Kaufberatung Drucker

8
eingestellt am 23. Aug 2020
Hallo,
Mein jetziger Drucker (Brother MFC 5895 CW) hat mir über die letzten Jahre sehr gute Dienste getan, aber jetzt muss so langsam leider ein Nachfolger her. Ich brauche einen Drucker zum Drucken über WLAN und vor allem für das schnelle Einscannen von Buchseiten. Fax und A3-Druck, wie beim bisherigen Drucker sind nicht nötig, bzw. wurden nie benutzt.

Falls sich der Markt und die Marke „Brother“ nicht verändert / verschlechtert haben, so würde ich auch gerne bei der Marke bleiben und eben ein aktuelles Produkt von Brother - passend zu meinen Bedürfnissen- kaufen wollen. Es darf aber auch gerne eine andere Marke sein, wenn sie vor allem das Einscannen von Buchseiten schnell und einfach erledigen kann.

Danke für eure Hilfe.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
8 Kommentare
Und warum nimmst du nicht einfach einen aktuellen Brother Drucker? Gibt doch genug Auswahl?
Was ist denn "schnelles Einscannen von Buchseiten"? Willst du ganze Bücher scannen?

Drucken über WLAN ist jetzt nicht so schwierig zu bekommen. ^^
Ich würde den aktuellen Brother Drucker nehmen, wenn ich wüsste welcher das bei den Zahlen und Buchstaben Kombinationen hinter dem Namen wäre.

Ganze Bücher scanne ich eher selten. Aber einzelne Seiten sollte er genauso schnell (wenn nicht schneller) wie der jetzige Einscannen. Dafür brauche ich momentan ca. 20-30 Sekunden pro Seite je nach Auflösung.
Warum die Seiten nicht mit CamScanner (Smartphone) etc. scannen und dann über WLAN mit einem Laserdrucker von Brother ausdrucken.
schaelepe23.08.2020 10:24

Ich würde den aktuellen Brother Drucker nehmen, wenn ich wüsste welcher d …Ich würde den aktuellen Brother Drucker nehmen, wenn ich wüsste welcher das bei den Zahlen und Buchstaben Kombinationen hinter dem Namen wäre. Ganze Bücher scanne ich eher selten. Aber einzelne Seiten sollte er genauso schnell (wenn nicht schneller) wie der jetzige Einscannen. Dafür brauche ich momentan ca. 20-30 Sekunden pro Seite je nach Auflösung.


Bei Geizhals kannst du nach Erscheinungsjahr filtern.
schaelepe23.08.2020 10:24

Ich würde den aktuellen Brother Drucker nehmen, wenn ich wüsste welcher d …Ich würde den aktuellen Brother Drucker nehmen, wenn ich wüsste welcher das bei den Zahlen und Buchstaben Kombinationen hinter dem Namen wäre. Ganze Bücher scanne ich eher selten. Aber einzelne Seiten sollte er genauso schnell (wenn nicht schneller) wie der jetzige Einscannen. Dafür brauche ich momentan ca. 20-30 Sekunden pro Seite je nach Auflösung.


Wichtig ist, ob Alternative Tinte funktioniert.
Das sieht man meist schnell bei Amazon Bewertungen oder Mal die Patronen googeln.
Wenn Du eher wenig druckst, könnte ein HP-Drucker mit kostenlosem HP Instant Ink-Abo für dich interessant sein.
Cisy23.08.2020 13:38

Wenn Du eher wenig druckst, könnte ein HP-Drucker mit kostenlosem HP …Wenn Du eher wenig druckst, könnte ein HP-Drucker mit kostenlosem HP Instant Ink-Abo für dich interessant sein.


das würde mich auch interessieren. 15 Seiten/Monat würden erstmal reichen. Kann man den Drucker auch bei Amazon WHD kaufen bzw. gebraucht oder muss es ein Neugerät sein?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text