ABGELAUFEN

Kaufberatung: Flachbettscanner

Eine Freundin von mir sucht einen Flachbettscanner und mit diesen Geräten kenne ich mich nicht aus, daher mal die Frage an die Community hier.
Der primäre Einsatzzweck ist das Scannen von Fotos.

Möglichst günstig wäre natürlich toll ^^
Danke vorab für Vorschläge!

PS: Bitte hier nix privates Anbieten ala "Ich hab daheim noch einen", sie möchte einen Neuen.

5 Kommentare

Canon LIDE 110

Das beste was man für so wenig Geld bekommen kann.

Habe den Canon LiDe 210. Bin sehr zufrieden.

Vor allem aufpassen das es Treiber für dein Betriebssystem gibt!
Da die Hersteller durch extrem schwachen Treibersupport ihre Verkäufe anregen wollen, würde ich keinen allzu alten nehmen.
So hat man wenigstens noch die Chance für die nächste Generation von Betriebssystem einen Treiber zu bekommen.
Daher findet man auch soviele gebrauchte, extrem günstige Scanner

Ich hab daheim noch einen

Nimm einen Canon Lide. Die Nummern sind aufsteigend mit der Auflösung und dem Preis. Der 110 ist das Einsteigergerät. Der nächste ist der 210 (4800x4800dpi). ICh würde die gut 20€ Aufpreis investieren.

Ansonsten kann man - bei weniger Anspruch an die Qualität - auch ein entsprechendes MFC nehmen. Als Beispiel wäre hier der Oki 332 - Farblaser für aktuell (inkl. 100€ Cashback aus dem Deal) für ca. 165€ zu erwähnen.

Wenns eher Dokumente sein würde, durch ADF evtl. sogar von Vorteil...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew22
    2. Welcher VPN ist empfehlenswert?66
    3. Krokojagd3947
    4. Krokojagd 201662123

    Weitere Diskussionen