Abgelaufen

Kabel Deutschland - Internet & Telefon 25 mit 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein *UPDATE*

Admin 165 Kommentare
eingestellt am 7. Sep 2015heiß seit 7. Sep 2015
Update 2

Zur IFA wurde die Aktion bei Qipu jetzt noch einmal neu gestartet, die Bedingungen sind die gleichen wie beim letzten Mal:


  • Maximal 25Mbit/s Download und 1Mbit/s Upload

  • Kosten: 19,99€ in den ersten 24 Monaten (danach 29,99€ pro Monat)

  • Telefonanschluss mit Festnetzflatrate inklusive (wird über VoIP realisiert)

  • WLAN-Kabelrouter wird für die ersten zwei Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt (danach 2€ pro Monat)

  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

  • Anschlussgebühr: 39,99€

  • Prämie: Bei Bestellung über Qipu 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein

Verrechnet man das Cashback und den Amazon-Gutschein, kommt man so rechnerisch auf einen monatlichen Preis von 16,24€.


Update 1

Die Aktion wurde bei Qipu mal wieder neu aufgelegt, diesmal fallen zwar die 39,99€ Bereitstellungsgebühr leider wieder an, dafür wird allerdings der WLAN-Router kostenlos zur Verfügung gestellt:


  • Maximal 25Mbit/s Download und 1Mbit/s Upload

  • Kosten: 19,99€ in den ersten 24 Monaten (danach 29,99€ pro Monat)

  • Telefonanschluss mit Festnetzflatrate inklusive (wird über VoIP realisiert)

  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

  • Anschlussgebühr: 39,99€

  • Prämie: Bei Bestellung über Qipu 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein

Verrechnet man das Cashback und den Amazon-Gutschein, kommt man so rechnerisch auf einen monatlichen Preis von 16,24€.


Ursprünglicher Artikel vom 29.04.2015:


Internet & Telefon 100 hatten wir ja schon öfter hier in Verbindung mit Cashback über Qipu. Wer jetzt schon weiß, dass er die 100Mbit nicht braucht, sondern auch mit 25 locker auskommt, der bekommt jetzt ebenfalls 80€ Cashback und einen 50€ Amazon Gutschein für den günstigeren 25er Tarif.


Internet & Telefon 25


  • Maximal 25Mbit/s Download und 1Mbit/s Upload
  • Kosten: 19,99€ in den ersten 24 Monaten (danach 29,99€ pro Monat)
  • Telefonanschluss mit Festnetzflatrate inklusive (wird über VoIP realisiert)
  • WLAN-Kabelrouter wird für die Vertragslaufzeit kostenlos gestellt
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Anschlussgebühr: 39,99€
  • Prämie: Bei Bestellung über Qipu 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein

Diesmal fallen zwar 39,99€ Anschlussgebühr an, aber dafür entfallen momentan die 2€ monatlich für die Freischaltung der WLAN-Funktion des mitgelieferten Routers. 25Mbit/s  sollten den meisten meiner Meinung nach reichen, die 1Mbit/s Up-Speed könnten da schon eher zum Flaschenhals werden.


565129.jpg


Ein weiterer Punkt ist, dass man den Anschluss meist extrem schnell bekommt, teilweise nach nur wenigen Tagen. Da man so schnell meist ja nicht aus seinem alten Vertrag rauskommt, erlässt einem Kabel Deutschland die eigene Grundgebühr (nicht die des alten Providers). Maximal werden allerdings 6 Monate erstattet und nur volle Monate werden erstattet. Dazu muss man dann eine Kopie der Kündigungsbestätigung an Kabel Deutschland schicken oder faxen.


Fixkosten


  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • 24 x 19,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 80€ qipu Cashback (erhält man etwa 2-3 Monate nach Anschluss)
  • – 50€ Amazon Gutschein (erhält man nachdem der Status auf bestätigt bei qipu gesprungen ist – einige Wochen nach Anschluss)
  • ——————————————–
  • 389,75€ effektive Fixkosten für 2 Jahre 25Mbit/s

Sollte man innerhalb der 2 Jahre rechtzeitig kündigen, wäre das eine effektive monatliche Grundgebühr von 16,24€.


Haken


Leider hatte Kabel Deutschland Mai 2012 die AGB geändert, so dass sie ab 10GB Download pro Tag die Geschwindigkeit für den Rest des Tages drosseln dürfen und dies inzwischen wohl leider auch tun. Dies betrifft allerdings nur Filesharing-Traffic.


Kündigung


Wollt ihr den ganzen Vertrag dann irgendwann kündigen, findet ihr die Musterkündigung bei Aboalarm.


Erfahrungsberichte


Für einen großen Provider wie Kabel Deutschland sind die Erfahrungsberichte ziemlich gut. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Ping immer gut bis sehr gut war, wenn auch nicht beste auf den Servern. Die Telefonqualität ist VoIP-typisch eher mäßig, aber die meisten von uns telefonieren inzwischen wohl eh übers Handy.


FAQ


  • Wie lange dauert es bis der Anschluss geschaltet wird?

Kabel Deutschland ist, wenn es vom Hauseigentümer keine Probleme gibt, verdammt schnell. Bei mir hatte es letztens keine 2 Wochen gedauert und teilweise geht es noch schneller (4 Tage nach Bestellung in München). Wer also kein Wunschtermin angibt, sondern so schnell wie möglich, kann sehr wahrscheinlich schon bald richtig schnell surfen.


  • Brauche ich auch Kabel Fernsehen?

Nein, man muss nur im Versorgungsgebiet von Kabel Deutschland wohnen. Wer eine Sat-Schüssel hat, braucht nicht zwangsläufig jetzt auch Kabel Fernsehen bezahlen.


  • Muss ich was beim Wechseln beachten?

Am besten verlässt man sich nicht auf Kabel Deutschland und kündigt seinen alten Anbieter selber (so kündigt man richtig). Denkt dadran, dass man beim Wechsel von DSL auf Kabel Deutschland auch problemlos 2 Anschlüsse parallel haben kann und man somit sogar komplett ohne Ausfall wechseln kann.


Bestellablauf


Hier nochmal eine kurze Anleitung:


  • Bei Qipu registrieren (komplett kostenlos, keine Verpflichtungen oder ähnliches – die Daten werden selbstverständlich nicht weitergegeben)
  • Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein (Anleitung). Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
  • Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker
  • Bei Qipu einloggen und Kabel Deutschland aufrufen
  • “Zum Shop und Cashback verdienen” klicken
  • Jetzt die Bestellung wie gewohnt in diesem Fenster durchziehen

Bis die Gutschrift im Qipu Konto erscheint können 48 Stunden vergehen. Bis das Guthaben von Kabel Deutschland endgültig bestätigt ist (die warten natürlich erstmal die Schaltung des Vertrags ab – sonst kann man ja einfach wieder widerrufen) und dann ausgezahlt wird, können etwa 2 Monate nach Schaltung (Schaltung!!! nicht Abschluss) des Vertrages vergehen.

Beste Kommentare



Finds ja genial, heutzutage € 2,- pro Monat für dieFreischaltung der WLAN-Funktion des Routers zu verlangen...trifft zwar auf dieses Angebot nicht zu...aber einfach die Idee...

165 Kommentare

Die niedrigere Grundgebühr gibt es jetzt übrigens auch für das 2. Jahr.
Wieder mal verpasst, erst vor kurzem für meine Eltern bestellt (und Qipu hat die Bestellung scheinbar nichtmal getrackt ) :-P

Wer also kein Wunschtermin angibt, sondern so schnell wie möglich, kann sehr wahrscheinlich schon bald richtig schnell surfen.
KD war vielleicht mal schnell....

Brauche ich auch Kabel Fernsehen?
Nein, man muss nur im Versorgungsgebiet von Kabel Deutschland wohnen. Wer eine Sat-Schüssel hat, braucht nicht zwangsläufig jetzt auch Kabel Fernsehen bezahlen.
Definitiv nicht richtig für Wolfsburg und Braunschweig.


