Kanzlei WBS (Christian Solmecke) vertritt MyDealz rechtlich

38
eingestellt am 27. Nov 2017
Wusste ich gar nicht, dass der Yotube Rechtsanwalt auch uns (genauer gesagt MyDealz) ab und zu vertritt.

Beweis (ab 1:11):
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Haben wohl zuviel Geld.
Könnten doch auch auf den juristischen Sachverstand ihrer Community vertrauen
beneschuetz27. Nov 2017

Ist doch nichts neues. Dassselbe mache ich doch auch.Der Solmecke sagt: …Ist doch nichts neues. Dassselbe mache ich doch auch.Der Solmecke sagt: wenn man Mandanten hat wie Mydealz kommt man in den Genuß von ...und ich predige immer hier: wenn man eine Frau hat wie meine heiße Studentinfreundin kommt man in den heißen Genuss von..


Brauchst mal wieder Aufmerksamkeit?
Ich kenne Christian inzwischen schon seit fast 9 Jahren und ein großer Vorteil ist es sicherlich, wenn der Anwalt eben nicht nur abkassieren möchte, sondern auch das Produkt was er vertreten soll auch versteht, weil er es selber nutzt

Allerdings müssen wir je nach Themengebiet auch mit anderen Kanzleien zusammenarbeiten. Beim Betreiben einer Webseite bleibt einem leider der ganze Rechtskram eben nicht außen vor Die Überlegung vom @Konsensbrecher finde ich herrausragend, leider musste ich inzwischen oft feststellen, dass gesunders Menschenverstand leider nichts mit Recht bekommen zu tun hat.
Ein hervorragendes Beispiel - wir hatten in unseren Job-Anzeigen - "junges, dynamisches Team" - stehen. Hat doch so ein 55 jähriger arbeitsloser Abzocker uns echt verklagt, dass er wegen Altersdiskriminierung den Job nicht bekommen hätte (wir haben einen 46 jährigen für diese Position eingestellt (den ältesten oder 2. ältesten bei uns)) - der Typ war einfach ne 0, der wird nirgendwo eingestellt (ist ja auch sein Ziel eine Ablehnung zu bekommen). Anklage tatsächlich vorm Richter verloren. Der Typ macht vermutlich den ganzen Tag nichts anderes und da die Gerichte nicht vernetzt sind, findet niemand sowas raus.
38 Kommentare
Top
Avatar
GelöschterUser822569
In der Branche ist das doch nur folgerichtig. Ein guter Name bewirkt da Wunder.
GelöschterUser82256927. Nov 2017

In der Branche ist das doch nur folgerichtig. Ein guter Name bewirkt da …In der Branche ist das doch nur folgerichtig. Ein guter Name bewirkt da Wunder.


Hat der einen guten namen
Haben wohl zuviel Geld.
Könnten doch auch auf den juristischen Sachverstand ihrer Community vertrauen
Alter, macht der jetzt auf Heimwerker King?

Bearbeitet von: "okolyta" 27. Nov 2017
Avatar
GelöschterUser822569
ZockerFreak27. Nov 2017

Hat der einen guten namen


Die meisten Abmahner ziehen bei Post von WBS den Schwanz ein.
Warum klappt das dann nie mit Sammelklagen hier?
dirtysanchez27. Nov 2017

Warum klappt das dann nie mit Sammelklagen hier?



Weil in DE keine Sammelklagen per Gesetz möglich sind
okolyta27. Nov 2017

Alter, macht der jetzt auf Heimwerker King?


Vielleicht plant er ja einen "do it yourself" Kanal.
deal_la27. Nov 2017

Weil in DE keine Sammelklagen per Gesetz möglich sind



Der Smiley sollte Sarkasmus implizieren
Zu welchen Rechtsstreitigkeiten kann es denn durch ein Schnäppchenportal wie mydealz kommen?

Mir fehlt da gerade die Fantasie.
Anwalt und Bosch Influencer
hotice27. Nov 2017

Zu welchen Rechtsstreitigkeiten kann es denn durch ein Schnäppchenportal …Zu welchen Rechtsstreitigkeiten kann es denn durch ein Schnäppchenportal wie mydealz kommen?Mir fehlt da gerade die Fantasie.



Meckereien, Androhungen und Abmahnungen von Shops die zB Gutscheinenmissbrauch, Markenrecht, Bildernutzung, üble Nachrede usw vermuten, ihre Aktionen ausgenutzt sehen usw.
dirtysanchez27. Nov 2017

Der Smiley sollte Sarkasmus implizieren



Konnte ich ja nicht wissen.
Ist doch nichts neues. Dassselbe mache ich doch auch.

Der Solmecke sagt: wenn man Mandanten hat wie Mydealz kommt man in den Genuß von ...

und ich predige immer hier: wenn man eine Frau hat wie meine heiße Studentinfreundin kommt man in den heißen Genuss von..
Bearbeitet von: "beneschuetz" 27. Nov 2017
beneschuetz27. Nov 2017

Ist doch nichts neues. Dassselbe mache ich doch auch.Der Solmecke sagt: …Ist doch nichts neues. Dassselbe mache ich doch auch.Der Solmecke sagt: wenn man Mandanten hat wie Mydealz kommt man in den Genuß von ...und ich predige immer hier: wenn man eine Frau hat wie meine heiße Studentinfreundin kommt man in den heißen Genuss von..


Brauchst mal wieder Aufmerksamkeit?
eTC27. Nov 2017

Brauchst mal wieder Aufmerksamkeit?



Solange es immer wieder funktioniert: JA, ich will.
@beneschuetz
Ist verständlich, bleib beim 15cent Brötchen
Michalala27. Nov 2017

Meckereien, Androhungen und Abmahnungen von Shops die zB …Meckereien, Androhungen und Abmahnungen von Shops die zB Gutscheinenmissbrauch, Markenrecht, Bildernutzung, üble Nachrede usw vermuten, ihre Aktionen ausgenutzt sehen usw.


Nicht zu vergessen die allseits beliebten Coupons... ^^
Ich hätte WBS ja gerne nageln sehen
David27. Nov 2017

Nicht zu vergessen die allseits beliebten Coupons... ^^


Willst du damit auf Dr. Oetker etc hinaus?
deal_la27. Nov 2017

Willst du damit auf Dr. Oetker etc hinaus?


Wäre ein Beispiel...
Anwälte =
Ich kenne Christian inzwischen schon seit fast 9 Jahren und ein großer Vorteil ist es sicherlich, wenn der Anwalt eben nicht nur abkassieren möchte, sondern auch das Produkt was er vertreten soll auch versteht, weil er es selber nutzt

Allerdings müssen wir je nach Themengebiet auch mit anderen Kanzleien zusammenarbeiten. Beim Betreiben einer Webseite bleibt einem leider der ganze Rechtskram eben nicht außen vor Die Überlegung vom @Konsensbrecher finde ich herrausragend, leider musste ich inzwischen oft feststellen, dass gesunders Menschenverstand leider nichts mit Recht bekommen zu tun hat.
Ein hervorragendes Beispiel - wir hatten in unseren Job-Anzeigen - "junges, dynamisches Team" - stehen. Hat doch so ein 55 jähriger arbeitsloser Abzocker uns echt verklagt, dass er wegen Altersdiskriminierung den Job nicht bekommen hätte (wir haben einen 46 jährigen für diese Position eingestellt (den ältesten oder 2. ältesten bei uns)) - der Typ war einfach ne 0, der wird nirgendwo eingestellt (ist ja auch sein Ziel eine Ablehnung zu bekommen). Anklage tatsächlich vorm Richter verloren. Der Typ macht vermutlich den ganzen Tag nichts anderes und da die Gerichte nicht vernetzt sind, findet niemand sowas raus.
admin27. Nov 2017

Ich kenne Christian inzwischen schon seit fast 9 Jahren ...


Aha! Man beachte 1:19, wenn Solmecke davon spricht, dass er "Ersten Zugriff" auf Mydealz hat.
D.h. damit ist nicht nur der Zirkel bestätigt, sondern auch sein Vorsitzender!

Und ich glaubte schon fast es wäre der @beneschuetz
@Konsensbrecher jetzt ist es raus Christian und ich tauschen uns regelmäßig über die besten Angebote zu Anwaltsgebühren aus
Bearbeitet von: "admin" 27. Nov 2017
Konsensbrecher27. Nov 2017

...damit ist nicht nur der Zirkel bestätigt, sondern auch sein …...damit ist nicht nur der Zirkel bestätigt, sondern auch sein Vorsitzender!



Die Dealmafia und ihr Consigliere!
Ich versteh nicht wozu MyDealz einen Anwalt braucht! Kann der admin keinen Thread in Diverses aufmachen?! Hier gibt es kostenlose Rechtsberatung zu ALLEN Themen
buuii27. Nov 2017

Ich versteh nicht wozu MyDealz einen Anwalt braucht! Kann der admin keinen …Ich versteh nicht wozu MyDealz einen Anwalt braucht! Kann der admin keinen Thread in Diverses aufmachen?! Hier gibt es kostenlose Rechtsberatung zu ALLEN Themen


Drei Monate später könnte er Mydealz dicht machen.
admin27. Nov 2017

@Konsensbrecher jetzt ist es raus Christian und ich tauschen uns …@Konsensbrecher jetzt ist es raus Christian und ich tauschen uns regelmäßig über die besten Angebote zu Anwaltsgebühren aus


Da gibt es nicht viel auszutauschen...Gebührenordnung
Bearbeitet von: "lustigHH" 27. Nov 2017
deal_la27. Nov 2017

Weil in DE keine Sammelklagen per Gesetz möglich sind

Dagegen sollte man mal eine Sammelklage einreichen
lustigHH27. Nov 2017

Da gibt es nicht viel auszutauschen...Gebührenordnung


Schön wäre es gibt ja genug Anwaltsserien die aufzeigen wie es geht - Stunden aufschrieben
Bearbeitet von: "admin" 28. Nov 2017
admin27. Nov 2017

Ich kenne Christian inzwischen schon seit fast 9 Jahren und ein großer …Ich kenne Christian inzwischen schon seit fast 9 Jahren und ein großer Vorteil ist es sicherlich, wenn der Anwalt eben nicht nur abkassieren möchte, sondern auch das Produkt was er vertreten soll auch versteht, weil er es selber nutzt Allerdings müssen wir je nach Themengebiet auch mit anderen Kanzleien zusammenarbeiten. Beim Betreiben einer Webseite bleibt einem leider der ganze Rechtskram eben nicht außen vor Die Überlegung vom @Konsensbrecher finde ich herrausragend, leider musste ich inzwischen oft feststellen, dass gesunders Menschenverstand leider nichts mit Recht bekommen zu tun hat. Ein hervorragendes Beispiel - wir hatten in unseren Job-Anzeigen - "junges, dynamisches Team" - stehen. Hat doch so ein 55 jähriger arbeitsloser Abzocker uns echt verklagt, dass er wegen Altersdiskriminierung den Job nicht bekommen hätte (wir haben einen 46 jährigen für diese Position eingestellt (den ältesten oder 2. ältesten bei uns)) - der Typ war einfach ne 0, der wird nirgendwo eingestellt (ist ja auch sein Ziel eine Ablehnung zu bekommen). Anklage tatsächlich vorm Richter verloren. Der Typ macht vermutlich den ganzen Tag nichts anderes und da die Gerichte nicht vernetzt sind, findet niemand sowas raus.


Man sagt doch immer so schön: recht haben und recht bekommen sind zwei unterschiedliche Dinge.
medi27. Nov 2017

Anwälte =


Nur die gegnerischen. Die eigenen sind
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 4. Jan
lolnickname28. Nov 2017

Umziehen auf einen Außer-CP-ist-alles-ok oder Bulletproof-hoster, paar …Umziehen auf einen Außer-CP-ist-alles-ok oder Bulletproof-hoster, paar Briefkastenfirmen drumherrum die die Seite betreiben und Pepper verleast die Software an die jeweiligen Briefkästen, die Moderationstätigkeit ist dann eine eingekaufte Dienstleistung. Am Ende kann jeder sagen ich wars nicht und Dr. Oetker kann lange rumheulen. Ist am Ende sicher nicht billiger als ein Rechtsbeistand, aber aufregender


Headline: crocodile papers. Dealsite under heavy fire.
lolnickname28. Nov 2017

Umziehen auf einen Außer-CP-ist-alles-ok oder Bulletproof-hoster, paar …Umziehen auf einen Außer-CP-ist-alles-ok oder Bulletproof-hoster, paar Briefkastenfirmen drumherrum die die Seite betreiben und Pepper verleast die Software an die jeweiligen Briefkästen, die Moderationstätigkeit ist dann eine eingekaufte Dienstleistung. Am Ende kann jeder sagen ich wars nicht und Dr. Oetker kann lange rumheulen. Ist am Ende sicher nicht billiger als ein Rechtsbeistand, aber aufregender


Speziell wenn man in Deutschland leben will, was ich aktuell immer noch sehr, sehr gerne mache
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler