Kamera für den Outdooreinsatz/Schnorcheln gesucht

Hallo zusammen!

Da sich ja Experten für viele Bereiche hier tummeln wollte ich mal fragen ob jemand hier schon Erfahrungen mit Outdoorkameras/Unterwasserkameras hat.

Ich hatte folgende 4 Modelle ins Auge gefasst:

Nikon Coolpix AW120 ca. 240€

idealo.de/pre…tml

Wasserdicht bis 18m
Offenblende 2.8
Somit begrenzt tauchgeeignet.


Olympus Tough TG3 ca. 340€

amazon.es/Oly…G-3

Wasserdicht bis 15m
Offenblende 2.0
Somit begrenzt tauchgeeignet.


Sony DSC-TX30 ca. 210€

amazon.de/Son…x30

Wasserdicht bis 10m
Offenblende 3.5
Also eher für das alleinige Schnorcheln/Strand geeignet.

Ricoh WG-4 GPS ca. 250€

idealo.de/pre…tml

Wasserdicht bis 14m
Offenblende: 2.0
Also eher für das alleinige Schnorcheln/Strand geeignet.

Hat jemand schon Erfahrungen mit einem der Modelle oder noch andere Ideen dazu?
Die Olympus macht zwar nen recht guten Eindruck ist aber vom Preis auch entsprechend hoch angesetzt. Die Nikon scheint mir da ein recht guter Kompromiss zu sein oder was denkt ihr?

Gruß Swodo

5 Kommentare

SJ4000

Hmm da hatte ich auch schon darüber nachgedacht aber ich denke was Fotos betrifft haben die o.g. doch die Nase vorne.
Werde wohl eher Fotos machen als Videos denke ich.
Eine Actioncam würde ich dann eher später noch on top holen.

habe die wg 30. neustes Modell. deutlich besser als die Nikon !! Die Nikon hat keinen Makro Modus und sehr schlechte Farben und verrauschtes Bild bei ausreichender Helligkeit. der Makro Modus ist so wie auf der ricoh Seite, du kannst die auf den Tisch legen und der fotografiert das da drunter richtig belichtet ab.

Also ich hab mich damals für eine Panasonic mit Unterwassergehäuse entschieden und es war kein Fehler. Hat zwar etwas mehr gekostet aber man hat nicht zwei Kameras dabei von der eine auch noch nur mittelmäßige Bilder macht. Die Bilder sind auch an Land im Gehäuse (ohne Blitz) top. Darf nur kein Tropfen mehr drauf sein (;

Ansonsten schau mal bei taucher.net vorbei, die haben einen Bereich für UW-Fotografie

Hallo!

Danke schon einmal für die Vorschläge. Die Ricoh sieht ja recht interessant aus.
Unterwassergehäuse hatte ich auch schon überlegt.
Eine Powershot S100 habe ich noch. Da habe ich aber auch negatives gelesen.
Landkameras habe ich an sich schon genug X)

Der Vorteil ist halt das die gekapselten Kameras recht kompakt sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gaming PC bis ca. 1300€1015
    2. portabler Beamer für Präsentationen22
    3. [S] Guten Bio-Kaffee (ggf. Robusta)810
    4. [S] Laptop zum zocken bis 500€68

    Weitere Diskussionen