Abgelaufen

KabelBW ohne Kabelanschluss?

9
eingestellt am 20. Aug 2012
Hallo,

ich bin seit Dezember 2010 Kunde bei Kabel BW und habe das 32 Mbit Internet + Telefon Paket für 30 Euro monatlich. Weiterhin kommen die Kabelanschlussgebühren in Höhe von 16,95 Euro dazu.

Ich habe nun mitbekommen, dass es anscheinend die Möglichkeit gibt, den Kabelanschluss zu kündigen. Soll sich wohl Kabel BW unbundeled nennen. Leider finde ich nur Foreneinträge darüber und keine offizielle Angabe von Kabel BW.

In meiner Wohnung habe ich folgende Kabelanschlüsse:
abload.de/img…jpg Einmal ist die Box von KabelBW angeschlossen und das andere ist das Kabel zum Fernseher. Im Keller befindet sich auch noch irgendein "Apparat" von KabelBW.

Nun ist es so, dass ich das Kabelfernsehen nicht benötige. Ich schaue nur über Kabel, wenn ich schlechtes Wetter habe. Ansonsten habe ich meinen riesen Satelliten mit Motor.

Besteht nun die Möglichkeit den Kabelanschluss zu kündigen? Internet und Telefon möchte ich weiterhin von KabelBW beziehen. Da soll sich auch nichts ändern.
Zusätzliche Info
9 Kommentare

Wie wäre es, wenn du einfach mal TV + Internet kündigst und als Begründung angibst, dass du das Kabelfernsehen nicht mehr brauchst (da SAT-Schüssel vorhanden). Dann werden die dir meines Erachtens von selbst das Angebot nur mit Internet machen
Alternativ einfach mal dort anrufen und Problem schildern mit dem Hinweis, dass du im Notfall alles kündigen würdest, vielleicht kommt dann auch ein Angebot von denen.
Ich weiß, dass das das ungebundelte Angebot von KBW mal so gedacht war, in die Haushalte der SAT-Kunden vorzudringen und dann evtl. doch noch irgendwann das TV-Paket zu verkaufen. Aber die verdienen auch nur mit dem Internet sehr gut an dir

Ja, ist möglich. Aber afaik wird dann die Kabeldose verplombt, so dass du wirklich nur Internet+Telefon nutzen kannst!

Afaik nicht nur das, sondern es werden auch noch Sperrfilter im Hauptverteiler eingebaut

Also ich hab seit ca einem Monat nur 32MBit Internet für 20 Euro über Kabel BW. Verplombt wurde bei mir nichts. Ich hatte kurz nach Aktivierung einen Anruf, ob es korrekt ist, dass ich kein TV brauch, da das nun gesperrt wird. Da ich Sat nutze war mir das egal.
Bisher super zufrieden. Zu Stoßzeiten zwar manchmal auch nur ne 6-tausender Leitung, aber im großen und ganzen top für den Preis.
Ich bin super zufrieden! :-)

Auf unitymediakabelbwforum.de/vie…282
bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen:

"Wer den Kabelanschluss kündigt, beendet bei Kabel BW damit AUTOMATISCH alle anderen Verträge und
hat obendrauf eine 6-monatige Sperre für alle Kabel BW Produkte!"

Sollte ich also lieber komplett kündigen (auch den den grund angeben, dass kein tv benötigt wird) mit der Hoffnung dass sich KabelBW bei mir meldet

oder

nur den Kabelanschluss und Gefahr laufen dass alles gekündigt wird?!?!

Finisher

Sollte ich also lieber komplett kündigen (auch den den grund angeben, … Sollte ich also lieber komplett kündigen (auch den den grund angeben, dass kein tv benötigt wird) mit der Hoffnung dass sich KabelBW bei mir meldetodernur den Kabelanschluss und Gefahr laufen dass alles gekündigt wird?!?!


ruf doch einfach mal an und frag nach, ob sie dir das direkt anbieten?

Bei KabelDeutschland ist dies auf jeden Fall möglich.

Finisher

"Wer den Kabelanschluss kündigt, beendet bei Kabel BW damit AUTOMATISCH … "Wer den Kabelanschluss kündigt, beendet bei Kabel BW damit AUTOMATISCH alle anderen Verträge undhat obendrauf eine 6-monatige Sperre für alle Kabel BW Produkte!"



Wobei ich dazu keine Quelle außer diesem Foreneintrag finden kann. Falls du nicht alleine wohnst: Kündige Deinen Vertrag und schließe neu ab auf den Namen des Mitbewohners, dann klappt es auf jeden Fall. Nur deine Rufnummer kannst du in dem Fall nicht behalten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler