[Kaufberatung] Gaming Pc

8
eingestellt am 2. Mär
Ja moin,

Ich suche zur Zeit einen brauchbaren Gaming-Pc mit einem guten Preis/Leistung‘s Niveau.

Budget sind +-1500€, darf natürlich wie immer auch weniger sein

Da ich zur Zeit kaum daheim bin, habe ich weder die Zeit noch die Lust wieder einen PC selbst zu bauen, soll jetzt einfach mal ein Fertig-PC werden.

Habe bei Dubaro und NBB schon mal rumgeschaut, die PC’s mit ner GTX 1070 und 16GB Ram gehen ja so bei rund 1300€ los.

Gewünschte Komponenten:

-GTX 1070/1080
-nach Möglichkeit i7 oder den neuen i5
-16 GB Ram
-SSD kann ich im Notfall noch nachrüsten

Der Rest ist eigentlich egal, sollte einfach nur vernünftigen sein und die nächsten Jahr bei Full HD auf den besten Einstellungen laufen.

Bei NBB habe ich diverse HP Omen gesehen, die ganz gut sind, aber habe das Gefühl, dass ich da z.T. was übersehe.

Wäre natürlich super, wenn es ein gutes Angebot mit der Black Week Aktion von NBB gäbe.

Vielen Dank für Eure Bemühungen und Tipp‘s

Und noch ein schönes Wochenende
Zusätzliche Info
DiversesElektronikPC Spiele
8 Kommentare
SonnyBlack0302. Mär

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394#text-build1400


Vielen Dank, aber wie gesagt habe ich z.Z. weder die Zeit, noch die Lust einen PC zu bauen, suche wirklich nur einen fertig gebauten PC.

Irgendwelche Tipps hierzu?
Uwe1234652. Mär

Vielen Dank, aber wie gesagt habe ich z.Z. weder die Zeit, noch die Lust …Vielen Dank, aber wie gesagt habe ich z.Z. weder die Zeit, noch die Lust einen PC zu bauen, suche wirklich nur einen fertig gebauten PC.Irgendwelche Tipps hierzu?


Auf ein Angebot von dubaro warten oder sich Mal auf deren Seite umschauen. Wäre der einzige Händler bei dem ich kaufen würde, wenn ich Mal keine Lust auf Selbstbau hätte. P/L eigentlich immer gut.

Aktuell ist aber ein denkbar schlechter Zeitpunkt für den PC-Kauf. Weißt du hoffentlich selbst (?).
Wenn du weder Lust noch Zeit hast den PC zusammenzubauen, gönn dir doch für 99€ den Montageservice bei Mindfactory. Ist wahrscheinlich immer noch günstiger als ein Fertig-PC.

i7 8700K, GTX1080, 16GB RAM, 250GB SSD + 1TB HDD 1596€ inkl. Montage und Windows 10.

Oder eben bei Durabo zu ähnlichem Preis 1573€
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 2. Mär
Danke schonmal für Eure Tipps

Mal schauen was sich ergibt, mit dem Angebot der 1080 für unter 800€ ist ein Selbstbau doch irgendwie wieder verlockend(lol)
Avatar
GelöschterUser858733
Bei den aktuellen GPU Preisen lieber noch bisschen warten und dann selber Bauen, die CPU und Board Preise sind derzeit super, bei einem Fertig Rechner zahlst du nur für minderwertige Komponenten drauf!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler