[Kaufberatung] 12,5-14 Zoll Notebook mit langer Laufzeit, ausreichender Leistung und stabilen Gehäuse

Hallo zusammen,

ich bin gerade am überlegen von einem All in One PC (i3-3227U mit 8GB Ram und 500GB SSD) und einem Tablet (Atom x5-8300 mit 4GB Ram und 64 eMMC) auf ein Notebook umzusteigen. Das liegt vor allem daran, dass der AiO mit 22 Zoll ein wenig zu klein ist und das Tablet und Windows 10 einfach viel zu schwach auf der Brust, dass ich nicht einmal ohne mich zu Ärgern surfen kann.

Das Notebook sollte zwischen 12,5 Zoll und 14 Zoll groß sein und möglichst leicht, damit ich es auch gut mitnehmen kann. Diesbezüglich wäre natürlich ein stabiles Gehäuse ebenfalls von Vorteil und eine Akkulaufzeit von mindestens 4 Stunden. Da es auch den AiO PC ersetzen soll, sollten ordentlich Anschlüsse und gegebenenfalls sogar ein Dockingstation Port vorhanden sein.

Performancemäßig muss es jetzt kein i7quad oder ähnliches sein, da die Performance für meine Ansprüche auch von dem i3 in meinen AiO völlig ausreichend ist. Deswegen habe ich wegen der Lautstärkeentwicklung sogar an einen Core M gedacht, da diese häufig lüfterlos auskommen.

Mir haben es vor allem die neu vorgestellem Mi Notebooks es ziemlich angetan. Hier schreckt mich jedoch die mehr oder weniger nicht vorhandene Garantie ab. Ich habe auch auf diverse Asus Zenbooks ein Auge geworfen.
Was gibt es denn noch für Alternativen? Preislich hatte ich eigentlich nicht vor, mehr als 1000 Euro zu investieren. Darf gerne auch deutlich darunter sein, damit ich durch den Verkauf der anderen beiden Geräte kein deutliches Minus machen muss. Es muss schließlich auch noch etwas für einen 27 Zoll Monitor übrig sein
Daher ist durchaus auch der Gebrauchtmarkt mit Modellen aus den Vorjahren interessant.

Habt ihr irgendwelche Ideen?

Danke schon einmal!

6 Kommentare

thinkpad x250 /260
HP elitebook 820 sind die rubusten Teile mit docking
habe selbst ein 820 g1 (gebraucht für unter 400 mit 8gb ram, 256 ssd und i5) und bin sehr zufrieden. Akku hält 7h, nur achte unbedingt auf das ips display!


Alternativ (14 Zoll) Elitebook 840 oder Thinkpad T440 aufwärts

Bearbeitet von: "Artemiis" 9. September

Thinkpad mit Dockingstation.

Vielleicht erstmal rausfinden, was mit deinem Tablet nicht stimmt. (:|

sideshow

Vielleicht erstmal rausfinden, was mit deinem Tablet nicht stimmt. (:|


Naja es läuft ja, ist aber einfach lahm. Ist eben so ein Billig Teclast X98 Plus. Denke, dass entweder der Prozessor überlastet ist oder der verbaute Speicher super langsam. Oder die Kombi ist einfach für das 2K Display zu langsam.
Es gibt auf jeden Fall unter Windows sehr viele Webseiten, die das Tablet an die Grenzen treiben (zB ebay.de). Es ist hier quasi nicht möglich irgendwelche Felder auszufüllen oder normal zu navigieren. Unter Android läuft die ganze Sache zwar etwas besser, aber hier werden auch standardmäßig die mobilen Webseiten geladen.

Da ich ja auch einen größeren Monitor haben will, dachte ich mir, mit einem guten Notebook + einem großen Bildschirm kann ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Danke aber schon einmal für die Anmerkungen mit dem Elitebook und Thinkpads. Hatte beide wegen den Kunststoffgehäusen ursprünglich nicht in der näheren Auswahl gehabt und weil die Elitebooks, die ich bisher kannte, zwar gut ausgestattet, aber dick und schwer waren.

darthi

Danke aber schon einmal für die Anmerkungen mit dem Elitebook und Thinkpads. Hatte beide wegen den Kunststoffgehäusen ursprünglich nicht in der näheren Auswahl gehabt und weil die Elitebooks, die ich bisher kannte, zwar gut ausgestattet, aber dick und schwer waren.


Also die 820/840 Reihe ist echt gut verarbeitet und relativ leicht und dünn.
Die Thinkpads sind mmn nochmal eine kleine Stufe stabiler gebaut aber eben auch etwas schwerer und minimal dicker.
Außerdem ist da statt Kunststoff eher Magnesium verbaut.
Les dir doch mal Tests zu den besagten durch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Der Onlineshop zahlt: bis zu 10% vom Warenkorbwert an DKMS77
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen22
    3. Bootable Win10 von schnellem USB Stick911
    4. Kostenlos Geld abheben London1316

    Weitere Diskussionen