Kaufberatung Digitalkamera

Hallo zusammen. Ich brauche eine kleine Digitalkamera um von unserem Nachwuchs Fotos machen zu können. Meine Preisgrenze liegt bei ca. 160 Euro. Ich habe mich schon etwas umgeschaut und hatte eines der beiden Kameras im Auge:

- Nikon Coolpix S7000
- Sony Cyber-shot DSC-WX220

Hat einer von euch eines der Kameras und könnte was zu denen sagen? Oder habt ihr Alternativangebote?

Es muß wirklich eine (flinke) Kompaktkamera sein, für die besseren Sachen habe ich noch eine Sony Alpha A58. Die ist allerdings halt zu groß für einfach mal so fotografieren und für unterwegs

9 Kommentare

Beide von Dir genannten Kameras schwächeln massiv im Innenbereich, die Nikon sogar zeitweise schon bei Tageslicht. Ob das für Schnappschuss-Aufnahmen Deines Sprößlings (gerade in der Wohnung) ausreicht, wage ich zu bezweifeln.

Denke mal, ´nen Fuffi mehr wirst Du investieren müssen ... aber es melden sich hier bestimmt noch Insider und Profis.

HaiOPai

Beide von Dir genannten Kameras schwächeln massiv im Innenbereich, die Nikon sogar zeitweise schon bei Tageslicht. Ob das für Schnappschuss-Aufnahmen Deines Sprößlings (gerade in der Wohnung) ausreicht, wage ich zu bezweifeln. Denke mal, ´nen Fuffi mehr wirst Du investieren müssen ... aber es melden sich hier bestimmt noch Insider und Profis.


Was würdest du empfehlen für etwas mehr an Ausgaben?

Also vorab erstmal eines ... ich bin kein Profi, was Kameras betrifft!

Allerdings erstmal meine Meinung zum Allgemeinen:

Den Aufwuchs Deiner Kinder persönlich mitzuerleben, ist alleine schon Wahnsinn. Du würdest Dich in in 30 Jahren ärgern, wenn Du Dir das rückwirkend nicht mehr richtig anschauen könntest. Deshalb war und ist (jetzt für die Enkel) eine Mischung aus Fotos und Video-Aufnahmen genial.

Eventuell solltest Du auf eine gute Kamera zurückgreifen, die auch HD-Video-Aufnahmen machen kann, somit hättest Du alles in einer Hand (Bridge-Kamera?).

Ich sehe ja schon ... mit Deiner Sony Alpha A58 hast Du ja schon mal ein gutes Händchen für gute Kameras. (_;)

Danke trotzdem für deine Infos HaiOPai Schade das sich sonst keiner von den Profis gemeldet hat.

Ich würde dir eine Sony RX100 empfehlen. Liegt zwar über deinen Budget aber von der haste auch in den nächsten 10 Jahren was von. lichtstarkes Carl Zeiss Objektiv und super kompakt. Vlt kannste die gebraucht für nen guten Preis kriegen. Ansonsten würde ich mehr Geld in mein Smartphone stecken, ein Galaxy S6 oder LG G4 machen schon bessere Bilder als die billigen Kompaktkameras vor allen was Point and shoot angeht

Hallo @lmadog. Ja die Sony RX100 hört sich nicht schlecht, leider gibts dazu keine aktuellen Deals. Leider ist die Cam meines Smartphones nicht so toll, besser gesagt relativ schlecht. Ich habe ein Xiaomi Redmi Note 2.

Sind die Cams des Galaxy S6 oder LG G4 wirklich so gut wie behauptet wird?

Die Kameras werden immer besser bei den Flagschiffen. Das G4 kann sogar Bilder in RAW aufnehmen. Hier mal ein Vergleich mit einer Einsteiger DSLR youtu.be/R1E…S4E
Ich finde das Smartphone sogar besser als ne Kompaktkamera weil du das echt immer da hast. Und die beste Kamera ist die die du grade dabei hast

menace23

Hallo @lmadog. Ja die Sony RX100 hört sich nicht schlecht, leider gibts dazu keine aktuellen Deals. Leider ist die Cam meines Smartphones nicht so toll, besser gesagt relativ schlecht. Ich habe ein Xiaomi Redmi Note 2. Sind die Cams des Galaxy S6 oder LG G4 wirklich so gut wie behauptet wird?



Absolut. Ich hatte beide und die sind wirklich faszinierend. Wenn Fotoqualität das einzige Merkmal einer Kamera wäre, würde ich nur noch das S6 nutzen.

Für zwischendurch und unterwegs benutze ich sehr häufig die sx270hs von Canon und bin sehr zufrieden. Sie macht auch hervorragende Videos hat sehr gute Audio Qualität. Kann sie nur empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nintendo Wii U Angebote oder Rabattcodes22
    2. [Suche] Pizza.de [Biete] 5x 5€ Bet-At-Home Gutschein22
    3. Suche temporären Zugang auf Statista44
    4. New 3DS Angebote11

    Weitere Diskussionen