Kann mir jemand helfen, die Tarife und Preise bei Sixt nachzuvollziehen?

13
eingestellt am 3. Sep
Moin, ich habe eben bei Sixt mit ein paar unterschiedlichen Uhrzeiten und Tagen für die Rückgabe gespielt und recht willkürliche Ergebnisse bekommen. Wie die Wochenendtarife funktionieren und dass angebrochene Tage in der Regel teurer sind weiß ich. Aber darüber hinaus ist die Preisanpassung je nach Rückgabe nur bedingt nachvollziehbar.

Folgendes Beispiel:
Anmietung am Donnerstag um 12h (ab hier gilt der verlängerte Wochenendtarif). Die Station ist 24h geöffnet und nicht am Hbf oder Flughafen.

  • Rückgabe Samstag um 12h - 109€
  • Rückgabe Samstag um 18h - 129€
  • Rückgabe Sonntag um 10h - 105€
  • Rückgabe Sonntag um 12h - 119€

Angebrochene Tage werden voll gezählt. Dann müsste die Rückgabe am Samstagabend doch beim selben Preis wie Sonntag um 12h liegen. Sonntag um 10h habe ich einen Miettag mehr als am Samstagvormittag, zahle aber trotzdem weniger/gleich viel. Dass dann die Rückgabe zum vollen Miettag um 12h am Sonntag wieder teurer ist verwirrt mich komplett.

  • Rückgabe Sonntag um 18h - 166€
  • Rückgabe Sonntag um 20h - 144€
  • Rückgabe Montag um 9:30h - 143€
  • Rückgabe Montag um 10h - 170€
  • Rückgabe Montag um 11h - 140€
  • Rückgabe Montag um 12h - 146€

Das verwirrt mich ebenfalls. Grundsätzlich mehr Konsistenz was den vollen Tag betrifft - tendenziell ~145€. Aber dann plötzlich zu bestimmten Zeiten deutlich teurer. Gibt es irgendwelche "geheimen" Spitzenzeiten die man bei Rückgaben zusätzlich berücksichtigen muss?


So wie es aussieht werden die Tagespreise also bei jedem Rückgabeslot anders vergeben (jo, hab so viel Langeweile, dass ich alle durchgegangen bin).

Steckt da irgendein nachvollziehbares System hinter? Oder hilft da nur, den vollen Miettag als Ausgangspunkt zu nehmen und drum rum gucken, welche ggf. günstigeren Preise mit der Reiseplanung vereinbar sind?

Beste Grüße!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Als mydealzer würde ich die Rückgabe für Sonntag früh um 10 Uhr buchen und den Wagen Samstags abends einfach zurückgeben.
13 Kommentare
Als mydealzer würde ich die Rückgabe für Sonntag früh um 10 Uhr buchen und den Wagen Samstags abends einfach zurückgeben.
yield managment

de.m.wikipedia.org/wiki/Ertragsmanagement

da die meisten morgens lieber ausschlafen und den wagen abends auf den hof stellen, greift man da halt nochmal was ab;)

viele interessiert es ja auch nicht....zahlt ja eh die firma:p
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 3. Sep
Rückgaben sind zwar oft 24h möglich allerdings werden ausserhalb Öffnungszeiten manchmal Gebühren berechnet. Außerdem werden Versicherungen pro Kalendertag angerechnet. Das ist so was mir einfällt zu den verschiedenen Preisen
System passt sich der Auslastung an mit Versuch der Optimierung der verfügbaren Autos. Wenn zB viele zur gleichen Zeit zurück kommen, steht der Hof voll, es ist aber nicht genug Personal da, um die Autos wieder fertig zu machen. Wenn zu wenige zurück kommen, steht sich das Personal die Beine in den Bauch und neue Kunden können kein Auto mieten.
quak103.09.2020 07:48

System passt sich der Auslastung an mit Versuch der Optimierung der …System passt sich der Auslastung an mit Versuch der Optimierung der verfügbaren Autos. Wenn zB viele zur gleichen Zeit zurück kommen, steht der Hof voll, es ist aber nicht genug Personal da, um die Autos wieder fertig zu machen. Wenn zu wenige zurück kommen, steht sich das Personal die Beine in den Bauch und neue Kunden können kein Auto mieten.


Damit das funktioniert müsste man aber alle Preise angezeigt bekommt, um dann einen entsprechenden Slot wählen zu können. Die wenigsten werden alle Zeiten durchspielen und deshalb nicht merken, dass es unterschiedliche Preise gibt. Im Zweifel werden sie, wenn es ihnen zu teuer ist, dann einfach überhaupt nicht bzw. woanders buchen.
besho_03.09.2020 07:59

Damit das funktioniert müsste man aber alle Preise angezeigt bekommt, um …Damit das funktioniert müsste man aber alle Preise angezeigt bekommt, um dann einen entsprechenden Slot wählen zu können. Die wenigsten werden alle Zeiten durchspielen und deshalb nicht merken, dass es unterschiedliche Preise gibt. Im Zweifel werden sie, wenn es ihnen zu teuer ist, dann einfach überhaupt nicht bzw. woanders buchen.


Bei Sixt funktioniert es seit Jahren ganz gut. Sei mal sicher, dass auch die Preise der Mitbewerber nicht unbeachtet bleiben.
Danke euch!
Bin jetzt noch auf die Auslastungsstufen gestoßen und kann es nun halbwegs nachvollziehen.

Als Mydealzer natürlich ein Graus da so dem "Zufall" ausgesetzt zu sein und kein System zu haben gezielt günstig buchen zu können.
inkognito03.09.2020 07:17

Als mydealzer würde ich die Rückgabe für Sonntag früh um 10 Uhr buchen und …Als mydealzer würde ich die Rückgabe für Sonntag früh um 10 Uhr buchen und den Wagen Samstags abends einfach zurückgeben.


Funktioniert leider nur in der Theorie oder mit sehr kulanten Mitarbeitern. Der Slot ist bindend und auch bei Unterschreitung werden extra Bearbeitungsgebühren fällig, da man das System durcheinander bringt.
Alfred_Bunsen03.09.2020 09:49

Funktioniert leider nur in der Theorie oder mit sehr kulanten … Funktioniert leider nur in der Theorie oder mit sehr kulanten Mitarbeitern. Der Slot ist bindend und auch bei Unterschreitung werden extra Bearbeitungsgebühren fällig, da man das System durcheinander bringt.


Bringe das Auto öfter deutlich früher zurück. Musste nie mehr zahlen.
Ich habe noch nie gesehen, dass Sixt Tage nur anteilig berechnet.
Also eigentlich immer 24/48/72 Stunden für Summe X und wenn es nur ne halbe Stunde später wäre, kam immer direkt eine ganze Tagesrate dazu.
Ich buche Mietwagen daher immer für ganze Tage meist ab morgens 8/9 Uhr und werfe abends den Schlüssel in den Briefkasten, weil es dann egal ist, ob die Rückgabe 20 oder 2 Uhr erfolgt. Noch nie was für verfrühte Rückgabe eine Gebühr zahlen müssen
Alfred_Bunsen03.09.2020 09:49

Funktioniert leider nur in der Theorie oder mit sehr kulanten … Funktioniert leider nur in der Theorie oder mit sehr kulanten Mitarbeitern. Der Slot ist bindend und auch bei Unterschreitung werden extra Bearbeitungsgebühren fällig, da man das System durcheinander bringt.


Das wäre mir neu. Wo steht das in den Mietbedingungen? Kosten tut es nur, wenn es ein Miettag weniger wird als ursprünlich gebucht.
Sixt würfelt. Ist leider wirklich so, da gibt es kein nachvollziehbares System.
dschamboumping03.09.2020 14:13

Sixt würfelt. Ist leider wirklich so, da gibt es kein nachvollziehbares …Sixt würfelt. Ist leider wirklich so, da gibt es kein nachvollziehbares System.


Stimmt. Ich habe damals als Student mal in der Sixt-Zentrale als Preiswürfler gejobbt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text