KabelBw Vertrag

Guten morgen zusammen,

da unser aktueller KabelBw Vertrag zum einen noch sehr teuer war und zum anderen demnächst ausläuft, haben wir diesen gekündigt. Nach nur wenigen Tagen kam der Rückholeranruf, bei dem wir allerdings noch nichts abgeschlossen hatten. Eine Woche später haben wir dann einem neuen Vertrag zugestimmt, der die folgenden Bedingungen hatte:
TV
Telefonflat mit 2. Leitung (5€/Monat extra)
Internetflat 100Mbits

für im ersten Jahr 30€ und im zweiten Jahr 35€.
Ein paar Tage später war auch schon der neue Router da und wir richteten das ganze ein. Als dann jedoch der Vertrag kam, das war ca 1 Woche nachdem der Router gesendet und wir diesen auch freigeschalten hatten, war die Überraschung und Ernüchterung groß, auf dem Vertrag stand wir hätten 2Play 100 gebucht. Für diesen Tar wären die oben genannten Kosten absolut Wucher. Habt ihr eine Idee wie wir vorgehen können, damit wir die am Telefon genannten Bedingungen erhalten?

Beste Grüße und Vielen Dank für Eure Amtworten im Vorraus
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

13 Kommentare

einfach dem vertrag widersprechen.. geht ja innerhalb von 14 tagen ohne grund.. un dann über qipu einen neuen vertrag bestellen und cashback holen.. is meist sogar ziemlich gut

Hmm der 2play 100 Tarif kostet doch auch normal 35€ im 2. Jahr. Wieso Wucher?

eddie89

einfach dem vertrag widersprechen.. geht ja innerhalb von 14 tagen ohne grund.. un dann über qipu einen neuen vertrag bestellen und cashback holen.. is meist sogar ziemlich gut


Geht als Bestandskunde ja schlecht

Hmpf edit geht mit der app nicht. Ich mein natürlich das mit qipu

Wucher insofern dass ich im ersten Jahr 5€/Monat zu viel bezahle und keine 60€ Gutschrift habe. Desweiteren sollte ein Rückholerangebot ja attraktiv sein, was der Preis für ddn 3Play ja wäre

ivenh0

Wucher insofern dass ich im ersten Jahr 5€/Monat zu viel bezahle und keine 60€ Gutschrift habe. Desweiteren sollte ein Rückholerangebot ja attraktiv sein, was der Preis für ddn 3Play ja wäre



Vllt. stehe ich ja auf dem Schlauch. Was musst Du jetzt zahlen? 30€ ist doch ok - weil Du doch für 5€ für die 2. Leitung zahlst, oder? Oder ist die nun bei dem 2play 100 dabei? Gutschrift ist doch eh nur für Neukunden...

Ich habe auch verlängert, von 32mbit auf 100mbit für 25€ im 1. Jahr und danach dann 35€ pro Monat. Im Moment zahle ich 25€ - lief also.

muell1

Ich habe auch verlängert, von 32mbit auf 100mbit für 25€ im 1. Jahr und danach dann 35€ pro Monat. Im Moment zahle ich 25€ - lief also.


Geht das auch als Bestandskunde? War das ein Rückholangebot nach einer Kündigung? Ich überlege nämlich auch den Tarif zu wechseln, nur gibt es dort für mich nichts vernünftiges bis 30 Euro für Bestandskunden.

Die oben gennanten Preise sind exkl 2. Telefonleitung... also sogar teurer als der Preis der Online angeboten wird

muell1

Ich habe auch verlängert, von 32mbit auf 100mbit für 25€ im 1. Jahr und danach dann 35€ pro Monat. Im Moment zahle ich 25€ - lief also.



Ich hatte nicht gekündigt, die haben mich einfach so angerufen und mir das angeboten. Die ersten 2 Jahre ist es preisneutral und danach dann 5€ teurer als das was ich gezahlt habe - von daher habe ich das angenommen, hauptsächlich wegen dem höhren Upload speed.

ivenh0

Die oben gennanten Preise sind exkl 2. Telefonleitung... also sogar teurer als der Preis der Online angeboten wird



Oha jetzt verstanden, das war dann natürlich Mist!

KabelBW ist ein Saftladen und die eine Hand weiß nicht, was die andere tut und bei der Kundengewinnung wird am Telefon auch mal gelogen. Wenn du das Angebot schriftlich hast, kannst du dich darauf ja problemlos berufen. Einfach der Rechnung widersprechen, dann kriegst du das bestimmt irgendwie gutgeschrieben. Wenn du das Angebot aber nur telefonisch hast, dann widerrufe sofort den Vertrag, bevor die Widerrufsfrist abläuft. Antworten vom KBW-Support dauern zum Jahresende immer hundert Jahre, am schnellsten wird dir wahrscheinlich im Forum oder bei Facebook geholfen.

quellcode

KabelBW ist ein Saftladen und die eine Hand weiß nicht, was die andere tut und bei der Kundengewinnung wird am Telefon auch mal gelogen. Wenn du das Angebot schriftlich hast, kannst du dich darauf ja problemlos berufen. Einfach der Rechnung widersprechen, dann kriegst du das bestimmt irgendwie gutgeschrieben. Wenn du das Angebot aber nur telefonisch hast, dann widerrufe sofort den Vertrag, bevor die Widerrufsfrist abläuft. Antworten vom KBW-Support dauern zum Jahresende immer hundert Jahre, am schnellsten wird dir wahrscheinlich im Forum oder bei Facebook geholfen.



Welchen Anbieter würdest Du empfehlen? Bin auch nicht zufrieden und möchte gerne wechseln!

Schwierige Frage. Was die Bandbreite angeht kann da leider kein Anbieter mithalten. Bei den Preisen auch nicht. Geht es Dir um Zuverlässigkeit und Service kann ich fast nur die Telekom empfehlen, das ist aber nicht mit dem Mydealz-Gedanken vereinbar Und was die neuen IP basierten Telefonanschlüsse angeht bin ich zumindest skeptisch.

Ich bin zu O2 DSL ohne MVLZ gewechselt mit Cashback über den Anbieter Obocom. Dann nach ein Paar Monaten den Vertrag gekündigt und auf meine Partnerin neu abgeschlossen, wieder mit Cashback und bisher habe ich nichts großartig negatives erlebt, während bei KBW Abbrüche beim Telefonieren an der Tagesordnung waren und es mindestens einen Totalausfall pro Monat gab - im Lauf von 4 Jahren wurde nie die Ursache gefunden. Die krassen Lags bei WoW haben mir immerhin den Absprung von diesem Zeitfresser leicht gemacht. Ebenfalls gab es große Probleme letztes Jahr bei der Implementierung von IPv6 für Neukunden. Ob das sich gebessert hat, habe ich nach der Kündigung dann nicht weiter verfolgt.

Die Bandbreite von DSL ist bei uns leider grenzwertig, besonders schmerzlich, wenn man Kabel gewohnt ist. Aber nach einer Weile gewöhnt man sich wieder daran. Wenn man ein bisschen voraus plant, braucht man keine 50 Mbps.

Na ja, bei mir läuft Kabel BW seit Jahren... Ich hatte 1x einen Ausfall - das wars! 100 mbit stabil und IPv4! Das hat zwar ne Woche gedaurt das wieder zu bekommen nach der Umstellung - ging aber.

Bei mir läufts!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket713
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?57

    Weitere Diskussionen