Kann man mit diesem Aufrüst Bundle sein PC schneller machen? (+ Conrad Gutscheine zu verschenken)

Ich wollte fragen, ob man mit diesem Aufrüst Bundle (Kosten 174,50€) seinen PC schneller machen kann?

Also ich will eigentlich damit nur viel surfen, ab und zu HD Videos flüssig abspielen und ein bisschen Office/PDF nutzen.

Link (auch im 1. Kommentar):
ebay.de/itm…352
------
Oder reicht es erstmal auch eine SSD zu kaufen???
-------
Oder nur ein Prozessor (z.B. Intel Core i3, -i5, AMD Phenom II X4 975 oder andere)

Ich kenn mich da nicht so gut aus. Ich hoffe ihr hilft mir.
---------
Wer will kann auch ein paar Conrad Gutschein aus dem Gewinnspiel haben. Die gibt es auch so, egal ob ihr mir hilft oder nicht...
Nur per PN

-2x Überraschungskoffer für 90 Cent (MBW 25€)

-2x 7,50€ ab 35€ für Conrad (24.07.2013)

-2x 10€ ab 40€ Conrad (23.07.2013)

-2x Conrad 20€ ab 80€ (alle weg)

41 Kommentare

Verfasser

ebay.de/itm…352

Meine aktuelles System:
Prozessor: Intel Celeron 2.40 GHz
Motherboard: HP 085ch
RAM: 1GB
Windows: 7 32-Bit

Schneller ist immer eine Relation, je nachdem was du jetzt hast ist es schneller oder langsamer (oder gleich)

Wäre gut zu wissen was du aktuell hast? Aber mit einer SSD ist meistens jedes System schon mal schneller.

"aufrüstbundle"?! das ist ja ein fast kompletter pc. meistens langt mehr Arbeitsspeicher für's intensive surfen und intensives nutzen von office und schnellere Grafikkarte für dein HD-Video. da mainboard brauchste dafür nciht gleich zu wechseln. den Prozessor kannst du ersetzen (samt kühler!), muss halt dem sockel auf dem mainboard entsprechen und kompatibel sein.

wie gesagt, poste mal deine eckdaten und es kann mal einer schauen, was da auf dein vorhandenes mainboard noch so passt oder ab ein kompletttausch nötig ist

Verfasser

RodR

Schneller ist immer eine Relation, je nachdem was du jetzt hast ist es schneller oder langsamer (oder gleich)


IceNight

Wäre gut zu wissen was du aktuell hast? Aber mit einer SSD ist meistens jedes System schon mal schneller.


Ja stimmt, hab ich vergessen zu schreiben:
Prozessor: Intel Celeron 2.40 GHz
Motherboard: HP 085ch
RAM: 1GB
Windows 7 32-Bit

Meiner Meinung nach langsam.

Deshalb würde es mich interessieren ob ich auf meinen aktuellen Mainboar auch ein Intel Core i5 750 drauf machen kann.

Verfasser

W153

wie gesagt, poste mal deine eckdaten und es kann mal einer schauen, was da auf dein vorhandenes mainboard noch so passt oder ab ein kompletttausch nötig ist


Prozessor: Intel Celeron 2.40 GHz
Motherboard: HP 085ch
RAM: 1GB
Windows 7 32-Bit

was nutzt Du denn bisher? Ne SSD macht die gefühlte Arbeitsgeschwindigkeit schon schneller. Programme öffnen schneller, windows startet schneller etc.

Wenn Du einen Prozessor kaufs brauchst Du auch ein passendes Motherboard und den passenden Arbeitsspeicher (alles 3 wäre in dem Bundle dabei) und das sollte dann noch ausreichend mit Strom versorgt werden und in das Gehäuse passen. Ergo wie mein Vorredner was hast Du jetzt?

Gut brauchst ein Bundle...

Und ja es ist dann schneller! Dein Ram ist zu wenig! Vorallem für windows 7

Sieht aus als wenn die Komponenten schon sehr alt wären. Und bestimmt ein fertig PC oder?

Verfasser

dandytheapple

Gut brauchst ein Bundle...


Ich weiß. X)
Wie kriegt man raus ob der Motherboard zum Prozessor passt.
Mein Motherboard: HP 085ch

Prozessor das ich mir kaufen würde: Intel Core i5 750

Ram kaufe ich dann.
Wie kriegt man raus das der Ram zum Prozessor passt???

Und eine SSD würde ich mir dann auch kaufen.

Verfasser

IceNight

Sieht aus als wenn die Komponenten schon sehr alt wären. Und bestimmt ein fertig PC oder?


Ja, fertig PC. Die Komponenten sind auch sehr alt...

Kannst du vielleicht die oben stehenden Fragen beantworten?

dandytheapple

Gut brauchst ein Bundle...



Hier mal die Daten zu Deinem Mainboard findlaptopdriver.com/hp-…cs/

i5 kannste schon mal knicken. Neues mainboard würde ich dir Definitiv raten.

Dein board und ein i5 läuft nicht... (_;)

Schmales Budget? Wieviel willste ausgeben?

Verfasser

dandytheapple

Dein board und ein i5 läuft nicht... (_;)Schmales Budget? Wieviel willste ausgeben?


Ja.
Ausgeben, möglichst wenig.
~200€

Dann bist Du bei AMD schon mal richtig. Grundsätzlich klappt das schon vorallem da deine Anforderungen eher niedrig sind.

Das Bundle erfüllt alle Kriterien, aber obs preis leistungs mäßig gut ist bin ich erstmal überfragt. Hab da spontan an nen AMD APU gedacht mit 4gb ram und nem günstigen Board plus ssd

Ganz ehrlich.. bei nem knappen Budget würde ich die SSD sogar weg lassen. Ist zwar schneller beim Start und beim Laden einiger Programme aber gerade bei nem knappen Budget glaube ich eher nicht ganz so wichtig

Verfasser

dandytheapple

Dann bist Du bei AMD schon mal richtig. Grundsätzlich klappt das schon vorallem da deine Anforderungen eher niedrig sind. Das Bundle erfüllt alle Kriterien, aber obs preis leistungs mäßig gut ist bin ich erstmal überfragt. Hab da spontan an nen AMD APU gedacht mit 4gb ram und nem günstigen Board plus ssd


Preislich weiß ich auch nicht.
Ich hab gestern die Preise verglichen, hab aber die Grafikkarte alleine nicht gefunden.

Was würdest du für Motherboard,... empfehlen?
Ich würde ja eher Intel Core i5 kaufen, da besser und schneller. Welches günstiges Motherboard passt dazu??

i5 fängt doch erst bei 140€ an nur für die CPU. dann schon eher nen i3

Verfasser

roaler

Ganz ehrlich.. bei nem knappen Budget würde ich die SSD sogar weg lassen. Ist zwar schneller beim Start und beim Laden einiger Programme aber gerade bei nem knappen Budget glaube ich eher nicht ganz so wichtig


Soviel Speicherplatz brauch ich gar nicht.
*60GB oder ein bisschen mehr reichen schon.
Ich hab mir die hier angeschaut:
Sandisk 64GB SSD SATA III 2.5 für ~51€

Sandisk 128GB SSD SATA III 2.5 für ~70€

Ich bin ja eigentlich sehr für aufrüsten, aber dein Mainboard hat den Chipsatz 865G - das ist 2004. Da ist leider nichts mehr zu holen. (Dringend nötiger) Speicher ist auch sehr teuer für den, wenn sich das nicht mittlerweile gedreht hat.

Mit einem kleinen i5 (i5-4570), einem H87 Board und 4GB RAM (günstigster DDR3) liegst du zwar etwas über 200€, bekommst aber dafür das beste P/L. SSD wird dann auf später verschoben.

Verfasser

roaler

i5 fängt doch erst bei 140€ an nur für die CPU. dann schon eher nen i3


Bei eBay günstig versteigern oder einfach Gebraucht. Bekommt man dann schon für ~60-70€ oder Sofortkauf (Gebraucht) für ~80€

kann dir aus eigener Erfahrung die Samsung 840 empfehlen. Läuft bei mir bis jetzt gut.
Da gibts die 120GB im Warehousedeal bei Amazon für 79€

roaler

Ganz ehrlich.. bei nem knappen Budget würde ich die SSD sogar weg lassen. Ist zwar schneller beim Start und beim Laden einiger Programme aber gerade bei nem knappen Budget glaube ich eher nicht ganz so wichtig



Mit CPU, SSD, Mainboard und 4GB Ram und rund 200€ wird knapp. Da musste abstriche machen. Also i5 für deine Zwecke viel zu Teuer und unnötig.

amad

Bei eBay günstig versteigern oder einfach Gebraucht. Bekommt man dann schon für ~60-70€ oder Sofortkauf (Gebraucht) für ~80€



Das sind dann aber keine i5 von denen hier alle sprechen.

Also 8GB Ram brauchst Du nicht für deine Anfoerderungrn kannst du mit 32bit version von Windows sowieso nur umständlich nutzen.

Mein vorschlag

20€ Conrad Gutschein nutzen

Nochmal Gutschein nutzen

Der zuverlinkende Text

Dann hast du noch bischen was über für ne SSD. Prozessorpreis ist gut. Mit 20€ Gutschein. Bei Motherboard und Ram musste einen Preivergleich machen. SSD nach wunsch und Restbudget.

Grafikkarte ist bei der CPU dabei.

An ein Intel CPU oder starke Phenoms kommt die CPU nicht ran brauchst Du aber auch nicht für deine Zwecke.

der i3 3225 denk ich wäre optimal im endeffekt kannst nichts vom alten gelumpe behalten wenns was gscheids werden soll...

dandytheapple

Also 8GB Ram brauchst Du nicht für deine Anfoerderungrn kannst du mit 32bit version von Windows sowieso nur umständlich nutzen. Mein vorschlag 20€ Conrad Gutschein nutzenNochmal Gutschein nutzenDer zuverlinkende TextDann hast du noch bischen was über für ne SSD. Prozessorpreis ist gut. Mit 20€ Gutschein. Bei Motherboard und Ram musste einen Preivergleich machen. SSD nach wunsch und Restbudget.Grafikkarte ist bei der CPU dabei.



Den AMD Prozessor kann ich nur empfehlen. Habe bei mir den A10 im Einsatz, der läuft 1A. Auf die integrierte Grafikeinheit sucht für den Preis seinesgleichen

Verfasser

dandytheapple

Also 8GB Ram brauchst Du nicht für deine Anfoerderungrn kannst du mit 32bit version von Windows sowieso nur umständlich nutzen. Mein vorschlag 20€ Conrad Gutschein nutzenNochmal Gutschein nutzenDer zuverlinkende TextDann hast du noch bischen was über für ne SSD. Prozessorpreis ist gut. Mit 20€ Gutschein. Bei Motherboard und Ram musste einen Preivergleich machen. SSD nach wunsch und Restbudget.Grafikkarte ist bei der CPU dabei.



Ok. Danke!
Dann würde ich das so machen (ich bezahl mit Sofortüberweisung):
-Prozessor kaufen durch Gutschein: 67,02€
Idealo:
idealo.de/pre…343

-Motherboard + RAM kaufen: ~100€ durch 20€ Gutschein: ~80€
Idealo:
-www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3652644
-www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2840183
Idealo insgesamt: ~95€

Rechnung:
67,02€
+~80,00€
=~147,02€

+SSD für 50€ (ich kauf bei Voelkner noch was dazu und dann Gutschein: 10MAKITA)
idealo.de/pre…656

=~200€

Jetzt brauch ich noch 2 20€ Conrad Gutscheine. X)
Meine hab ich schon verschenkt. X)
Aber ich warte noch ein bisschen auf gute Angebote. (_;)

Hab noch 2 20er denk ich zumindest, kannste haben falls ich wirklich welche hab und Du sie im enteffekt brauchen solltest, schickste ne PN

Kannst natürlich noch spielen wegen Board oder RAM da geht dann immer was mit 10-20€. wegen Voelkner Lüfter bietet sich noch an die Boxed Dinger sind immer etwas laut. Bzw. SSD einbaurahmen.

dandytheapple

Also 8GB Ram brauchst Du nicht für deine Anfoerderungrn kannst du mit 32bit version von Windows sowieso nur umständlich nutzen. Mein vorschlag 20€ Conrad Gutschein nutzenNochmal Gutschein nutzenDer zuverlinkende TextDann hast du noch bischen was über für ne SSD. Prozessorpreis ist gut. Mit 20€ Gutschein. Bei Motherboard und Ram musste einen Preivergleich machen. SSD nach wunsch und Restbudget.Grafikkarte ist bei der CPU dabei.




Beim RAM kannst du, gerade in diesen Regionen, einfach den billigsten nehmen.

Bei dem Board musst Du noch schauen ob die Anschlüsse passen, falls Du noch IDE Einbaugeräte (Festplatte Brenner) hast oder über seriell nen Drucker oder Scanner. Das geht mit dem oberen Board dann nicht bzw. Nur mit Adapter.

Und RAM sollte eigentlich günstiger gehen, oder sind die wieder teurer geworden?. DDR3 1600er Markenhersteller

naja...

ohje, dass deine komponenten schon soo alt sind dachte ich jetzt nicht.
heute selbst für manche websites schon zu lahm X)
da hilft aufrüsten im engeren sinne (simples erweitern) nichts mehr, da muss von grundauf was neues her
wie bereits erwähnt wurde, muss du dir zu deinem vorgeschlagegen bundle noch grafikkarte, netzteil und ggf. gehäuse dazukaufen. festplatte und optisches laufwerk optional und je nach budget.

wenn du keine lust oder kein knowhow beim zusammensuchen, zusammenbasteln und aufeinanderabstimme der komponenten hast, rate cih zu einem fertigen PC

Das mit den Webseiten liegt eher am miesen Flash-Player. Mit dem Ad blocker gehen diese Seiten auch schneller^^

AMD mit integrieter GPU (APU) + 4 GB RAM + SSD (128GB) oder 64 wenn man die alte HDD noch als Datengrab missbrauchen möchte.

Damit bist du für deine Zwecke mehr als gut ausgerüstet. Mehr braucht man nicht. Ein i5 - grade auch noch gebraucht - ist wie wenn man einen neuen Volkswagen mit einem gebrauchten (meist getunten) 3er mit dubioser Vorgeschichte vergleichen möchte. Klar ist ein BMW ein BMW - aber rational ist nunmal ein Golf die "bessere" Alternative.
Ebenso ist es z. Z. mit den APU-CPU/GPU von AMD. Diese sind für Low-Budget-Rechner + Office(nicht zwangsläufig SCHLECHTE!!!) ideale Kandidaten.

Also ich kann dir z.B. die Intel G2020 (oder die ganze G-Reihe allgemein) bei dem Low-Budget empfehlen. Ich fahre mit meinem G530 im Zweitrechner super! Das ist jetzt so eine Grundsatzentscheidung AMD vs Intel und da bin ich eher auf Intel gepolt. Zusammen mit einem Motherboard (CPU Sockel 1155) bist du bei ca. 130€ - je nach Motherboard. 4GB DDR3-Speicher nochmal für ca. 30€ und ne 64GB SSD wenn du darauf nicht verzichten magst für ca. 50€. Bei den einzelnen Artikeln noch gut Preise, Gutscheine und Cashback vergleichen und 200€ sind dort gut drin.

Das Aufrüstbundle ist nicht schlecht. AMD ist von Preis/Leistung immer sehr gut.
Top Hardware darfst du aber dabei nicht erwarten.

Deine einzelne Aufstellung finde ich auch nicht schlecht. Würde auf jeden fall einiges an Leistung bringen. SSD kann ich auch nur empfehlen. Gibt einen enormen Geschwindigkeitsschub.

Wichtig ist jedoch, dass Windows komplett neu auf der SSD installiert wird. Kopieren, verschieben, clonen... alles schwachsinn... das klappt meißtens nicht.

Ich hatte das Problem, dass ich bei meinen neuen Laptop den Windows 8 key nicht für das downloadtool von Windows nutzen konnte. D.H. ich konnte Windows 8 nicht neu installieren. Daher habe ich es mit clonen, kopieren usw. getestet. Mit dem Ergebnis war ich jedoch nicht zufrieden.

dandytheapple

Also 8GB Ram brauchst Du nicht für deine Anfoerderungrn kannst du mit 32bit version von Windows sowieso nur umständlich nutzen. Mein vorschlag 20€ Conrad Gutschein nutzenNochmal Gutschein nutzenDer zuverlinkende TextDann hast du noch bischen was über für ne SSD. Prozessorpreis ist gut. Mit 20€ Gutschein. Bei Motherboard und Ram musste einen Preivergleich machen. SSD nach wunsch und Restbudget.Grafikkarte ist bei der CPU dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]36327
    2. Einfach mal DANKE sagen1920
    3. 50 Mbit/s DSL für 3er Wohngmeinschaft2328
    4. Mietwagen Hilfe311

    Weitere Diskussionen