ABGELAUFEN

[Kaufberatung] Gamecontroller für Windows und Steam (kein Xbox Controller bitte)

Hallo

Da mein Xbox 360 Controller spinnt an meinem PC (Kamera rotiert permanent in diversen Spielen, allerdings nicht in allen mit Kameraspin) suche ich nen neuen Controller für Windows 7, da ich das Problem nicht gelöst bekomme. (Am PC meiner Schwester funzt mein Controller ohne diese Probleme.)

Man sollte mit dem neuen Controller auch im Big Picture Modus von Steam Screenshots machen können (ist beim Xbox Controller ja die große, runde X Taste in der Mitte +RT).

Kein Xbox Controller mehr bitte, hab gelesen der One kann das gleiche Problem haben.

Wenn einer Erfahrung hat mit einem netten Controller im Zusammenhang mit Steam, dann immer her damit. Bitte auch nur aus Erfahrung empfehlen.

Bevorzuge kabelgebunden.

-777

13 Kommentare

Kabellos, macht der Xiaomi einen wertigen Eindruck. Kam aber noch nicht zum testen

jo der xiaomi ist qualitativ gut. Nicht ganz xbox niveau aber nicht weit weg.

das "Problem" ist, das die meisten Spiele, wenn nicht alle.. für xinput ausgelegt sind. Gamepads ohne xinput müssten für jedes Spiel separat konfiguriert werden, und es gibt teilweise Spiele wo man der Beleg der Tasten überhaupt nicht verändern kann.. mal abgesehen das es lästig ist für jedes Spiel einzeln die Tasten zu konfigurieren...

ich bin der Meinung das es kein besseres Gamepad als den Dualshock 4 gibt, in Kombination mit inputmapper (googlen).. da man ihn, wenn Bluetooth am PC vorhanden ist, auch Kabellos nutzen kann. InputMapper täuschte dem PC vor ein XBOX Controller wäre angeschlossen, somit muß man in den Spielen nichts weiter konfigurieren.. liegt sehr bequem in der Hand und ist auch sonst sehr robust..

Der Beste wäre natürlich der Xbox Controller, der PS4 Controller ist aber auch ok.

ArriSone

Der Beste wäre natürlich der Xbox Controller, der PS4 Controller ist aber auch ok.


Aber wenn der, und der von Xiaomi auch, als Xbox Controller erkannt/eingebunden wird, dann hab ich evtl. doch noch immernoch das Problem.
Zumal ich auch keinen kabellosen Controller will.

Schmokko

Wie wärs mitm Steam Controller? http://store.steampowered.com/app/353370/?l=german


Mal die erste Rezi gelesen? Wer will denn so'n Aufwand? Spiele individuell eingestellen. Was für Fummelfans.

Ich will's einstecken und go.

Dachte es gäbe da von der Funktionalität und Handhabung gleichwertige Xbox Alternativen.

Mad Catz Controller

Wenn es nachweislich nur an deinem Pc (Betriebssystem/Software Konfikte) liegt (wie du geschrieben hast). warum dann nen neues Pad kaufen? .. Wäre doch rausgeschmissenes Geld

bernd_uwe

Wenn es nachweislich nur an deinem Pc (Betriebssystem/Software Konfikte) liegt (wie du geschrieben hast). warum dann nen neues Pad kaufen? .. Wäre doch rausgeschmissenes Geld


Wenn's mit nem anderen Controller funktioniert dann ist es kein rausgeschmissenes Geld.
Wenn nicht kann ich ihn zurück schicken.
Das Problem haben auch viele, nur leider findet man keine Infos zu evtl. Konflikten. Irgendwas muss ja sein.

Bei Final Fantasy 13 ist es so dass ich die Einführung normal spielen kann, dann werd ich per Zug in die Stadt gebracht - Tutorial vorbei - und da rotiert die Kamera permanent. Da gibt's ja schon nen Unterschied zwischen Tutorial und normales Spiel.

Und nicht alle Spiele wo man die Kamera rotieren kann buggen so rum, Borderlands und Life is Strange kein Problem.
Da beißt sich iwas von bestimmten Spielefunktionen mit irgendwas auf meinem PC. Wahrscheinlich Treiber aber ich hab schon alles mögliche ausprobiert/runtergeschmissen, selbst Drittanbietersoftware die die Dead Zone vom Analogstick ändern. Aber solche Tools haben gar keine Auswirkungen. Ist vielleicht schon der Treiber vom Controller selbst nicht ganz sauber wenn es kein Unterschied macht ob ich die Dead Zone auf 0% oder 100% stelle.

Wenn's an dem liegt dann dürfte auch kein Controller helfen der sich selbst als Xbox Controller ausgibt, außer er bringt dafür eigene Treiber mit.

Versuch macht klug.

Suche ja nur n Controller welcher Screenshots in Steam machen kann und nicht Xbox heißt.
Aber da muss schon einer aus Erfahrung sprechen und nicht einfach irgendwelche Gamepad Namen hier reinschmeißen. Bringt mir nichts.

Steam Controller ist supee. Wenn man sich drauf einlässt kann man den recht schnell als Ersatz für nen 360 Controller nehmen. Ist halt präziser alsn analog Stick wie ich finde. Nur Vibration klappt noch nicht. Als Tastatur Maus Ersatz braucht man natürlich Zeit bis man als eingestellt hat, wenn es keine Vorlage gibt. Das beste ist, dass man den Rechner wie ne Konsole hochpowern kann, wenn unterstützt.

Preis ist natürlich abschreckend.

Arkard

Steam Controller ist supee. Wenn man sich drauf einlässt kann man den recht schnell als Ersatz für nen 360 Controller nehmen. Ist halt präziser alsn analog Stick wie ich finde. Nur Vibration klappt noch nicht. Als Tastatur Maus Ersatz braucht man natürlich Zeit bis man als eingestellt hat, wenn es keine Vorlage gibt. Das beste ist, dass man den Rechner wie ne Konsole hochpowern kann, wenn unterstützt. Preis ist natürlich abschreckend.


Der Preis wär mir ja erstmal egal. Die Xbox Controller sind auch nicht Billigsegment.
Was meinst mit 'wie ne Konsole hochpowern'? Direkt im Big Picture Modus starten? Das will ich gar nicht xD und könnte man in Steam auch einstellen wenn man es wollen würde.

Der Steamcontroller hat aber nur 1 Analogstick, da nimmt man die Fläche da als zweiten? Gibt ja Spiele wie 'Brothers - A Tale of two Sons' da steuerst mit jedem Stick ein Charakter.

Und als was ist er im System registriert? Direkt als Steam Controller?

Vibration kann ich nicht ab und deaktivier es immer wenn möglich und Spiele wo das nicht geht regen mich immer auf ^^ Find das unglaublich nervend und ablenkend. Hatte auch schonmal überlegt mein 360er aufzuschrauben und das irgendwie zu durchtrennen.

Ach ja, wie lang ist das Kabel vom Steam Controller? Ich brauch schon mind. 2,5m.

bernd_uwe

Wenn es nachweislich nur an deinem Pc (Betriebssystem/Software Konfikte) liegt (wie du geschrieben hast). warum dann nen neues Pad kaufen? .. Wäre doch rausgeschmissenes Geld


Hab mir auf Amazon, zum testen, mal nen Controller geholt - weiß nicht mehr wie ich auf den gekommen bin aber irgendwie durch Recherche.

Nacon GC-100XF PC Gaming Controller

Der bindet sich auch als Xbox 360 ein und grad in Fairy Fencer getestet, kein Kamera Spin Bug.
Und Screenshot im Big Picture Modus geht auch gewohnt.

Leider ist das Kabel zu kurz, mit den 1,80m komm ich weder zum Sessel noch zum Bett und vom Officestuhl aus zu spielen ist nicht gemütlich. Naja erstmal Sessel verschieben wird temporär gehen. ^^ Zum Glück steht die Kabellänge nicht bei Amazon, da hab ich n soliden Grund das zurück zu schicken.
Mein Xbox 360 Controller hat n 2,90m langes Kabel und das reicht locker, von vorne dran gestöpselt und grade so wenn hinten dran gestöpselt.

Somit schließe ich den Xbox 360 Treiber als Konfliktursache erstmal aus.
Was bleibt denn da noch übrig? Wenn mein Controller an nem anderen Win 7 PC ohne Spinbug geht aber an meinem bei ausgewählten spielen nicht, kann es ja auch nicht am Controller selbst liegen.

Jetzt muss ich mir noch n Controller holen mit langem Kabel. Oder ich darf mich mit kabellos anfreunden und jedes Mal ausflippen wenn das Ding leer ist im Spiel, wie damals bei meinen kabellosen Mäusen.

Arkard

Steam Controller ist supee. Wenn man sich drauf einlässt kann man den recht schnell als Ersatz für nen 360 Controller nehmen. Ist halt präziser alsn analog Stick wie ich finde. Nur Vibration klappt noch nicht. Als Tastatur Maus Ersatz braucht man natürlich Zeit bis man als eingestellt hat, wenn es keine Vorlage gibt. Das beste ist, dass man den Rechner wie ne Konsole hochpowern kann, wenn unterstützt. Preis ist natürlich abschreckend.



Argument mit den Batterien ist ungültig. Man wird ja rechtzeitig gewarnt. Ansonsten ist Kabel ein normales Mikro USB und kann dementsprechend ausreichend lang sein, wenn man mit Kabel will. Für alle anderen Controller sollte doch ne USB Verlängerung funktionieren.

Eingebunden wird der Steam Controller als Maus/Tastatur, als Steam Controller erkennt den Steam natürlich.. Daher ermöglicht er auch das Hochfahren des PCs aus ausgeschaltetem Zustand. Konfiguration und Verwaltung grundsätzlich über Big Picture Mode, aber Non Steam Games klappen auch.

Genau, zweite Touchfläche funktioniert als Analog stick. Gibt da 1000 Möglichkeiten dass anzupassen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Unitymedia internetseite keine preise22
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?55
    4. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone88

    Weitere Diskussionen