Kategorien

    [Kaufberatung] Empfehlung Drehmomentschlüssel gesucht!

    Servus Schrauber,

    Kann mir jemand nen ordentlichen Drehmomentschlüssel für den Kfz Bereich empfehlen. Also halbzoll und bis 200nm Bereich. Irgendwas zwischen Discounter und hazet vom Niveau und Preis her. Dachte zunächst an den Proxxon MC 200 bin aber auch offen für andere Empfehlungen und Vorschläge.

    Werde ihn nicht nur zum Reifenwechsel brauchen, da ich auch ab und an am Käfer schraube und mal selbst Bremsen wechsel etc. Aber öfter als fünf Mal im Jahr werd ich ihn wahrscheinlich trotzdem nicht benötigen.

    Danke und Grüße,
    Brewmaster


    Beste Kommentare

    Verfasser

    Das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug Hab mich für den Proxxon entschieden. Danke euch.
    14 Kommentare

    Nimm den Proxxon der hatt ein gutes Preis & Leistungsverhältnis mit Gutscheinen von zb. Voelkner oder Digitalo kannst noch etwas sparen

    Jep, der MC200 ist der Sweet Spot für den Privatanwender.

    Ich hab so einen ganz billigen (~15€) und frage mich, wie genau der (nach den Jahren noch) ist.
    Teurere Modelle müssen ja theoretisch auch alle zwei Jahre zum Kalibrieren- keine Ahnung ob sich das für den Gelegenheitsschrauber lohnt.

    Verfasser

    deru2levor 8 m

    Ich hab so einen ganz billigen (~15€) und frage mich, wie genau der (nach d …Ich hab so einen ganz billigen (~15€) und frage mich, wie genau der (nach den Jahren noch) ist. Teurere Modelle müssen ja theoretisch auch alle zwei Jahre zum Kalibrieren- keine Ahnung ob sich das für den Gelegenheitsschrauber lohnt.


    Guter Punkt. Frage mich halt auch ob die Knapp 70 Euro für den Proxxon sein müssen oder ob es die paarmal im Jahr auch einer für 30 Euro tut....Andereseits zahle ich auch gern die 40 Euro mehr für gutes Werkzeug wenn es denn ein paar Jahre hält.
    Bearbeitet von: "brewmaster" 16. Mär

    Ich habe mir vor nem Jahr den hier geholt und bin soweit zufrieden damit. Macht einen soliden Eindruck. Ich brauche ihn allerdings seltener als du... Hier gab es auch schon ein paar Deals zu Famex Werkzeug und das Preis-Leistungs-Verhältnis wird eigentlich meist gelobt.

    therealpinkvor 13 h, 27 m

    Jep, der MC200 ist der Sweet Spot für den Privatanwender.


    Hab meinen die Tage erst wieder genutzt Einfach ein feines Teil.

    deru2levor 10 h, 31 m

    Ich hab so einen ganz billigen (~15€) und frage mich, wie genau der (nach d …Ich hab so einen ganz billigen (~15€) und frage mich, wie genau der (nach den Jahren noch) ist.



    Der war noch nie genau.... Die Abweichungen ab Werk sind jenseits von gut und böse. An den Radbolzen/Radmuttern hängt dein Leben.

    Hellhunter123vor 59 m

    Der war noch nie genau.... Die Abweichungen ab Werk sind jenseits von gut …Der war noch nie genau.... Die Abweichungen ab Werk sind jenseits von gut und böse. An den Radbolzen/Radmuttern hängt dein Leben.


    Hast du da Quellen zu? Angesichts der Normierung muss der ja zumindest zum Anfang innerhalb der Tolleranzen liegen. Langzeittest habe ich bisher nicht finden können.
    Es geht ja beim Anziehen mit Drehmomentschlüssel eher darum die Radmuttern nicht zu fest zu drehen, damit man sie wieder aufbekommt. Wenn sich nach 50 bis 100km nichts gelöst hat (in dem Rahmen soll man ja nochmal prüfen), werden sich die Schrauben/Muttern auch später nicht mehr selbstständig lösen.


    //Edit: Also nicht falsch verstehen, ich bin auch verfechter guten Werkzeuges, aber für ~100 Schrauben im Jahr lohnt sich mMn kein teurer Drehmomentschlüssel, der im Übrigen ja auch alle paar Jahre mal kalibriert werden sollte.
    Bearbeitet von: "deru2le" 17. Mär

    Nimm den Proxxon. Hab den selber und bin begeistert.
    Btw: Hab den mal überprüfen lassen nach ca 2 Jahren und 7-10k Anwendungen und er war noch im Rahmen. Bin begeistert davon.

    Ps Nicht vergessen das ein Drehmo ein MESSwerkzeug ist und dementsprechend auch so behandelt werden sollte

    deru2levor 2 h, 2 m

    Hast du da Quellen zu? Angesichts der Normierung muss der ja zumindest zum …Hast du da Quellen zu? Angesichts der Normierung muss der ja zumindest zum Anfang innerhalb der Tolleranzen liegen. Langzeittest habe ich bisher nicht finden können. Es geht ja beim Anziehen mit Drehmomentschlüssel eher darum die Radmuttern nicht zu fest zu drehen, damit man sie wieder aufbekommt. Wenn sich nach 50 bis 100km nichts gelöst hat (in dem Rahmen soll man ja nochmal prüfen), werden sich die Schrauben/Muttern auch später nicht mehr selbstständig lösen.//Edit: Also nicht falsch verstehen, ich bin auch verfechter guten Werkzeuges, aber für ~100 Schrauben im Jahr lohnt sich mMn kein teurer Drehmomentschlüssel, der im Übrigen ja auch alle paar Jahre mal kalibriert werden sollte.


    Keine Sorge, wird nichts falsch verstanden

    Grundsätzlich hast du auch recht, aber ich traue billigem Werkzeug einfach nicht über den Weg.

    Irgendwo kommt der Preis her und das liegt im Gegensatz zu dem Proxxon nicht nur am Namen.

    Verfasser

    Das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug Hab mich für den Proxxon entschieden. Danke euch.

    KS Tool mit 20N-200N seit zwei Jahren im Gebrauch. Top.

    Verfasser

    sfettvor 18 m

    KS Tool mit 20N-200N seit zwei Jahren im Gebrauch. Top.


    Auch cool. Aber auch noch teurer. Hab nen Steckschlüsselsatz von KS. Gutes Werkzeug.

    Sollte für Drehmomentschlüssel klar sein:

    - nicht zum Lösen von Schrauben verwenden
    - nach der Verwendung die Feder des Schlüssels wieder entspannen, d.h. auf niedrigstes Drehmoment stellen

    sfettvor 19 h, 8 m

    Sollte für Drehmomentschlüssel klar sein:- nicht zum Lösen von Schrauben ve …Sollte für Drehmomentschlüssel klar sein:- nicht zum Lösen von Schrauben verwenden- nach der Verwendung die Feder des Schlüssels wieder entspannen, d.h. auf niedrigstes Drehmoment stellen


    Ist mir bekannt, aber mal rein aus Interesse: Wieso? Entspannen wegen der Feder, aber inwiefern verzieht die Feder sich beim Lösen?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Kann man bei Interwetten die Umsatzbedingungen von eingelöstem Bonusguthabe…34
      2. Sky12
      3. Fahrrad Beratung: Trekkingrad bis 1000€ --- VSF / Raleigh / Cube / Pegasus44
      4. Smartphone mit Bluetooth-Kopfhörer vs MP3 Player mit Wired Kopfhörer22

      Weitere Diskussionen