Kaffeevollautomat mit Milchsystem

15
eingestellt am 16. Dez 2019
Mahlzeit, bin gerade auf der Suche nach einem neuem KVA der meinen Delonghi ESAM 3200 ablösen soll.

Der neue KVA soll ein Milchsystem haben und wenn möglich nicht mehr wie 450€ kosten.

Habe gerade den Delonghi ECAM 23.466.B im Auge.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
Wieso suchst du einen KVA mit Milchsystem?
Ich bin absolut kein Freund von diesen All-In-One Systemen. Ist für mich persönlich eine unhygienische Angelegenheit.

Ich habe aktuell eine Siebträger-Maschine von DeLonghi und eine externe Mühle. Milch aufschäumen geht an der Maschine per Dampflanze. Alles zusammen kostete mich keine 400€.

Nachteil: Ich kann keinen "normalen Kaffee Crema" mit der Maschine zubereiten.
manuu16.12.2019 11:38

Wieso suchst du einen KVA mit Milchsystem?Ich bin absolut kein Freund von …Wieso suchst du einen KVA mit Milchsystem?Ich bin absolut kein Freund von diesen All-In-One Systemen. Ist für mich persönlich eine unhygienische Angelegenheit.Ich habe aktuell eine Siebträger-Maschine von DeLonghi und eine externe Mühle. Milch aufschäumen geht an der Maschine per Dampflanze. Alles zusammen kostete mich keine 400€. Nachteil: Ich kann keinen "normalen Kaffee Crema" mit der Maschine zubereiten.


Unhygienisch kann auch nen Siebträger sein?! Man muss es nur ordentlich reinigen. Solche All-in-One Maschinen brauchen dann eben Aufwand. Ich habe auch eine aber wollte etwas ohne Milchbehälter sondern nur mit einer Milchlanze. Die kann ich schnell in ne Milchtüte stecken, nach dem Gebrauch abwischen und der Schlauch wird Automatisch mit heißen Dampf gereinigt.
Aber glaube im Preisbudget von 450 € wohl leider nicht machbar
Bearbeitet von: "Hitcher82" 16. Dez 2019
Ich habe einen vollautomaten von Philips mit dem latte Go System.
+ Sehr easy zu reinigen (sowohl milchbehälter als auch der Rest)
+ guter Schaum, jedoch nicht so gut wie von Jura
+ preiswert
- laut

Bei mir seit einem Jahr im Einsatz und bislang keine Probleme
manuu16.12.2019 11:38

Wieso suchst du einen KVA mit Milchsystem?Ich bin absolut kein Freund von …Wieso suchst du einen KVA mit Milchsystem?Ich bin absolut kein Freund von diesen All-In-One Systemen. Ist für mich persönlich eine unhygienische Angelegenheit.Ich habe aktuell eine Siebträger-Maschine von DeLonghi und eine externe Mühle. Milch aufschäumen geht an der Maschine per Dampflanze. Alles zusammen kostete mich keine 400€. Nachteil: Ich kann keinen "normalen Kaffee Crema" mit der Maschine zubereiten.


Du machst Espresso und füllst mit Wasser auf
Bastian_Carter16.12.2019 12:21

Du machst Espresso und füllst mit Wasser auf


Jap, dann hast du einen Americano. Keinen Kaffee Crema. Das ist ein Unterschied
Hitcher8216.12.2019 12:14

Unhygienisch kann auch nen Siebträger sein?! Man muss es nur ordentlich …Unhygienisch kann auch nen Siebträger sein?! Man muss es nur ordentlich reinigen. Solche All-in-One Maschinen brauchen dann eben Aufwand. Ich habe auch eine aber wollte etwas ohne Milchbehälter sondern nur mit einer Milchlanze. Die kann ich schnell in ne Milchtüte stecken, nach dem Gebrauch abwischen und der Schlauch wird Automatisch mit heißen Dampf gereinigt.Aber glaube im Preisbudget von 450 € wohl leider nicht machbar



Ja klar, wenn man eine Maschine (egal welche) nie reinigt, wird es irgendwann immer unhygienisch. Aber bei einem Siebträger hast du eigentlich nur 2-3 Teile, die du reinigen musst.

Allein der Fakt, dass man die Kaffeepulverkammer (wahrscheinlich auch eine Art Siebträger - intern) gar nicht, oder nur mit viel Aufwand reinigen kann, stört mich. Die Maschine kriegt nie komplett alle Reste des alten Pulvers da raus. Je länger da Rückstände von altem Pulver liegen, desto sauerer/bitterer wird der Kaffee.

Ich muss bei meinem Siebträger immer nur den Siebträger und das Gegenstück an der Maschine reinigen. Es bleiben keine Pulverrückstände über. Innerhalb der Maschine fließt nur heißes Wasser. Die Leitungen müssen ab und zu entkalkt werden. Das wars. Also aus meiner Sicht die hygienischte Maschine überhaupt.

Das Mahlwerk der Vollautomaten ist auch niemals so gut wie ein Mahlwerk einer Stand-Alone Mahlmaschine ab 250€. Hier kommt auch wieder der Reiningungaspekt ins Spiel. An das Mahlwerk in einem Vollautomaten kommt man meist schlecht ran zum reinigen. Bei einer Stand-Alone Maschine: Kein Problem.

Nachteil: Wenn man Faul ist, ist eine Siebträgermaschine nichts für einen.
Also ich habe jetzt auch schon einen KVA, und bin mit diesem die letzten Jahre zufrieden gewesen, da jetzt höchstwahrscheinlich die Pumpe defekt ist, möchte ich mir einen neuen zulegen.

Wir nutzen aktuell einen separaten Milchaufschäumer, das mit der Lanze gefällt mir einfach nicht.
Aber ein Gerät wo es Automatisch geht ist halt sehr bequem.

Bei Delonghi weiß ich das das Milchsystem mit Dampf durchgespült wird.

Die ECAM 23.466 würde ich aktuell für 410€ bekommen
Ich habe die Delonghi Ecam 44.660B Eletta vor 1,5 Monaten von ebay neu für 440€ gekauft
Die hat auch ein milchsystem was diesenauf Knopfdruck mit heißen Wasser zwecks Reinigung durchspült. Kann das Gerät wärmstens empfehlen
Bearbeitet von: "Squatzilla" 16. Dez 2019
Squatzilla16.12.2019 13:31

Ich habe die Delonghi Ecam 44.660B Eletta vor 1,5 Monaten von ebay neu für …Ich habe die Delonghi Ecam 44.660B Eletta vor 1,5 Monaten von ebay neu für 440€ gekauftDie hat auch ein milchsystem was diesenauf Knopfdruck mit heißen Wasser zwecks Reinigung durchspült. Kann das Gerät wärmstens empfehlen


Von der Elletta habe ich bis jetzt noch gar nichts gesehen oder gelesen, schaut auch sehr interessant aus, und wäre vom Preis her noch passend.
Muss gleich mal schauen welche jetzt was genau kann.
devildriver8516.12.2019 13:51

Von der Elletta habe ich bis jetzt noch gar nichts gesehen oder gelesen, …Von der Elletta habe ich bis jetzt noch gar nichts gesehen oder gelesen, schaut auch sehr interessant aus, und wäre vom Preis her noch passend.Muss gleich mal schauen welche jetzt was genau kann.


rover.ebay.com/rov…973
Kommt die ECAM 21.116.SB für dich auch in Frage?
Falls du einen CB Zugang hast, gibt es direkt im DeLonghi Shop ein nettes Angebot.
seyt16.12.2019 14:14

Kommt die ECAM 21.116.SB für dich auch in Frage? Falls du einen CB Zugang …Kommt die ECAM 21.116.SB für dich auch in Frage? Falls du einen CB Zugang hast, gibt es direkt im DeLonghi Shop ein nettes Angebot.


Die hat leider keinen Automatischen Milchaufschäumer was die neue Maschine schon haben sollte.
Bei Amazon für 408, 95€ zu haben. Also die 23.466.b. Ist wahrscheinlich das Angebot was du meintest. Kann aber nur Cappuccino. Und die espresso heißt dort kleiner Kaffee etc. Also eine etwas verwirrende Bezeichnung der Getränke. Der KVA wurde auch bei coffeeness getestet.
Marteria16.12.2019 18:11

Bei Amazon für 408, 95€ zu haben. Also die 23.466.b. Ist wahrscheinlich da …Bei Amazon für 408, 95€ zu haben. Also die 23.466.b. Ist wahrscheinlich das Angebot was du meintest. Kann aber nur Cappuccino. Und die espresso heißt dort kleiner Kaffee etc. Also eine etwas verwirrende Bezeichnung der Getränke. Der KVA wurde auch bei coffeeness getestet.


Genau, die 23.466.b meinte ich.
Die Eletta 44. 660.b schaut auch sehr interessant aus und ist auch nicht viel Teurer.
Die 23.466.s also silber gibt es bei ebay für 300€ mit ebay plus sogar. Gab es hier auf mydealz vor ein paar Minuten als Deal, welcher nun gelöscht wurde. Keine Ahnung warum.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler