ABGELAUFEN

Kann gelöscht werden, danke.

Hat sich erledigt! Anzeige ist raus, weitere Handlungen von mir wird nicht mehr benötigt, laut der Polizei.

Beste Kommentare

Endlich mal wieder was neues unter Diverses. Berichte unbedingt wie das weiter geht - sehr interessantes Thema

Ich drück Dir die Daumen, dass Du da gut wieder raus kommst.

Das ist natürlich das beste Forum für so etwas

Klingt für mich nach Spam. Würde ich ignorieren.

Na klar, 3 Seiten Kommentare zu deinen Ergüssen mal einfach ohne Sinn im Raume stehen lassen

(Hilfe) Post von Otto und eine Forderung von ca. 2000€Hallo hab heute eine Post bekommen von Otto, das ich eine Ware von eine Person mit mein Ausweiß abgeholt haben sollte was nicht stimmt. Ich kenne die Person nicht und habe kein Paket in Paketshop abgeholt, ich werde euch mal alles reinschreiben würde mich um Hilfe freuen was kann ich dagegen machen. Leider stehen keine weitere Information drin wo und wann es abgeholt sein sollte.Post von OttoGuten Tag,Bei der Otto GmbH & Co KG wird unter dem Namen (Kenn ich nicht) ein Kundenkonto geführt.Unsere Ermittlungen ergaben, das die unter der o.g. Kundennummer gelieferte Ware per Vollmach und Vorlage der Ausweispapiere von Ihnen im Paketshop abgeholt wurde.Daher gehen wir davon aus, dass sich diese Ware in Ihrem Besitz BEFINDET:In diesem Fall senden Sie uns bitte das beigefügte Formular ''Antrag auf Abzahlung einer Eigenschuld'' umgehend und mit allen Angaben versehen zurück.Eine Kopie Ihres Personalausweises (beidseitig) als Identitätsnachweis fügen Sie bitte bei.Sollte sich der Sachverhalt anders darstellen, teilen Sie das bitte schriftlich mit.Sollten Sie sich bis zum 01.08.2016 nicht bei uns gemeldet haben, wird die offene Forderung auf Ihren Namen eingetragen und der EOS Deutscher Inkasso- Dienst GmbH zum Einzug übergeben.Weitere rechtliche Schritte behalten wir uns für diesen Fall vor.Für Ihre Rückmeldung fügen wir einen Freiumschlag bei.Sie haben noch Fragen? Rufen Sie einfach an. Unter 040-36 03 30 70 sind meine Kollegen und ich für Sie da.

47 Kommentare

Irgendwann mal irgendwo einen Scan/ein Foto deines Persos vermailt oder eine Kopie in Papierform hinterlassen?

Bearbeitet von: "Michalala" 14. Jul 2016

Verfasser



Ja,

Klingt für mich nach Spam. Würde ich ignorieren.

Ruf doch mal dort an und frag nach wann und wo das gewesen sein soll? Vielleicht warst du ja arbeiten oder sonst wo und kannst es dadurch nachweisen

Als erstes Anzeige bei der Polizei machen. Danach bei Otto melden. Die müssen Dir beweisen das Du bestellt hast oder die Ware in Empfang genommen hast.

Verfasser



Ja, aber diejenige muss es doch auch Unterschreiben und eine Kopie reicht doch nicht aus, muss man nicht sein Ausweiß gleich mit nehmen zu Post ?

Seltsam das sie guten tag und keine anrede nehmen ...

Hast du dort tatsächlich mal etwas bestellt? Würde auf einen Scam tippen.


Text nochmal lesen bitte 10506861-ueT68

Bearbeitet von: "Michalala" 14. Jul 2016

Das ist natürlich das beste Forum für so etwas

Avatar

GelöschterUser178172

Also wenn der Brief wirklich von Otto ist, dann hat jemand eine Kopie deines Persos verwendet oder sogar einen Fake-Ausweis auf deine Daten erstellt. Beides vorstellbar, sollte das so sein, dann kommt da noch mehr auf dich zu und deine Identität ist vorerst im Arsch.

Kann aber auch halt echt nur Scam sein, einfach mal bei Otto anrufen!

Bearbeitet von: "deletedUser178172" 14. Jul 2016

1. Bei Otto anrufen, ob die Post wirklich von denen ist.
2. Falls ja, Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt machen.
3. Bestätigung der Anzeige mit einer kurzen schriftlichen Stellungnahme (Paket nicht abgeholt) an Otto senden.

Hattest du deinen Ausweis irgendwo mal hergegeben oder hochgeladen?

Endlich mal wieder was neues unter Diverses. Berichte unbedingt wie das weiter geht - sehr interessantes Thema

Ich drück Dir die Daumen, dass Du da gut wieder raus kommst.

Michalala

Irgendwann mal irgendwo einen Scan/ein Foto deines Persos vermailt oder eine Kopie in Papierform hinterlassen?


Der Betrüger ist mit einer "Vollmacht" des Bestellers zur Post gelaufen. Die Vollmacht kann sich jeder selbst ausstellen, denn eine Gegenprüfung findet im Paketshop nicht statt und es wird auch keine Kopie angefertigt der frei erfundenen Unterschrift. Dann hat er eine Kopie deines Ausweises als seinen eigenen präsentiert. Davon wird dein Name als Abholer eingetragen, und anscheinend eine Perso-Nummer o.ä.?

bartmz und Ariola gegen die richtigen Hinweise

also erstmal bei Otto anrufen (Telefonnummer per Google prüfen) und bestätigen lassen, ob das Schreiben echt ist.

Echte Post oder Mail? Wenn mail dann den Header auslesen.

Ansonsten direkt bei otto anrufen, falls du einen Rechtsschutz hast den kontaktieren und nachfragen wie es bei einer Deckung bei Betrug ausschaut.

kk203

Echte Post oder Mail? Wenn mail dann den Header auslesen. Ansonsten direkt bei otto anrufen, falls du einen Rechtsschutz hast den kontaktieren und nachfragen wie es bei einer Deckung bei Betrug ausschaut.


Für Ihre Rückmeldung fügen wir einen Freiumschlag bei.

Sieht nach Brief aus

Ich würde auf otto.de gehen und die Nummer von denen anrufen. Am besten Werktags und zwischen 10-12 bzw. 14-16 Uhr.

Haben Sie Fragen?
01806 - 30 30 30
Festnetz 20 Cent/Anruf,
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
Kostenloser Rückruf-Service
service@otto.de

Man sieht, dass sich die Telefonnummern unterscheiden ... muss zwar nicht zwangsläufig falsch sein, aber ich würde eher der Telefonnummer auf der Homepage vertrauen

Z0TR

Ich würde auf otto.de gehen und die Nummer von denen anrufen. Am besten Werktags und zwischen 10-12 bzw. 14-16 Uhr.Haben Sie Fragen?01806 - 30 30 30Festnetz 20 Cent/Anruf,Mobilfunk max. 60 Cent/AnrufKostenloser Rückruf-Serviceservice@otto.deMan sieht, dass sich die Telefonnummern unterscheiden ... muss zwar nicht zwangsläufig falsch sein, aber ich würde eher der Telefonnummer auf der Homepage vertrauen


Na wenn man nach der Nummer sucht, ist diese von der Kreditabteilung

Michalala

Davon wird dein Name als Abholer eingetragen, und anscheinend eine Perso-Nummer o.ä.?



myhermes.de/Vol…cht

Adressen von Empfänger und Abholer werden eingetragen

Diese Vollmacht ist einmalig gültig und verbleibt zurweiteren Bearbeitung am PaketShop. (Hinweis: Der Bevollmächtigtehat sich durch einen amtlichen Lichtbildausweis, d.h. Personalausweisoder Reisepass, auszuweisen




----

Hab das Szenario zunächst für unsinnig gehalten, aber das eigentlich Kundenkonto bei Otto kann ja auch gekapert / gefälscht sein. So ist es nochmal schwerer den Betrüger zu ermitteln.

Dass YO16 mal eine Kopie des eigenen Persos verschickt hat erachte ich als eher unwichtig, gibt genug legale Quellen um an die Adresse zu kommen - und der Rest kann mehr oder weniger frei erfunden werden.

Die Nummer oben scheint zu stimmen, siehe hier:
facebook.com/Ott…735

Verfasser

......

Bearbeitet von: "YO16" 15. Jul 2016

Ich würde ja auf Troll schätzen

Alles sehr seriös was YO16 so schreibt

YO16

Ich muss



hier professionelle Hilfe organisieren. Zweifle daran, dass du mindestens den Widerspruch inhaltlich korrekt formulieren könntest.

Es geht doch um die Unterhaltung
Egal obs stimmt oder nicht

maxii

Ich würde ja auf Troll schätzen


Per Ausweiß ausgewissen

Artemiis

Es geht doch um die Unterhaltung :)Egal obs stimmt oder nicht



Ob hier RTL & Co mitlesen um für ihre Shows/ Sendungen an neue Geschichten oder Charaktäre zu kommen

Warum melden sich Leute für sowas extra bei Mydealz an?

Amselchen

Warum melden sich Leute für sowas extra bei Mydealz an?



Extra angemeldet kann man nicht direkt sagen.
Er ist schon seit dem 17.01.2016 dabei

YO16

Hab mal bei Otto angerufen die Dame wurde gehackt und eine Ware von ca. 2000€ Bestellt und abgeholt über mein Namen die Personal Daten von mir stimmen über ein. Aber die Ware wurde ca. 300km von mir entfernten Paketshop abgeholt die Dame Beseritzerin des Kunden Konto wohnt auch ganz wo anders. Ich muss ein Widerspruch einreichen und Anzeige gegen Unbekannt machen.



Otto hackt neuerdings seine Mitarbeiterinnen?

Also sorry, aber wenn du es nicht schaffst dich schriftlich auszudrücken, solltest du hier keine ernsthafte Hilfe erwarten!

Ist man in so einem Fall wirklich verpflichtet, sich die Mühe zu machen und das selbst bei der Polizei anzuzeigen? Kann doch an sich Otto machen, weil das deren Problem ist und und man selbst damit überhaupt nichts zu tun hat?

Sieht nervig aus.

Allerdings Ist Eos tatsächlich das Inkasso Unternehmen das für Otto eintreibt.

Ich persönlich sehe von deiner Seite aus keinen Grund zu handeln.

Punkt 1 . Sind es nur Vermutungen und die haben absolut nix gegen dich in der Hand.

Punkt 2 Du hast keine Straftat begangen und hast auch bis auf das Schreiben keine Probleme oder sonstige Handlungsgrundlage gegen irgendjemanden.

Falls du ne Anzeige etc bekommen solltest was ich persönlich nicht glaube kannst du immernoch zur Polizei.

Könnte ja wie gesagt wirklich nur eine Spam Mail sein.

Hauptsaxhe bloss nix untersxhreiben sonst hast du nämlich zugestimmt dass du der Betrüger bist.

Wenn die sowas schicken haben die eh nix in der Hand, also einfach ignorieren und abwarten

Ach ja und Ausweisdaten per Post zuschicken als Kopie ist sowieso nicht erlaubt dass zu verlangen.

Absolut unseriös.

Also Abwarten und Chillen

Anzeige gegen unbekannt erstellen und Kopie an Otto schicken.

noname951

Extra angemeldet kann man nicht direkt sagen.Er ist schon seit dem 17.01.2016 dabei


Ja ok, aber das hier ist sein erster wirklicher Beitrag
Bearbeitet von: "Amselchen" 14. Jul 2016

Stammtisch Juristen, herrlich!

Bei Facebook wird öfters gefragt, ob man für RTL drehen möchte. Erlebe ich mind. 1x wöchentlich im Bonner Facebook. Die zahlen dann 50 Euro dafür. Jetzt kommt der Knackpunkt: wahrscheinlich waren die nicht von RTL, sondern wollten nur Persokopie machen und haben mal kurz mit der Handykamera ein Video im Namen von RTL gedreht.

Ganz ehrlich: aus der Nummer kommst du nicht leicht raus. Wieso auch? Wenn es so einfach wäre, dann würde ich für 10.000€ bestellen, selber im Shop abholen und dann behaupten, dass ich es nicht war und Otto holt dann nix mehr von mir?

Die Beweislage ist eindeutig: unter deinem Perso wurde was abgeholt. Es kann sein, dass dein tatsächlicher Perso benutzt wurde. Ist ja ganz einfach. Ein Arbeitskollege entnimmt es mal, du merkst es nie und nach 2 Tagen steckt er es wieder rein. Nie im Leben wirst du es bemerken. Es kann auch sein, dass eine Kopie genutzt wurde. Wo immer er auch das bekommen haben mag.

Michalala

Irgendwann mal eine Kopie deines Persos vermailt oder in Papierform hinterlassen?


Lass mich raten, bei Otto.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Schlechter als die alte App!!4348
    2. Plus Produkte ohne Zusatz mit Alexa bestellen33
    3. Gewinne Reisen im Wert von 10.000€ - Schnapp dir das Golden Ticket! mydealz…538729
    4. Strom/Gas Anbieter1428

    Weitere Diskussionen