Kauf einer Eigentumswohnung - Tipps gesucht.

100
eingestellt am 7. Mär
Abend,

nach langem Suchen habe ich endlich eine Eigentumswohnung gefunden, welche einen akzeptablen Preis hat, in einer guten Lage ist und auch entsprechend noch top aussieht (Bj2004).

Was würdet ihr vom Makler bzw. den Eigentümern anfordern, um noch ein runderes Bild zu bekommen?
Ich will noch folgendes haben

- Protokolle der letzten 3-5 Eigentümerversammlungen
- Wirtschaftsplan
- abgeschlossene Wartungsverträge
- etwaige Schulden der Hausgemeinschaft

Ein Energieausweis ist vorhanden und auch die Verbrauche der letzten 3 Jahre.

Danke euch
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem verkauft, der nicht so genau hin schaut.
Habe als Mieter einen Verkauf miterlebt, meine Tipps:

Informiere dich bei den Bewohnern, wie es mit der Heizung und der restlichen Infrastruktur aussieht. Nur weil es warm wird, heißt es nicht, das auch alles in Ordnung ist. Zugesetzte Leitungen, z.B. durch Verschlammung, enden ganz schnell in einer halben Entkernung der Bude.

Nicht ganz unwichtig ist auch die Dämmung + Klimatisierung, sofern es eine Dachgeschosswohnung ist. Da kriegst du ganz schnell Wochenlang 30°C in die Wohnung, da sich das Gebäude aufgeheizt hat. Klimaanlagen sind ab einer gewissen Leistung nicht mehr günstig und kompakt in der Anschaffung.

Schau dir die Wohnung _genau_ an, bzw. nimm dir spätestens bei der Zweitbesichtigung einen Gutachter mit. Das fängt beim Fussboden an, geht über die Fenster (Kratzer? Luftsauger?) bis zur Verkabelung (hoho.. viele Elektriker haben in der guten alten Zeit auf die Standards geschissen.. Verlegepläne!).

Informiere dich über den Hausverwalter. Ist er berühmt berüchtigt für seine Lahmarschigkeit? Dann wirst du die nächsten Jahrzehnte immer schon viel Ärger mit der Steuererklärung haben. Widerspruch, Widerspruch, Widerspruch.

Edit: Nicht ganz unwichtig. Schaut mal nach, wieviel Strom ihr in der Wohnung anliegen habt. Wenn das nur einphasige 16A ist, wird Staubsaugen und Spülmaschine gleichzeitig laufen lassen quasi unmöglich. Heizpatronen ziehen ziemlich viel. Betriff aber überwiegend Altbauten.
Bearbeitet von: "mieter12" 7. Mär
florian.fleer07.03.2020 20:43

Wenn der Preis und die Lage gut ist schlag zu! Das Haus ist von 2004, was …Wenn der Preis und die Lage gut ist schlag zu! Das Haus ist von 2004, was soll damit sein?Der einzige Hacken ist die Maklercourtage. Rechne mit ca 15% Nebenkosten. Darin enthalten: Makler, Notar, Grunderwerbsteuer, Grundbucheintrag


Finde es ist absolut verständlich und nachvollziehbar, dass ein Makler ca. 3,5-4,5% der Kaufsumme für auf- und zuschließen bekommt. Genauso für den Notar, der Ausweise kontrolliert, einen Standardvertrag ausdruckt, vorliest und am Schluss bindet.
Chatham08.03.2020 22:50

Da hast du recht, aber rechne dir das besser nochmals genau durch. Nicht …Da hast du recht, aber rechne dir das besser nochmals genau durch. Nicht unterschätzen darfst du die Eigentümerschaft, sprich deine Hausnachbarn entscheiden mit, was du bezahlst. Nehmen wir an, die wollen alle eine Garage, einen Fahrstuhl, dann hängst du da mit drin, wenn du überstimmt wirst. Ebenso natürlich bei Dachrenovierung, Fassadendämmung, Heizanlage und und und. Zudem, das was du heute bezahlst, kriegst du nie wieder raus. Es wird in Deutschland durch Corona wieder Leerstand geben und die Sozialwohnungen werden auch gebaut. Die Fantasiepreise von heute kannst du locker um 100-200k rasieren, je nach Lage auch deutlich mehr. Ich würde derzeit eher teurer mieten, statt Eigentum zu erwerben, weil in 2-5 Jahren sieht der Markt sowohl für Miete-, als auch für Eigentum völlig anders aus. Denn rechne mal nach, was du für die Erstausstattung der Eigentumsimmobilie hinlegen wirst. Die meisten sagen sich ja "auf ein paar 1000er kommts auch nicht mehr an" und ballern ne neue Küche, Bad und Möbel etc. rein. Alleine davon kannst du dir ne bessere Wohnung für mehrere Jahre mieten. Immer dran denken, neu ist die Wohnung nur ein paar Wochen, danach bist du genauso genervt, wie zur Miete.


durch Corona Leerstand???
100 Kommentare
Hat das Haus einen Fahrstuhl? Die Dinger sind echt teuer im Unterhalt. Wie hoch ist das Hausgeld?
Habe als Mieter einen Verkauf miterlebt, meine Tipps:

Informiere dich bei den Bewohnern, wie es mit der Heizung und der restlichen Infrastruktur aussieht. Nur weil es warm wird, heißt es nicht, das auch alles in Ordnung ist. Zugesetzte Leitungen, z.B. durch Verschlammung, enden ganz schnell in einer halben Entkernung der Bude.

Nicht ganz unwichtig ist auch die Dämmung + Klimatisierung, sofern es eine Dachgeschosswohnung ist. Da kriegst du ganz schnell Wochenlang 30°C in die Wohnung, da sich das Gebäude aufgeheizt hat. Klimaanlagen sind ab einer gewissen Leistung nicht mehr günstig und kompakt in der Anschaffung.

Schau dir die Wohnung _genau_ an, bzw. nimm dir spätestens bei der Zweitbesichtigung einen Gutachter mit. Das fängt beim Fussboden an, geht über die Fenster (Kratzer? Luftsauger?) bis zur Verkabelung (hoho.. viele Elektriker haben in der guten alten Zeit auf die Standards geschissen.. Verlegepläne!).

Informiere dich über den Hausverwalter. Ist er berühmt berüchtigt für seine Lahmarschigkeit? Dann wirst du die nächsten Jahrzehnte immer schon viel Ärger mit der Steuererklärung haben. Widerspruch, Widerspruch, Widerspruch.

Edit: Nicht ganz unwichtig. Schaut mal nach, wieviel Strom ihr in der Wohnung anliegen habt. Wenn das nur einphasige 16A ist, wird Staubsaugen und Spülmaschine gleichzeitig laufen lassen quasi unmöglich. Heizpatronen ziehen ziemlich viel. Betriff aber überwiegend Altbauten.
Bearbeitet von: "mieter12" 7. Mär
Lage Lage Lage hast du ja wohl schon ordentlich geprüft.

Evtl vorher mit anderen Eigentümer sprechen die im Haus Wohnen.

Wir hatten eine alte Frau die mehrere Prozesse gegen die Hausverwaltung geführt hat.Ist leider verstorben und hat alle Prozesse verloren.ihre Versicherung hat alle Kosten der Eigentümer Gemeinschaft erstattet.

Alte Eigentümer bei uns sind gegen moderne Technik wie Funksender für Tiefgarage oder Umstellung auf Kabelanschluss.

Viel erfolg bei deinem Vorhaben, wir sind fast fertig.
Die Zinsen sind im Moment sehr günstig.hatte erst ein Angebot von 1%
Bearbeitet von: "Knase" 7. Mär
Vielleicht mit einem Schimmelexperten inclusive Schimmelspürhund besichtigen. Kostet natürlich aber jeder zweite Neubau soll heute Schimmelprobleme haben. Weiß nicht ob es "damals" auch schon so schlimm war.
Teppichflieger07.03.2020 18:33

Hat das Haus einen Fahrstuhl? Die Dinger sind echt teuer im Unterhalt. …Hat das Haus einen Fahrstuhl? Die Dinger sind echt teuer im Unterhalt. Wie hoch ist das Hausgeld?


Hausgeld liegt bei 290 EUR und hat kein Fahrstuhl.

Schimmel ist ein guter Tipp, ein Gutachter wollen wir in der zweiten Besichtigung mitnehmen. Verlegepläne will ich ebenso anfordern, da ich nachträglich ggf. Netzwerkkabel ziehen möchte.
g36470107.03.2020 18:43

Vielleicht mit einem Schimmelexperten inclusive Schimmelspürhund …Vielleicht mit einem Schimmelexperten inclusive Schimmelspürhund besichtigen. Kostet natürlich aber jeder zweite Neubau soll heute Schimmelprobleme haben. Weiß nicht ob es "damals" auch schon so schlimm war.


Mittlerweile muss man alle Häuser luftdicht verschließen. Ohne Lüftungsplan oder Lüftungsanlage schimmelt es schneller als man gucken kann.
Beim Kauf einer Wohnung sind nur drei Dinge richtig Wichtig, der Rest ist maximal nice to have:
1) Lage
2) Lage
3) Lage
Pony-Ronny07.03.2020 18:53

Hausgeld liegt bei 290 EUR und hat kein Fahrstuhl.Schimmel ist ein guter …Hausgeld liegt bei 290 EUR und hat kein Fahrstuhl.Schimmel ist ein guter Tipp, ein Gutachter wollen wir in der zweiten Besichtigung mitnehmen. Verlegepläne will ich ebenso anfordern, da ich nachträglich ggf. Netzwerkkabel ziehen möchte.


290 Euro Haushaltsgeld?
Teilungerserklärung lesen!
Grundbuchauszug prüfen, was eingetragen ist. alle vorherigen Grundschulden usw. sollten gelöscht sein.

Hast Du die Möglichkeit in der Wohnung ein paar Stunden Zeit zu verbringen? Erst dann merkst Du was es an Geräuschen usw zu hören gibt (Nachbarn, Wasserrauschen in Leitungen...)

Achja schaumal, ob es Unterlagen gibt ob Prüfungen auf Legionellen gemacht wurden und wie die Ergebnisse sind (Wenn Du am Ende des Warmwasserstranges wohnst bist Du immer bei Probenentnahmen dabei).

Größe der Eigentümergemeinschaft, bei z. B. 2 weitern Eigentümern, die schon immer da wohnen und Du was Neues willst kommst Du gegen nicht an.

Aber das wichtigste ist, fühlst Du dich in der Wohnung wohl?

Edit, wichtig noch die letzten Beschlüsse der Eigentümerversammlung prüfen, stehen Sonderumlagen wegen Sanierung an? Wie hoch Dein Anteil an den Rücklagen?
Bearbeitet von: "Weyoun7" 7. Mär
Die Lage ist super (ÖPNV Anbindung, 2 Bundesstraßen in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten, reines Wohngebiet, 5min fußläufig sind Weinberge)
flofree07.03.2020 19:09

290 Euro Haushaltsgeld?


Wieviel würdest du pro qm ansetzen?
flofree07.03.2020 19:09

290 Euro Haushaltsgeld?


Ja? Kommt auf die Größe an(lol)

Aber auf die Verbrauchswerte der Vorbesitzer kannst Du nicht unbedingt gehen.
Pony-Ronny07.03.2020 19:13

Wieviel würdest du pro qm ansetzen?


Verwechsel das nicht mit Rücklagen, daher prüfen, was im Hausgeld drin ist. Bei mir ist zum Beispiel alles bezahlt, außer Strom und Festnetz.
Weyoun707.03.2020 19:09

Größe der Eigentümergemeinschaft, bei z. B. 2 weitern Eigentümern, die sch …Größe der Eigentümergemeinschaft, bei z. B. 2 weitern Eigentümern, die schon immer da wohnen und Du was Neues willst kommst Du gegen nicht an.Aber das wichtigste ist, fühlst Du dich in der Wohnung wohl?Edit, wichtig noch die letzten Beschlüsse der Eigentümerversammlung prüfen, stehen Sonderumlagen wegen Sanierung an? Wie hoch Dein Anteil an den Rücklagen?


Es sind 5 weitere Eigentümer. Anteil der Rücklagen sind ca. 85 EUR

Ich fühle mich wohl in der Wohnung, es gibt Kleinigkeiten die mich stören, aber nicht entscheidend sind.
Weyoun707.03.2020 19:15

Verwechsel das nicht mit Rücklagen, daher prüfen, was im Hausgeld drin i …Verwechsel das nicht mit Rücklagen, daher prüfen, was im Hausgeld drin ist. Bei mir ist zum Beispiel alles bezahlt, außer Strom und Festnetz.


Das Hausgeld beinhaltet alles außer Strom und Telefon. Auch die Rücklagen sind bereits inkludiert.

Verbrauch ist höher als ich jetzt in einem Altbau habe (wenig gedämmt, schlechte Heizungen).
Pony-Ronny07.03.2020 19:15

Es sind 5 weitere Eigentümer. Anteil der Rücklagen sind ca. 85 EURIch f …Es sind 5 weitere Eigentümer. Anteil der Rücklagen sind ca. 85 EURIch fühle mich wohl in der Wohnung, es gibt Kleinigkeiten die mich stören, aber nicht entscheidend sind.


Sind im Jahr knapp 1000 Euro und fürs Haus 5000 Euro, ob das reicht musst Du wissen, weil Du es gesehen hast:)

Kleinigkeiten sind immer, bei mir war zwischendurch komplett wieder Rohbau und alles Neu.
Pony-Ronny07.03.2020 19:17

Das Hausgeld beinhaltet alles außer Strom und Telefon. Auch die Rücklagen s …Das Hausgeld beinhaltet alles außer Strom und Telefon. Auch die Rücklagen sind bereits inkludiert.Verbrauch ist höher als ich jetzt in einem Altbau habe (wenig gedämmt, schlechte Heizungen).


Hausmeister, Versicherungen, Müll?
Bei mir sind das etliche Posten. Gibt es einen Verwalter der auch die Abrechnungen macht? Wer putzt das Treppenhaus? Winterdienst?

Wer hat vorher in der Wohnung gewohnt? Rentner sind zb den ganzen Tag zu Hause und heizen durch, sobald Corona durch ist kommt wieder CO2. Heizkosten werden immer teurer von daher wäre mir das wichtig
Bearbeitet von: "Weyoun7" 7. Mär
Pony-Ronny07.03.2020 18:53

Hausgeld liegt bei 290 EUR und hat kein Fahrstuhl.


Wie groß ist denn die Wohnung?

Wegen möglichen Schimmel ist jetzt zumindet eine gute Zeit um das leichter festzustellen.
Wenn möglich einen Fachmann mit Wärmebildkamera mitnehmen.
Schau dir auch deine Miteigentümer / Nachbarn vorher gut an
Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem verkauft, der nicht so genau hin schaut.
Pony-Ronny07.03.2020 19:11

Die Lage ist super (ÖPNV Anbindung, 2 Bundesstraßen in der Nähe, Ei …Die Lage ist super (ÖPNV Anbindung, 2 Bundesstraßen in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten, reines Wohngebiet, 5min fußläufig sind Weinberge)

Dann stelle dir die Frage: Warum ist diese Traum-Wohnung günstig zu haben?
Alt-F407.03.2020 20:16

Dann stelle dir die Frage: Warum ist diese Traum-Wohnung günstig zu haben?


Wo schreibe ich das diese günstig zu haben ist? Die Wohnung liegt in meinem angestrebten Preiskorridor, liegt auf Niveau vergleichbarer Wohnungen hier im Umkreis.

quellcode07.03.2020 20:16

Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem …Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem verkauft, der nicht so genau hin schaut.


Es wird zunächst eine Kaufabsicht erstellt, die Eigentümer entscheiden anhand eines Gespräches, man erhält dann die Unterlagen und hat dann 2 Wochen Zeit sich zu entscheiden. Alle 3 Parteien (Makler, Eigentümer, Interessent) haben sich auf diese Vorgehensweise geeinigt.

oldman107.03.2020 19:26

Wie groß ist denn die Wohnung?


112qm²

Weyoun707.03.2020 19:21

Hausmeister, Versicherungen, Müll? Bei mir sind das etliche Posten. Gibt …Hausmeister, Versicherungen, Müll? Bei mir sind das etliche Posten. Gibt es einen Verwalter der auch die Abrechnungen macht? Wer putzt das Treppenhaus? Winterdienst?Wer hat vorher in der Wohnung gewohnt? Rentner sind zb den ganzen Tag zu Hause und heizen durch, sobald Corona durch ist kommt wieder CO2. Heizkosten werden immer teurer von daher wäre mir das wichtig


Im Hausgeld sind, so kurz mündlich gesagt, Hausmeister mit Kehrwoche und Treppenpflege, Winterdienst, Versicherungen, Wasser, Hausstrom, Heizkosten, Verwaltungskosten und die Hausmeisterfirma regelt auch die Abrechnungen.

Aktuell wohnt selbst ein Ehepaar mit Kind dort.
Pony-Ronny07.03.2020 20:35

Wo schreibe ich das diese günstig zu haben ist? Die Wohnung liegt in …Wo schreibe ich das diese günstig zu haben ist? Die Wohnung liegt in meinem angestrebten Preiskorridor, liegt auf Niveau vergleichbarer Wohnungen hier im Umkreis.Es wird zunächst eine Kaufabsicht erstellt, die Eigentümer entscheiden anhand eines Gespräches, man erhält dann die Unterlagen und hat dann 2 Wochen Zeit sich zu entscheiden. Alle 3 Parteien (Makler, Eigentümer, Interessent) haben sich auf diese Vorgehensweise geeinigt.112qm²Im Hausgeld sind, so kurz mündlich gesagt, Hausmeister mit Kehrwoche und Treppenpflege, Winterdienst, Versicherungen, Wasser, Hausstrom, Heizkosten, Verwaltungskosten und die Hausmeisterfirma regelt auch die Abrechnungen.Aktuell wohnt selbst ein Ehepaar mit Kind dort.




Was soll akzeptabler Preis sonst bedeuten? Wenn sie gut wäre, wäre sie teuer.

Teuer heißt: man kann sie sich trotzdem leisten, wenn man will.

Im Immo-Markt hat KEINER was zu verschenken.
Wenn der Preis und die Lage gut ist schlag zu! Das Haus ist von 2004, was soll damit sein?
Der einzige Haken ist die Maklercourtage. Rechne mit ca 15% Nebenkosten.
Darin enthalten: Makler, Notar, Grunderwerbsteuer, Grundbucheintrag
Bearbeitet von: "florian.fleer" 7. Mär
Alt-F407.03.2020 20:40

Was soll akzeptabler Preis sonst bedeuten? Wenn sie gut wäre, wäre sie t …Was soll akzeptabler Preis sonst bedeuten? Wenn sie gut wäre, wäre sie teuer. Teuer heißt: man kann sie sich trotzdem leisten, wenn man will. Im Immo-Markt hat KEINER was zu verschenken.


Akzeptabel = für mich in Ordnung und damit genau deine Definition

Das der Markt aktuell überhitzt ist, sollte jedem klar sein. Die Entwicklungen der Zinsen wird sich in den nächsten Jahren kaum verändern, daher mache ich mir hier nichts vor.
Pony-Ronny07.03.2020 20:59

Akzeptabel = für mich in Ordnung und damit genau deine DefinitionDas der …Akzeptabel = für mich in Ordnung und damit genau deine DefinitionDas der Markt aktuell überhitzt ist, sollte jedem klar sein. Die Entwicklungen der Zinsen wird sich in den nächsten Jahren kaum verändern, daher mache ich mir hier nichts vor.



Yo. Du sollst nur genau hinschauen. Keiner verschenkt was.
Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Sondernutzungsrechteplan prüfen (Wurde so gebaut, wie erklärt?)
florian.fleer07.03.2020 20:43

Wenn der Preis und die Lage gut ist schlag zu! Das Haus ist von 2004, was …Wenn der Preis und die Lage gut ist schlag zu! Das Haus ist von 2004, was soll damit sein?Der einzige Hacken ist die Maklercourtage. Rechne mit ca 15% Nebenkosten. Darin enthalten: Makler, Notar, Grunderwerbsteuer, Grundbucheintrag


Finde es ist absolut verständlich und nachvollziehbar, dass ein Makler ca. 3,5-4,5% der Kaufsumme für auf- und zuschließen bekommt. Genauso für den Notar, der Ausweise kontrolliert, einen Standardvertrag ausdruckt, vorliest und am Schluss bindet.
290 Hausgeld für die Größe ist aber arg wenig.
polyphamos07.03.2020 21:16

290 Hausgeld für die Größe ist aber arg wenig.



Kann sein, vielleicht wurde das Hausgeld aber auch schon gesenkt weil sehr hohe Rücklagen vorhanden sind.
Bearbeitet von: "oldman1" 7. Mär
test.de/Eig…-0/

Ansonsten kurz zusammengefasst, was andere schon geschrieben haben: Eigentümergemeinschaft? Muss man wollen
Ich bin froh, dass ich das nicht habe. Dafür muss ich mich selbst um alles kümmern. Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Darüber hinaus gibt es hier natürlich viele sehr gute Tipps. Danke Leute, dass hier keiner trollt!
dschamboumping07.03.2020 19:03

Beim Kauf einer Wohnung sind nur drei Dinge richtig Wichtig, der Rest ist …Beim Kauf einer Wohnung sind nur drei Dinge richtig Wichtig, der Rest ist maximal nice to have:1) Lage2) Lage3) Lage


Erinnert mich an die Aussage von Harald Schmidt (Minute 1:10):
Bearbeitet von: "Mr2012" 7. Mär
Pony-Ronny07.03.2020 19:15

Es sind 5 weitere Eigentümer. Anteil der Rücklagen sind ca. 85 EURIch f …Es sind 5 weitere Eigentümer. Anteil der Rücklagen sind ca. 85 EURIch fühle mich wohl in der Wohnung, es gibt Kleinigkeiten die mich stören, aber nicht entscheidend sind.


290€ bei 5 Einheiten???? Alter wir zahlen 250€ bei 3 !!!
Mit Mieter bzw. andere Bewohner des Hauses (idealerweise nicht Eigentümer) sprechen und fragen, wie die Hausbewohner sind. Ne tolle Wohnung bringt nichts, wenn die Bewohner unter und über dir bzw. generell Bewohner in Haus laut lärmen, du Kinder dauernd schreien und trampeln hörst, weil Wände dünn und Haus sehr hellhörig.

Da nützt „Lage, Lage, Lage“ auch nichts.
quellcode07.03.2020 20:16

Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem …Bis du das alles geprüft hast, haben sie die Wohnung jemand anderem verkauft, der nicht so genau hin schaut.



Besser prüfen, als viel Geld für eine Bruchbude hinblättern. Eine Immobilie kauft man nicht einfach so, wie einen Lolli.
Jimmy_Bondi07.03.2020 22:26

Besser prüfen, als viel Geld für eine Bruchbude hinblättern. Eine Im …Besser prüfen, als viel Geld für eine Bruchbude hinblättern. Eine Immobilie kauft man nicht einfach so, wie einen Lolli.



War ja auch keine Handlungsempfehlung von @quellcode , sondern die völlig richtige Einschätzung des aktuellen Immobilienmarktes. Willst Du handeln, nehmen sie einen anderen Interessenten. Willst Du Bedenkzeit, nehmen sie einen anderen. Machst Du Umstände, nehmen sie einen anderen.
Mögliche Rendite berechnen bei Vermietung. Sollten mindestens 5% betragen.
Wonkaa07.03.2020 23:34

Mögliche Rendite berechnen bei Vermietung. Sollten mindestens 5% betragen.


Würde ich mir gut überlegen, solange massiv Stimmung gegen Vermieter gemacht. Mietendeckel und was da sonst noch für Ideen gerade von der neuen SPD-Führung kommen, lässt mich an Immobilien als sicherer Anlage zweifeln.
nafspa1208.03.2020 00:42

Würde ich mir gut überlegen, solange massiv Stimmung gegen Vermieter g …Würde ich mir gut überlegen, solange massiv Stimmung gegen Vermieter gemacht. Mietendeckel und was da sonst noch für Ideen gerade von der neuen SPD-Führung kommen, lässt mich an Immobilien als sicherer Anlage zweifeln.


Anlagen sind nie sicher. Deshalb ist das Stichwort eher Anlagen Diversifizierung Aber ich gebe dir recht. Bei höherem Risiko, sollte auch die Rendite höher sein.
Bearbeitet von: "Wonkaa" 8. Mär
Pony-Ronny07.03.2020 20:35

Wo schreibe ich das diese günstig zu haben ist? Die Wohnung liegt in …Wo schreibe ich das diese günstig zu haben ist? Die Wohnung liegt in meinem angestrebten Preiskorridor, liegt auf Niveau vergleichbarer Wohnungen hier im Umkreis.Es wird zunächst eine Kaufabsicht erstellt, die Eigentümer entscheiden anhand eines Gespräches, man erhält dann die Unterlagen und hat dann 2 Wochen Zeit sich zu entscheiden. Alle 3 Parteien (Makler, Eigentümer, Interessent) haben sich auf diese Vorgehensweise geeinigt.112qm²Im Hausgeld sind, so kurz mündlich gesagt, Hausmeister mit Kehrwoche und Treppenpflege, Winterdienst, Versicherungen, Wasser, Hausstrom, Heizkosten, Verwaltungskosten und die Hausmeisterfirma regelt auch die Abrechnungen.Aktuell wohnt selbst ein Ehepaar mit Kind dort.





Die Geschichte mit der Kaufabsicht hatten wir auch... Hatten alles bereits eingereicht (Feste Zusage etc. Finanzierung von der Bank) Makler war einverstanden, 3 Tage später kam der Anruf das jemand anderes die Wohnung genommen hat, weil er mehr bezahlt hat :-)
Bearbeitet von: "Marcel1988" 8. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler