Beste Kommentare

Jetzt wollte ich den "mit 14" Kommentar liken und ihr löscht den einfach Was war daran so schlimm? War doch ne legitime Frage.


verstehe den sinn dahinter nicht wirklich.
du willst autos mieten weil dir die versicherung zu teuer ist?
wie soll deine sf jemals runter gehen, wenn du nicht auf dich versicherst?
mietwagen kosten einen haufen geld. das lohnt beim 2. mieten schon nicht mehr.
alles sehr merkwürdig....

35 Kommentare

Gibt es für Neulinge gleich Mietwagen?
Nein, brauchst du nicht. Da du bei Problemen ja Sixt anrufst.

Aaaaaaber eine Verkehrsrechtsschutz lege ich ihr nahe. Da ist der ADAC nicht schlecht

Telefon -> anrufen -> nachfragen

da du erst deinen führerschein bekommen hast, wirst du eh nix mieten dürfen, da fahranfänger meist ausgeschlossen werden.
wenns dann mal so weit ist - wie du versichert bist ist von anbieter zu anbieter unterschiedlich.
meist unterscheidet sich die vollkasko in der selbstbeteiligung.
je niedriger diese ist, umso teurer meistens auch der mietpreis.
bei carsharing hast du auch immer vollkasko mit einer selbstbeteiligung von irgendwas um die 1000-1500€ (so in dem dreh war das glaub ich bei car2go)

grobianvor 6 m

da du erst deinen führerschein bekommen hast, wirst du eh nix mieten …da du erst deinen führerschein bekommen hast, wirst du eh nix mieten dürfen, da fahranfänger meist ausgeschlossen werden.wenns dann mal so weit ist - wie du versichert bist ist von anbieter zu anbieter unterschiedlich.meist unterscheidet sich die vollkasko in der selbstbeteiligung.je niedriger diese ist, umso teurer meistens auch der mietpreis.bei carsharing hast du auch immer vollkasko mit einer selbstbeteiligung von irgendwas um die 1000-1500€ (so in dem dreh war das glaub ich bei car2go)


mit der kfz versicherung hat doch die frage erstmal gar nichts zu tun.

Führerscheinneulinge bekommen doch das erste Jahr gratis, also schlag zu:
adac.de/mit…spx

chrhiller187vor 16 m

mit der kfz versicherung hat doch die frage erstmal gar nichts zu tun.



hatte die frage so verstanden.
eine panne/unfall verursacht kosten und für diese kommt doch die versicherung auf.
bei einer reinen panne (motorschaden o.ä.) ist es eh nur sache des vermieters.
dieser muss dann auch für ein ersatzfahrzeug sorgen - das ist zumindest mein letzter wissensstand
Bearbeitet von: "grobian" 3. Mär

Verfasser

Hallo, bei Sixt kann man als Fahranfänger schon ein Auto mieten . Und bei leihwagenversicherung.de/ kann man eine Unfallversicherung mit 0€ SB abschließen. Was muss ich noch beachten?
Bearbeitet von: "leanh2" 3. Mär

leanh2vor 14 m

Was muss ich noch beachten?


Hast du eine Kreditkarte (keine Debit oder Prepaid)? Sonst wird das bei Sixt nichts.

Nachtrag: Es geht wohl auch mit EC-Karte. Da wird dann aber gleich die Kaution mit abgebucht und nach Rückgabe zurück überwiesen. Da kommt dann schon eine gute Summe zusammen die du vorstrecken musst.
Bearbeitet von: "ramtam" 3. Mär

Moderator

Eine Leihwagenversicherung? Du bist über den Verleiher versichert.

Und als Fahranfänger hast du ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft im ADAC. Ruf mal in deiner Fahrschule an und frag nach.

Beim Mieten selber würde ich schon auf die Konditionen achten wie zb Freikilometer

Verfasser

mydealz_muttivor 1 h, 52 m

Eine Leihwagenversicherung? Du bist über den Verleiher versichert. Und als …Eine Leihwagenversicherung? Du bist über den Verleiher versichert. Und als Fahranfänger hast du ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft im ADAC. Ruf mal in deiner Fahrschule an und frag nach. Beim Mieten selber würde ich schon auf die Konditionen achten wie zb Freikilometer


bin schon 26 Jahre alt. Das kostenlose Jahr bei ADAC kann ich leider nicht nehmen xD. Wenn ich bei Sixt die Option Vollkaskoversicherung mit SB von 850€ abschließe, bekomme ich diese 850€ von Leihwagenversicherung erstattet ...

Bearbeitet von: "leanh2" 3. Mär

Moderator

Ich würde mir das alles mal gut ausrechnen und überlegen, wie oft du dir einen Wagen leihen möchtest. Dann würde ich abwägen was letztendlich günstiger ist. EInen eigenen Wagen kaufen oder ständig leihen.

Hör´ auf Mutti!

Verfasser

mydealz_muttivor 20 m

Ich würde mir das alles mal gut ausrechnen und überlegen, wie oft du dir e …Ich würde mir das alles mal gut ausrechnen und überlegen, wie oft du dir einen Wagen leihen möchtest. Dann würde ich abwägen was letztendlich günstiger ist. EInen eigenen Wagen kaufen oder ständig leihen.


Die Versicherungen für mich als Fahranfänger sind ziemlich teuer. Deswegen im 1. Jahr möchte ich nur Autos mieten, um die hohe Versicherungen umzugehen. Das Leasingangebot mit dem Peugoet ist auch gut, da sind Versicherungen schon inklusive

Moderator

Wie oft willst du denn ein Auto mieten?

Jetzt wollte ich den "mit 14" Kommentar liken und ihr löscht den einfach Was war daran so schlimm? War doch ne legitime Frage.


verstehe den sinn dahinter nicht wirklich.
du willst autos mieten weil dir die versicherung zu teuer ist?
wie soll deine sf jemals runter gehen, wenn du nicht auf dich versicherst?
mietwagen kosten einen haufen geld. das lohnt beim 2. mieten schon nicht mehr.
alles sehr merkwürdig....

leanh2vor 27 m

Die Versicherungen für mich als Fahranfänger sind ziemlich teuer. Deswegen …Die Versicherungen für mich als Fahranfänger sind ziemlich teuer. Deswegen im 1. Jahr möchte ich nur Autos mieten, um die hohe Versicherungen umzugehen. Das Leasingangebot mit dem Peugoet ist auch gut, da sind Versicherungen schon inklusive


ich versteh das problem nicht ?!

Du willst dir kein auto kaufen weil die Versicherung zu teuer ist ?????
und deswegen willst du dir autos mieten ???? du zahlst bei sixt direkt die versicherung und die ist auch nicht ganz so billig trotzdem würde ich das auto auch direkt bei SIXT versichern von solchen "versicherungen wie bei leihwagenversicherung halte ich nichts da wäre ich ganz VORSICHTIG!

Leasing als Fahranfänger ?nicht dein ernst. ich sags jetzt schon mal vorraus viel spaß auf die kosten die auf dich kommen bei fahrzeugabbgabe!

sowas hab ich ja noch nie gehört autos mieten um an der VERSICHERUNG zu sparen, echt krass.

Fazit: kauf dir ein eigenes auto da kommst du unterm strich am günstigsten weg

PS: Wenn man sich bei sixt oder wo auch immer ein auto mietet immer mit VK und 0€ Selbstbehalt versichern, ihr spart alle am falschen
Bearbeitet von: "Sabi54" 3. Mär

grobianvor 12 m

verstehe den sinn dahinter nicht wirklich.du willst autos mieten weil … verstehe den sinn dahinter nicht wirklich.du willst autos mieten weil dir die versicherung zu teuer ist?wie soll deine sf jemals runter gehen, wenn du nicht auf dich versicherst?mietwagen kosten einen haufen geld. das lohnt beim 2. mieten schon nicht mehr.alles sehr merkwürdig....



ja ist eben des wenn man ein dickes auto fahren will aber dann an der versicherung, benzin, steurn, reifen sparen muss!
ich hab das schon oft an der tankstelle beoabachtet die leute fahren alle ein dickes auto und gehen für 5€ zum tanken weil sie kein geld für sprit haben! einfach nur lächerlich

Die Idee ist prinzipiell nicht so schlecht, wie das einige hier behaupten. Gerade eine Leihwagenversicherung ist dabei wichtig, um die Selbstbeteiligung günstig abzusichern. Die SB-Versicherung bei der Autovermietung ist deutlich teurer. Funktioniert auch zuverlässig, wenn man sich an den Mietvertrag hält (Zusatzfahrer eintragen, Auslandsfahrten anmelden etc.). Von Hertz und Sixt bekommt man über den ADAC schon mit 1 Tag Führerschein ein Auto und das am Wochenende für ~20€ am Tag. Dauermieten sind dann nochmal eine andere Geschichte, die lohnen sich kaum für 0815-Fahrer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Amazon Rückgaberichtlinien ab 19.04.20171016
    2. Welchen VPN nutzt ihr?44
    3. 3 Gutscheine [herrenausstatter] [lensbest] [hellofresh]22
    4. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…115470

    Weitere Diskussionen