Ich war lange bei KD, habe über ein Jahr Gutschriften über die Gebühr bekommen, weil der Download bei 0,5 MBit lag. Und der Ausbau ist sehr langsam angelaufen.



Finds ja genial, heutzutage € 2,- pro Monat für dieFreischaltung der WLAN-Funktion des Routers zu verlangen...trifft zwar auf dieses Angebot nicht zu...aber einfach die Idee...

GG sind 24x 19,99€!

Hab die 100er vor drei Wochen ca über qipu bestellt.
Gibt's ne Möglichkeit da noch an den Amazon Gutschein zu kommen?



hofnarr: KD war vielleicht mal schnell….

Definitiv nicht richtig für Wolfsburg und Braunschweig.


Ich war lange bei KD, habe über ein Jahr Gutschriften über die Gebühr bekommen, weil der Download bei 0,5 MBit lag. Und der Ausbau ist sehr langsam angelaufen.




Kann ich nur bestätigen!! Finger weg von KD.. hatte ganz früher noch 100Mbit bei denen im Download.. danach nur 10Mbit/s trotz 100Mbit Vertrag.. meinen Bruder, der eine Etage unter mir wohnt, haben sie aus dem Vertrag gelassen. Sind jetzt beide bei VF und haben Vollspeed. Ich weiß ist die gleiche Firma, aber die Geschwindigkeit unterscheidet sich bei beiden Firmen bei uns trotzdem enorm!

Der Ort ist übrigens Berlin.

Hätte eigentlich gerne die 200er Leitung, wegen dem Upload... Kann man vll. die 25 Holen das Cashback und Gutschein kassieren und dann auf die 200er wechseln?

Verfasser Admin



syntec:
Hab die 100ervor drei Wochen ca über qipu bestellt.
Gibt’s ne Möglichkeit da noch an den Amazon Gutschein zu kommen?



Leider nein.

Verfasser Admin



tobeast:
Die niedrigere Grundgebühr gibt es jetzt übrigens auch für das 2. Jahr.
Wieder mal verpasst, erst vor kurzem für meine Eltern bestellt (und Qipu hat die Bestellung scheinbar nichtmal getrackt )

Müssen die Vertragsdaten mit den Qipu Daten übereinstimmen?
Also Name und Adresse und so?

Gilt auch noch das Angebot für die 100 MBit?

Finger weg con Kabel Deutschland,
Schlechtester Anbieter in Deutschland.
Habe seit Monaten von meinen 100 Mbits nur 2Mbits. Man wird bei der Hotline angelogen und man muss sich um alles selbst kümmern (Gutschriften usw.)
Wenn man nicht 100 mal anruft, passiert da nix. Grrrrrr.

Wir haben hier kein KabelBW. *heul*

qipu betrügt... Cashback für Monuta gibt's nicht!

Habe auch mal den Fehler gemacht und KD gebucht - nie wieder!

Kd hat halt das Kabelnetz welches Firstmile meist aus Glasfaser besteht und Last Mile, also der Rest zu dir hin, ein Coaxcialkabel ist.
Alles was darüber läuft ist ein Shared Medium. Du teilst dir quasi die leitung mit anderen Teilnehmern, wenn dann mal ordentlich Verkehr ist sackt der Speed ein.
Physikalisch ist das dann einfach so, weil nicht mehr geht.

Telekom und Vf und andere haben ein Kupfernetz, das alte Telefonnetz, dieses besteht auch aus einem Gemisch von Glas und Kupfer. Dort hast du aber immer deine eigenen 2 Drähte zu dir hin.
Im Regelfall sollte da immer Vollspeed ankommen, sofern dort auch alles physikalisch stimmt

Ich bleib beim guten alten Telefonnetz, da habe ich nicht solche Probleme und keinen Router/Modemzwang.


Scoopydoopy: Kann ich nur bestätigen!! Finger weg von KD.. hatte ganz früher noch 100Mbit bei denen im Download.. danach nur 10Mbit/s trotz 100Mbit Vertrag.. meinen Bruder, der eine Etage unter mir wohnt, haben sie aus dem Vertrag gelassen. Sind jetzt beide bei VF und haben Vollspeed. Ich weiß ist die gleiche Firma, aber die Geschwindigkeit unterscheidet sich bei beiden Firmen bei uns trotzdem enorm!


Für das Gebiet Ostholstein (zwischen Kiel und Lübeck) kann ich einen Wechsel zu Kabel Deutschland nicht empfehlen. Von mehreren Technikern und auch der KD Hotline wurde mir mittlerweile bestätigt, dass es in diesem Gebiet ständig zu Leistungsspitzen kommt, was teilweise sogar zum kompletten, kurzzeitigen zusammenbruch der Internetverbindung führt. Zwischen 18 und 21 Uhr kommen bei mir, bei dem 100er Tarif, nur 20 Mbit an. Interessant hierzu ist auch der Computerbild Artikel aus der vorletzten Ausgabe. Es scheint sich um ein grundsätzliches Problem bei KD zu handeln. Ich kann einen Wechsel wirklich nicht empfehlen.

Ist dieses Angebot nur für Neukunden gültig oder wäre ein Wechsel aus einem bestehenden KDG Vertrag möglich?

Kann man eigentlich irgendwo die wirkliche Leistungsfähigkeit der Leitungen vor Ort herausfinden ohne erst ein Paket blindlings bestellen zu müssen?
Ich war der Meinung, man hätte bei uns im Dezember 'nur' auf 50Mbit/s ausgebaut, angeboten werden aber von den großen eben 'bis zu 100Mbit/s'.

Und wie sieht es mit der Kündigung beim alten Anbieter aus (derzeit Versatel). Was wäre eine gute Einigung (Laufzeit noch bis Februar 2016)?

Damit auch mal jemand ein positives Wort zu KD verliert: ich bin seit ziemlich genau zwei Jahren Kunde bei KD und abgesehen von kleineren Problemen bin ich mit der Performance der Leitung zufrieden (Stadtgebiet Mainz).

Im ersten Jahr mit 100Mbit lagen die Downloadraten zwischen 6 und 10 MB/s, danach umgestiegen auf die 32Mbit-Leitung und da sind die DL-Raten auch meistens nah am Maximum dran. Ein paar vereinzelte Totalausfälle der Leitung gab es zwar auch, aber das hält sich im Rahmen. Da haben andere Leute hier mit ihren Telekomleitungen mehr Probleme.

Kannste knicken, den Verein. Ich warte seit September auf die Behebung einer Störung, was angeblich im Dezember (2014!) erfolgen sollte. Jetzt ist bald Mai ^^ Überlegt es euch also gut!

Hot . aber kabel deutschland ehr cold

Gibt es viell. einen noch günstigeren tarif von dem ihr wisst? Evtl. für Studenten o. Selbstständige?

10GB pro Tag file sharing Grenze, zählen Usenet oder Premiumhoster auch? Ist das Port abhängig?



AnDMC:
Für das Gebiet Ostholstein (zwischen Kiel und Lübeck) kann ich einen Wechsel zu Kabel Deutschland nicht empfehlen. Von mehreren Technikern und auch der KD Hotline wurde mir mittlerweile bestätigt, dass es in diesem Gebiet ständig zu Leistungsspitzen kommt, was teilweise sogar zum kompletten, kurzzeitigen zusammenbruch der Internetverbindung führt. Zwischen 18 und 21 Uhr kommen bei mir, bei dem 100er Tarif, nur 20 Mbit an. Interessant hierzu ist auch der Computerbild Artikel aus der vorletzten Ausgabe. Es scheint sich um ein grundsätzliches Problem bei KD zu handeln. Ich kann einen Wechsel wirklich nicht empfehlen.


Hamburg sowie Norderstedt sind auch in den besagten Abendstunden und am Wochenende so gut wie gar nicht zu gebrauchen!. Seit über einem Jahr wird der Ausbau immer für das nächste Quartal "angedacht" und wieder "verschoben"... Zocken ist ein graus mit Pingschwankungen von bis zu 100ms (Beispiel: Ping auf meinen TS sind immer 25-30 zu ruhiger Zeit, danach gehts auf bis zu 130ms und Paketverlust). Paketverlust auf Teamspeak-Server. Videos gucken oder was herunterladen? Ha, denkste! An der Hotline werden Pseudotickets erstellt bzw. Mitarbeiter sagen das, aber in Wirklichkeit passiert da nix. Hotline sperrt manchmal die Kundennummer und legt mit ner Standardbandansage auf. Erfahrung selbst gemacht und bei Bekannten, immer höflich und freundlich am Telefon!

Also ich empfehle den Verein, aus persönlicher Erfahrung, im Berech Hamburg/Norderstedt generell nicht.



resinator:
10GB pro Tag file sharing Grenze, zählen Usenet oder Premiumhoster auch? Ist das Port abhängig?



Klickhoster denke ich nicht. Aber Bittorrent & Co. was ich auch selten benutze. Denke die drosseln alle gängigen P2P-Protokolle.



rocballer:
Gibt es viell. einen noch günstigeren tarif von dem ihr wisst?Evtl. für Studenten o. Selbstständige?



Vielleicht bei O2 oder lokale Anbieter (u.A. Kabel etc.)?

Bin seit 2006 KD-Kunde und ich bin relativ zufrieden. Winter 2013 hatte ich massive Totalausfälle, aber habe als Entschädigung Gutschriften erhalten bis der Fehler behoben worden ist. Bekomme meistens die volle Bandbreite 32 Mbit/s.

Für 2 € mehr im Monat gab es die 50 Mbit/s-Leitung. Würde mich bei dem Preis ein wenig veräppelt vorkommen.

25 MBit/s? Das lohnt sich um IPTV aufm Klo-Fernseher laufen zu lassen...

Leider bei mir im Haus nicht vefügbar... So bitter...

Bin aktuell noch bei VF - war da nicht mal was, von wegen Sonderkündigung jederzeit mögl., wenn man auf KD umstellt?

Ich hab momentan die 32000iger über Kabel Deutschland. Kann ich einen neuen Vertrag über meine Freundin abschließen und laufen lassen? Wohnen zusammen also gleiche Adresse. Gilt Sie als Neukunde?

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich habe KD 100 in Berlin (!) und immer vollen Up- und Download

Bearbeitet von: "" 29. Aug 2016

Gilt das nur für Neukunden oder auch wenn man kündigt und einen neuen Vertag macht?

Ich kann auch nur von KD in Hamburg abraten. Das erste Jahr wars gut, aber seit September 2014 ist es eine einzige Katastrophe.

in den Abendstunden ist der Download runter auf 5-6 mbits und der upload auf 0,5 mbits... wohlgemerkt jeden Tag... an Wochenende ist Tagsüber nur 5-6 Mbits möglich.

Beschweren bringt nichts... es wird nach vielem Betteln mal die halbe Grundgebühr gutgeschrieben. Im nächsten Monat dann aber das gleiche Theater.

Ich habe schon eine außerordentliche Kündigung erwogen, leider ist der Beweis nicht so einfach zu führen. In 2 Monaten ist mein Vertrag aber zum Glück zu ende und dann sehen die mich nie wieder.

Also seit sehr vorsichtig wenn ihr im Raum Hamburg seit!



0xMoonstar: Klickhoster denke ich nicht. Aber Bittorrent & Co. was ich auch selten benutze. Denke die drosseln alle gängigen P2P-Protokolle.



Achtung auch One Klick Hoster
Avatar

Anonymer Benutzer



tobeast:
(und Qipu hat die Bestellung scheinbar nichtmal getrackt )
Bearbeitet von: "" 29. Aug 2016

KD ist in vielen Ballungsregionen ein Desaster. Ebenso kritisch kann es werden, wenn viele aus der Nachbarschaft KD nutzen. Also in der Nachbarschaft umhören, ob jmd KD nutzt und wie zufrieden der-/diejenige ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Versandmethoden bei Gearbest1115
    2. Empfehlung Surface Pro, Surface Book oder doch wieder was anderes11
    3. AIDA - Trinkgelder inklusive2236
    4. Amazon: Hat jemand auf meine Daten/Konto Zugriff, wenn ich den Prime Versan…1113

    Weitere Diskussionen