Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Kann ein Prepaid-Telefonanbieter mir Optionen verweigern mit der Begründung, dass es "nur" Prepaid (=kein Vertrag) ist?

25
eingestellt am 21. Feb
EDEKA Smart hat bei einem uralten Vertrag folgende Konditionen angeboten (für genaue Infos siehe hier):
  • bei jeder automatischen Aufladung (monatlich) durch Alphacomm Solutions B.V. wurde mir jeweils als Aufladebonus eine Day Flat XXL 5 GB kostenlos geschenkt (seit Juni 2018)
  • es gab eine Day Flat für 99 Cent/24h (heutzutage kostet sie 5,95 Euro)
  • eine einzige Festnetznummer wurde festgelegt, die man kostenlos immer anrufen konnte

Seit längerem bietet EDEKA mir keine Day Flat mehr für 99 Cent an...
Als Anfang des Jahres meine kostenlose monatliche Dayflat weggefallen ist, hab ich nachgehakt...
Hab angerufen... Es wurde immer und immer wieder gesagt, dass es kein Vertrag wäre, es Prepaid ist und ich die Optionen nur monatlich "buche"... und es diese alten Option einfach nicht mehr gibt und es generell nur ein zeitlich begrenztes Angebot wäre...

Aber warum habe ich dann seit 2018 immer noch diese eine Festnetznummer inklusive? Und immer noch die Zubuchbaren (inzwischen überteuerten) Optionen wie 500 Minuten Telefonieren für 10 Euro?

Bzw. wenn es nur ein zeitlich begrenztes Angebot gibt, warum habe ich immer noch die zubuchbaren Optionen mit den alten Konditionen?

Die Option der Dayflat für 99 Cent wäre aktuell mega für mich, da ich inzwischen an drei Tagen im Monat jeweils bis zu 3 GB benötige. Und ich zahl natürlich lieber 3x99 Cent als mir einen zusätzlichen Vertrag mit 10 GB hole oder sogar die aktuellen Dayflats für fast 6 Euro.

Was haltet ihr von der ganzen Sache?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

25 Kommentare
Optionen können sogar bei Laufzeit Verträgen von zwei Jahren jederzeit wegfallen solange sie nicht über die komplette Laufzeit Bestandteil des Vertrages sind. Bei Prepaid sieht's da natürlich noch schlechter aus. Ein Beispiel ist z.b. streamon von der Telekom. Das könnte jederzeit von der Telekom eingestellt werden und der Vertrag läuft weiter bis zum Ende der 2 Jahre.
ChrisXSB21.02.2020 22:02

Optionen können sogar bei Laufzeit Verträgen von zwei Jahren jederzeit w …Optionen können sogar bei Laufzeit Verträgen von zwei Jahren jederzeit wegfallen solange sie nicht über die komplette Laufzeit Bestandteil des Vertrages sind. [...]


Der Prepaid-Vertrag wurde seit 2018 nicht mehr verändert. Es wurde immer automatisch aufgeladen.

Die zubuchbaren Optionen unter den alten Konditionen wie das Telefonieren sind aber noch da!

Man hätte dann doch auch diese Optionen streichen müssen... Oder?

EDIT:

ChrisXSB21.02.2020 22:02

[...] Ein Beispiel ist z.b. streamon von der Telekom. Das könnte jederzeit …[...] Ein Beispiel ist z.b. streamon von der Telekom. Das könnte jederzeit von der Telekom eingestellt werden und der Vertrag läuft weiter bis zum Ende der 2 Jahre.


Thema Telekom und StreamOn ist doch was ganz anderes... Der wichtigste Aspekt bei der ganzen Sache ist ja, dass es ein kostenloses Zusatzangebot ist... Ich würde stattdessen gerne 99 Cent für eine zubuchbare Option zahlen...
Bearbeitet von: "EHS" 21. Feb
EHS21.02.2020 22:11

Der Prepaid-Vertrag wurde seit 2018 nicht mehr verändert. Es wurde immer …Der Prepaid-Vertrag wurde seit 2018 nicht mehr verändert. Es wurde immer automatisch aufgeladen. Die zubuchbaren Optionen unter den alten Konditionen wie das Telefonieren sind aber noch da!Man hätte dann doch auch diese Optionen streichen müssen... Oder?EDIT: Thema Telekom und StreamOn ist doch was ganz anderes... Der wichtigste Aspekt bei der ganzen Sache ist ja, dass es ein kostenloses Zusatzangebot ist... Ich würde stattdessen gerne 99 Cent für eine zubuchbare Option zahlen...


Ne warum? Es gibt keinen Prepaid Vertrag, du kannst jederzeit raus und die müssen dir die Kohle zurücküberweisen. Die Optionen und die Bedingungen können die Theoretisch Ändern wie die Bock drauf haben.

Prepaid ist doch eh verarsche, du zahlst aufs Jahr gerechnet 13 Monate lang, weil die nur noch 4 Wochen Pakete kennen.
Leon.Belmont21.02.2020 22:57

[...] Die Optionen und die Bedingungen können die Theoretisch Ändern wie d …[...] Die Optionen und die Bedingungen können die Theoretisch Ändern wie die Bock drauf haben. [...]


Wahrscheinlich könnten sie tatsächlich die Bedingungen ändern wie sie wollen... Aber dann müssten die mir doch die ganzen Optionen nicht mehr zur Verfügung stellen... Also alles ändern!
Die können doch nicht die blöden Sachen (wie überteuerte Telefonminuten) drin lassen und das für Kunden interessante (99 Cent Tagesflat) unter den Tisch fallen lassen?!
Bearbeitet von: "EHS" 21. Feb
EHS21.02.2020 23:05

Wahrscheinlich könnten sie tatsächlich die Bedingungen ändern wie sie wo …Wahrscheinlich könnten sie tatsächlich die Bedingungen ändern wie sie wollen... Aber dann müssten die mir doch die ganzen Optionen nicht mehr zur Verfügung stellen... Also alles ändern!Die können doch nicht die blöden Sachen (wie überteuerte Telefonminuten) drin lassen und das für Kunden interessante (99 Cent Tagesflat) unter den Tisch fallen lassen?!


Doch können sie, aber interessieren würde mich, wie du auf die falsche Annahme kommst, das sie das nicht könnten?

Vor allem im Angesicht, das sie es schon getan haben.
Leon.Belmont21.02.2020 23:07

Doch können sie, aber interessieren würde mich, wie du auf die falsche A …Doch können sie, aber interessieren würde mich, wie du auf die falsche Annahme kommst, das sie das nicht könnten? Vor allem im Angesicht, das sie es schon getan haben.


Ich hatte eines vergessen zu schreiben...

Zitat von dieser Homepage:
"Kunden von Edeka Smart, die noch einen Tarif der ersten Genera­tion besitzen, müssen hingegen aktiv in eines der neuen Preis­modelle wech­seln, wenn sie von den Neue­rungen profi­tieren möchten. Hinter­grund: Bei der ersten Tarif-Genera­tion konnten Nutzer noch eine Lieb­lings­nummer im deut­schen Fest­netz fest­legen, zu der auch ohne Prepaid-Guthaben kosten­lose Gespräche möglich waren.

Dieses Feature wurde bei den neueren Tarifen sowohl bei MagentaMobil Prepaid als auch bei Edeka Smart einge­stellt. Für Kunden, die diese Wunsch­rufnummer nutzen, wäre der auto­mati­sche Tarif­wechsel demnach eine Verschlech­terung gegen­über den aktu­ellen Kondi­tionen, sodass Netz­betreiber und Zweit­marke den Nutzern die Wahl lassen, ob sie ihren bestehenden Tarif behalten oder in ein aktu­elles Preis­modell wech­seln." (
Quelle)

Eine "Verschlechterung der aktuellen Konditionen" ist ja der Wegfall der 99 Cent Option...
EHS21.02.2020 23:15

Ich hatte eines vergessen zu schreiben...Zitat von dieser Homepage:"Kunden …Ich hatte eines vergessen zu schreiben...Zitat von dieser Homepage:"Kunden von Edeka Smart, die noch einen Tarif der ersten Genera­tion besitzen, müssen hingegen aktiv in eines der neuen Preis­modelle wech­seln, wenn sie von den Neue­rungen profi­tieren möchten. Hinter­grund: Bei der ersten Tarif-Genera­tion konnten Nutzer noch eine Lieb­lings­nummer im deut­schen Fest­netz fest­legen, zu der auch ohne Prepaid-Guthaben kosten­lose Gespräche möglich waren.Dieses Feature wurde bei den neueren Tarifen sowohl bei MagentaMobil Prepaid als auch bei Edeka Smart einge­stellt. Für Kunden, die diese Wunsch­rufnummer nutzen, wäre der auto­mati­sche Tarif­wechsel demnach eine Verschlech­terung gegen­über den aktu­ellen Kondi­tionen, sodass Netz­betreiber und Zweit­marke den Nutzern die Wahl lassen, ob sie ihren bestehenden Tarif behalten oder in ein aktu­elles Preis­modell wech­seln." (Quelle)Eine "Verschlechterung der aktuellen Konditionen" ist ja der Wegfall der 99 Cent Option...


Der Tarif ist der selbe, die Boni / zu buchbare Optionen haben sich verändert.
Uriel1821.02.2020 23:30

Der Tarif ist der selbe, die Boni / zu buchbare Optionen haben sich …Der Tarif ist der selbe, die Boni / zu buchbare Optionen haben sich verändert.


Aber die zubuchbaren Optionen haben sich eben nicht geändert!
Ich habe immer noch die 500 Minuten für 10 Euro (und darunter die 100 Minuten die 5 Euro)
25128408-MuHWt.jpg

EDIT: Außer eben, dass es nicht mehr die zubuchbare Option mit der Dayflat gibt... und das ärgert mich...
Bearbeitet von: "EHS" 21. Feb
EHS21.02.2020 23:35

Aber die zubuchbaren Optionen haben sich eben nicht geändert! Ich habe …Aber die zubuchbaren Optionen haben sich eben nicht geändert! Ich habe immer noch die 500 Minuten für 10 Euro (und darunter die 100 Minuten die 5 Euro)[Bild] EDIT: Außer eben, dass es nicht mehr die zubuchbare Option mit der Dayflat gibt... und das ärgert mich...


Also haben die das doch geändert...

Es bleibt eben nicht alles und es geht auch nicht alles.
EHS21.02.2020 23:35

Aber die zubuchbaren Optionen haben sich eben nicht geändert! Ich habe …Aber die zubuchbaren Optionen haben sich eben nicht geändert! Ich habe immer noch die 500 Minuten für 10 Euro (und darunter die 100 Minuten die 5 Euro)[Bild] EDIT: Außer eben, dass es nicht mehr die zubuchbare Option mit der Dayflat gibt... und das ärgert mich...



Und was erwartest Du dazu jetzt hier bei mydealz?
badehase21.02.2020 23:58

Und was erwartest Du dazu jetzt hier bei mydealz?


Sehr gute Frage... Ich lass das Thema jetzt... Schönes WE noch
Jedesmal, wenn Du auflädst, machst Du ein neues Kaufangebot. Wenn sie die Zahlung akzeptieren, kommt ein Vertrag für einen Zeitraum zustande.

Und die Optionen sind zusätzliche Angebote. Dass diese auf ewig angeboten werden, ist nirgends vereinbart.

Du hast keinen Anspruch darauf, auf Jahre die selben Angebote zum identischen Preis angeboten zu bekommen.
Kluwe22.02.2020 00:14

Jedesmal, wenn Du auflädst, machst Du ein neues Kaufangebot. Wenn sie die …Jedesmal, wenn Du auflädst, machst Du ein neues Kaufangebot. Wenn sie die Zahlung akzeptieren, kommt ein Vertrag für einen Zeitraum zustande.Und die Optionen sind zusätzliche Angebote. Dass diese auf ewig angeboten werden, ist nirgends vereinbart.Du hast keinen Anspruch darauf, auf Jahre die selben Angebote zum identischen Preis angeboten zu bekommen.


Die ganze Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen und tatsächlich habe ich in den AGBs von EDEKA smart was gefunden...

"Die vertraglich vereinbarten Leistungen können geändert werden, wenn [...] das Verhältnis von Leistung und Gegenleistung nicht zu Ungunsten des Kunden verschoben wird, so dass die Änderung für den Kunden zumutbar ist."
Außerdem steht dort auch noch, dass Änderungen der AGB "dem Kunden mindestens sechs Wochen vor ihrem geplanten Wirksamwerden in Textform mitgeteilt" wird.

Für mich ist die Änderung nicht zumutbar und ich habe auch keine Benachrichtigung erhalten, dass etwas wegfällt.
Bearbeitet von: "EHS" 22. Feb
EHS22.02.2020 00:35

Die ganze Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen und tatsächlich habe ich …Die ganze Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen und tatsächlich habe ich in den AGBs von EDEKA smart was gefunden..."Die vertraglich vereinbarten Leistungen können geändert werden, wenn [...] das Verhältnis von Leistung und Gegenleistung nicht zu Ungunsten des Kunden verschoben wird, so dass die Änderung für den Kunden zumutbar ist."Außerdem steht dort auch noch, dass Änderungen der AGB "dem Kunden mindestens sechs Wochen vor ihrem geplanten Wirksamwerden in Textform mitgeteilt" wird.Für mich ist die Änderung nicht zumutbar und ich habe auch keine Benachrichtigung erhalten, dass etwas wegfällt.


Dann verklag sie halt.
EHS22.02.2020 00:35

Für mich ist die Änderung nicht zumutbar und ich habe auch keine B …Für mich ist die Änderung nicht zumutbar und ich habe auch keine Benachrichtigung erhalten, dass etwas wegfällt.


Dann Anwalt einschalten und verklagen.
@EHS Während der Laufzeit des Vertrages ist ja nichts weggefallen. Und die AGB sind wahrscheinlich auch unverändert. Es gibt nur (für Dich leider) bestimmte Angebote nicht mehr. Das ist halt Vor- und zgl. Nachteil solcher Angebote: Es gibt beidseitig keine Kündigungsfristen...
Hol dir diese Karte von diesem Anbieter wo’s unlimited für 1€ pro Tag gibt ist auch Prepaid glaub ich aber weis grad nicht den Anbieter
Big_Smoke22.02.2020 01:31

Hol dir diese Karte von diesem Anbieter wo’s unlimited für 1€ pro Tag gibt …Hol dir diese Karte von diesem Anbieter wo’s unlimited für 1€ pro Tag gibt ist auch Prepaid glaub ich aber weis grad nicht den Anbieter


Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) alle meine Probleme lösen. Oft gibt es aber irgendwo einen Haken. Daher wäre ich dir sehr dankbar, wenn du nochmal nachsiehst.
EHS22.02.2020 01:41

Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) all …Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) alle meine Probleme lösen. Oft gibt es aber irgendwo einen Haken. Daher wäre ich dir sehr dankbar, wenn du nochmal nachsiehst.


Es handelt sich hierbei um Freenet Funk
Bearbeitet von: "Hunterkiller" 22. Feb
EHS22.02.2020 01:41

Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) all …Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) alle meine Probleme lösen. Oft gibt es aber irgendwo einen Haken. Daher wäre ich dir sehr dankbar, wenn du nochmal nachsiehst.


Ich glaub es ist eine reine Internet flat Heist keine Telefon flat
Big_Smoke22.02.2020 02:03

Ich glaub es ist eine reine Internet flat Heist keine Telefon flat


Ich zitiere mal :"Du kannst Dich täglich neu entscheiden (musst Du aber nicht): Brauchst Du morgen unlimited LTE Datenvolumen für einen Serienmarathon in der Bahn oder reicht 1 GB LTE? Grenzenlos telefonieren und SMS verschicken kannst Du innerhalb Deutschlands in beiden Tarifen."
EHS22.02.2020 01:41

Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) all …Könntest du bitte nachsehen? Das wäre natürlich super und würde (fast) alle meine Probleme lösen. Oft gibt es aber irgendwo einen Haken. Daher wäre ich dir sehr dankbar, wenn du nochmal nachsiehst.


Schau dir das faq an bzgl pausenkontigent von 30 tagen. Ist der einzige Haken
Also ich spekuliere jetzt mal...

Bei Freenet Funk war / ist es ja so, dass wenn Sie in der Pause die Bedingungen ändern, man der angeschmierte ist, da man die Bedingungen nach der Pause dann so hin nehmen muss. Wenn man den Vertrag jedoch die ganze Zeit durchlaufen lässt, dann gab es ja in einigen Foren etc. die Meinung, dass man dann weiterhin den Tarif zu den alten Bedingungen nutzen kann, solange bis man dieser wiederum pausiert. Und nach der Pause dann automatisch die neuen Bedingungen akzeptiert, da der Vertrag ja "neu" gestartet wurde.

Bei Prepaid kann ich mir das irgendwie wie bei Freenet vorstellen (wie gesagt jetzt kommt die Spekulation). Ich lade mein Guthaben auf (Starte den "Vertrag" zu den gültigen Konditionen) und verbrate dieses bis es irgendwann aufgebraucht istl, lade ich VOR der nächsten Verlängerung auf, sodass diese ohne Frage durchgeht, dann sollte meiner Meinung nach der "alte Vertrag" weiterlaufen. Wenn jedoch die Aufladung zu spät erfolgt bzw. die Option zwischendrin aufgrund von zu wenig Guthaben nicht verlängert werden konnte, dann würde es wiederum Sinn machen, dass Edeka sagt - nix da. Da mit der erneute Aufladung, dann wiederum ein "neuer Vertrag" mit den zu dem Stand der Aufladung gültigen Stand aktiviert wird.

Um es einfacher zu machen eine kurze Übersicht:

Aufladung --> Option ist aktiviert bis 01.04.2020 --> 15.03.2020 nicht genügend Guthaben für die Verlängerung --> erneute Aufladung am 16.03.2020 --> Option läuft weiter wie damals gebucht...

Aufladung --> Option ist aktiviert bis 01.04.2020 --> 15.03.2020 nicht genügend Guthaben für die Verlängerung --> KEINE erneute Aufladung --> Option läuft am 31.03.2020 aus --> Aufladung am 02.04.2020 --> Buchung der Option --> neue Konditionen, da die Option jetzt "neu" gebucht wurde.

Jetzt ist mir in dem ganzen Zahlenspiel noch eine Idee gekommen, wie Edeka es auslegen könnte.

Da die Option an Tag X jeden Monat NEU gebucht wird, könnten Sie es auch so auslegen, dass mit jeder erneuten Buchung die "neuen" Konditionen gelten. Wenn diese sich also zwischen der Buchung im Januar und im Februar ändern, man im Februar dann die schlechteren bekommt, da es mittendrin eine Änderung gab.

Und ja ist alles massiv spekuliert, würde mich aber irgendwo nicht wundern, wenn es Edeka genau so auslegt.

-----------------


EHS22.02.2020 00:35

Die ganze Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen und tatsächlich habe ich …Die ganze Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen und tatsächlich habe ich in den AGBs von EDEKA smart was gefunden..."Die vertraglich vereinbarten Leistungen können geändert werden, wenn [...] das Verhältnis von Leistung und Gegenleistung nicht zu Ungunsten des Kunden verschoben wird, so dass die Änderung für den Kunden zumutbar ist."Außerdem steht dort auch noch, dass Änderungen der AGB "dem Kunden mindestens sechs Wochen vor ihrem geplanten Wirksamwerden in Textform mitgeteilt" wird.Für mich ist die Änderung nicht zumutbar und ich habe auch keine Benachrichtigung erhalten, dass etwas wegfällt.



Du müsstest in diesen Fall in die wahrscheinlich ALTEN Bedingungen schauen, welche du damals mit dem Aktivieren der Karte akzeptiert hast. Dort kann es wiederum ganz anders stehen.
Bearbeitet von: "JoergGreeny" 22. Feb
Pausenkontingent = 30 Tage bedeutet ich zahle 335 Tage im Jahr, mindestens 0,69 Cent (wenn ich nicht vorzeitig kündige)...
heißt im Jahr monatliche Kosten in Höhe von 19 Euro...

Das ist mir zu teuer... Mit meinen Anforderungen hat die Datenflat von EDEKA Smart jährliche Gesamtkosten von 214 Euro. Fast genauso teuer wie die Gesamtkosten des funk-Tarifs mit mindestens 231 Euro...
Ist für mich daher insgesamt nicht interessant

PS: Muss gleich arbeiten und bin offline... Danke für eure Antworten und noch schöne Nacht.
EHS22.02.2020 02:29

Pausenkontingent = 30 Tage bedeutet ich zahle 335 Tage im Jahr, mindestens …Pausenkontingent = 30 Tage bedeutet ich zahle 335 Tage im Jahr, mindestens 0,69 Cent (wenn ich nicht vorzeitig kündige)... heißt im Jahr monatliche Kosten in Höhe von 19 Euro...Das ist mir zu teuer... Mit meinen Anforderungen hat die Datenflat von EDEKA Smart jährliche Gesamtkosten von 214 Euro. Fast genauso teuer wie die Gesamtkosten des funk-Tarifs mit mindestens 231 Euro... Ist für mich daher insgesamt nicht interessant PS: Muss gleich arbeiten und bin offline... Danke für eure Antworten und noch schöne Nacht.


Falls du mehr als 30 Tage Pause machst kostet jeder weitere Tag Pause 29ct
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler