KabelBW: Sonderkündigungsrecht zum 31.3.

Kleiner Hinweis für KabelBW-Kunden: KBW erhöht die Telefonpreise zum 1.4., dadurch ergibt sich ein Sonderkündigungsrecht zum 31.3. (siehe aktuelle Rechnung). Wer nicht alleine wohnt, könnte die Gelegenheit nutzen und kündigen und zu Neukunden-Kondtionen auf den Namen des Partners bzw. Mitbewohners neu abschließen (Neukundenbonus + Qipu).

Was auch nicht so bekannt ist: Man kann per Telefon- oder E-Mail (nicht über die Website) Verträge mit nur 12 Monaten Vertragslaufzeit abschließen.

9 Kommentare

teltarif.de/kab…tml

Zitat:

...Die Preisanpassungen sind nur geringfügig und sogar teilweise zum Vorteil der Kunden, so dass es insgesamt für Bestandskunden keine wesentlichen Änderungen gibt. Darüber hinaus werden die monatlich fest vereinbarten Beträge nicht verändert. Daher besteht kein Sonder­kündigungs­recht."



Das Zitat ist die Ansicht KabelBW. Darüber lässt sich natürlich streiten, was aber für den den Kunden, der kündigen will vermutlich Stress mit dem Anbieter bedeutet und er sich auf eine Klage einstellen muss.

Hier stand was nettes

Dann leider nicht so interessant

Bei einer Kündigung und anschließender Neuanmeldung über meine Frau wird es aber nicht möglich sein die Rufnummer mitzunehmen, oder? Gelten für die 12 Monat - Verträge die gleichen Konditionen?

Artagon

wird es aber nicht möglich sein die Rufnummer mitzunehmen, oder?


richtig.

karlikarlkarl

Das Zitat ist die Ansicht KabelBW. Darüber lässt sich natürlich streiten, was aber für den den Kunden, der kündigen will vermutlich Stress mit dem Anbieter bedeutet und er sich auf eine Klage einstellen muss.


KabelBW hat sich das inzwischen anders überlegt. In der aktuellen Rechnung steht klar und deutlich, dass ein Sonderkündigungsrecht besteht. Siehe auch forum.kabelbw.de/vie…=45

karlikarlkarl

Das Zitat ist die Ansicht KabelBW. Darüber lässt sich natürlich streiten, was aber für den den Kunden, der kündigen will vermutlich Stress mit dem Anbieter bedeutet und er sich auf eine Klage einstellen muss.



Alles klar. Bin dort kein Kunde, deswegen habe ich auch keine Rechnung.

Ansonsten würde ich jetzt erstmal aus Prinzip dort kündigen.

Ja, Rufnummernmitnahme ist direkt nicht möglich. Man kann die Rufnummer höchstens zu einem VoIP-Anbieter portieren, wenn man sie behalten will.

Hab letztes Jahr meinen Vertrag abgeschlossen und die 120€ von KabelBW und 50€ von Verivox mitgenommen. Wenn ich jetzt kurz kündigen würde, hat das Auswirkungen auf die gezahlten "Abschlussprämien" ??
Oder kann ich des Spiel wiederholen ??!!

lennis

Oder kann ich des Spiel wiederholen ??!!


Ja

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen