Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Abgelaufen

Kaufberatung: 55" TV mit 100Hz IPS Panel, direct LED, local dimming

13
eingestellt am 27. Sep 2018Bearbeitet von:"mich22"
Ich suche einen 55" Fernseher, wobei der primäre Fokus auf dem Bild liegt. Enthaltene Tuner, Lautsprecher/Tonqualität oder Smart-TV-Funktionen sind mir komplett egal, das wird alles über getrennte Geräte realisiert, die ich bereits habe und mit denen ich zufrieden bin. Alles Quellmaterial wird über eine einzelne HDMI-Schnittstelle eingespielt - weitere Schnittstellen sind für mein Setup überflüssig. Im Prinzip wäre (von der Ausstattung her) ein 55" PC-Monitor auch ok. Der Betrachtungsabstand ist so groß, dass selbst 4k gar nicht so wichtig ist - wenn sich ein FullHD-Gerät finden würde, das meine Anforderungen erfüllt, wäre das auch ok. OLED passt weder ins Budget, noch bin ich von der Haltbarkeit überzeugt.

Folgende Eigenschaften sind mir wichtig:
55" (kleiner ist mir zu klein, größer passt nicht an den Aufstellungsort)
IPS Panel (Blickwinkelunabhängigkeit ist ein Muss)
native 100Hz
direct LED mit local dimming

Der Fernseher soll an einer Wandhalterung hängen.

Wer weiß, wie ich sowas finde? Weder Google noch die mydealz-Suche konnte mir bisher helfen. Geizhals und idealo liefern ganze drei Geräte:
LG 55SK8500
LG 55SK9500
Sony KD-55XE9005
Wobei beim Sony unklar ist, ob es sich um ein IPS-Panel handelt. Allerdings sehe ich, auch, dass einige Informationen (z.B. die native Bildfrequenz) bei ganz vielen Geräten nicht in der Datenbank sind. Bei der Suche gehen also höchstwahrscheinlich einige Geräte verloren, die meine Anforderungen erfüllen würden.
Zusätzliche Info
Sonstiges
13 Kommentare
Ich bin mir nicht so wirklich sicher, ob du dich nicht zu sehr auf theoretisch tolle Technik versteifst, statt das Bild einfach vor Ort zu testen. Auf deine Anforderung passen diese drei Modelle von LG. GH Vergleich

E: sorry, nur die beiden letztgenannten. Der erste hat nur Edge Lit Technik.
Bearbeitet von: "snookdog" 27. Sep 2018
Die Suche ist ohne Angabe eines Budgets ziemlich schwachsinnig.

Und vom Poster über mir: Die haben zwar laut Datenblatt „Direct-Lid und Local-Dimming“ was meiner Erfahrung nach aber mit Sicherheit Müll ist. Bei dem Preis wird man keine vollflächige Zonen Hintergrundbeleuchtung mit präzisen Dimming erwarten dürfen.
snookdogvor 2 h, 32 m

Ich bin mir nicht so wirklich sicher, ob du dich nicht zu sehr auf …Ich bin mir nicht so wirklich sicher, ob du dich nicht zu sehr auf theoretisch tolle Technik versteifst, statt das Bild einfach vor Ort zu testen. Auf deine Anforderung passen diese drei Modelle von LG. GH VergleichE: sorry, nur die beiden letztgenannten. Der erste hat nur Edge Lit Technik.


Ich würde halt gerne versuchen, erstmal die geeigneten Kandidaten für einen Vor-Ort-Vergleich rauszufinden. Bei z.B. Media-Markt sieht man ja dann auch nur die Modelle, die Media Markt auch verkauft. Wenn ein exotischeres Modell grundsätzlich technisch in Frage kommen würde, wäre der nächste Schritt eben, erstmal festzustellen, wo man den mal live sehen kann. Ansonsten hoffe ich auch auf persönliche Empfehlungen ("ich hab den und den und der ist super").

Danke auf jeden Fall für die beiden Modellempfehlungen, die kommen auf jeden Fall auf die "probeschauen"-Liste.
ruaid0rvor 2 h, 18 m

Die Suche ist ohne Angabe eines Budgets ziemlich schwachsinnig. Und vom …Die Suche ist ohne Angabe eines Budgets ziemlich schwachsinnig. Und vom Poster über mir: Die haben zwar laut Datenblatt „Direct-Lid und Local-Dimming“ was meiner Erfahrung nach aber mit Sicherheit Müll ist. Bei dem Preis wird man keine vollflächige Zonen Hintergrundbeleuchtung mit präzisen Dimming erwarten dürfen.


Um sinnvoll ein Budget angeben zu können, wäre es halt hilfreich, eine gewisse Marktübersicht zu haben. Wesentlich über 1000 Euro wollte ich an sich nicht ausgeben, wenn ich dafür aber dafür nur "Müll" bekomme, der meine Anforderungen zwar auf dem Papier erfüllt, einem Test unter realen Bedingungen aber nicht standhält, muss ich eben noch eine Weile sparen. Ansonsten hatte ich halt gehofft, dass irgendein Hersteller noch "dumme" TVs ohne irgendwelche Zusatzfeatures, aber mit guten Panels zu akzeptablen Preisen anbietet.
Bearbeitet von: "mich22" 27. Sep 2018
Schau dir mal den Mu8009 an. Ich bin super zufrieden
DerLipper1227.09.2018 13:04

Schau dir mal den Mu8009 an. Ich bin super zufrieden


Samsung-Geräte sind in diesem Haushalt aufgrund diverser schlechter Erfahrungen nicht mehr vermittelbar.
mich2227.09.2018 13:10

Samsung-Geräte sind in diesem Haushalt aufgrund diverser schlechter …Samsung-Geräte sind in diesem Haushalt aufgrund diverser schlechter Erfahrungen nicht mehr vermittelbar.


Nach meinen schlechten Galaxy erfahrungen hatte ich auch die Schnauze voll, aber TV technisch kann ich für den Kurs echt nicht meckkern
DerLipper1227.09.2018 13:11

Nach meinen schlechten Galaxy erfahrungen hatte ich auch die Schnauze …Nach meinen schlechten Galaxy erfahrungen hatte ich auch die Schnauze voll, aber TV technisch kann ich für den Kurs echt nicht meckkern


Mein aktueller TV ist von Samsung, der macht nach Reparatur kurz vor Ende der Garantie gerade zum zweiten Mal die Biege.
mich2227.09.2018 13:13

Mein aktueller TV ist von Samsung, der macht nach Reparatur kurz vor Ende …Mein aktueller TV ist von Samsung, der macht nach Reparatur kurz vor Ende der Garantie gerade zum zweiten Mal die Biege.



Du machst mir ja Hoffnung
DerLipper12vor 3 m

Du machst mir ja Hoffnung


Jeder macht seine eigenen Erfahrungen, und ich wünsche dir andere als meine. Sowas ist sicherlich auch immer eine Momentaufnahme. Aber wenn ich mir anschaue, welche Samsung-Geräte bei mir noch alle lang vor der angestrebten Nutzungsdauer kaputt waren, in der Regel aus Gründen, die man unter "geplante Obsoleszenz" zusammenfassen könnte, gebe ich jetzt mal anderen Herstellern eine Chance.
bei IPS solltest du dann lieber nur tagsüber gucken :P
Lors8427.09.2018 13:43

bei IPS solltest du dann lieber nur tagsüber gucken :P


Wieso das?
mich22vor 1 h, 1 m

Wieso das?


IPS-panel haben im gegensatz zu VA-panel ein miserables kontrastverhältnis, schwarz ist dann nicht schwarz, sondern eher dunkelgrau.
der sony 55XE9005 hat übrigens ein VA-panel und ist ein sehr guter TV, auf jeden fall besser als die LG-modelle mit IPS-panel.

warum brauchst du unbedingt blickwinkelstabilität? sitzt du sehr weit dezentral? wenn dem so ist, dann denk lieber nochmal über einen OLED nach, zb einen LG 55B8 kriegst du für das gleiche geld, also auch schon für 1300€. wenn du nicht gerade 8 stunden am tag das gleiche spiel zockst, wird sich das einbrennen auch nicht störend bemerkbar machen, allerdings...in lichtdurchfluteten räumen ist ein OLED vielleicht nicht so geeignet, die sind nämlich von der maximalhelligkeit wesentlich dunkler als LED TVs.

wenn du mittig sitzt, greif ruhig zu einem TV mit VA-panel, zb Sony KD-XF9005.

hier eine gute übersicht mit allen wichtigen daten:

rtings.com/tv/…ews
Bearbeitet von: "Lors84" 27. Sep 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen