Abgelaufen

Kabel BW - Internet und Telefon mit 120€ Startguthaben und 120€ Cashback *UPDATE2*

79
eingestellt am 16. Sep 2012
Update 1

Dampfi hat darauf hingewiesen, dass es wieder 120€ Cashback gibt. Nach langer Pause jetzt wieder mit erhöhtem Cashback verfügbar. 

UPDATE 1

Dampfi hat darauf hingewiesen, dass es wieder 120€ Cashback gibt. Nach langer Pause jetzt wieder mit erhöhtem Cashback verfügbar. 

Ursprünglicher Artikel vom 26.03.2012:


Nachdem ja Unitymedia und Kabel Deutschland jetzt immer wieder mal bei qipu im Angebot waren, gibt es jetzt nach langer Pause auch mal wieder ein Angebot für alle aus Baden-Württemberg – Kabel BW. Leider fällt diesmal der Fokus nur auf die 32MBit/s Version, wobei das wahrscheinlich auch für die meisten Leute, das passendste Produkt ist und auf Wunsch kann man für 10€ auch 100 Mbit/s haben.


CleverFlat Classic 32


  • 32Mbit/s Download / 1Mbit Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • monatliche Grundgebühr: 29,90€
  • einmalige Kosten: 9,90€ + 19,90€
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Bonus: 20€ + 100€
  • Cashback bei Bestellung über qipu: 120€

Würde man also rechtzeitig den Vertrag wieder kündigen und nur die 24 Monate bei KabelBW bleiben. Läge man bei einer effektiven Grundgebühr von 21,14€. Realistisch macht man die Wechsellei bei DSL-/Internetanbietern aber wohl eher selten. Für 10€ pro Monat kann man die Geschwindigkeit von 32Mbit/s auf 100Mbit/s erhöhen lassen (gilt nur noch im März).


560086.jpg


Im Gegensatz zu vielen bundesweiten Anbietern ist die Kundenzufriedenheit bei KabelBW ziemlich hoch (siehe auch OK.de). Auch ziemlich cool ist, dass KabelBW garantiert den Anschluss innerhalb 1 Woche zu schalten, andernfalls gibt es eine Grundgebühr geschenkt. Wartet man länger als 3 Minuten in der Hotline, wird man zurückgerufen. Eine weitere Garantie seitens KabelBW gibt es auf die gelieferte Bandbreite. Wird hier die versprochene Leistung nicht geleifert, gibt es einmal die Grundgebühr erstattet oder man kann von einen Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen (gültig in den ersten 3 Monaten nach Aktivierung des Produktes • noch keine Rückerstattung angefordert oder Sonderkündigung eingereicht • drei Testergebnisse mit mindestens drei Stunden zeitlichem Abstand und mit jeweiliger Abweichung der Geschwindigkeit im Up- und/oder Downstream von mehr als 10% der bestellten Bandbreite). Entscheidet man sich für einen ISDN Anschluss (5€ pro Monat – 2 Leitungen/6 Rufnummern), gibt es noch die FritzBox 6360 kostenlos (aber nur als Leihgerät für die Vertragslaufzeit).


Haken


Ein kleiner Haken ist, dass standardmässig das Sicherheitspaket mitgebucht wird. Das ist zwar 3 Monate kostenlos, würde danach aber mit 3,90€ pro Monat anfallen. Das werden aber wohl die wenigsten von uns wirklich haben wollen. Also am besten direkt nach Anschluss kündigen (Musterkündigung). Das kann man vielleicht auch übers Kundencenter, weiß ich aber nicht, weil ich nicht KabelBW Kunde bin.


Im Vergleich zu Konkurrenz


T-Home ist mit ihrer Lösung deutlich teurer, somit wäre da noch Vodafone VDSL als Alternative in Frage kommen. Hier liegt die monatliche Grundgebühr bei 34,95€ und es gibt einen Online-Bonus von 50€ + 103€ Cashback. Somit läge der effektive Preis bei 30,23€ für 50Mbit/s Down und 10Mbit/s Upload, wenn es bei euch verfügbar ist. Würde man zunächst einen 16Mbit Tarif abschließen und dann auf VDSL wechseln, gibt es zwar mehr Cashback (bei Ebay bis zu 239€), aber dann würde die monatliche Grundgebühr bei 39,95€ liegen und es gäbe keine 50€ Online-Bonus, wodurch man letztendlich deutlich schlechter dastehen würde.


o2 VDSL wäre die nächste Variante. Hier liegen die monatlichen Kosten bei aktuell günstigen 39,99€ (mit Speed-Option – in den ersten 3 Monaten gibt es noch 10€ Rabatt) wenn man auf die Festnetzflatrate verzichtet. Allerdings kommt noch eine Einrichtungsgebühr von 50€ und Versandkosten von 10€ dazu. Möchte man monatlich kündigen, verzichtet man einfach auf die 3 x 10€ Rabatt, meiner Meinung nach ein sehr guter Tausch.


Verfügbarkeit vorrausgesetzt, ist aber sonst Easybell nochmal etwas günstiger als o2. Hier kostet VDSL50 29,95€ pro Monat + 49,95€ einmalig und das ohne Mindestvertragslaufzeit.

Zusätzliche Info
79 Kommentare

bei easybell (falls man über telefonica versorgt werden kann) bekommt man telefonflat (leider nur über voip möglich) und vdsl50 für schlanke 29,95
hinzu kommen 50 € einrichtung, sind wir also bei effektiv rund 32€ monatlich, dafür kann man dann auch monatlich kündigen, in meinen augen ein gutes stück besser als das o2 angebot.

Stimmt, füge ich nochmal hinzu.

Avatar
Anonymer Benutzer

Sorry, aber hier muss ich einhacken. Ich "leider" schon seit einigen Jahren KB Kunde und was die im Artikel angesprochene "Kundenfreundlichkeit" betrifft, dem ist ganz und gar nicht so - eher im Gegenteil (man lese mal die zahlreichen Einträge in den beiden KabelBW Supportforen). Fakt ist aber auch, die Leistungen die versprochen werden bekommt auch und da gibt es keinerlei Probleme. Wenn es aber um den Vertrag selbst geht, so ist der "Kundensupport" unter aller Kanone und kommt nur sehr sehr schwer wieder aus dem Vertrag heraus. Ich würde nie wieder KabelBW als Anbieter wählen (auch wenn ich dadurch mit einer 2000er DSL Leitung Vorlieb nehmen müsste) - denn seit Jahren bin ich dort vertraglich gefangen und gehen läst man niemanden (leider auch mich nicht).

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

@Jack: Wird dir bei jeder Kündigung eine Drückerkolonne vorbei geschickt oder wo liegt das Problem?
Kündigungs-Vorlagen findet man im Netz. Eine Kündigung ist auch über Aboalarm möglich...

Voraussetzung ist ein Kabelanschluß, "für den weitere Kosten entstehen können"; also 16.90€ / Monat.

@ Jack D.: Warum läßt man Dich nicht gehen?

Das Sicherheitspaket lässt sich per Email kündigen. Einfach die Kundenservicemailadresse kontaktieren und man erhält eine schriftliche Bestätigung innerhalb 2-3 Tagen.

Kann ich das auch jetzt buchen, wenn ich es erst ab Dezember angeschlossen bekommen will?

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe vor einem Monat gekündigt (vgl. Aboalarm) und in wenigen Tagen war die Bestätigung da. Keinerlei Probleme oder Rumgezicke wie bei anderen Telcos bisher - ausser Telekom ;-)
Sicher ist auch bei KBW nicht alle Gold was glänzt, aber verglichen mit den meisten anderen Anbietern kann man da echt nicht meckern.

M.E. der einzige Nachteil ist der sehr geringe Upload, natürlich teils technisch bedingt aber auch durch ihre hohe Kabel Netzauslastung.

Umfragen in meinem Bekanntenkreis bestätigen das bisher auch immer wieder. In BW ist KBW für einen 0815 Kunden bei P/L und Kundenzufriedenheit meist konkurrenzlos.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Warum läst man mich nicht gehen - gute Frage. Entweder hat KabelBW (trotz Einschreiben) keine Kündigung erhalten, man hätte die Kündigungsfrist nicht eingehalten oder weil KabelBW ohne Einverständnis des Kunden neue Leistungen (kostenpflichtig natürlich) hinzugebucht hat und so die Vertragslaufzeit automatisch verlängert wird. Ich bin da auch kein "Einzelfall", einfach mal google`n oder in besagten Foren nachschauen.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

@Michael
ja ein Kabelanschluss (ist ja logisch, dass KabelBW vor Ort/Hausanschluss braucht)
aber du braucht kein KabelTV (!) abschließen.
Dh das Angebot gilt auch für SAT-Kunden.

Habe vor einer woche bestellt und es ist noch nichts gekommen! Kann ich dann jetzt widerrufen und dieses angebot nehmen?

Avatar
Anonymer Benutzer

Man kommt aus jedem Vertrag wieder raus! Es gibt aber Kündigungsfristen! Und wenn man die versäumt, kommt man bei keinem Anbieter raus! Wenn die Leistung doch zufriedenstellend ist, verstehe ich den Beitrag nicht! Ich bin selbst KabelBW kunde und hatte immer schnellen und Freundlichen Support!
Was den Kabelanschluss betrifft, so stimmt das! Man braucht einen aber es muss nicht angemeldet werden und somit entstehen auch keinerlei weiteren Kosten



Jack D.: Sorry, aber hier muss ich einhacken. Ich “leider” schon seit einigen Jahren KB Kunde und was die im Artikel angesprochene “Kundenfreundlichkeit” betrifft, dem ist ganz und gar nicht so – eher im Gegenteil (man lese mal die zahlreichen Einträge in den beiden KabelBW Supportforen). Fakt ist aber auch,die Leistungen die versprochen werden bekommt auch und da gibt es keinerlei Probleme. Wenn es aber um den Vertrag selbst geht, so ist der “Kundensupport” unter aller Kanone und kommt nur sehr sehr schwer wieder aus dem Vertrag heraus. Ich würde nie wieder KabelBW als Anbieter wählen (auch wenn ich dadurch mit einer 2000er DSL Leitung Vorlieb nehmen müsste) – denn seit Jahren bin ich dort vertraglich gefangen und gehen läst man niemanden (leider auch mich nicht).

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Sofern Du Telefonisch oder Online bestellt hast, hast ja ein Widerrufsrecht! Also widerrufen und nochmal abschließen!!!



Sven: Habe vor einer woche bestellt und es ist noch nichts gekommen! Kann ich dann jetzt widerrufen und dieses angebot nehmen?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Widerruf ist möglich,auser du hast im Fachhandel bestellt. Im übrigen Weiß der Service nix von cashback Aktionen. Woher die Info, weil ich bei dem saftladen arbeite.



Marc: @Michael
ja ein Kabelanschluss (ist ja logisch, dass KabelBW vor Ort/Hausanschluss braucht)
aber du braucht kein KabelTV (!) abschließen.
Dh das Angebot gilt auch für SAT-Kunden.



Hmmm.... darf ich die Frage mal in die Runde werfen:

Als Fußnote steht im Angebot:
1) CleverFlat Classic
Voraussetzungen: Ein aktiver Kabelanschluss, durch den weitere Kosten entstehen können.

+++

Der Anbieter hatte hier lokal mal stark mit einem Internet-Angebot für Sat-Kunden geworben, das aber wieder stark in der Kommunikation reduziert... Wie ich das hier sehe, ist Kabel-TV Pflicht.
Und als Bestandskunde kommt man vom TV-Paket leider praktisch auch nicht mehr weg....

noch eine frage ich sehe bei qipu steht bei zuverlässigkeit schlecht! was heist das genau? muss ich etwa damit rechnen das ich die 120 € cashback garnicht bekomme? und wie lange geht so ein angebot bei qipu in der regel? denn wenn ich jetzt widerrufe muss ich ja erstmal auf die bestätigung des widerrufs warten. wird es dann das angebot von qipu noch geben? oder kann bzw sollte ich einfach jetzt schnon parralel dort bestellen? Viele fragen ich weis aber hoffe jemand kann mir helfen

Zu o2 VDSL:
Habt Ihr schon einen o2 Handyvertrag, spart ihr dauerhaft 10€ im Monat.

Somit nur noch 29,99€ für 50Mbit down und 10Mbit up!

Also ich bin auch KabelBW kunde und super zufrieden. Und das obwohl bei uns mehrere Termine notwendig waren, um Leitungen vom Kabelanschluß in die Mietswohnung in den x-ten Stock zu legen. Hat alles KabelBW bezahlt und der Kontakt war jedesmal prima.

was die sache mit dem kabelanschluss betrifft : Internet und telefon ist (fast)immer buchbar ohne den kabelanschluss dazu buchen zu müssen (Der für 16,95 € p/Monat).
Hier muss aber gesagt werden das wenn im haus ein drittanbieter ist (zb. Antennentechnik Hör) dann hat dieser immer noch das recht das Ihr nur Internet & Telefon bekommt wenn ihr bei ihm ein Kabel anschluss bucht. Ansonsten kann jeder bei dem ein Übergabepunkt im haus liegt internet & telefon ohne den kabelanschluss buchen. Nennt sich dann entweder Sat Kunden Aktion oder Unbundled Aktion. Und wenn im Haus sowieso schon der Kabelanschluss mit in der miete ist dann denk ich ist es für jeden klar das er es dann ganz normal bucht.

schade, vor knapp 2 wochen mit nur 75 € cashback bestellt.



Rio Dioro: Das Sicherheitspaket lässt sich per Email kündigen. Einfach die Kundenservicemailadresse kontaktieren und man erhält eine schriftliche Bestätigung innerhalb 2-3 Tagen.



Es geht noch einfacher, im Kunden Center einlogen und abbestellen drücken.

Ansonsten bin ich mit KabelBW sehr zufrieden. Bin schon seit ca. 6 Jahren Kunde und keine Probleme. Beim Kundensupport wurde mir auch immer schnell geholfen.


Sven: noch eine frage ich sehe bei qipu steht bei zuverlässigkeit schlecht! was heist das genau? muss ich etwa damit rechnen das ich die 120 € cashback garnicht bekomme? und wie lange geht so ein angebot bei qipu in der regel? denn wenn ich jetzt widerrufe muss ich ja erstmal auf die bestätigung des widerrufs warten. wird es dann das angebot von qipu noch geben? oder kann bzw sollte ich einfach jetzt schnon parralel dort bestellen? Viele fragen ich weis aber hoffe jemand kann mir helfen


Würde ich auch gerne wissen

bei 1und1 gibts ne 16.000'er für standardmäßig 19,99 (für die ersten 2 jahre) dsl.1und1.de/Dsl…rif
wenn man eh ein wlan modem hat, kann man das dazu gelieferte verkaufen und somit einen cashback erzielen.
einziger haken bei 1und1 = 1und1 & es gibt eine limitierung ab 100gb, aber die erreiche ich eh nie..

Vielleicht eine doofe Frage, aber wie kann ich feststellen, ob unsere Wohnung schon über einen Kabelanschluss verfügt? Wir haben in einem Zimmer so eine Dose mit 3 Anschlüssen... Mehr weiß ich nicht

Evtl. Noch ei Nachtrag zu der Sache mit dem kabelanschluss. Es können alle Tarife ohne kabelanschluss bestellt werden. Ausser die Entertainment Tarife da ist er Voraussetzung. Nennt sich Sat Aktion bzw. Unbundled. Sollten die Kosten für den kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten sein wird dieser auch nicht extra gebucht. Noch ein technischer Hinweis. Alle Modems haben kein WLAN, der router muss extra bestellt werden. Ausnahme hier ist wenn ihr isdn Option hinzu bucht, da erhaltet die Fritz box 6360.

Evtl. Noch ein Nachtrag zu der Sache mit dem kabelanschluss. Es können alle Tarife ohne kabelanschluss bestellt werden. Ausser die Entertainment Tarife da ist er Voraussetzung. Nennt sich Sat Aktion bzw. Unbundled. Sollten die Kosten für den kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten sein wird dieser auch nicht extra gebucht.
Noch ein technischer Hinweis. Alle Modems haben kein WLAN, der router muss extra bestellt werden. Ausnahme hier ist wenn ihr isdn Option hinzu bucht, da erhaltet die Fritz box 6360.



FiShi: bei easybell (falls man über telefonica versorgt werden kann) bekommt man telefonflat (leider nur über voip möglich) und vdsl50 für schlanke 29,95
hinzu kommen 50 € einrichtung, sind wir also bei effektiv rund 32€ monatlich, dafür kann man dann auch monatlich kündigen, in meinen augen ein gutes stück besser als das o2 angebot.


Ich hätte gern Cashback bei easybell dann wäre die Sache eh klar^^


Wursti: Vielleicht eine doofe Frage, aber wie kann ich feststellen, ob unsere Wohnung schon über einen Kabelanschluss verfügt? Wir haben in einem Zimmer so eine Dose mit 3 Anschlüssen… Mehr weiß ich nicht

schließ den tv an dann siehst du ob du kabel tv hast! 3 anschlüße hört sich schon mal sehr gut an. Sprich du hast schon eine multimediadose. D.H es muss kein techniker mehr kommen. Du bekommst nur das modem zugeschickt,schließt es an und kannst loslegen.


Jack D.: Sorry, aber hier muss ich einhacken. Ich “leider” schon seit einigen Jahren KB Kunde und was die im Artikel angesprochene “Kundenfreundlichkeit” betrifft, dem ist ganz und gar nicht so – eher im Gegenteil (man lese mal die zahlreichen Einträge in den beiden KabelBW Supportforen). Fakt ist aber auch,die Leistungen die versprochen werden bekommt auch und da gibt es keinerlei Probleme. Wenn es aber um den Vertrag selbst geht, so ist der “Kundensupport” unter aller Kanone und kommt nur sehr sehr schwer wieder aus dem Vertrag heraus. Ich würde nie wieder KabelBW als Anbieter wählen (auch wenn ich dadurch mit einer 2000er DSL Leitung Vorlieb nehmen müsste) – denn seit Jahren bin ich dort vertraglich gefangen und gehen läst man niemanden (leider auch mich nicht).




Das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin als KabelBW Kunde hoechst zufrieden und hatte NIE Probleme.
Das du in einem Forum nur negatives liest sollte dir auch bewusst sein, denn da melden sich die Leute mit Ihren Problemen und bitten um Rat.
Schon mal daran gedacht? *kopfschuettel*

Des Weiteren ist die KabelBW SEHR Kullant und lässt Kunden sehr früh aus Ihren Verträgen.

So meine Erfahrungen.


Marsl:
Das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin als KabelBW Kunde hoechst zufrieden und hatte NIE Probleme.
Das du in einem Forum nur negatives liest sollte dir auch bewusst sein, denn da melden sich die Leute mit Ihren Problemen und bitten um Rat.
Schon mal daran gedacht? *kopfschuettel*Des Weiteren ist die KabelBW SEHR Kullant und lässt Kunden sehr früh aus Ihren Verträgen.So meine Erfahrungen.



Hier muss ich auch sagen das kabel bw zb ein sonderkündigungsrecht hat wenn man in ein von kabel bw nicht versorgtes gebiet umzieht. Gibt es sowas denn bei der magenta farbenen firma aus bonn oder bei den anderen?


Hans:
Ich hätte gern Cashback bei easybell dann wäre die Sache eh klar^^



Über TopTarif kreigst du 39,13 € für DSL Vertrag ( Suchemaschine Qipu)


sunshinejambo: bei 1und1 gibts ne 16.000′er für standardmäßig 19,99 (für die ersten 2 jahre) dsl.1und1.de/Dsl…xxx
wenn man eh ein wlan modem hat, kann man das dazu gelieferte verkaufen und somit einen cashback erzielen.
einziger haken bei 1und1 = 1und1 & es gibt eine limitierung ab 100gb, aber die erreiche ich eh nie..



Reflink+ 1und1+ 100GB im Monat-----> nein Danke

Rat von mir Easybell ( über Qipu 39,13 wenn man über toptarif bucht)

Dass sich meißt nur die Leute zu Wort melden, dies sollte jedem bewusst sein. Leider bin auch ich ein leidgeplagter und möchte meine Erfahrung teilen, da man sich über einige Sachen Gedanken machen sollte um nicht nachher eine böse Überraschung zu erhalten.

An sich ist der Support "gut", aber mit zunehmender Verträgslänge lässt er, zumindest bei mir, nach. Dies ist dem Problem zu geringe Bandbreite (Download) geschuldet. Die Angabe, dass man die Geschwindigkeit bekommt, die man bestellt, ist schlichtweg falsch. Mittlerweile hat Kabel BW dies auch bemerkt und auf Ihrer Homepage die Begriffe "Bis zu xxx MBit/s" hinzugefügt. Von meinen 32MBit erhalte ich bis 14:30 die volle Leistung. Danach schwankt es zwischen 18-24 MBit. Laut den AGBs ist lediglich bei Bestandskunden (also länger als 3 Monate Kunde bei Kabel BW) eine Mindesgeschwindigkeit von 66% der bestellten Leistung (2/3 von 32Mbit macht knapp 21.3 MBit) "garantiert". Sobald dieser Wert nicht unterschritten wird, passier auch erstmal gar nix.
Ich kämpfe von seit etwa 6-8 Monate mit dem Problem. Trtotz zahlreicher Techniker wurde letztendlich gesagt, mann müsse die Straße aufreißen (dies sollte im Januar passier, ist es aber nicht). Kulant mit dieser Problematik war Kabel BW nicht, da sich nichts gebessert hat. Obwohl auch immer mal wieder Techniker angekündigt werden, rufen diese nicht an.

Das Problem mit der Geschwindigkeit ist Kabel BW bekannt (höhere Auslastung in meiner Gegend). Gemacht wurde nocht nichts. Ich will jetzt niemandem die Entscheidung abnehmen, nicht jeder Anbieter ist perfekt. Man sollte aber einigen Werbeaussagen nicht glauben.

@flash ist natürlich klar, das kein Anbieter eine Geschwindigkeit garantiert. Außer evtl. Bei Geschftäskunden. Die sinnfreien Anweisungen v. Service kann man auch vergessen. Modem direkt anschließen etc. Die Frage ist nur was macht für dich den Unterschied ob 32 oder 20 mbit was kannst du mit 20 nicht was du mit 32 kannst

Es ist schon ein Unterschied ob ich mit 2 Megabyte/s oder 4 Megabyte/s etwas herunterlade. Da ich viel mit Linux etc. arbeite lade ich meißt viele GB an ISOs und Distributionen herunter. Das dauert länger und es nervt, wenn man in der Werbeaussage gehört hat, was man bestellt, bekommt man auch.

Jo, des sehe ich auch so! Im Übrigen bin ich selbst seit jetzt 1 Jahr bei KBW und hatte (bis auf Ausnahmen, z.B. ist im Winter das Netz ausgefallen, aber da gabs irgend ne zentrale Störung) fast immer ne gute Leitung (2-3MB/sec bei DLs).
Am Anfang wurde mein Verteiler von nem Subunternehmen installiert (in nem Betongedämmten Heizraum,weil es angeblich nirgendwo anders ging) und nach meiner Beschwerde kam einer von KBW und hat dann ne Lösung gesucht, welche dann von denen auf ihre Kosten ausgeführt wurde.
Davor war ich bei Vodafone --> 2MBit gezahlt und Internet tat überhaupt nicht (weil nur 768KBit ankamen und deshalb die Leitung nicht stabil genug war).
Man kann überall motzen, aber Kabel BW leistet verhältnismäßig gute Dienste!



mango: Die Frage ist nur was macht für dich den Unterschied ob 32 oder 20 mbit was kannst du mit 20 nicht was du mit 32 kannst

Würde meinerseits ebenfalls jedem von KabelBW abraten. Klar, mit jedem Anbieter kann es unangenehme Erfahrungen geben und klar ist auch: es gibt Kunden, die sich auch dann noch beschweren, wenn sie vom Anbieter neben DSL auch noch mit warmen Brötchen versorgt werden, Dennoch: Bei mir war es so, dass ich -ganz unabhängig von meinem konkreten Fall- jedesmal, wenn ich mit KabelBW Kontakt hatte, das Gefühl hatte, ich wäre in eine Parallelrealität geraten. Ein Mitarbeiter erzählte einem etwas, was schon der nächste mit "Wo haben Sie das denn gehört?" kommentierte; man wurde trotz wiederholter Aufforderung, Telefonmarketing zu unterlassen, immer wieder telefonisch belästigt; es wurde versucht, einem "Neuauflagen" des Vertrags (mit entspr. Verlängerung der MVertragslaufzeit) schmackhaft zu machen etc. Das Schlimmste aber: Es wurde teilweise nicht auf Schreiben reagiert, was für mich schlicht einer Missachtung des Kunden gleichkommt. Und: Jeden sollte doch die Tatsache irritieren, dass die MVertragslaufzeit NIRGENDWO im Kundenportal auffindbar ist. Als ich telefonisch danach fragte, kam zunächst soetwas wie "Weswegen wollen Sie das wissen?". Am liebsten hätte ich geantwortet "Das geht Sie einen feuchten...", nun ja. Hände weg.

...mal was positives zu KabelBW.
Im Vergleich zu vielen anderen Anbieter sind alle digitalen TV Sender unverschlüsselt und ohne Einschränkung zu empfangen.

Die Erhöhung auf 100 Mbit für 10€ gibt es schon seit Monaten... und wird es auch weiterhin geben Denn bisher stand jeden Monat dran "nur noch bis ende des Monats"... Dabei sind die 10€ schon Standard für das Upgrade und keineswegs ein Angebot, welches auf den Monat begrenzt ist

Und ich bin echt zufrieden mit KabelBW. Ich bekomme meine 100 Mbit voll ausgelastet Und bisher eigentl. keine schwerwiegenden Probleme

Hallo zusammen,

mein DSL-Vertrag läuft bald ab. Das Angebot von Easybell klingt gut. Aber hat jemand hier schon Erfahrung mit Easybell gemacht? Ich habe schon gegoogelt aber die Erfahrungsberichte kann man nicht ganz vertrauen.

Vielen Dank für euren Rat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler