[Kaufberatung] Ettiketendrucker mit WLAN und DHL Druckmöglichkeiten

23
eingestellt am 9. Sep 2017
Tag zusammen,

ich benötige eine Kaufberatung.

Suche einen Ettiketendrucker mit WLAN Anbindung und ggf. Smartphone-Fähigkeit.

Das Verbrauchsmaterial darf gerne in verschiedenen Breiten verfügbar sein und ganz wichtig - DHL Marken und Briefmarken sollte man damit drucken können.

Kennt ihr hier ein gutes Gerät für Privat-Anwender?

Dankeschön
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
jaycg9. Sep 2017

Nutze ebenfalls den Brother und bin hochzufrieden. @Antics Falls nicht …Nutze ebenfalls den Brother und bin hochzufrieden. @Antics Falls nicht dramatisch, würde ich mich über Dein PS-Script freuen. Das ist nämlich noch mein Problem



Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endlos Etikett:

Klick

Es handelt sich dabei um eine Photoshopaktion.

Anleitung zum Einfügen

Einfach das gespeicherte PDF mit dem Label in PS öffnen und die Aktion ausführen.

Edit: Ich habe der Datei nun auch eine Aktion für Amazon Retouren inkl. Inlay hinzugefügt. Druckt automatisch.
Bearbeitet von: "Antics" 10. Sep 2017
23 Kommentare
DHL Etiketten Drucken ist schon etwas aufwendiger mit einem Labelprinter.
Hol dir lieber die DHL Drucker Etiketten. 100 Stück für 3,99€

efiliale.de/eti…0er
Ich habe selbst einen Brother QL 710W und drucke damit fast ausschließlich DHL-Label und Briefmarken. Briefmarken lassen sich direkt drucken. DHL-Label müssten leider vorher angepasst werden, da diese nicht im richtigen Format geliefert werden. Hierzu nutze ich ein Script in Photoshop, welches mir ein PDF (z.B. ebay Label) nach Knopfdruck auf 62mm zuschneidet:

14812838-zRyVl.jpg

Edit: Smartphone habe ich nie probiert, Verbrauchsmaterial ist günstig (Brother Original ca. 180 Etkiketten für 12 €; Dritthersteller ca. 540 Etiketten für 12 €), habe auch keinen normalen Drucker mehr
Bearbeitet von: "Antics" 9. Sep 2017
Antics9. Sep 2017

Ich habe selbst einen Brother QL 710W und drucke damit fast ausschließlich …Ich habe selbst einen Brother QL 710W und drucke damit fast ausschließlich DHL-Label und Briefmarken. Briefmarken lassen sich direkt drucken. DHL-Label müssten leider vorher angepasst werden, da diese nicht im richtigen Format geliefert werden. Hierzu nutze ich ein Script in Photoshop, welches mir ein PDF (z.B. ebay Label) nach Knopfdruck auf 62mm zuschneidet:[Bild]



Nutze ebenfalls den Brother und bin hochzufrieden. @Antics Falls nicht dramatisch, würde ich mich über Dein PS-Script freuen. Das ist nämlich noch mein Problem
jaycg9. Sep 2017

Nutze ebenfalls den Brother und bin hochzufrieden. @Antics Falls nicht …Nutze ebenfalls den Brother und bin hochzufrieden. @Antics Falls nicht dramatisch, würde ich mich über Dein PS-Script freuen. Das ist nämlich noch mein Problem



Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endlos Etikett:

Klick

Es handelt sich dabei um eine Photoshopaktion.

Anleitung zum Einfügen

Einfach das gespeicherte PDF mit dem Label in PS öffnen und die Aktion ausführen.

Edit: Ich habe der Datei nun auch eine Aktion für Amazon Retouren inkl. Inlay hinzugefügt. Druckt automatisch.
Bearbeitet von: "Antics" 10. Sep 2017
Antics9. Sep 2017

Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endloss …Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endloss Etikett:KlickEs handelt sich dabei um eine Photoshopaktion.Anleitung zum EinfügenEinfach das gespeicherte PDF mit dem Label in PS öffnen und die Aktion ausführen.



Danke für das Script. Genau das was ich für meinen dymo gesucht habe
Bearbeitet von: "HorsterOne" 9. Sep 2017
Danke!
boerse9. Sep 2017

Etikettool für BrotherOnline-Tool



Das Etikettentool habe ich unter Win10 nicht mehr zum Laufen bekommen. Der Onlineservice war mir neu, danke!
Ich mach alles über die app
Antics9. Sep 2017

Ich habe selbst einen Brother QL 710W und drucke damit fast ausschließlich …Ich habe selbst einen Brother QL 710W und drucke damit fast ausschließlich DHL-Label und Briefmarken. Briefmarken lassen sich direkt drucken.


Genau das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Briefmarken werden immer abgeschnitten oder falsch gedruckt. Hast du da einen Tipp für die passenden Einstellungen?
bear210. Sep 2017

Genau das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Briefmarken werden immer …Genau das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Briefmarken werden immer abgeschnitten oder falsch gedruckt. Hast du da einen Tipp für die passenden Einstellungen?


Wie druckst du denn? Ich drucke aus PS und da klappt es ohne Probleme.
Antics10. Sep 2017

Wie druckst du denn? Ich drucke aus PS und da klappt es ohne Probleme.


Ich speicher die Briefmarke als PDF (Brother Endlos-Etikett 62mm) und drucke es über den Acrobat Reader aus.
bear210. Sep 2017

Ich speicher die Briefmarke als PDF (Brother Endlos-Etikett 62mm) und …Ich speicher die Briefmarke als PDF (Brother Endlos-Etikett 62mm) und drucke es über den Acrobat Reader aus.



Das funktioniert bei mir leider auch nicht.
bear210. Sep 2017

Ich speicher die Briefmarke als PDF (Brother Endlos-Etikett 62mm) und …Ich speicher die Briefmarke als PDF (Brother Endlos-Etikett 62mm) und drucke es über den Acrobat Reader aus.


Briefmarken-pdf beschneiden auf allen Seiten und drücken. Einstellung 62x30mm. Falls Briefmarke höher ist, z.B. mit PRIO oder Einschreiben dann 62x35mm oder 62x40mm.
boerse10. Sep 2017

Briefmarken-pdf beschneiden auf allen Seiten und drücken. Einstellung …Briefmarken-pdf beschneiden auf allen Seiten und drücken. Einstellung 62x30mm. Falls Briefmarke höher ist, z.B. mit PRIO oder Einschreiben dann 62x35mm oder 62x40mm.


Das ist aber kompliziert Da hab ich ja schneller das Snipping Tool aufgemacht und es in den P-Touch Editor eingefügt. Warum klappt denn der Druck der extra für 62mm vorbereiteten PDF nicht einfach so?
bear210. Sep 2017

Das ist aber kompliziert Da hab ich ja schneller das Snipping Tool …Das ist aber kompliziert Da hab ich ja schneller das Snipping Tool aufgemacht und es in den P-Touch Editor eingefügt. Warum klappt denn der Druck der extra für 62mm vorbereiteten PDF nicht einfach so?


Ist eine Sache der Einstellung.

Bei Win kann man doch bestimmt auch ein festes Druckformat speichern und wieder abrufen, oder nicht?

Ich habe beim Mac ein Format 62x45mm als "Internetmarke" hinterlegt. Das wähle ich aus und schon kommt auf meinen QL-710W eine Marke raus. Ausdrucken - abziehen - aufkleben - fertig.
Verfasser
Erstmal danke für Tipps. Der Brother klingt Super.

Hat der Brother auch beschichtete Ettiketen oder nur normale Papier Ettiketen?
Verfasser
Antics9. Sep 2017

Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endlos …Hier das Script für ebay/DHL-Onlinefrankierung auf 62mm endlos Etikett:KlickEs handelt sich dabei um eine Photoshopaktion.Anleitung zum EinfügenEinfach das gespeicherte PDF mit dem Label in PS öffnen und die Aktion ausführen.Edit: Ich habe der Datei nun auch eine Aktion für Amazon Retouren inkl. Inlay hinzugefügt. Druckt automatisch.


Bei erstellen des neuen Dokumentes, welche Größe gibst du hier an?
LordLord19. Sep 2017

Bei erstellen des neuen Dokumentes, welche Größe gibst du hier an?



Welches Dokument meinst du? PDF einfach öffnen und ok drücken, nichts verändern. Bei amazon muss man nur beide Seiten vor dem OK auswählen.

Ansonsten sollte der Rest automatisch funktionieren. Die Aktion lässt sich alternativ mit der record Funktion ganz leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Verfasser
Antics19. Sep 2017

Welches Dokument meinst du? PDF einfach öffnen und ok drücken, nichts v …Welches Dokument meinst du? PDF einfach öffnen und ok drücken, nichts verändern. Bei amazon muss man nur beide Seiten vor dem OK auswählen.Ansonsten sollte der Rest automatisch funktionieren. Die Aktion lässt sich alternativ mit der record Funktion ganz leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen.


Ich gehe so vor:

- PDF öffnen in Photoshop
- Aktion starten
- im zweiten Schritt "Erstellen" kommt das Fenster "Neues Dokument" mit folgenden Maßen und diese passen nicht:

14881640-JUA9p.jpg
LordLord19. Sep 2017

Ich gehe so vor:- PDF öffnen in Photoshop- Aktion starten- im zweiten …Ich gehe so vor:- PDF öffnen in Photoshop- Aktion starten- im zweiten Schritt "Erstellen" kommt das Fenster "Neues Dokument" mit folgenden Maßen und diese passen nicht:[Bild]



Ah, wahrscheinlich rufe ich mein angelegtes Profil auf. Müsste 160x62mm sein.
Folgende Druckmöglichkeit gäbe es evtl. auch noch, vielleicht kennst sich da da jemand aus!?

Ist es möglich, den neuen mobilen Paketschein von DHL zu nutzen bzw. den zum Druck in der Filiale nötigen QR-Code selbst zu erstellen?

Das habe ich dazu gefunden:

14882109-VbkRl.jpgQuelle: paketda.de

Der auf dem Bild gezeigte QR-Code beinhaltet folgende Daten:

OF|UW4UD24DK|1|Paket bis 2 kg|A|Steffen Persiel||Karpfangerstr. 16|20459|Hamburg|Deutschland|Jonas Harmeyer||Zedernweg 20|48485|Neuenkirchen|Deutschland||||48485189020004|129906154226|011016||9

So sieht der fertige mobile Paketschein dann ausgedruckt aus (ältere Version, manche Filialen haben inzwischen andere Drucker, daher wird der wohl neuerdings anders aufgebaut ausgedruckt):

14882109-UPYmm.jpgQuelle: paketda.de

Ich möchte das machen, um Paketscheine, die nicht direkt über DHL bezogen werden in der Filiale vor Ort ausdrucken zu lassen, z.B. also von einem der Dienstleister hier: Paketthread 2.0
Bearbeitet von: "pinarella" 19. Sep 2017
Verfasser
Antics19. Sep 2017

Ah, wahrscheinlich rufe ich mein angelegtes Profil auf. Müsste 160x62mm …Ah, wahrscheinlich rufe ich mein angelegtes Profil auf. Müsste 160x62mm sein.


Danke dir damit hat es geklappt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler