ABGELAUFEN

Karstadt Spielwaren nicht mehr online?

Mir ist gerade aufgefallen, dass es bei Karstadt online gar keine Spielwaren Abteilung mehr gibt. Weiß dazu jemand mehr?

4 Kommentare

Admin

Wirklich komisch, ich guck mal ob wir was rausfinden können

Anscheinend gab es vor ca. 4 Tagen eine Betriebsratssitzung, bei welcher ein Sanierungsplan vorgelegt wurde, der besagt, dass auf jeder Etage nur noch ein Mitarbeiter für die gesamte Öffnungszeit anwesend sein soll. Auch in der Führungsetage soll "abgebaut" werden. Ich kann mir vorstellen, dass einige Warenbereiche, die keinen merkbaren Umsatz gebracht haben, einfach nicht mehr verfügbar sein werden - zumindest online. Eine Pressemeldung gibt es dazu jedenfalls noch nicht, deswegen bleibt es vorerst Spekulation. Aber interessant ist ein Artikel im Hamburger Abendblatt: abendblatt.de/mei…tml - So wie das klingt, sind gerade Schreib- und Spielwaren zukünftig bei Karstadt zu vernachlässigen, wenn dort vor Ort nicht mal mehr Mitarbeiter eingesetzt werden sollen.

Gerade habe ich mit einer Mitarbeiterin von Karstadt gesprochen. Das Sortiment im Bereich Spielwaren wird wohl nicht mehr online verfügbar sein. Auf Nachfrage hin konnte man keine genaueren Angaben machen. Es handelt sich um "Geschäftspolitik". Tja.

Ich war heute in einer Filiale und wollte ein großes Kinderspielzeug kaufen. Da dachte ich mir, bevor ich das durch die halbe Stadt schleppe, bestelle ich es zuhause online nach Hause. Da musste auch ich nun feststellen, dass das Spielzeugsortiment online nicht mehr angeboten wird X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen Gearbest46
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1214
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1321
    4. An die TV Empfang Spezis22

    Weitere Diskussionen