Kategorien

    Kabel Deutschland 100Mbits Tarif billiger ?

    Hab den o.g. Tarif.
    Nach 12 Monaten läuft ja das Angebot für 19,99€ ab, danach werden 39,99€ fällig.
    Nach einem simplen Anruf haben Sie mir 32,99€ angeboten.

    Was habt Ihr für Erfahrungen, geht es noch billiger (nein, ich will nicht wirklich wechseln und kann kein Finales Risiko eingehen die Rufnummern zu verlieren etc)?

    23 Kommentare

    Was heisst simpler Anruf, du hast angerufen und sie haben dir einfach so 7 € erlassen? Das wäre ja was ganz neues

    Xysos

    Was heisst simpler Anruf, du hast angerufen und sie haben dir einfach so 7 € erlassen? Das wäre ja was ganz neues



    Das ist für mich auch das eigentlich Interessante.

    Ansonsten: du bist in einem bestehenden Tarif, was willst du da noch großartig billiger hinbekommen? Grundsätzlich bei sowas VORHER Seiten wie Obocom benutzen und darüber abschließen, da gibts z.b. für den 100er 62€ Bonus + 50€ Amazon Gutschein. In Verbindung mit deinem 7€ Rabatt wärest du dann bei glatten 20€ pro Monat über 24 Monate rausgekommen

    da du uns soviele infos lieferst - kann ich hier leider auch nix beitragen

    HaRaS

    da du uns soviele infos lieferst - kann ich hier leider auch nix beitragen



    Welche Informationen fehlen denn?

    32,99 statt 19,99 ist für mich kein gutes Angebot oO

    Dante

    32,99 statt 19,99 ist für mich kein gutes Angebot oO



    Nochmal lesen. 32,99 statt 39,99€ ist doch kein schlechtes Angebot. Würde mich mal interessieren, wie er die überredet hat, ihm 7€ vom Normalpreis zu erlassen.

    Die Sache mit den Rufnummern kann man lösen, indem man diese z. B. zu Sipgate portiert und dort belässt.
    Somit ist ein Anbieterwechsel bezüglich der Rufnummern kein Hindernis mehr.

    drvsouth

    Nochmal lesen. 32,99 statt 39,99€ ist doch kein schlechtes Angebot.



    Ok, wenn mans erklären muss, ist es nicht mehr witzig... TE streut einfach irgendwelche Gerüchte ohne was zu belegen. Kann mir nicht vorstellen, dass KDG einfach 7 Euro runtergeht, weil er so ein lieber ist. Für meine 10 Euro Gutschriften muss ich mich immer mit denen absappeln, wenn ich tagelang kein Internet hatte.

    Das mit dem Anruf hab ich selbst auch so gemacht. Hab den tarif einfach gewechselt und das war relativ easy. Da ich war selbst auch sehr darüber überrascht. Ich habe 32 DSL und Tel.flat für 22,90 bekommen. Oben genanntes Angebot mit 100er DSL find ich übrigens auch sehr gut.

    Das war doch bei KDG schon immer so, wenn du die Kündigungshotline angerufen hast, haben die dir etwas günstigeres angeboten, dafür verlängert sich aber auch die Vertragslaufzeit.

    nobody88

    Das war doch bei KDG schon immer so, wenn du die Kündigungshotline angerufen hast, haben die dir etwas günstigeres angeboten, dafür verlängert sich aber auch die Vertragslaufzeit.



    Nicht zwingend bzw. sie ist dann meist nur ein Jahr.

    Verfasser

    Kommentar

    Xysos

    Was heisst simpler Anruf, du hast angerufen und sie haben dir einfach so 7 € erlassen? Das wäre ja was ganz neues



    Ja, angerufen und gesagt das wäre mir zu teuer und ob da was geht bevor ich mich am Markt umschauen muss. Dessen zweiter Satz nach "Hallo" war, "kein Problem, -7€".

    Verfasser

    Kommentar

    Xysos

    Was heisst simpler Anruf, du hast angerufen und sie haben dir einfach so 7 € erlassen? Das wäre ja was ganz neues



    Das hatte ich ja mit nem anderen Deal schon zusätzlich (Amazon Gutschein und Einmaldiskount zur ersten Rechnung). Ist also INNERHALB der ersten 24 Monate ZUSÄTZLICH :-)

    Verfasser

    Kommentar

    Dante

    32,99 statt 19,99 ist für mich kein gutes Angebot oO



    19,99€ war für das erste Jahr (die hatte ich, plus die Einmalrabatte/Gutschein am Anfang). Das zweite kostet eigentlich 39,99€.

    Verfasser

    Kommentar

    Dante

    32,99 statt 19,99 ist für mich kein gutes Angebot oO



    Quote "Haben sie eine Option über den Preis zu reden oder muss ich ggf. Mich umschauen/kündigen?"
    Ich hatte eigentlich noche eine Liste an Argumenten (war 1x ausgefallen was nicht guter Service war in der Zeit, Latenz, soll ich kündigen, ab wann kann ich kündigen,...). War gar nicht mehr notwendig, überraschte mich.

    Verfasser

    Kommentar

    Hannns

    Die Sache mit den Rufnummern kann man lösen, indem man diese z. B. zu Sipgate portiert und dort belässt. Somit ist ein Anbieterwechsel bezüglich der Rufnummern kein Hindernis mehr.



    Ja, aber Aufwand... ja, nicht viel und und und - aber für MICH zuviel/wollte ich nicht.

    Verfasser

    Kommentar

    nobody88

    Das war doch bei KDG schon immer so, wenn du die Kündigungshotline angerufen hast, haben die dir etwas günstigeres angeboten, dafür verlängert sich aber auch die Vertragslaufzeit.



    Guuter Punkt, vergessen: Der neue Preis gilt für 12 Monate. Und zur Vorgehensweise: schaut mal im inoffiziellen KDG Forum nach, die sind viel dreisster als ich :-)

    Zum Thema Beleg: Der kommt per Post, wer will krieg nach Ankunft einen PDF Scan ohne meine persönlichen Daten.

    Verfasser

    Inoffizielles KDG Forum und Artikel dazu:
    kdgforum.de/vie…att

    Darüber kam ich nachträglich drauf :-)

    Floh79

    Inoffizielles KDG Forum und Artikel dazu: http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=48&t=34363&p=506195&hilit=Rabatt#p506195 Darüber kam ich nachträglich drauf :-)



    Floh79

    Quote "Haben sie eine Option über den Preis zu reden oder muss ich ggf. Mich umschauen/kündigen?" Ich hatte eigentlich noche eine Liste an Argumenten (war 1x ausgefallen was nicht guter Service war in der Zeit, Latenz, soll ich kündigen, ab wann kann ich kündigen,...). War gar nicht mehr notwendig, überraschte mich.



    Bei mir waren die mal fast eine Woche nicht erreichbar. Service war immer freundlich, aber nervige (kostenlose) Warteschleife. Hatte jetzt mein Upgrade von 8k auf 10k zum selben Preis. Aber mit Gutschriften und Rabatten stellen die sich immer an.

    Verfasser

    Kommentar

    Floh79

    Quote "Haben sie eine Option über den Preis zu reden oder muss ich ggf. Mich umschauen/kündigen?" Ich hatte eigentlich noche eine Liste an Argumenten (war 1x ausgefallen was nicht guter Service war in der Zeit, Latenz, soll ich kündigen, ab wann kann ich kündigen,...). War gar nicht mehr notwendig, überraschte mich.



    Hatte mal 2 Tage keiner Tel/Internet und war ziemlich sauer, weil HomeOffice ohne das ist blös. Gleich 2 Monate umsonst (gut, Geld brachte mir in dem Fall nix weil ich halt nicht arbeiten konnte aber immerhin) und jetzt das - ist gut :-)

    Floh79

    Hatte mal 2 Tage keiner Tel/Internet und war ziemlich sauer, weil HomeOffice ohne das ist blös.


    Wenn du kein Business Tarif hattest, dann könnte man fast sagen "selbst schuld".

    Verfasser

    Update: Schreiben kam, 12 Monate für 32,99€.
    Es war so formuliert, dass die neuen Konditionen gelten. Nachdem ich eine "alte FB" habe die jetzt nur noch 4€ kostet, ich aber noch 5€ bezahle dachte ich mir ich ruf an und vergewissere mich das es auch bei mir jetzt 4€ sind.
    Sind es nicht, da die den Preis nehmen zu dem man die Box bekam - was genau der Gedruckten Preisübersicht widerspricht.
    Angerufen, er kann da nix machen - aber ob er mir 10€ gutschreiben darf. Darf er.
    FYI, theoretisch nochmal savings drin.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Innogy Bonus kassieren und Preis senken78
      2. Haustüren/Wohnungseingangstüren öffnen mit der Schlagschlüsseltechnik -Einb…1215
      3. Mietkaution auf Tagesgeldkonto - nur welche Bank?66
      4. Brink ab sofort free to play [Steam]1111

      Weitere Diskussionen