann man das sicherheitspaket auch ganz bequem per kontakt formular kündigen:
kabelbw.de/hil…et/

bin selber auch schon knapp 10 jahre mit dabei und muss sagen ich hatte noch nie probleme
up und down sind auch immer top! ich hab das 3play PREMIUM 150 und DigitalTV HIGHLIGHTS HD und bin total zufrieden.

Avatar
GelöschterUser94182

sobald es eine stoerung gibt, ist man bei kabel sowas von angeschi..en... die kostenpflichtige hotline sagte neulich, rufen sie bitte bei avm fritzbox an...erst wenn dort abgeklaert wurde, dass kein problem vorliegt, koennen sie sich an uns wenden. da ist etwa so, wenn ich einen pc kaufe, der funktioniert nicht mehr und man sagt mir, rufen sie bitte mal beim hersteller der grafikkarte an, dann beim mainboardhersteller und wenn das alles nicht hilft, melden sie sich nochmal kostenpflichtig bei uns.
service ist wirklich fuer diesen laden ein fremdwort. trotzdem hot fuer den preis

Nein, stimmt so nicht ganz. Hab ich die Dame am Telefon auch gefragt, als sie sagte: Sie wohnen in BW? Ja klar, oder wo gibt es sonst noch Kabel BW?

Daraufhin meinte sie nach der Fusion mit unitymedia eben auch dort überall, was wohl somit auch knapp über die Grenzen von bw hinaus geht.

Sodele auf so nen Deal hab ich gewartet.
Jetzt kommen aber ein paar vielleicht unnötige Fragen :)=

1. Wenn ich über qipu den Shoplink anklick komm ich auf die Kabelbw Seite (=Tracking).
Klick ich dann weiter auf Marktvergleich und bestelle oder wähl ich das Produkt über die Menuleiste?

2. Muss ich dieses Sicherheitspaket dazubuchen (Bestandteil Deal?), da es optional dazu bzw. abwählbar ist?
Find hier lt. qipu Deal eigentlich keinen Passage die dies beinhaltet, vielleicht bin ich vor gier auch zu blind.

3. Sollte ich in ein paar Monaten ins 3Play wechseln, hätte dies nachträglich auswirkung aufs Cashback/Gutschein?

Ich kann KabelBW sehr empfehlen.

War vorher und bin nun wieder bei KabelDeutschland, da außerhalb Baden-Würtembergs - eine einzige Katastrophe. Könnte echt ein Buch schreiben über die Vorgänge in diesem Unternehmen...

Gerade im Vergleich dazu hat bei KabelBW alles perfekt geklappt, nach Geschwindigkeitseinbrüchen kam ein Techniker und hat mich irgendwie priosiert, ab da liefs wunderbar stabil und schnell, während mein Nachbar, der sich nicht beschwert hatte, weiterhin die Geschwindigkteitsprobleme hatte. Das vielleicht als kleiner Tipp

Lunatikk
Ich habe Probleme mit Online-Spielen und dyndns ist ebenfalls nicht mehr möglich seit KabelBW nur noch IPV6 (DualStack Lite) Anschlüsse schaltet.

Das ist korrekt, hat man auch wenn man von extern zugreifen will, aber bei mir wurde das geändert nachdem ich eine email hin geschickt hatte. \"Technische Störung wurde behoben\"

Zum Thema kostenpflichtig Nummer, meines Wissens nach ist kabel bw bei 0180.info gelistet...

KabelBW kommt mir unseriös vor. Laß ich lieber die Finger von. Lieber ein bundesweit agierendes Unternehmen.

Also ich habe nur Probleme mit unitymedia, also komme von einer Groß Störung zu einer anderen. Das technicolor ist der größte Mist, der bridge Modus ist deaktiviert, also man kann die Router Funktion nicht abschalten, bei upc in der Schweiz zb geht das, in Deutschland verkauft man dem Kunden lieber für 5€ das Telefon comfort Paket mit fritzbox. Also wenn alles läuft ist es super, geht einmal aber etwas nicht Halleluja, ich kämpfe gerade mit unitymedia weil die Hotline Mitarbeiter scheiße gebaut haben. Also Service wird hier nicht so groß geschrieben.

Kundenzufriedenheit? Sorry, aber die Kommentare lassen definitiv auf etwas anderes schließen!

Also so richtig zufrieden bin ich leider auch nicht.

Die Geschwindkeit wird sehr oft nicht eingehalten, aller 2 Tage muss ich die FritzBox neu starten um danach wieder normal surfen zu können. Habe 100 MBit geschaltet und meistens kommen ca. 60-70 an.

Bei Anfragen per Mail lässt man sich gerne mal 3-4 Tage Zeit.

Und die am 04.06.2013 vorgestellte FritzBox 6490 Cable ist immernoch nicht bei KabelBw verfügbar.

Avatar
Anonymer Benutzer

Muss leider auch hiervon abraten. Bei mir hat leider gar nichts geklappt. Qipu erst nach Nachbuchungsauftrag erhalten. 60 Euro Guthaben nicht verrechnet. 35 EUR / Monat anstatt 25 EUR abgebucht. Trotz Reklamation bisher keine Gutschrift. Plötzlich taucht auf der Rechnung 2. Telefonleitung auf, die ich nie bestellt hatte. Diesen Monat immer noch 35 EUR abgebucht. -> Kundenservice unterirdisch. Technisch leider auch nicht das was ich mir vorgestellt hatte. Statt gebuchten 100 Mbit real nur 50Mbit. Dyndns / Remote Zugriff auf Heimnetz nicht möglich, da IPv6 und kein vollwertiger Dual Stack geschaltet wird. Technicolor Router ist Elektroschrott. Mein Rat: Wenn schon KabelBW, dann einen Buisiness Tarif buchen. Erhoffe mir davon einen besseren Service und bessere Hardware.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich bin auch sehr zufrieden... Außerdem habe ich heute morgen gelesen, dass (sofern verfügbar) die 150 MBit Leitung auf 200 erhöht werden soll. Die 100 Mbit entsprechend auf 120 Mbit erhöht werden soll.

Ist bekannt wie lange es das Angebot geben wird? Ziehe zum 1.12. um und wollte eh zu Kabel BW.

Smoody: Ich bin auch sehr zufrieden... Außerdem habe ich heute morgen gelesen, dass (sofern verfügbar) die 150 MBit Leitung auf 200 erhöht werden soll. Die 100 Mbit entsprechend auf 120 Mbit erhöht werden soll.cool


AS1987:
Ist bekannt wie lange es das Angebot geben wird? Ziehe zum 1.12. um und wollte eh zu Kabel BW.



Bis 31.10.

Verdammt mein Vertrag läuft erst Ende nächstes Jahr aus



admin:
Das letzte wird auf jeden Fall nicht geschehen. Da Kabel Deutschland in BW kein Kabelnetz hat und sicher auch kein neues verlegen wird (ist wirtschaftlich absolut nicht mehr lohnenswert). Da Kabel BW und Unitymedia auch zu einem großen Konkurrenten von Vodafone gehören – Liberty, wird da wohl nicht allzubald eine Zusammenarbeit entstehen.



Da habe ich andere Informationen. Vodafon überlegt sich sehr wohl das Kabelnetz in Süddeutschland zu erweitern.

War immer mit KabelBW zufrieden. Bei Problemen (damals kamen von 32 Mbit nur noch 14 an) kam umgehend ein Techniker und löste das Problem, kostenlos. Von der Buchung bis zur Bereitstellung vergingen nicht mal eine Woche (nur Kabelanschluss im Haus vorhanden, keinerlei Verkabelung im Haus selbst). Techniker meldete sich einen Tag nach der Buchung und kam 4 Tage später!

Umgezogen und nun warten wir seit März 2014 auf unser Kabel... am 2. September wurde endlich der Hausanschluss gelegt, seitdem geht nichts mehr. 3Kabel vereinbarte einen Termin auf 16.10.! Sechs Wochen gewartet... Techniker kam und sah was zu machen war. Schüttelt den Kopf und geht wieder. Zuvor meint er "diese Woche nix mehr werde, nächste sicha, ich komme mit Kolleg, alles gut".

Bei der Terminvereinbarung wurde extra mitgeteilt was hier zu machen ist... neuer Termin ist nun der 19.11.! KabelBW fühlt sich nicht verantwortlich, 3Kabel auch nicht, wir fühlen uns wie zwischen den Stühlen. In meinen Augen ist KabelBW zuständig, da wir mit diesen einen Vertrag geschlossen hatten, nun ja, sieht die Hotline anderst.

Kurz gesagt, wir sind alle am Kotzen! Wenn bei euch ein Hausanschluss und im Haus die Verkabelung vorhanden ist, ist KabelBW gut, Techniker hat dennoch erst in 4-6 Wochen Zeit (Erstinstallation! - wurde von einer Bekannten bestätigt, musste auch sechs Wochen warten). Solltet ihr bereits von KabelBW versorgt werden und habt bereits den tollen KabelBW Kasten im Keller, suuuuper! Bestellen! Wird aus der Ferne aktiviert!

Werde nun kündigen und erneut buchen. Dann kann ich sicher noch länger warten, aber für den Shit lasse ich mir nicht 45€ mehr Cashback und einen 100€ Amazongutschein entgehen!

Meine positive Erfahrungen stammen aus der Kabelbw Zeit, seit Unitymedia die Kriffel drinnen hat, läuft es wohl nicht mehr besonders gut in Sachen Kommunikation und Service.

Hallo mydealz,

kurze Frage: ich habe vor 2 Wochen genau dieses Paket telefonisch bestellt, Vertrag läuft ab dem 1. Nov. Bisher kam nur die schriftliche Bestätigung, mehr nicht. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Schnäppchen nachträglich zu nutzen?

Würde mich über eure Hilfe freuen.

Grüße
Micha



Rudelgurken1:
War immer mit KabelBW zufrieden. Bei Problemen (damals kamen von 32 Mbit nur noch 14 an) kam umgehend ein Techniker und löste das Problem, kostenlos. Von der Buchung bis zur Bereitstellung vergingen nicht mal eine Woche (nur Kabelanschluss im Haus vorhanden, keinerlei Verkabelung im Haus selbst). Techniker meldete sich einen Tag nach der Buchung und kam 4 Tage später!


Umgezogen und nun warten wir seit März 2014 auf unser Kabel… am 2. September wurde endlich der Hausanschluss gelegt, seitdem geht nichts mehr. 3Kabel vereinbarte einen Termin auf 16.10.! Sechs Wochen gewartet… Techniker kam und sah was zu machen war. Schüttelt den Kopf und geht wieder. Zuvor meint er “diese Woche nix mehr werde, nächste sicha, ich komme mit Kolleg, alles gut”.


Bei der Terminvereinbarung wurde extra mitgeteilt was hier zu machen ist… neuer Termin ist nun der 19.11.! KabelBW fühlt sich nicht verantwortlich, 3Kabel auch nicht, wir fühlen uns wie zwischen den Stühlen. In meinen Augen ist KabelBW zuständig, da wir mit diesen einen Vertrag geschlossen hatten, nun ja, sieht die Hotline anderst.


Kurz gesagt, wir sind alle am Kotzen! Wenn bei euch ein Hausanschluss und im Haus die Verkabelung vorhanden ist, ist KabelBW gut, Techniker hat dennoch erst in 4-6 Wochen Zeit (Erstinstallation! – wurde von einer Bekannten bestätigt, musste auch sechs Wochen warten). Solltet ihr bereits von KabelBW versorgt werden und habt bereits den tollen KabelBW Kasten im Keller, suuuuper! Bestellen! Wird aus der Ferne aktiviert!


Werde nun kündigen und erneut buchen. Dann kann ich sicher noch länger warten, aber für den Shit lasse ich mir nicht 45€ mehr Cashback und einen 100€ Amazongutschein entgehen!




6 Wochen gewartet???
WTH?

ich hab heute gebucht und die wollten morgen schon kommen anklemmen...
schwester vor 4 Tagen und auch da wären sie in einem Tag gekommen aber auf nächste Woche gelegt...

das Problem mit den orientalischen Sprachen an der technischen Hotline wie auch an der Installationshotline hab ich aber auch nun schon 2x mit bekommen...
hoffen wir das es klappt...
eigentlich wollte ich ja nen Businessvertrag (3 Leitungen, 10MSN, feste IP, Virenscanner für 5PCs dabei) aber bei der Ersparnis nimmt man das mit und wechselt dann ->jederzeit<- nach oben *g*
zudem noch 12Monate bei der Teledoof gebunden..
ok diese sicherte mir heute am Tel. zwar zu das wir im Ausbaugebiet wohnen und im Q1/2015 VDSL mit 50 (39,x€)und 100Mbit (44,x€) bekommen würden...
angeblich ist es da dann zugesicherte bandbreite... mind. 48Mbit bei ner 50Mbit leitung...
naja telekom ich hab kein vertrauen mehr zu dir...
ein jahr dort und mehr probleme als in 12Jahren Arcor und Vodafone davor...

immerhin wäre die Telekom inzwischen sogar billiger als KabelBW!
(mit Komfort Paket und Handy kosten halbierung)
leider geht bei KabelBW kein callbycall... das machte die telekom echt "günstig"...

abwarten und tee trinken..
die ersten 12Monate von 24Monaten vertragslaufzeit ist ja noch alles telekom und dafür 100 statt 12mbit *yea*


Micha:
Hallo mydealz,


kurze Frage: ich habe vor 2 Wochen genau dieses Paket telefonisch bestellt, Vertrag läuft ab dem 1. Nov. Bisher kam nur die schriftliche Bestätigung, mehr nicht. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Schnäppchen nachträglich zu nutzen?


Würde mich über eure Hilfe freuen.


Grüße
Micha




ich glaube nicht..
du könntest stornieren hast ja 14tage wiederrufsrecht.
und hoffen das sie es vor dem 31.10. stornieren...
dann könnte es mit einer neuanmeldung klappen....

probiers aus du hast nix zu verlieren außer ein paar tage ohne tel. und indanet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler