Beliebteste Kommentare

Endlich mal wieder was neues unter Diverses. Berichte unbedingt wie das weiter geht - sehr interessantes Thema

Ich drück Dir die Daumen, dass Du da gut wieder raus kommst.

Das ist natürlich das beste Forum für so etwas

47 Kommentare

Irgendwann mal irgendwo einen Scan/ein Foto deines Persos vermailt oder eine Kopie in Papierform hinterlassen?

Bearbeitet von: "Michalala" 16. September



Ja,

Klingt für mich nach Spam. Würde ich ignorieren.

Ruf doch mal dort an und frag nach wann und wo das gewesen sein soll? Vielleicht warst du ja arbeiten oder sonst wo und kannst es dadurch nachweisen

Als erstes Anzeige bei der Polizei machen. Danach bei Otto melden. Die müssen Dir beweisen das Du bestellt hast oder die Ware in Empfang genommen hast.



Ja, aber diejenige muss es doch auch Unterschreiben und eine Kopie reicht doch nicht aus, muss man nicht sein Ausweiß gleich mit nehmen zu Post ?

Seltsam das sie guten tag und keine anrede nehmen ...

Hast du dort tatsächlich mal etwas bestellt? Würde auf einen Scam tippen.


Text nochmal lesen bitte http://up.picr.de/24681923bn.png

Bearbeitet von: "Michalala" 16. September

Das ist natürlich das beste Forum für so etwas

Also wenn der Brief wirklich von Otto ist, dann hat jemand eine Kopie deines Persos verwendet oder sogar einen Fake-Ausweis auf deine Daten erstellt. Beides vorstellbar, sollte das so sein, dann kommt da noch mehr auf dich zu und deine Identität ist vorerst im Arsch.

Kann aber auch halt echt nur Scam sein, einfach mal bei Otto anrufen!

Bearbeitet von: "deletedUser178172" 16. September

1. Bei Otto anrufen, ob die Post wirklich von denen ist.
2. Falls ja, Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt machen.
3. Bestätigung der Anzeige mit einer kurzen schriftlichen Stellungnahme (Paket nicht abgeholt) an Otto senden.

Hattest du deinen Ausweis irgendwo mal hergegeben oder hochgeladen?

Endlich mal wieder was neues unter Diverses. Berichte unbedingt wie das weiter geht - sehr interessantes Thema

Ich drück Dir die Daumen, dass Du da gut wieder raus kommst.

Michalala

Irgendwann mal irgendwo einen Scan/ein Foto deines Persos vermailt oder eine Kopie in Papierform hinterlassen?


Der Betrüger ist mit einer "Vollmacht" des Bestellers zur Post gelaufen. Die Vollmacht kann sich jeder selbst ausstellen, denn eine Gegenprüfung findet im Paketshop nicht statt und es wird auch keine Kopie angefertigt der frei erfundenen Unterschrift. Dann hat er eine Kopie deines Ausweises als seinen eigenen präsentiert. Davon wird dein Name als Abholer eingetragen, und anscheinend eine Perso-Nummer o.ä.?

bartmz und Ariola gegen die richtigen Hinweise

also erstmal bei Otto anrufen (Telefonnummer per Google prüfen) und bestätigen lassen, ob das Schreiben echt ist.

Echte Post oder Mail? Wenn mail dann den Header auslesen.

Ansonsten direkt bei otto anrufen, falls du einen Rechtsschutz hast den kontaktieren und nachfragen wie es bei einer Deckung bei Betrug ausschaut.

kk203

Echte Post oder Mail? Wenn mail dann den Header auslesen. Ansonsten direkt bei otto anrufen, falls du einen Rechtsschutz hast den kontaktieren und nachfragen wie es bei einer Deckung bei Betrug ausschaut.


Für Ihre Rückmeldung fügen wir einen Freiumschlag bei.

Sieht nach Brief aus

Ich würde auf otto.de gehen und die Nummer von denen anrufen. Am besten Werktags und zwischen 10-12 bzw. 14-16 Uhr.

Haben Sie Fragen?
01806 - 30 30 30
Festnetz 20 Cent/Anruf,
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
Kostenloser Rückruf-Service
service@otto.de

Man sieht, dass sich die Telefonnummern unterscheiden ... muss zwar nicht zwangsläufig falsch sein, aber ich würde eher der Telefonnummer auf der Homepage vertrauen

Z0TR

Ich würde auf otto.de gehen und die Nummer von denen anrufen. Am besten Werktags und zwischen 10-12 bzw. 14-16 Uhr.Haben Sie Fragen?01806 - 30 30 30Festnetz 20 Cent/Anruf,Mobilfunk max. 60 Cent/AnrufKostenloser Rückruf-Serviceservice@otto.deMan sieht, dass sich die Telefonnummern unterscheiden ... muss zwar nicht zwangsläufig falsch sein, aber ich würde eher der Telefonnummer auf der Homepage vertrauen


Na wenn man nach der Nummer sucht, ist diese von der Kreditabteilung

Michalala

Davon wird dein Name als Abholer eingetragen, und anscheinend eine Perso-Nummer o.ä.?



myhermes.de/Vol…cht

Adressen von Empfänger und Abholer werden eingetragen

Diese Vollmacht ist einmalig gültig und verbleibt zurweiteren Bearbeitung am PaketShop. (Hinweis: Der Bevollmächtigtehat sich durch einen amtlichen Lichtbildausweis, d.h. Personalausweisoder Reisepass, auszuweisen




----

Hab das Szenario zunächst für unsinnig gehalten, aber das eigentlich Kundenkonto bei Otto kann ja auch gekapert / gefälscht sein. So ist es nochmal schwerer den Betrüger zu ermitteln.

Dass YO16 mal eine Kopie des eigenen Persos verschickt hat erachte ich als eher unwichtig, gibt genug legale Quellen um an die Adresse zu kommen - und der Rest kann mehr oder weniger frei erfunden werden.

Die Nummer oben scheint zu stimmen, siehe hier:
facebook.com/Ott…735

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1521
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216
    3. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva22
    4. Willkommen zum neuen mydealz6842192

    Weitere Diskussionen