[Kaufberatung] Curved, UHD, ggf. 3D TV gesucht

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher ab 55". Er sollte auf jeden Fall UHD können und curved sein. 3D ist zweitrangig, wäre aber ganz nett, wenn ich jetzt schon mal eine ganze Menge Kohle in die Hand nehme. Ich schaue im Wesentlichen TV (viel Fußball) / Blurays und spiele gelegentlich PS4.

Bei der Suche bin ich auf den Samsung UE55HU8590V bzw. UE55HU8500 (EU-Modell) gestoßen (Preis ca. 1800 EUR). Was haltet ihr von dem Modell? Er scheint auf den ersten Blick alles bieten zu können (UHD, curved, 3D - zukunftssicher über ConnectBox) Gibt es ggf. besser geeignete Modelle?

Außerdem hatte ich überlegt, ambilight über enigmalight "selbst zu bauen". Macht das bei einem curved TV Sinn? Hat da jemand von euch Erfahrung?

Die Links zu dem Samsung Fernseher poste ich im ersten Kommentar.

Ich danke euch!

Gruß,
cs20

5 Kommentare

Samsung UE55HU8590 (deutsches Modell)

Das Modell UE55HU8500 soll baugleich sein; einziger Unterschied ist wohl, dass das EU-Modell nur einen und nicht zwei CI+-Steckplätze hat. Quelle

Ja der TV bietet wirklich alles - für eben 1.800€
Wenn´s dir soviel Geld wert ist kannst du da sicherlich bedenkenlos zuschlagen.

Jetzt meine Meinung:

UHD? - Kein brauchbares TV/Film Angebot verfügbar...
Curved? - Sieht schick aus ... wenn man die 500-1000€ für "schick" Aussehen übrig hat dann sicherlich eine tolle Sache
Connect Box? - Kenn ich persönlich nicht. Mein LG macht auch ständig Software Updates... da brauch ich keine extra Box. Wie die Hardware Updatefähigkeit aussehen soll weiß ich allerdings nicht und kann ich nicht bewerten.


Ich persönlich würde für die Hälfte einen TOP FullHD, Smart TV wenn nötig mit 3D kaufen ... und dafür in paar Jahren wenn man unbedingt immer das Neuste braucht eben einen neuen =)


Gruß

Danke für deine Meinung.

Ich werde nochmal abwarten, bis entsprechende Angebote kommen. Von UHD (Upscaling) und Curved komme ich immer noch nicht ganz weg.. aber je nach Angebot würde ich dann auch darauf verzichten.

Gruß,
cs20

Ich bin skeptisch was curved Bildschirme angeht.
Ist das Bild für die Leute die dann nicht optimal mittig sitzen nicht schlechter?

Die Krümmung ist ja nur sehr leicht.. Ich habe das mal mit einigem Abstand bei MediaMarkt getestet.. da konnte ich nicht wahrnehmen, dass das Bild schlechter wird, wenn man nicht mittig davor steht (habe es aber natürlich auch nur in einem gewissen Maße getestet)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Problem mit lokal.com User2437
    2. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?78
    3. SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukü…44
    4. Unitymedia internetseite keine preise22

    Weitere Diskussionen