Abgelaufen

Kaufberatung Bluetooth Lautsprecher - Preisklasse < 150 Euro

14
eingestellt am 22. Jul 2017Bearbeitet von:"m1ch43l89"
Hey,

gibt ja schon den einen oder anderen Diskussionsthread dazu, aber ich hätte ein paar Fragen zu bestimmten Boxen. Ins Auge habe ich gefasst habe ich folgende:

Lautsprecher:
Anker SoundCore Boost --> Link
Anker SoundCore Pro --> Link
Dockin D Fine --> Link
Bose SoundLink Mini (Falls im Angebot) --> Link

Anwendungsbereich:
Musik hören sowohl Outdoor (Balkon, Garten, Park) als auch Indoor.

Worauf lege ich werd:
- Darf schon mal laut sein, aber immer noch klar und nicht dröhnend.
- Genauso der Bass, ich mag es schon wenn etwas Druck spürbar ist, bin jedoch kein Bass Junkie. Es soll noch klar und detailreich sein und nicht dröhnen.
- Da auch für unterwegs, sollte portabel sein und eine gute Akkulaufzeit haben (Ich glaube damit fällt der Dockin wahrscheinlich raus, aber der wird ja oft gelobt).
- Lege schon auch ein wenig Wert auf Design, mag es eher schlicht (wie bei den Anker SoundCores - habe auch einen mini und finde den von Optik und Haptik sehr schön).

Fragen:
1. Welche von den obigen würdet ihr empfehlen?
2. Weiß irgendeiner was mit dem SoundCore Pro ist, der ist überall nicht mehr Lieferbar. Gibt es Lieferschwierigkeiten oder wurde der schon gleich wieder eingestellt? Oder hat jemand einen Link wo er noch bestellbar ist?
3. Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge, die meinen Bedürfnissen entsprechen?
4. Eine Frage abseits dieser Diskussion: Wäre der DOCKIN D SOLID (Link) gut geeignet für eine permanente Verbindung mit dem Echo Dot?

Freue mich auf Antworten zu einer oder mehrere meiner Fragen.
Zusätzliche Info
Diverses
14 Kommentare
Ganz klar der hier:

heise.de/pre…tml

Super klang geht schön laut und solider Bass

Hab auf die schnelle auch ein Unboxing gefunden:

Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 22. Jul 2017
D Fine.
Verfasser
UnbekannterNr122. Jul 2017

Ganz klar der …Ganz klar der hier:https://www.heise.de/preisvergleich/creative-iroar-go-schwarz-a1508157.htmlSuper klang geht schön laut und solider Bass Hab auf die schnelle auch ein Unboxing gefunden:[Video]


Creative hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Zettel was Bluetooth Lautsprecher angeht, hatte aber früher immer recht gute Erfahrungen mit PC Lautsprechern.
Hast du den Lautsprecher selbst? Kannst du was zu der Akkulaufzeit sagen? Kommt das etwa hin wie angegeben?
Danke dir schon mal
Verfasser
Backautomat22. Jul 2017

D Fine.



Ja man hört ja nur gutes von dem. Einzig das Gewicht und die Abmessungen schrecken mich etwas ab was Mobilität angeht. Muss ihn mir vielleicht doch mal testweise bestellen und gucken ob es mich wirklich stört.

Der SoundCore Pro klingt von den Tests und Bewertungen bisher als besten Kompromiss für meine Anforderungen, mich würde wirklich mal interessieren warum dieser schon seit wenigen Wochen nirgends mehr verfügbar ist. Kennt da jemand einen Grund?
Was ist mit der UE Megaboom ? Ist zwar 20€ teurer, man kann aber mehrere gleichzeitig betreiben, wenn ich das richtig verstanden habe.

Knapp 170€
Verfasser
Spassfabrik22. Jul 2017

Was ist mit der UE Megaboom ? Ist zwar 20€ teurer, man kann aber mehrere g …Was ist mit der UE Megaboom ? Ist zwar 20€ teurer, man kann aber mehrere gleichzeitig betreiben, wenn ich das richtig verstanden habe.Knapp 170€



Danke für dein Vorschlag. Ich finde auch die JBLs ganz geil vom Sound, aber mich spricht diese "Tube-Optik" irgendwie nicht so an, gerade wenn er auch mal Indoor im Wohnzimmer steht. Geb gerne auch ein bisschen mehr aus, aber dann muss es mir auch Optisch 100% gefallen.
Zum Glück gibt's da genug Auswahl.

Bevor du die Bose SL Mini Holst denk Mal über die JBL Charge (2,3) nach. Ich persönlich finde dass die Bose zu sehr brummt.

Die charge2 für 88€ war da definitiv die bessere Wahl für mich.

Die hat viele Einsatzzwecke gehabt.
Bis vor kurzem dauerhaft als Lautsprecher am TV im Schlafzimmer.(Top Klang)

Ob beim Putzen, im Garten, unterwegs mit Rad oder im Schwimmbad. Kein Problem einfach abklemmen und mitnehmen.

Ist sogar schon versehentlich gestürzt, ca. 1,5Meter mit Schwung auf Laminat.
Da hatte ich erst gedacht das war's...

Davon sieht man nichts.

Und Optik spielt bei mir eher eine untergeordnete Rolle.

Und laut genug geht's auch.(Merkt man wenn die Holde wieder schimpft.)
m1ch43l8922. Jul 2017

Creative hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Zettel was Bluetooth …Creative hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Zettel was Bluetooth Lautsprecher angeht, hatte aber früher immer recht gute Erfahrungen mit PC Lautsprechern.Hast du den Lautsprecher selbst? Kannst du was zu der Akkulaufzeit sagen? Kommt das etwa hin wie angegeben?Danke dir schon mal


Ja die Akkulaufzeit passt, wenn natürlich sehr laut gehört wird etwas weniger, lässt sich aber problemlos mit einer Powerbar nachladen. Insgesamt für mich das "rundeste" Konzept im Vergleich zum Bose nicht so brummig und in den Höhen klarer. Dennoch satter Bass. Da es den auch bei Digitalo völkner usw.. Gibt kann man dort die immer wieder erhältlichen 7-10€ Gutscheine nutzen um den Preis etwas in Richtung 150€ zu drücken.

Edit: Was halt auch wichtig ist wegen draußen (meiner Meinung nach unverzichtbar!) er ist Spritzwassergeschützt. Das ist der Bose wenn ich mich recht entsinne nicht.
Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 22. Jul 2017
Verfasser
Spassfabrik22. Jul 2017

Bevor du die Bose SL Mini Holst denk Mal über die JBL Charge (2,3) nach. …Bevor du die Bose SL Mini Holst denk Mal über die JBL Charge (2,3) nach. Ich persönlich finde dass die Bose zu sehr brummt. Die charge2 für 88€ war da definitiv die bessere Wahl für mich.Die hat viele Einsatzzwecke gehabt.



Ja war vorhin noch mal in der Stadt und hatte die Charge 3 in der Hand zum testen. Hat mir sehr gut gefallen, war auch auf 129 Euro runtergesetzt. Im direkten Vergleich mit der bose nebendran muss ich dir da sogar recht geben.
Alles nicht so einfach ich glaube ich muss mir mal ein paar testweise nach Hause schicken um zu vergleichen, wenn man sie direkt nacheinander anhört kann man viel besser Unterschiede erkennen als vereinzelt in unterschiedlichen Abständen.
Bose Soundlink Mini oder UE Megaboom .
Soundlink mini begeistert mich garnicht für das Geld.
Ue megaboom ist gut.

Würde aber auch den Libratone Zipp mini mit einbeziehen. Über AirPlay bzw WLAN finde ich besser die Wiedergabe besser als bei BT.
Hätte noch einen hier bei Interesse
Spassfabrik22. Jul 2017

Was ist mit der UE Megaboom ? Ist zwar 20€ teurer, man kann aber mehrere g …Was ist mit der UE Megaboom ? Ist zwar 20€ teurer, man kann aber mehrere gleichzeitig betreiben, wenn ich das richtig verstanden habe.Knapp 170€


Das mit den mehreren betreiben funktioniert ehr schlecht als recht.
Verfasser
okolyta23. Jul 2017

Über AirPlay bzw WLAN finde ich besser die Wiedergabe besser als bei BT. …Über AirPlay bzw WLAN finde ich besser die Wiedergabe besser als bei BT. Hätte noch einen hier bei Interesse



Muss der für AirPlay in einem vorhanden WLAN eingebunden sein oder kann man da auch eine Adhoc Verbindung aufbauen wenn man unterwegs ist?
m1ch43l8923. Jul 2017

Muss der für AirPlay in einem vorhanden WLAN eingebunden sein oder kann …Muss der für AirPlay in einem vorhanden WLAN eingebunden sein oder kann man da auch eine Adhoc Verbindung aufbauen wenn man unterwegs ist?


Will da jetzt nix falsches sagen. Aber für unterwegs hat er dann auch BT 4.0 mit aptx
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler