Kaufberatung: Dual-SIM Mobiltelefon für unter 200€ gesucht

24
eingestellt am 31. Jul 2015
Hallihallo,

momentan laufe ich (noch) mit zwei Mobiltelefonen herum. Das eine ist mein Privat-, dass andere ein Geschäftstelefon. Deshalb suche ich nun ein Dual-SIM-fähiges Mobiltelefon.
Einziger Anspruch: eine vernünftige Kamera, da ich von berufswegen öfters Fotos zwecks Dokumentation machen muss. Momentan tue ich dies mit einem Sony Xperia L.

Wer kann mir da etwas Gutes empfehlen?
DANKE schonmal :-)

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Ness

Es gibt das Acer Liquid E700 mit sogar 3 SIM-Karten Slots für unter 200€. Zur Kamera Qualität kann ich nichts sagen. Wesentlichster Pluspunkt: Es hat eine sehr lange Akkulaufzeit' Wesentlichster Minuspunkt: Es ist sehr groß (schlecht Zubehör für diese Größe zu bekommen)

tod

Moto G2. Wenn dir die Kamera im Xperia L gereicht hat, sollte die vom Moto G eigtl auch in Ordnung sein.



Bei beiden Handys ist gerade die Kamere Hauptkritik Punkt.

Würde ein Lumia 640 Dualsim 3G empfehlen, Top Kamera, und sehr zuverlässig.
24 Kommentare

Es gibt das Acer Liquid E700 mit sogar 3 SIM-Karten Slots für unter 200€. Zur Kamera Qualität kann ich nichts sagen.

Wesentlichster Pluspunkt: Es hat eine sehr lange Akkulaufzeit'
Wesentlichster Minuspunkt: Es ist sehr groß (schlecht Zubehör für diese Größe zu bekommen)

Moto G2. Wenn dir die Kamera im Xperia L gereicht hat, sollte die vom Moto G eigtl auch in Ordnung sein.

Ness

Es gibt das Acer Liquid E700 mit sogar 3 SIM-Karten Slots für unter 200€. Zur Kamera Qualität kann ich nichts sagen. Wesentlichster Pluspunkt: Es hat eine sehr lange Akkulaufzeit' Wesentlichster Minuspunkt: Es ist sehr groß (schlecht Zubehör für diese Größe zu bekommen)

tod

Moto G2. Wenn dir die Kamera im Xperia L gereicht hat, sollte die vom Moto G eigtl auch in Ordnung sein.



Bei beiden Handys ist gerade die Kamere Hauptkritik Punkt.

Würde ein Lumia 640 Dualsim 3G empfehlen, Top Kamera, und sehr zuverlässig.

Ness

Es gibt das Acer Liquid E700 mit sogar 3 SIM-Karten Slots für unter 200€. Zur Kamera Qualität kann ich nichts sagen. Wesentlichster Pluspunkt: Es hat eine sehr lange Akkulaufzeit' Wesentlichster Minuspunkt: Es ist sehr groß (schlecht Zubehör für diese Größe zu bekommen)


Hatte das Acer Liquid E700 mit den 3 SIMS. Ist ganz okay, jedoch etwas unhandlich. Die Kamera ist auch nur mittelmäßig. Habe es daraufhin wieder zurückgeschickt. Ich kann dir das Huawei Honor Holly empfehlen. Bestes Smartphone, das ich je hatte. Sehr lange Akkulaufzeit, sehr gute Fotos, sehr viel Speicher, Dual SIM und eine super Bedienoberfläche. Möchte das Gerät nicht mehr missen. Ich hatte davor diverse andere Geräte wie Galaxy S4, LG G2, Nexus 5.

Honor 4X, falls es etwas größer sein soll als das Holly

FyInfo

Bei beiden Handys ist gerade die Kamere Hauptkritik Punkt.


Dann schau dir mal Bilder von einem Xperia L, welches als Referenz angeführt wird, an. Ich sage nicht, dass die Kamera vom Moto G traumhaft ist, aber verglichen mit dem Ausgangsgerät ist sie ein adäquater Ersatz.

@mamamona: Wenn du bei Sony bleiben möchtest, gibt es noch das Xperia M4 Aqua Dual, damit ist dann allerdings das Budget gesprengt.

tod

Dann schau dir mal Bilder von einem Xperia L, welches als Referenz angeführt wird, an. Ich sage nicht, dass die Kamera vom Moto G traumhaft ist, aber verglichen mit dem Ausgangsgerät ist sie ein adäquater Ersatz. @mamamona: Wenn du bei Sony bleiben möchtest, gibt es noch das Xperia M4 Aqua Dual, damit ist dann allerdings das Budget gesprengt.



Darfst aber auch nicht vergessen, dass das L im Vergleich zum G2 steinalt ist. Warum soll man sich dann mit sowas zufrieden geben...

QuantumGate

Ich kann dir das Huawei Honor Holly empfehlen. Bestes Smartphone, das ich je hatte. Sehr lange Akkulaufzeit, sehr gute Fotos, sehr viel Speicher, Dual SIM und eine super Bedienoberfläche.


Ich hatte zeitgleich Holly und Moto G2 hier und die Kamera vom Holly war der vom Moto G2 deutlich unterlegen. Die super Bedienoberfläche habe ich leider auch nicht finden können. Für mich war die Entscheidung, trotz 70€ Aufpreis, eine sehr leichte zu Gunsten des Moto G. Vom Holly hingegen würde ich definitiv abraten.

Lumia 640

Also wer beim Moto G2 meckert, der tut dies auf hohem Niveau.
Vorteil Moto G2: Stets aktuelle Android-Version (soll ja beruflich und privat lange genutzt werden), Kamera ist nicht die schlechteste, Display klar und gut ablesbar.
Ist natürlich die Frage, ob man bei den Fotos viel "in die Weite" gehend fotografiert und dann auch noch Zoomen muss.
Da brechen ja die meisten Kameras in Sachen Qualität ein.

Gab doch gestern das Moto G 2 im Aldi im Angebot oder war das schon letzte Woche?!?

nr1610

Gab doch gestern das Moto G 2 im Aldi im Angebot oder war das schon letzte Woche?!?


War aber das LTE, also ohne Dual-SIM.

Bei den Lumia Geräten mit Windows gibts einige Dual Sim Alternativen. Viel Leistung für relativ wenig Geld.

Hatte das Acer e700. War eigentlich ganz ok mit flip-case. Preis/Leistung war super. Leider hat das Ding einfach zu viele Macken. Als dann plötzlich am Morgen aus heiteren Himmel die Audio-Buchse kaputt ging, habe ich das Teil zurückgeschickt.

Bin mittlerweile auf das Honor 4x umgestiegen. Vorteile gegenüber dem e700:
- LTE
- trotz größeren Displays mit entsprechendem Case/Folie fast genau so handlich
- Octacore, subjektiv gefühltes flüssigeres Bedienen
- geringerer SAR Wert
- bessere Kamera
- Root ist ziemlich einfach durchzuführen

Hatte im Vergleich dazu noch das LG G2 und das Honor 6.


Mein Moto G2 hat eine schlechte Tonqualität beim Telefonieren, zudem wurde das Teil mit Lolipop sau langsam. Ich bin eigentlich nicht so der Modder, aber ich hab mir cyanogenmod draufgemacht, damits wieder die speed von Android 4 bekommen hat. So eine richtige Kaufempfehlung würde ich nicht geben.

Lumia 640 /XL mit Dual Sim. Beste Handy in der Preisklasse. Mit Windows Phone. Wird mit Windows 10 am PC eins sobald Windows 10. mobile kommt

Da stimme ich voll zu.
Es gibt einige Lumias die die Dual-Sim Funktion haben.
Außerdem wahrscheinlich sehr lange updatefähig sind.

Pixelfehler

Bei den Lumia Geräten mit Windows gibts einige Dual Sim Alternativen. Viel Leistung für relativ wenig Geld.


hinni1996

Lumia 640 /XL mit Dual Sim. Beste Handy in der Preisklasse. Mit Windows Phone. Wird mit Windows 10 am PC eins sobald Windows 10. mobile kommt


Das 640 hat einen Bug, so dass man für die Sims keine unterschiedlichen Klingeltöne einstellen kann (genauer: man kann's einstellen, aber es wird immer der Standardton verwendet).

Falls das kein Problem darstellt, dann ist das 640 eine gute Wahl.

Pixelfehler

Bei den Lumia Geräten mit Windows gibts einige Dual Sim Alternativen. Viel Leistung für relativ wenig Geld.


Wenn es um Updates geht macht niemand Windows Phone was vor. Selbst 3 Jahre alte Geräte wie das 520, 820, 920 erhalten Windows 10. Wenn ivh mir hingegen Android Phones aus den Preisklassen heute ansehe kann man nur mit dem Kopf Schütteln (Galaxy S2 letztr Update 4.1.4)

hinni1996

den Lumia Geräten mit Windows gibts einige Dual Sim Alternativen. Viel Leistung für relativ wenig Geld.

[/quote]
Wenn es um Updates geht macht niemand Windows Phone was vor. Selbst 3 Jahre alte Geräte wie das 520, 820, 920 erhalten Windows 10. Wenn ivh mir hingegen Android Phones aus den Preisklassen heute ansehe kann man nur mit dem Kopf Schütteln (Galaxy S2 letztr Update 4.1.4)[/quote]

Das S2 hat per CustomRom sogar 5.1.1 erhalten, KitKat läuft auch seit Monaten darauf. Aus Foren gelesen, besitze es nicht. Je nach Verbreitung werden die Geräte weiterhin supportet.
Aber klar, WindowsPhone hat den Update Vorteil - aber den riesigen Nachteil, dass es nur eine viel geringere Auswahl an Apps hat. Blackberry will ja dem entgegenwirken indem es auch Androidapps zulässt.

Ja per CustomRom aber nicht ganz normal per Update wie bei Windows.
Das Märchen mit den Apps ist auch so eine Sache, denn nicht Maße ist entscheidend sondern Klasse.
Android hat sehr viel mehr Apps verfügbar nur ist da leider ca. 90% Müll.
Bei Windows ist das Verhältnis eher 50:50 sodass die zahlenmäßige Überlegenheit von
Android nicht wirklich viel aussagt.

oldman1

Ja per CustomRom aber nicht ganz normal per Update wie bei Windows. Das Märchen mit den Apps ist auch so eine Sache, denn nicht Maße ist entscheidend sondern Klasse. Android hat sehr viel mehr Apps verfügbar nur ist da leider ca. 90% Müll. Bei Windows ist das Verhältnis eher 50:50 sodass die zahlenmäßige Überlegenheit von Android nicht wirklich viel aussagt.


Dem Stimme ich zu. Ich vermisse leider auch 2-3 kleine Apps. Aber das macht nix. Ich spamme den Support solange zu bis sich was tut. Hat schon öfters was gebracht. Man muss halt immer schauen was man brsucht und was es davon bei Windows gibt

oldman1

Ja per CustomRom aber nicht ganz normal per Update wie bei Windows. Das Märchen mit den Apps ist auch so eine Sache, denn nicht Maße ist entscheidend sondern Klasse. Android hat sehr viel mehr Apps verfügbar nur ist da leider ca. 90% Müll. Bei Windows ist das Verhältnis eher 50:50 sodass die zahlenmäßige Überlegenheit von Android nicht wirklich viel aussagt.



Das kann man so nicht stehen lassen. Du hast schon recht, was die Masse an Schrott betrifft, und auch ist es egal, wenn die Apps nicht immer identisch sind, solange man alles abgedeckt hat, was man braucht oder will. Aber was nützt es mir, wenn alles toll klappt außer einer Sache, auf die ich auf gar keinen Fall verzichten möchte. Nix, dann kauft man halt ein Android Gerät. Bei mir sinds die Apps zur Steuerung meiner Internet Radios. Das eine davon ist für die Beschallung der Terrasse über einen Verstärker zuständig...

oldman1

Ja per CustomRom aber nicht ganz normal per Update wie bei Windows. Das Märchen mit den Apps ist auch so eine Sache, denn nicht Maße ist entscheidend sondern Klasse. Android hat sehr viel mehr Apps verfügbar nur ist da leider ca. 90% Müll. Bei Windows ist das Verhältnis eher 50:50 sodass die zahlenmäßige Überlegenheit von Android nicht wirklich viel aussagt.


Bei Windows Phone ist auch 90% Müll und der Rest ist schlecht supportet.
Keine Tagesschau App, ÖPV Apps meist gar nicht oder schlecht supportet wie die DB App.
Und selbst Microsoft bringt zuerst Apps für IOS und Android raus wie man an der Send App oder der Halo Channel App sieht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text