Kauf abgebrochen, Rückerstattung erhalten, Produkt kommt trotzdem -> Wer zahlt Rücksendekosten

38
eingestellt am 12. Apr
Hallo Leute,
ich habe einen Kauf abgebrochen weil das Paket nach Wochen immer noch nicht angekommen ist. Wenn jetzt das Paket doch noch kommen sollte, wer zahlt dann die Rücksendekosten? Der Verkäufer meinte vorher er bietet mir beim normalen Widerruf kostenlosen Rückversand an. Wenn ich abbreche und das Paket kommt müsste ich sie selbst zahlen. Ist das so korrekt was der Verkäufer sagt?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
FrittenPaulvor 5 m

Werden bei mir immer vor die Tür gelegt obwohl keine Abstellgenehmigung …Werden bei mir immer vor die Tür gelegt obwohl keine Abstellgenehmigung erteilt wurde...


Da würden bei mir keine Pakete mehr ankommen bis der Fahrer es gelernt hat.
38 Kommentare
Klar ist das korrekt, was der Verkäufer sagt. Die gesetzliche Widerrufsfrist bei Fernabsatzverträgen zählt bis zu 14 Tage NACHDEM der Artikel bei dir angekommen ist, also alles gut.
Bearbeitet von: "Krummi" 12. Apr
Annahme verweigern?
Krummivor 5 m

Klar ist das korrekt, was der Verkäufer ssgt. Der normale Widerruf zählt b …Klar ist das korrekt, was der Verkäufer ssgt. Der normale Widerruf zählt bis zu 14 Tage NACHDEM der Artikel bei dir angekommen ist, also alles gut.


Aber zu dem Zeitpunkt wenn der Artikel kommt, ist der Kauf ja schon abgebrochen. Sprich ich habe fremdes Eigentum bei mir rumliegen. Aber ich bin doch dann nicht dafür verantwortlich dass es zum Verkäufer zurückkommt bzw. dass ich dafür die Kosten trage. Er hat ja die Vertragsbedingungen nicht eingehalten und nicht geliefert. Wenn danach das Paket ankommt kanns doch nicht sein dass ich dafür noch zahle.
Sailor1981vor 3 m

Annahme verweigern?


Werden bei mir immer vor die Tür gelegt obwohl keine Abstellgenehmigung erteilt wurde...
Avatar
GelöschterUser822569
FrittenPaulvor 5 m

Werden bei mir immer vor die Tür gelegt obwohl keine Abstellgenehmigung …Werden bei mir immer vor die Tür gelegt obwohl keine Abstellgenehmigung erteilt wurde...


Da würden bei mir keine Pakete mehr ankommen bis der Fahrer es gelernt hat.
Warum wartest du nicht erstmal, ob das Paket überhaupt kommt, bevor du hier postest?
ɢноѕтΘпе12. Apr

Warum wartest du nicht erstmal, ob das Paket überhaupt kommt, bevor du …Warum wartest du nicht erstmal, ob das Paket überhaupt kommt, bevor du hier postest?


Weil mich das Thema trotzdem interessiert.
Du hast das Geld schon zurück bekommen, obwohl er Verkäufe die Retoure nicht erhalten hat?
Ungewöhnlich.


Noch seltsamer:
Der Verkäufer meinst ernsthaft, nun musst Du zahlen?
Er hat doch gerade weder Geld noch Ware! Ganz miese Position. Würde ihm eher sagen, wenn er bockt: "Hier liegt die Ware nun. Bitte abholen".

...was soll er denn sonst machen?
Nebenbei: wenn es eh nur vor die Tür gelegt wird.....................ist es überhaupt angekommen? Oder lag da nie was?
FrittenPaulvor 5 m

Weil mich das Thema trotzdem interessiert.


Und Google hat dir empfohlen hier einen Thread zu starten?
Bearbeitet von: "ɢноѕтΘпе" 12. Apr
ɢноѕтΘпе12. Apr

Google kaputt?


Ne aber anscheinend hat noch niemand das Problem gehabt.
tomsanvor 10 m

Du hast das Geld schon zurück bekommen, obwohl er Verkäufe die Retoure n …Du hast das Geld schon zurück bekommen, obwohl er Verkäufe die Retoure nicht erhalten hat?Ungewöhnlich.Noch seltsamer: Der Verkäufer meinst ernsthaft, nun musst Du zahlen?Er hat doch gerade weder Geld noch Ware! Ganz miese Position. Würde ihm eher sagen, wenn er bockt: "Hier liegt die Ware nun. Bitte abholen"....was soll er denn sonst machen?Nebenbei: wenn es eh nur vor die Tür gelegt wird.....................ist es überhaupt angekommen? Oder lag da nie was?


So seh ich das eigentlich auch. Werde jetzt einfach mal abwarten ob das noch kommt...
Avatar
GelöschterUser49466
Ist das Paket denn schon verschickt? Oder hat er die Ware nicht verfügbar und darum dauert es seit Wochen?

Deutscher Händler? Oder Gearbest etc.
FrittenPaulvor 26 m

Ne aber anscheinend hat noch niemand das Problem gehabt.


Kann ich mir nicht vorstellen, dass du der Erste und Einzige bist, dem das passiert ist.
GelöschterUser82256912. Apr

Da würden bei mir keine Pakete mehr ankommen bis der Fahrer es gelernt hat.



Häng doch nen Zettel an die Tür: "DHL Fahrer: Nehme das Paket mit der Sendungsnummer nicht an"
GelöschterUser4946612. Apr

Ist das Paket denn schon verschickt? Oder hat er die Ware nicht verfügbar …Ist das Paket denn schon verschickt? Oder hat er die Ware nicht verfügbar und darum dauert es seit Wochen?Deutscher Händler? Oder Gearbest etc.


Das ist ein deutscher Verkäufer welcher die Ware in China bestellt. Hatte als Artikelstandort DE angegeben deshalb hab ich das nicht gewusst... Trackingcodes hab ich keine. Er meint die Ware hängt nur beim Zoll fest.
hurrdurrvor 10 m

Häng doch nen Zettel an die Tür: "DHL Fahrer: Nehme das Paket mit der S …Häng doch nen Zettel an die Tür: "DHL Fahrer: Nehme das Paket mit der Sendungsnummer nicht an"



Deine Erwartungshaltung ist hier recht hoch
Avatar
GelöschterUser49466
FrittenPaulvor 6 m

Das ist ein deutscher Verkäufer welcher die Ware in China bestellt. Hatte …Das ist ein deutscher Verkäufer welcher die Ware in China bestellt. Hatte als Artikelstandort DE angegeben deshalb hab ich das nicht gewusst... Trackingcodes hab ich keine. Er meint die Ware hängt nur beim Zoll fest.



Impressum ist also auch deutsch? Gab es irgendwo eine Angabe wie lange die Lieferung dauern soll? Unversicherter Versand oder versichert? Wenn die Lieferung versichert bzw. mit Sendungsverfolgung erfolgt und ein grober Liefertermin angegeben sollte man i.d.R. erst eine Frist setzen unter Androhung bei Nichtlieferung vom Kauf zurück zu treten. Erfolgt die Lieferung nicht, vom Kauf zurück treten und Frist setzen bis wann das Geld zurück sein muss. Der Rest ist dann Sache vom Verkäufer! Wo und wie er die Ware besorgt kann dir egal sein --> wenn es tatsächlich ein dt. Händler mit dt. Impressum etc ist!
ɢноѕтΘпе12. Apr

Kann ich mir nicht vorstellen, dass du der Erste und Einzige bist, dem das …Kann ich mir nicht vorstellen, dass du der Erste und Einzige bist, dem das passiert ist.


Habe nichts gefunden bei Google. Kannst mir aber gerne das Gegenteil beweisen.
GelöschterUser4946612. Apr

Impressum ist also auch deutsch? Gab es irgendwo eine Angabe wie lange die …Impressum ist also auch deutsch? Gab es irgendwo eine Angabe wie lange die Lieferung dauern soll? Unversicherter Versand oder versichert? Wenn die Lieferung versichert bzw. mit Sendungsverfolgung erfolgt und ein grober Liefertermin angegeben sollte man i.d.R. erst eine Frist setzen unter Androhung bei Nichtlieferung vom Kauf zurück zu treten. Erfolgt die Lieferung nicht, vom Kauf zurück treten und Frist setzen bis wann das Geld zurück sein muss. Der Rest ist dann Sache vom Verkäufer! Wo und wie er die Ware besorgt kann dir egal sein --> wenn es tatsächlich ein dt. Händler mit dt. Impressum etc ist!


Ja deutscher Händler und Impressum. Die Lieferzeitspanne war bis 29.03 angegeben. Habe danach den Verkäufer kontaktiert. Dieser meinte wir sollen noch ne Woche warten. Die war dann rum und er hat erstattet mit der Info wenn das Ding doch ankommt soll ich ihm das "unverzüglich" an seine deutsche Adresse schicken.
GelöschterUser4946612. Apr

Impressum ist also auch deutsch? Gab es irgendwo eine Angabe wie lange die …Impressum ist also auch deutsch? Gab es irgendwo eine Angabe wie lange die Lieferung dauern soll? Unversicherter Versand oder versichert? Wenn die Lieferung versichert bzw. mit Sendungsverfolgung erfolgt und ein grober Liefertermin angegeben sollte man i.d.R. erst eine Frist setzen unter Androhung bei Nichtlieferung vom Kauf zurück zu treten. Erfolgt die Lieferung nicht, vom Kauf zurück treten und Frist setzen bis wann das Geld zurück sein muss. Der Rest ist dann Sache vom Verkäufer! Wo und wie er die Ware besorgt kann dir egal sein --> wenn es tatsächlich ein dt. Händler mit dt. Impressum etc ist!



Er schreibt doch "Rückerstattung erhalten"

also ich würde mich hier mal genaz entspannt zurücklehnen......
FrittenPaulvor 16 m

Das ist ein deutscher Verkäufer welcher die Ware in China bestellt. Hatte …Das ist ein deutscher Verkäufer welcher die Ware in China bestellt. Hatte als Artikelstandort DE angegeben deshalb hab ich das nicht gewusst... Trackingcodes hab ich keine. Er meint die Ware hängt nur beim Zoll fest.


Wenn Artikelstandort DE war, musst du nur an eine deutsche Adresse zurücksenden. Ich würde abwarten bis es ankommt oder nicht und sollte dies so sein dem Verkäufer dies mitteilen.
Da du ja wie ich mal annehme den Kauf offiziell über EBay abgebrochen hast würde ich ihn dann um ein Rücksendeetikett bitten.

Was steht den in der Artikelbeschreibung zwecks Rückgabe?
Bearbeitet von: "Netsrac" 12. Apr
Wie kann man denn einen „Kauf abbrechen“?
Sofern ein Vertrag besteht kannst du ihn widerrufen oder ggf zurücktreten.
Netsracvor 9 m

Wenn Artikelstandort DE war, musst du nur an eine deutsche Adresse …Wenn Artikelstandort DE war, musst du nur an eine deutsche Adresse zurücksenden. Ich würde abwarten bis es ankommt oder nicht und sollte dies so sein dem Verkäufer dies mitteilen.Da du ja wie ich mal annehme den Kauf offiziell über EBay abgebrochen hast würde ich ihn dann um ein Rücksendeetikett bitten.Was steht den in der Artikelbeschreibung zwecks Rückgabe?


Kauf wurde normal über ebay abgebrochen. In der Artikelbeschreibung steht eigentlich dass beim Widerruf der Käufer zahlen muss. Als ich den Verkäufer allerdings kontaktiert habe meinte er eben dass der Rückversand beim Widerruf bei ihm kostenlos wäre. Wenn der Kauf abgebrochen wird und der Artikel ankommt kann er mir das allerdings nicht mehr anbieten.
TheNiggesvor 2 m

Wie kann man denn einen „Kauf abbrechen“?Sofern ein Vertrag besteht kannst …Wie kann man denn einen „Kauf abbrechen“?Sofern ein Vertrag besteht kannst du ihn widerrufen oder ggf zurücktreten.


Verkäufer spricht immer von "abbrechen" aber zurücktreten ist wohl passender.
Avatar
GelöschterUser822569
FrittenPaulvor 46 m

Habe nichts gefunden bei Google. Kannst mir aber gerne das Gegenteil …Habe nichts gefunden bei Google. Kannst mir aber gerne das Gegenteil beweisen.


Ich weiß nicht was du gesucht hast aber

google.de/sea…F-8
FrittenPaulvor 1 h, 3 m

Habe nichts gefunden bei Google. Kannst mir aber gerne das Gegenteil …Habe nichts gefunden bei Google. Kannst mir aber gerne das Gegenteil beweisen.


Nö. Keine Lust.
Krummivor 2 h, 43 m

Klar ist das korrekt, was der Verkäufer sagt. Die gesetzliche …Klar ist das korrekt, was der Verkäufer sagt. Die gesetzliche Widerrufsfrist bei Fernabsatzverträgen zählt bis zu 14 Tage NACHDEM der Artikel bei dir angekommen ist, also alles gut.


Durch den Empfang der Ware beginnt zwar die Frist, allerdings kann das Widerrufsrecht auch vorher schon ausgeübt werden.
GelöschterUser82256912. Apr

Ich weiß nicht was du gesucht hast aber …Ich weiß nicht was du gesucht hast aber https://www.google.de/search?q=unverlangt+zugesandte+ware&oq=unverlangt+zuge&aqs=chrome.3.69i57j0l5.4968j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8


Puh ganz gefährlich gegoogelt. Für Waren, die ohne jegliche Veranlassung zugesendet werden gibts ne eigene gesetzliche Regelung. Hier gibt es jedoch eine Veranlassung, die ursprüngliche Bestellung, die dann weggefallen ist. Somit wirst du über deine Suche zu 90% falsche Ergebnisse bekommen.
Avatar
GelöschterUser822569
Philsomvor 2 m

Puh ganz gefährlich gegoogelt. Für Waren, die ohne jegliche Veranlassung z …Puh ganz gefährlich gegoogelt. Für Waren, die ohne jegliche Veranlassung zugesendet werden gibts ne eigene gesetzliche Regelung. Hier gibt es jedoch eine Veranlassung, die ursprüngliche Bestellung, die dann weggefallen ist. Somit wirst du über deine Suche zu 90% falsche Ergebnisse bekommen.


Aha, wenn die Veranlassung weggefallen ist, was haben wir denn dann? Gar nichts. Da macht es keinerlei Unterschied ob vorher bestellt worden ist.
Im deutschen Recht gibt es kein "Kauf abbrechen". Das ist eine reine Ebay-Erfindung. Rechtlich ist es ein ganz normaler Widerruf. Das der Händler den Widerruf akzeptiert hat bevor die Widerrufsfrist (Erhalt der Ware) beginnt ist sein Problem.

Insofern ist der Händler laut seiner Widerrufsbelehrung verpflichtet die Rücksendekosten zu tragen.

Fertig...
Kauf abgebrochen -> kein gültiger Kaufvertrag.

Wenn dann doch was bei dir landen sollte, dann entweder garnicht annehmen, sondern annahme verweigern und wenn der Nachbar das angenommen haben sollte, oder sonst wer, dann kannste den Händler anschreiben und eine Frist setzen, bis wann der sich um die Abholung des Paketes kümmern kann.

Wenn du nix gezahlt hast bzw. Geld sogar zurück erhalten hast, würde ich die Situation sehr entspannt betrachten.
Bearbeitet von: "NuriAlco" 12. Apr
Philsomvor 32 m

Durch den Empfang der Ware beginnt zwar die Frist, allerdings kann das …Durch den Empfang der Ware beginnt zwar die Frist, allerdings kann das Widerrufsrecht auch vorher schon ausgeübt werden.


Das habe ich auch nicht gesagt?! Ich habe gesagt, die Frist zum Widerruf ENDET 14 Tage nachdem er die Ware erhalten hat.
Jetzt bitte nicht Klugscheißen, dass es Ausnahmen gibt, wenn der Verkäufer nicht über den Widerruf belehrt hat... Dienstleistungen.... blablabla... Ist ja hier nicht interessant.
GelöschterUser82256912. Apr

Aha, wenn die Veranlassung weggefallen ist, was haben wir denn dann? Gar …Aha, wenn die Veranlassung weggefallen ist, was haben wir denn dann? Gar nichts. Da macht es keinerlei Unterschied ob vorher bestellt worden ist.


Doch,241a I BGB ist dann nicht mehr anwendbar.
Krummivor 14 m

Das habe ich auch nicht gesagt?! Ich habe gesagt, die Frist zum Widerruf …Das habe ich auch nicht gesagt?! Ich habe gesagt, die Frist zum Widerruf ENDET 14 Tage nachdem er die Ware erhalten hat.Jetzt bitte nicht Klugscheißen, dass es Ausnahmen gibt, wenn der Verkäufer nicht über den Widerruf belehrt hat... Dienstleistungen.... blablabla... Ist ja hier nicht interessant.


Pardon, hab mich verlesen, alles richtig so
italien0123vor 1 h, 58 m

Im deutschen Recht gibt es kein "Kauf abbrechen". Das ist eine reine …Im deutschen Recht gibt es kein "Kauf abbrechen". Das ist eine reine Ebay-Erfindung. Rechtlich ist es ein ganz normaler Widerruf. Das der Händler den Widerruf akzeptiert hat bevor die Widerrufsfrist (Erhalt der Ware) beginnt ist sein Problem.Insofern ist der Händler laut seiner Widerrufsbelehrung verpflichtet die Rücksendekosten zu tragen. Fertig...


Widerrufen geht nur innerhalb der Widerrufsfrist? Und die beginnt erst wenn das Paket angekommen ist.
Bearbeitet von: "FrittenPaul" 12. Apr
FrittenPaulvor 5 h, 59 m

Widerrufen geht nur innerhalb der Widerrufsfrist? Und die beginnt erst …Widerrufen geht nur innerhalb der Widerrufsfrist? Und die beginnt erst wenn das Paket angekommen ist.



Das Widerrufsrecht beginnt nachdem der Kaufvertrag zustande kam, die Widerrufsfrist startet nach Erhalt der Ware und endet 14 Tage später.

edit: Gilt nur bei Verbrauchern (als Kunde).
Bearbeitet von: "777" 12. Apr
FrittenPaulvor 10 h, 37 m

Ja deutscher Händler und Impressum. Die Lieferzeitspanne war bis 29.03 …Ja deutscher Händler und Impressum. Die Lieferzeitspanne war bis 29.03 angegeben. Habe danach den Verkäufer kontaktiert. Dieser meinte wir sollen noch ne Woche warten. Die war dann rum und er hat erstattet mit der Info wenn das Ding doch ankommt soll ich ihm das "unverzüglich" an seine deutsche Adresse schicken.


Auf die Betrugsmasche sind schon einige reingefallen. Was in China bestellt, zu einer deutschen Privatadresse geschickt, die es dann weiterleiten soll. Alles klar ...
Ich wäre da auch sehr vorsichtig. Du hast (unwissentlich) ein Ding aus China importiert und leitest es jetzt an eine andere Adresse weiter? Da würden bei mir die Alarmglocken schrillen.

Falls möglich, würde ich die Annahme des Pakets verweigern. Dies auch deutlich mit Zettel an der Haustür kenntlich machen, und ggf. die Nachbarn informieren falls die sonst Pakete für dich annehmen. Bei manchen Zustellern wie GLS kann man auch schon während das Paket unterwegs ist die Annahme verweigern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler