Abgelaufen

Kaspersky Security Suite CBE 10 - 1 Jahr für 2,70€ *UPDATE*

90
eingestellt am 22. Mai 2010
Update 1

Ziemlich genau 1 Jahr später und ab sofort liegt die Kaspersky Security Suite CBE 10 der CD- (2,70€) und DVD-Version (3,50€) bei. Die Lizenz gilt wieder für 1 Jahr. Die Suite ist mir persönlich etwas zu überladen. Bei Av-Comparitives gibt es trotzdem ein “Advanced+”, wobei die False-Positives wohl die schlechteste Disziplin waren (“Viren” erkannt, die keine waren).


Ursprünglicher Artikel vom 20.05.2009: Die Kaspersky Security Suite ist ja nun schon seit vielen Monaten immer wieder auf der Computer BILD CD/DVD. Es gibt zwar wirklich oft Virenscanner kostenlos (3, 6 oder manchmal auch 12 Monate), aber Kaspersky ist auch in der “Computer BILD Version” trotzdem immer ganz angenehm.


[Fehlendes Bild]


Jetzt erscheint in der Ausgabe 12/09 (ab dem 25.05. im Handel?) die Kaspersky Security Suite CBE 09. Eigentlich gilt die Lizenz nur für 1 Jahr, aber wenn ich mich recht entsinne konnte man bis jetzt immer die Kaspersky CB Keys so oft verlängern wie man wollte. Meiner Meinung nach sind das recht gut angelegte 2,70€.


In den immer sehr ausführlichen Testberichten von AV-Comparatives bekommt Kaspersky immer Bestnoten. Einziges Manko ist, dass es leider auch etwas leistungshungriger ist als so manch anderes Virenscanner.


Wir dürfen gespannt sein, ob die neue Version dann auf der aktuellen Kaspersky Internet Security 09 basiert und ob man wieder zwangsläufig die Firewall mitinstallieren muss.

Zusätzliche Info
90 Kommentare

Danke Danny und phase.

Gibts denn zwischen der normalen und der CBE-Editon Unterschiede, bzw worauf belaufen sich diese dann?

Support und Kindersicherung fehlen

Danke für den Tipp, hab aktuell die 08 auf dem PC und bin sehr zufrieden.

Also auch wenn der Scanner wirklich günstig ist, ich habe Kasperskys Internet Security von meinen Rechnern gerade verbannt. Seitdem die Eset Smart Security werkelt habe ich deutlich mehr Performance und die Firewall hat mich beim Kaspersky sowieso immer genervt. Vor allem das kleine Netbook läuft nun natürlich um einiges besser. Auch wenn der Scanner leider recht teuer ist, würde ich ihn jederzeit wieder Kaspersky vorziehen.

Welche Version wird hier als Basis genommen? KIS8 (also die 2009er)?

In der Vergangenheit wurde ja für die CBE immer ne ältere Version genommen.

mfg

Ich kann nur immer wieder AVAST! antivirus empfehlen.
Hab alles durch (kaspersky, nod32, bitdefender, antivir etc pp) und keine andere lösung war SO problemlos und ressourcenschonend. einmal installiert, fertig. bindet sich perfekt ins system ein, verzögert das hochfahren kaum, updates laufen unauffällig im hintergrund, gute erkennung.
GENAU das was man will.
wüsste nicht was irgendein anderes programm besser können soll.

ja nun... andere Programme finden auch mal Viren wenn sie mal da sind ! ;-)

Avast hat "nur" ein gut bekommen, weil es zu oft falschen Alarm geschlagen hat:
av-comparatives.org/ima…pdf

Kaspersky ist so überhaupt nicht mein Fall. Der frisst sich so tief ins System, das geht ja garnicht.

am besten ist immernoch Avira...

Ichhabe Kaspersky auch runtergeschmissen. Mein System hatte plötzlich 100% Auslastung wegen dem Teil und es ging nichts mehr.

Vielleicht weils zu viele Viren gefunden hat??
Schonmal drüber nachgedacht?

Also ich hatte vorher auch Kaspersky drauf und bin vor kurzen auf ESET Smart Security umgestiegen. Das ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht! Kaspersky hat das System wirklich langsamer gemacht. Mit ESET merkt man da gar nichts mehr! Aber okay...für 3,50€ kann man eigentlich kaum was falsch machen!

ich nutze kaspersky cbe version auf mein lapi und die vollversion auf mein desktop.
die vollversion 2009 ist nicht so speicher hungrig wie die cbe 2008 versio,
wie es sich jetzt aber bei der cbe 2009 verält weiß ich leider nicht.
ich war vorher treuer avira premium nutzer, aber leider ist avira nicht mehr was es mal war.
kaspersky findet wirklich alles und schlägt auch keinen alarm wie avira bei trainern/cheats.

ich stimme lunik zu. Ich benutze auch die Kaspersky CBE 08 und kann mich mit Blick auf Erkennung und Leistung nich beklagen. Auch die Benutzerfreundlichkeit ist gut. Im Hintergrund wird selbstständig Update und jede aktion im System überwacht. Fehlmeldungen waren bei mir nur sehr selten. Die vielen Funktionen sind auch ein Pluspunkt(Datei- Mail- Web- Proakiv- Firewall- Spy- und Spamschutz).

Ich würde sofort auf die neue Version wechseln.

läuft diese neue CBE Version dann auch mit Windows7 , da die alte CBE mit Windows7 nicht kompatibel war?!

coool kaspy is der beste scanner auf n markt!
ich habe avira auch schon benutz aber ich kann mich damit nicht anfreunden...ständig diese updates... bringen die was?
ich denke das auch sehr viele vieren so geschrieben werden das sie avira austrixen können den fast jeder nutz es....
naja jeder wie er will
ciao thomas

Zitat ischbins2007:
läuft diese neue CBE Version dann auch mit Windows7 , da die alte CBE mit Windows7 nicht kompatibel war?!

Bestimmt nicht. Offiziell hat nur diese Version Windows 7 Unterstützung: kaspersky.com/win…ws7

Und? Gibts das schon irgendwo? Im Computerbild-Forum haben das schon einige...

mfg

Wer sie abonniert hat, sollte es schon haben.

Wäre einer der Abonnenten so freundlich, es hier zur Verfügung zu stellen?

ach leute setzt euch doch mal vernünftig vor dem pc und checkt mal alle einstellungen.kaspersky hat alle möglichen einstellungen!!!
wenn kaspersky auf ganz scharf (standardmäßig) eingestellt ist,
dann dürft ihr euch nicht wundern,wenn ohnehin lahme pcs in die knie gezwungen werden!
ich hab n 1,7ghz amd mit 1gb ram-kaspersky auf minimale sicherheitsstufe gestellt,und das reicht! surfe jeden tag auf gefährlichen sites und ich hab mir KEIN einziges mal n virus geholt,weil kaspersky den zugriff blockt,wenn ich nur in die nähe des ordners komme! noch n tip:html-datenstrom überprüfen ist unnötig!....setzt euch mal vernünftig mit den optionen bzw einstellungen auseinander und ihr werdet kaspersky liiiiieben!
glaubt mal....ich bin n sicherheitsfreak und es gibt wirklich kein prog das besser ist,eben weil man zig einstellungen selber vornehmen kann und nicht wie norton,g-data und die anderen assi-progz,die meinen alles einen abnehmen zu müssen,weil eh der user n vollidiot ist! die setzten auf höchstmöglichen schutz und zwingen selbst n doppelkerner in die knie,wenn nicht gerade 4gb ram verbaut sind!!! denkt mal n bisschen nach und setzt euch mit den einstellungen auseinander!!!!! peace.euer rough.

Zitat hydraulik:
Wäre einer der Abonnenten so freundlich, es hier zur Verfügung zu stellen?
Währe auch sehr dankbar wenn es jemand zum download anbieten könnte

Schliesse mich meinem Vorposter

Jooo, fänd ich auch richtig gut . . . .

Danke schon mal im voraus

Die ComputerBild kostet übrigens nur 2,70€, nicht 3,50€. - Mit DVD (Spielfilm "Stunde der Patrioten") sind es dann 3,70€.

Zu den Download-Gesuchen: Wer nicht einmal bereit ist, 2,70€ für ein Virenschutz-Programm und einiger anderer Vollversionen nebst Zeitschrift zu bezahlen, schaut sich am besten mal auf einschlägigen Seiten aus Ost-Europa nach entsprechenden Raubkopien um!

Avatar
Anonymer Benutzer

Da schließe ich mich Nightsurfer zu 100% an, 2,70€ für ein Jahr eine kommerzielle Security Suite für drei PCs ist ja echt nix.

Wer nix zahlen will soll kostenlose Virenscanner und Firewall installieren.....

Steganos Safe ist auf der CD auch noch drauf, auch nicht so schlecht.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

So ... hier einmal für alle:

Link: linksave.in/844…673
Pass: @4you@

Viel Spaß damit, KIS8 muss vorher deinstalliert werden.

vielen dank

Avatar
Anonymer Benutzer

hydraulik, vielen vielen dank!!

P.S. auf wunsch können auch andere sprachen installiert werden hab gerade mit en und ru probiert

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Vielen herzlichen Dank hydraulik !


@ Nightsurfer, DM
Für manche Menschen sind selbst 2,70 € 10 % dessen, was sie in der Woche ausgeben können . . . .

Zitat hydraulik:
So ... hier einmal für alle:

Link: linksave.in/844…673
Pass: @4you@

Viel Spaß damit, KIS8 muss vorher deinstalliert werden.
Pass funzt irgendwie nicht

Muss es... bei mir gings und bei den anderen offensichtlich auch.

Vllt hast du nur die @-Zeichen vergessen?

Bei mir ist der Download ein par Mal hintenüber gefallen. Pass ist richtig, nur muss man dazu erstmal die komplette Datei haben ;-)

hmm, ist die CBe nun doch nur 3 Monate? zumindest zeigts bei meinem Onkel nur 91 Tage an :P

Aber Man braucht doch noch den Aktivierungscode oder? Dann bringt doch der Dwonload nichts, oder sehe ich das falsch?

Zitat Fragender:
Aber Man braucht doch noch den Aktivierungscode oder? Dann bringt doch der Dwonload nichts, oder sehe ich das falsch?

Den Aktivierungscode forderst du einfach über die Computerbild Seite an.
Musst nur deine E-Mail Adresse angeben und schwups, bekommst den Aktivierungscode

Die Kaspersky Suite CBE 09 läuft auch unter Windows 7 64bit problemlos

Avatar
Anonymer Benutzer

die version aus dem download link ist nicht die cbe 2009, sondern die 2008er (basis kis 7).
schade

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler